#201

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 02.11.2014 16:01
von schulzi | 1.765 Beiträge

Das Mikki war Cool ,aber das Cosmos war besser .Um nicht zu sagen das beste Kantenradio,kam noch vor dem Cora.


nach oben springen

#202

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 02.11.2014 16:07
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Hab immer mit dem geschraubt, Empfang war gut und auch sonst ein schickes Teil

http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...9QEwAg&dur=7717


zuletzt bearbeitet 02.11.2014 16:08 | nach oben springen

#203

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 02.11.2014 16:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #200
Zitat von Reinhardinho im Beitrag #199
Mein erstes Koffer-Radio



Taschenradio, KEIN Kofferadio.

Mit besten Grüßen von einem RFT-Sammler.


Klar. Aber ein Kofferradio "Stern Elite" bekam ich von meiner Mutter auch. 600 Märker (anderhalb Monatsgehälter)



Mit Polizeifunk West, Ost und Radio Luxemburg auf Mittel- und Kurzwelle, z.B. Mit diesem Ding war ich ein cooler Typ bei meinen Kumpels.


zuletzt bearbeitet 02.11.2014 16:19 | nach oben springen

#204

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 02.11.2014 16:36
von Vierkrug (gelöscht)
avatar

gelöscht


zuletzt bearbeitet 02.11.2014 16:41 | nach oben springen

#205

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 02.11.2014 17:16
von schulzi | 1.765 Beiträge

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #203
Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #200
Zitat von Reinhardinho im Beitrag #199
Mein erstes Koffer-Radio



Taschenradio, KEIN Kofferadio.

Mit besten Grüßen von einem RFT-Sammler.


Klar. Aber ein Kofferradio "Stern Elite" bekam ich von meiner Mutter auch. 600 Märker (anderhalb Monatsgehälter)



Mit Polizeifunk West, Ost und Radio Luxemburg auf Mittel- und Kurzwelle, z.B. Mit diesem Ding war ich ein cooler Typ bei meinen Kumpels.

Bei mir hat es nur zum Stern-Party für 245 DDR-Mark gelangt aber ich fühlte mich trotzden wie ein


nach oben springen

#206

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 02.11.2014 17:19
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Mein Stern6 mit Feineinstellung für Kurzwelle,gekauft zur Jugendweihe,steht heute in der Ausstellung "Olle DDR" in Apolda.Das Museum gibts übrigens schon über 20 Jahre und ist jährlich sehr gut besucht


nach oben springen

#207

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 02.11.2014 17:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #200
Zitat von Reinhardinho im Beitrag #199
Mein erstes Koffer-Radio



Taschenradio, KEIN Kofferadio.

Mit besten Grüßen von einem RFT-Sammler.


Sehr beliebt auf den Postentürmen.
Rei


Freienhagener und hardi24a haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#208

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 03.11.2014 13:40
von der glatte | 1.356 Beiträge

Der Mikki ist auch mir bekannt. Lang ist es her, aber was kamen dort für Batterien rein? Und wie viele waren da nötig?

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


nach oben springen

#209

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 03.11.2014 13:48
von rotrang (gelöscht)
avatar

Zitat von schulzi im Beitrag #201
Das Mikki war Cool ,aber das Cosmos war besser .Um nicht zu sagen das beste Kantenradio,kam noch vor dem Cora.

Hallo Schulzi das Comos war auch mein Teil im Abschnitt ,was besseres ging nicht, vor allem war es schön klein, hatte überall Platz gefunden.


schulzi hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 03.11.2014 13:48 | nach oben springen

#210

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 03.11.2014 19:14
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von der glatte im Beitrag #208
Der Mikki ist auch mir bekannt. Lang ist es her, aber was kamen dort für Batterien rein? Und wie viele waren da nötig?

2x R6, heute auch AA genannt, in der DDR auch als Gnomzelle bekannt? Das schon erwähnte sowjetische Cosmos M hatte zwei Knopfzellen, welche mit einem mitgelieferten Ladegerät aufgeladen werden konnten (/können sollten) ...


Bildquelle: www.wumpus-gollum-forum.de/forum/board/r...mos-m-28_9.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


der glatte und schulzi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#211

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 06.11.2014 21:35
von damals wars | 12.213 Beiträge

Ormig gibt es nicht mehr!
Wer erinnert sich?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#212

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 06.11.2014 21:40
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Das waren doch die braunen Kopien, die schnell verblaßten.

Die Technik hätte auch in einer weiter existierenden DDR nicht überlebt.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.11.2014 21:41 | nach oben springen

#213

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 06.11.2014 21:42
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Zitat von rei im Beitrag #207
Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #200
Zitat von Reinhardinho im Beitrag #199
Mein erstes Koffer-Radio



Taschenradio, KEIN Kofferadio.

Mit besten Grüßen von einem RFT-Sammler.


Sehr beliebt auf den Postentürmen.
Rei


Das wurde nur noch durch das sowjetische "Kosmos" getoppt...


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 06.11.2014 21:42 | nach oben springen

#214

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 06.11.2014 21:54
von damals wars | 12.213 Beiträge

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#215

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 06.11.2014 21:56
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Das Design ist ganz zeitgemäß...


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#216

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 06.11.2014 23:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich habe das Gefühl, als ob ein weiteres Produkt hinzugekommen ist: Florena Rasiercreme.

Ich bin ein seit Jahrzehnten eingefleischter Nassrasierer und habe, als ich nach Berlin zog, irgendwann "Florena" gekauft. Die war gut: Ergiebiger Schaum, nicht parfümiert, angenehm auf der Haut - allet jut.

Die Tube geht langsam zur Neige und so habe ich vor einigen Tagen in einem Supermarkt, in dem ich sie sonst gekauft habe, danach gesucht. Fehlanzeige. OK, kann ja mal sein, dass sie ausverkauft ist. Heute war ich wieder in diesem Markt - immer noch keine da. Und in zwei größeren Drogeriemärkten (bei einem wusste ich, dass er sie im Sortiment hatte) das gleiche Ergebnis. Das lässt mich doch stutzig werden - hat die Beiersdorf AG, zu der auch Florena gehört und die das Konkurrenzprodukt Nivea Man vertreiben, die Marke oder zumindest dieses Produkt vom Markt genommen? Wäre schade.


nach oben springen

#217

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 06.11.2014 23:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Dandelion im Beitrag #216
Ich habe das Gefühl, als ob ein weiteres Produkt hinzugekommen ist: Florena Rasiercreme.

Ich bin ein seit Jahrzehnten eingefleischter Nassrasierer und habe, als ich nach Berlin zog, irgendwann "Florena" gekauft. Die war gut: Ergiebiger Schaum, nicht parfümiert, angenehm auf der Haut - allet jut.

Die Tube geht langsam zur Neige und so habe ich vor einigen Tagen in einem Supermarkt, in dem ich sie sonst gekauft habe, danach gesucht. Fehlanzeige. OK, kann ja mal sein, dass sie ausverkauft ist. Heute war ich wieder in diesem Markt - immer noch keine da. Und in zwei größeren Drogeriemärkten (bei einem wusste ich, dass er sie im Sortiment hatte) das gleiche Ergebnis. Das lässt mich doch stutzig werden - hat die Beiersdorf AG, zu der auch Florena gehört und die das Konkurrenzprodukt Nivea Man vertreiben, die Marke oder zumindest dieses Produkt vom Markt genommen? Wäre schade.

Sag mal,wurde die nicht damals in Berlin hergestellt?
Gruß Rei


nach oben springen

#218

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 06.11.2014 23:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Laut Wiki im sächsischen Waldheim


nach oben springen

#219

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 06.11.2014 23:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Dandelion im Beitrag #218
Laut Wiki im sächsischen Waldheim

Ja,ok,aber in Berlin gab es auch eine Firma,die lag im Grenzgebiet,da bekamen wir auch Duschgel.
Es gab auch noch ein Firma,der Chef,stellte im Sommer ein paar Kästen Club Cola raus,die haben wir dann auf den Postentürmen verteilt.
Gruß Rei


nach oben springen

#220

RE: DDR Sachen, die es nicht mehr gibt

in Leben in der DDR 07.11.2014 17:19
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von Dandelion im Beitrag #216
Ich habe das Gefühl, als ob ein weiteres Produkt hinzugekommen ist: Florena Rasiercreme.

Ich bin ein seit Jahrzehnten eingefleischter Nassrasierer und habe, als ich nach Berlin zog, irgendwann "Florena" gekauft. Die war gut: Ergiebiger Schaum, nicht parfümiert, angenehm auf der Haut - allet jut.

Die Tube geht langsam zur Neige und so habe ich vor einigen Tagen in einem Supermarkt, in dem ich sie sonst gekauft habe, danach gesucht. Fehlanzeige. OK, kann ja mal sein, dass sie ausverkauft ist. Heute war ich wieder in diesem Markt - immer noch keine da. Und in zwei größeren Drogeriemärkten (bei einem wusste ich, dass er sie im Sortiment hatte) das gleiche Ergebnis. Das lässt mich doch stutzig werden - hat die Beiersdorf AG, zu der auch Florena gehört und die das Konkurrenzprodukt Nivea Man vertreiben, die Marke oder zumindest dieses Produkt vom Markt genommen? Wäre schade.



Ich hab sie hier erst vor 3 Wochen noch bei DM gekauft !

MfG FRITZE


nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 84 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3086 Gäste und 177 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558706 Beiträge.

Heute waren 177 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen