#101

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 14.09.2014 20:11
von manudave | 390 Beiträge

Das stimmt so nicht. Leider, in diesem Fall...


nach oben springen

#102

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 14.09.2014 20:52
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von Svenni1980 im Beitrag #99
Naja ich bin der Ansicht, wenn man sich vorher zu einem Rot-Rot-Grünen oder Schwarz-Roten Bündnis bekennt, ist das Ergebnis besser. Aber sei es drum die CDU hat gewonnen, dafür die Gratulation. Aber strukurell zählen die Sachsen-SPD und Thüringen-SPD zu den schwächeren Verbänden.



Wählerwanderung laut MDR Info SPD zur Linken 26000.
Matschie minus 11%
Sicher Quittung für das innerparteilich Verhalten nach der letzten Wahl.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Svenni1980 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#103

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 14.09.2014 21:00
von thomas 48 | 3.569 Beiträge

lest mal #56


nach oben springen

#104

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 14.09.2014 21:08
von Hapedi | 1.884 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #103
lest mal #56




alle Achtung Thomas , kannst mit deiner Kugel auftreten

gruß Hapedi



nach oben springen

#105

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 14.09.2014 21:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von thomas 48 im Beitrag #103
lest mal #56

Bist wohl ein Hellseher, Thomas? Kannst Du mir mal die Lottozahlen für die nächste Ziehung voraus sagen! Bitte aber nur per PN!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#106

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 14.09.2014 21:36
von Hagen Friedrichs | 103 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #69
Eisenach hat
Oberbürgermeisterin von den Linken, aus Eisenach
Bürgermeister von der CDU, ehemaliger Bürgermeister aus den alten Bundesländern
I Dezernentin von der SPD, ,, ,,

Ja, hat auch keine Linie, diese Ortsregierung.



nach oben springen

#107

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 14.09.2014 21:37
von Hagen Friedrichs | 103 Beiträge

Tja, ist wohl schiefgegangen. Wird wohl so weitergehen in Thüringen. Die Linke hat zwar zugewonnen, leider reichts nicht.



nach oben springen

#108

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 14.09.2014 21:40
von thomas 48 | 3.569 Beiträge

das ist nicht schief gegangen, der nächste MB ist ein Mann


nach oben springen

#109

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 14.09.2014 21:41
von Hagen Friedrichs | 103 Beiträge

Zitat von thomas 48 im Beitrag #108
das ist nicht schief gegangen, der nächste MB ist ein Mann


Lässt sich Frau Lieberknecht opperrieren?



nach oben springen

#110

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 06:15
von manudave | 390 Beiträge

Es wird spannend, ein Abweichler kann so oder so schon zum Königsmörder werden. Die Chancen dafür stehen ähnlich hoch, einer will Lieberknecht und die CDU auf keinen Fall und kippt eine große Koalition - oder im anderen Fall gibt es die hessische Situation und die Kommunisten werden verhindert.


nach oben springen

#111

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 08:06
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Zitat von manudave im Beitrag #110
Es wird spannend, ein Abweichler kann so oder so schon zum Königsmörder werden. Die Chancen dafür stehen ähnlich hoch, einer will Lieberknecht und die CDU auf keinen Fall und kippt eine große Koalition - oder im anderen Fall gibt es die hessische Situation und die Kommunisten werden verhindert.

Hallo manudave,

Weder vom Handeln noch von der Programmatik her lässt sich Die Linke als kommunistische Partei bezeichnen. Sorry, aber diese ideologische Überhöhung ist mit Blick auf das Faktische unrichtig und mit Blick auf diese Partei schlicht und ergreifend lächerlich. Ein kleiner Beleg dafür? Gern doch: Als sie sich auf den Weg machten, auch im Westen Fuß zu fassen, suchten sie die Verbündeten nicht in den Reihen der Arbeiterklasse, sondern haben sich eine Truppe bürgerlicher linksintellektueller Spinner an Land gezogen. Und der Hintertreppenwitz: Der Kopf dieser Truppe schafft es, die Chefin der kommunistischen Plattform mehr oder weniger unter seine Kontrolle zu bringen. Nee, Manudave , Kommunisten sind das nicht, glaub mir.

Ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


PF75 und suentaler haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#112

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 08:28
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Wie kann man bei der SPD diese unerfahrene Frau Taubert als Spitzenkandidatin auswählen, jeder Politiker, der ein wenig Grips im Kopf hat, hätte sie im Interview auf´s Glatteis geführt.
Diese Ergebnis kann sich aber die gesamte Thüringer SPD auf die Fahne schreiben !


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
Svenni1980 und thomas 48 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#113

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 08:35
von damals wars | 12.175 Beiträge

Frau Merkel hat doch für den Fall, das ein Linker MP wird,schon die Reichsexekution angekündigt.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#114

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 12:13
von EK82I | 869 Beiträge

Was unterscheidet eigentlich den Thüringer vom Brandenburger,ausser seinen hervorragenden Bratwürsten?


nach oben springen

#115

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 12:22
von thomas 48 | 3.569 Beiträge

Wir sind liebe Menschen!!!!


EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#116

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 12:28
von manudave | 390 Beiträge

Bemerkenswert, dass versucht wird, den AfD Erfolg nur der CDU in die Schuhe zu schieben. Die holten ja mehr Stimmen, während die SPD und FDP untergingen. Die etablierten Parteien schieben sich lieber gegenseitig die Schuld zu, anstatt sich mit den recht einfach zu durchschauenden Parolen auseinander zu setzen.


nach oben springen

#117

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 12:31
von manudave | 390 Beiträge

Ich tippe in Thüringen bereits jetzt auf Neuwahlen. Ich glaube nicht, dass die Sozen für eine der beiden Möglichkeiten immer alle Stimmen aus den eigenen Reihen bekommen werden.


nach oben springen

#118

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 13:53
von Harsberg | 3.248 Beiträge

Zitat von manudave im Beitrag #117
Ich tippe in Thüringen bereits jetzt auf Neuwahlen. Ich glaube nicht, dass die Sozen für eine der beiden Möglichkeiten immer alle Stimmen aus den eigenen Reihen bekommen werden.



Dies Idee kam mir gestern Abend auch schon, mit einer Stimme Mehrheit und dann noch die Hanseln der AfD im Parlament....

Das letzte Mal brauchte es 3 Wahlgänge ehe der MP gewählt war, könnte sich bei beiden Aspiranten diesmal wiederholen, das fallen mir noch ein Namen ein ein :Ypsilanti und Simonis, das werden sich beide nicht antun, wäre plolitischer Selbstmord


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#119

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 15:51
von Elch78 | 501 Beiträge

Ein Moment des Innehaltens täte uns jetzt gut:


"Es gibt immer drei Wahrheiten: eine, die Du siehst, eine, die ich sehe und eine, die wir beide nicht sehen"
EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#120

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 15.09.2014 17:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Dieses Wahlergebnis muss sich die SPD zurechnen lassen. Wenn man Volkspartei sein will und erst nach der Wahl entscheidet mit wem man koaliert, dann kostet dass mit Sicherheit Stimmen. Wenn die SPD ihr letztes Wahlergebnis wiederholt hätte, gäbe es nicht diese 50/50 Situation. Am Ende werden Neuwahlen nötig, die wieder eine Stange Geld kosten und eine längere Phase ohne Entscheidungen bedeuten.

Der Hesselfuchs


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wahl in Brandenburg
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Pit 59
141 22.11.2014 11:24goto
von Barbara • Zugriffe: 4944
Europawahl 2014 - Wahl-O-Mat jetzt online
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
56 27.05.2014 14:02goto
von Barbara • Zugriffe: 2680
Politik und der Wähler in NRW
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
51 15.05.2012 04:42goto
von Hackel39 • Zugriffe: 2352

Besucher
3 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 301 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558175 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen