#841

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 10:58
von Hapedi | 1.884 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #837
Zitat von Hapedi im Beitrag #808

von euch Linksdenkenden sind mit Sicherheit nur altersschwache und wenige die wirklich nicht konnten , nicht hingegangen
gruß Hapedi



@Hapedi , hier bringst Du aber was durcheinander.
Bisher haben wir hier im Forum gelernt, dass die Anhänger der Linken nur noch so ein Häufchen alter Knochen und somit vom Aussterben bedroht sind. Also solche, die es mit eigener Kraft nicht mehr zur Wahlurne schaffen.





furry , die vor über 25 Jahren schon die Fahnen hoch getragen haben gehen ja wohl heute noch nicht alle am Stock und sind bestimmt zur Wahl geschritten . Ich sage nichts mehr zu dem Thema Thüringenwahl , ist für mich out .


gruß Hapedi



zuletzt bearbeitet 06.12.2014 11:43 | nach oben springen

#842

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 11:06
von turtle | 6.961 Beiträge

Die Wahl ist gelaufen ,es war der Wille der Wähler wer nun in Thüringen regiert. Was nun? Wurde noch nicht einmal vor langer Zeit immer wieder wie mit einer Gebetsmühle geleiert mit den Linken nie ? Machen wir uns nichts vor ,je unzufriedener ein Volk ist, haben die Extremeren Zulauf. Obwohl was ist Extrem? Protestwähler sind in der Regel ihrem Wahlverhalten nicht treu, es ist eine Stimme auf Zeit. Lassen wir sie erst einmal ihre Arbeit machen in Thüringen, und diskutieren in einem Jahr darüber. Das Volk hat gewählt ob nun mit oder ohne Protestwähler. Nun gilt es .
Und vielleicht ist der Eine oder Andere Protestwähler sogar eine Stimme für die Zukunft. Eine faire Chance sollten wir auch Rot, Rot, Grün einräumen. Es gibt eine nächste Wahl.


Fello, DoreHolm und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#843

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 11:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von frank im Beitrag #827
zwischen die Beine` oder wie der Bayer sagt : ne kräftige Watsch`n


Sowas soagt a Bayer? Ganz sicher ned denn a Watschn is a Watschn und da gibt es koa normale oder kräftige, höchstens als Wertung a gscheide Watschn. Die Steigerungsform im boarischen is a Watschn, a Schelln und a Fotzn wobei es da no a weng mehr Unterschiede gibt. OT aber musste sein.


zuletzt bearbeitet 06.12.2014 11:10 | nach oben springen

#844

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 11:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #832
Zitat von Merlini im Beitrag #831
Die ehemaligen DDR Bürger die nicht in der FDJ waren obwohl sie das entsprechende Alter hatten sind doch verschwindend wenig. Das liegt doch im Promille Bereich.

Der Hesselfuchs

rot mark.
die Bemerkung finde interessant. Warum wird aber im Gegenzug sehr oft der Bundeskanzlerin das Etikett " FDJ Sekretärin" an die Backe geklebt um sie zu diskreditieren?


Evtl. ist es ein Unterschied ob man "zahlendes Mitglied" der FDJ war (Mitläufer) oder eine aktive Vergangenheit als FDJ Sekretär/in hatte....


zuletzt bearbeitet 06.12.2014 11:23 | nach oben springen

#845

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 11:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Acki im Beitrag #822
Zitat von Hapedi im Beitrag #813
Zitat von steffen52 im Beitrag #810
Ich sage, einfach machen lassen! Haben es doch so gewollt, die Genossen Thüringer! Die Partei, die Partei hat immer recht? Schaumer mal, die Zeit wird es zeigen!
Grüsse steffen52




Hast Recht Steffen die werden schon sehen was sie davon haben wenn die auf die Sichel treten und den Hammer vorn Kopf bekommen
also lassen wir es jetzt lebe ja nicht mehr dort

gruß Hapedi





irgendwie habt ihr nichts begriffen! Die überwiegende Mehrheit der Thüringer die wählen gegangen sind will dieses Linke Geschmeiss unter Führung von Legastheniker Bodo R. nicht haben. Es ist ein tritt in den Arsch aller die unter dem SED Regime gelitten haben.Wenn da nicht zuviele im Landtag mit Stasivergangenheit wären, könnte man diese neue Regierung vielleicht tollerieren.


Außer Beleidigungen gegen B. Ramelow ist sonst nicht viel Inhalt in Deinem Beitrag. Noch so ein "Edeldemokrat" der mit einer demokratischen Wahlniederlage nicht leben kann


Fello und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#846

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 13:10
von Linna | 188 Beiträge

Eine Demokratie, die mit den Tatsachen nicht zurechtkommt hat kein Recht sich als Solche zu bezeichnen. Demokratie heisst
Volksherrschaft und es hat sich durch Mehrheiten ergeben, daß dieses Ergebnis zustande kam .Zur Lösung des Problemes hat
einmal ein Diktator (A. Pinochet) den Ratschlag gegeben: "Eine Demokratie muß man ab und an im eigenen Blut ertränken"
Das wäre auch ein Weg.
Gruß- Linna



nach oben springen

#847

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 13:37
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Es erscheint wichtig Demokratie und Wahlsystem auseinanderzuhalten.

Die bpb schreibt:
"Nachteile: Stimmenzersplitterung. Zur Regierungsbildung müssen Koalitionen gebildet werden, die die Wählerinnen und Wähler vielleicht gar nicht gewollt haben."
http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/po...ik/16598/wahlen

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
zuletzt bearbeitet 06.12.2014 13:38 | nach oben springen

#848

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 14:31
von Barbara (gelöscht)
avatar

#843

Dein neuer Avatar @Sicherheitsrisiko: du schreckst im "politischen Kampf" vor gar nichts zurück?
.


Lutze, DoreHolm, Heckenhaus, Küchenbulle 79 und Marder haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#849

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 14:58
von Heckenhaus | 5.146 Beiträge

Zitat von Ari@D187 im Beitrag #847
Es erscheint wichtig Demokratie und Wahlsystem auseinanderzuhalten.

Die bpb schreibt:
"Nachteile: Stimmenzersplitterung. Zur Regierungsbildung müssen Koalitionen gebildet werden, die die Wählerinnen und Wähler vielleicht gar nicht gewollt haben."
http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/po...ik/16598/wahlen

Ari

Alternative Einparteiensystem, wie es damals im Osten bestand ? Oder die Deutsche EinheitsPartei DEP (unter dem Mäntelchen der CDU) ?

Oder wie soll das anders funktionieren, wenn gewählt werden kann, als zum Beispiel in Thüringen ?

Es gab schon so oft ungeliebte Koalitionen in der BRD, da wird das Vaterland jetzt nicht untergehen.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#850

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Was denn für ein Kampf @Barbara , ich drücke nur meine Meinung zu der Partei durch ein auf FB entdecktes Bild aus. Das ganze Theater wäre uns erspart geblieben wenn man diese verbrecherische Partei 1990 verboten hätte so wie die Partei der Diktatur zuvor.


Gert und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#851

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:01
von Heckenhaus | 5.146 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #848
#843

Dein neuer Avatar @Sicherheitsrisiko: du schreckst im "politischen Kampf" vor gar nichts zurück?
.

Es ist, gelinde ausgedrückt, etwas sehr daneben.
Für verbale Äußerungen dieser Art gab es schon Verbannung aus dem Forum.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen

#852

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:03
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Na das ist mal ne Ansage eines Demokraten @Sicherheitsrisiko, auf die ich schon seit Tagen gewartet habe.

LG von der Moskwitschka


Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#853

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:10
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Sicherheitsrisiko im Beitrag #850
Was denn für ein Kampf @Barbara , ich drücke nur meine Meinung zu der Partei durch ein auf FB entdecktes Bild aus. Das ganze Theater wäre uns erspart geblieben wenn man diese verbrecherische Partei 1990 verboten hätte so wie die Partei der Diktatur zuvor.




Es ist ekelerregend, geschmacklos und widerlich, einen Toten zu instrumentalisieren. Das wirft einen weiteren Blick auf die die politische Reife deiner Partei oder ihrer Mitglieder.
Ich hätte nicht übel Lust, deiner Parteispitze dieses Plakat zu avisieren! Aber ich schrieb schonmal, genau solche Vorgehensweisen werden euch u.a. politisch das Genick brechen!

Barbara, nicht Mitglied oder Wählerin der Partei "DIE LINKE".
.


Heckenhaus und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#854

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:10
von Gert | 12.355 Beiträge

also, @Sicherheitsrisiko, ich finde das neue Avatar irgendwie genial. Es zeigt die häßliche, unmenschliche Fratze der SED ( da wird der an der Mauer ermordete Peter Fechter weggetragen) aus der Vergangenheit. Ein trauriges Wortspiel, sicher aber es signalisiert, der Schoß aus dem dieses geboren wurde, ist noch fruchtbar. Übrigens diesen letzten Satz habe ich aus der Propagandaküche der SED in den 50er Jahren entlehnt, er war ursprünglich auf den Faschismus gerichtet.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#855

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:15
von Heckenhaus | 5.146 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #854
also, @Sicherheitsrisiko, ich finde das neue Avatar irgendwie genial....


Was auf einige Dinge schließen läßt.
Barbara traf es auf den Punkt, es ist einfach geschmacklos.
Wenn das die neue Form der Demokratie ist hier im Forum ist das Niveau deutlich beschädigt.
Egal, welche geistige Koryphäe das auf FB eingestellt hat, es gehört hier nicht hin.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
Küchenbulle 79 und Marder haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#856

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:17
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Sicherheitsrisiko im Beitrag #850
Was denn für ein Kampf @Barbara , ich drücke nur meine Meinung zu der Partei durch ein auf FB entdecktes Bild aus. Das ganze Theater wäre uns erspart geblieben wenn man diese verbrecherische Partei 1990 verboten hätte so wie die Partei der Diktatur zuvor.



Ist es derselbe der das Wowereit-Plakat gefälscht hat? Was du nie aufgeklärt hast - das es gefäscht war, sondern dich an der Reaktion derjenigen im Forum erfreut hast, die darauf herein gefallen sind?
.


nach oben springen

#857

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:18
von Lutze | 8.039 Beiträge

es sollte fairerweise auch gesagt werden,
das sich Herr Ramelow bei den Opfern der
SED-Diktatur entschuldigt hat
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.12.2014 15:20 | nach oben springen

#858

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:20
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #855
Zitat von Gert im Beitrag #854
also, @Sicherheitsrisiko, ich finde das neue Avatar irgendwie genial....


Was auf einige Dinge schließen läßt.
Barbara traf es auf den Punkt, es ist einfach geschmacklos.
Wenn das die neue Form der Demokratie ist hier im Forum ist das Niveau deutlich beschädigt.
Egal, welche geistige Koryphäe das auf FB eingestellt hat, es gehört hier nicht hin.
.




@Heckenhaus diese Bild ist schon tausende Male gezeigt worden, ich habe es schon damals im Westfernsehen nach dem Mord gesehen, das ist mehr als 50 Jahre . Es ist nicht irgendein Foto, es ist ein Bild der Zeitgeschichte und ein Synonym für die menschenverachtende Politik dieser Partei. Wir brauchten uns nicht mehr damit befassen, wenn die SED als verfassungsfeindliche Organisation 1990 verboten worden wäre so wie die Nazipartei 1945


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#859

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:31
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #858
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #855
Zitat von Gert im Beitrag #854
also, @Sicherheitsrisiko, ich finde das neue Avatar irgendwie genial....


Was auf einige Dinge schließen läßt.
Barbara traf es auf den Punkt, es ist einfach geschmacklos.
Wenn das die neue Form der Demokratie ist hier im Forum ist das Niveau deutlich beschädigt.
Egal, welche geistige Koryphäe das auf FB eingestellt hat, es gehört hier nicht hin.
.




@Heckenhaus diese Bild ist schon tausende Male gezeigt worden, ich habe es schon damals im Westfernsehen nach dem Mord gesehen, das ist mehr als 50 Jahre . Es ist nicht irgendein Foto, es ist ein Bild der Zeitgeschichte und ein Synonym für die menschenverachtende Politik dieser Partei. Wir brauchten uns nicht mehr damit befassen, wenn die SED als verfassungsfeindliche Organisation 1990 verboten worden wäre so wie die Nazipartei 1945


Sehr richtig Gert, das ist es nicht! Und deswegen ist eine absolut billige und durchsichtige Propaganda - sonst nichts - es in diesem Forum aus Partei-politischen Gründen zu posten. Durch die Instrumentalisierung eines Toten. Widerlich!
.


Küchenbulle 79, Heckenhaus, Marder und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#860

RE: Wahl in Thüringen

in Themen vom Tage 06.12.2014 15:31
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Sicherheitsrisiko im Beitrag #722
Da ich zu diesem Thema alles gesagt habe was mir wichtig war möchte ich mich, angesichts der Tatsache dass auch gerade die niedrige Wahlbeteiligung diesen politisch-historischen Sündenfall erst möglich gemacht hat, mit einem Zitat von Brecht aus diesem Thread verabschieden.

"Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit."


Dir fällt der Abschied aus diesm thread ziemlich schwer @Sicherheitsrisiko . Oder hast Du das Zitat mittlerweile bei FB gefunden, deren Quelle Du noch schuldig bist? Oder habe ich was überlesen?

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 06.12.2014 15:34 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wahl in Brandenburg
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Pit 59
141 22.11.2014 11:24goto
von Barbara • Zugriffe: 4944
Europawahl 2014 - Wahl-O-Mat jetzt online
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
56 27.05.2014 14:02goto
von Barbara • Zugriffe: 2680
Politik und der Wähler in NRW
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GZB1
51 15.05.2012 04:42goto
von Hackel39 • Zugriffe: 2352

Besucher
22 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2100 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558251 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen