#1

Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 18:38
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Weil die "Alten" nicht mehr Wählen gehen .

Rund 40.000 brandenburgische 16- und 17-Jährige dürfen erstmals bei einer Landtagswahl ihre Stimme abgeben.


polsam hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 18:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Und das ist auch gut so, z.B., wer rot wählt, wählt HARTZ IV...
ist so ein Wahl-Slogan.

VG Klaus


Hapedi, Acki und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 18:48
von Rostocker | 7.734 Beiträge

[quote=Hufklaus|p383645]Und das ist auch gut so, z.B., wer rot wählt, wählt HARTZ IV...
ist so ein Wahl-Slogan.

VG Klaus [/quote

So ein Quatsch--Wer hat denn die Hartz 4 Gesetze eingeführt? Oder wer ist nicht in der Lage,Armut zu bekämpfen,wie Hartz 4. Aber mit den Rot ist sicher die SPD gemeint und die Bundesgenossen von der Schwarzkittelpartei.


nach oben springen

#4

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 18:51
von Rostocker | 7.734 Beiträge

[quote=Pit 59|p383644]Weil die "Alten" nicht mehr Wählen gehen .

Rund 40.000 brandenburgische 16- und 17-Jährige dürfen erstmals bei einer Landtagswahl ihre Stimme abgeben.[/quote]

Nun sind die --Alten--wohl dran schuld--das die Wahlbeteildigung so niedrig ist.


nach oben springen

#5

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 18:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Also, wer H IV eingeführt hat, müsstest Du dann wohl doch genauer recherchieren,@Rostocker , dumpfe Parolen mit hoher "bedanken"-Quote erscheinen zwar nett, sind aber nicht so geeignet für ne Stimmungsmache, ich grüße Dich in M-V, dem unser Landkreis sich per Volksentscheid einmal entzog, ob es besser war, weiß ich nicht...

VG Klaus


nach oben springen

#6

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 18:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Und Armut bekämpft man mit eigener Arbeit, für die man sich zuvor fleißig qualifiziert...
So ist die Reihenfolge!

VG Klaus


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 18:59
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Hufklaus im Beitrag #6
Und Armut bekämpft man mit eigener Arbeit, für die man sich zuvor fleißig qualifiziert...
So ist die Reihenfolge!

VG Klaus


Klaus --Da ist was dran. Aber es gibt genug, die qualifiziert sind--ohne Job und Arm sind.Weil sie nicht gebraucht werden und nur noch gut genug dafür sind, um sich zu Wahlurne zu schleppen.


nach oben springen

#8

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 19:03
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Jürgen,dann muss man eben umdisponieren,auch ich habe mit 41 jahren noch einen Beruf gelernt welcher Zukunftsorientiert ist.Das ging auch nicht am Heimatort,und war mit sehr viel entbehrungen verbunden.
Aber Heute soll ja für die meisten der Betrieb in der eigenen Stadt sein,wenns möglich ist noch in der selben Strasse.


grenzgänger81, Hapedi und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 19:09
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #8
Jürgen,dann muss man eben umdisponieren,auch ich habe mit 41 jahren noch einen Beruf gelernt welcher Zukunftsorientiert ist.Das ging auch nicht am Heimatort,und war mit sehr viel entbehrungen verbunden.
Aber Heute soll ja für die meisten der Betrieb in der eigenen Stadt sein,wenns möglich ist noch in der selben Strasse.


Da stimme ich Dir auch zu Pit---


nach oben springen

#10

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 19:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #7
Zitat von Hufklaus im Beitrag #6
Und Armut bekämpft man mit eigener Arbeit, für die man sich zuvor fleißig qualifiziert...
So ist die Reihenfolge!

VG Klaus


Klaus --Da ist was dran. Aber es gibt genug, die qualifiziert sind--ohne Job und Arm sind.Weil sie nicht gebraucht werden und nur noch gut genug dafür sind, um sich zu Wahlurne zu schleppen.


Dieses Problem kenne ich zur genüge, und Du wirst es nicht glauben, um solche zahlreichen Leute kümmere ich mich jeden Tag, auch, wenn von anderen Leuten nicht vermutet!

LG Klaus


nach oben springen

#11

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 19:27
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Hufklaus im Beitrag #2
... wer rot wählt, wählt HARTZ IV...

ist so ein Wahl-Slogan.
Dann wäre es aber zwingend notwendig, dass sich die Nicht-Roten auch nicht mehr dieses widerwärtigen Vehikels liebend gern bedienten und es abschafften.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


nach oben springen

#12

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 19:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von HG19801 im Beitrag #11
Zitat von Hufklaus im Beitrag #2
... wer rot wählt, wählt HARTZ IV...

ist so ein Wahl-Slogan.
Dann wäre es aber zwingend notwendig, dass sich die Nicht-Roten auch nicht mehr dieses widerwärtigen Vehikels liebend gern bedienten und es abschafften.


Dazu wird es auch kommen, es gibt dazu ernsthafte Überlegungen, nach meiner Kenntnis.
Allerdings mit Schaum vor dem Mund löst man solche Probleme nicht, denn sie sind gesellschaftlich eingefahren, d.h. die Betroffenen haben die damalige Botschaft des einführenden BuKa´s nicht verstanden, sondern haben sich bedauerlicherweise angepasst, was zu kritisieren bleibt, aber das ist ein weites Feld...


VG Klaus


nach oben springen

#13

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 19:52
von EK82I | 869 Beiträge

Toppen wir Brandenburger noch das "Rekordergebniss" in Sachen Wahlbeteiligung aus Thüringer Landen? Was werden die jungen Leute wählen,wenn Sie denn gehen???


nach oben springen

#14

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 19:53
von Alfred | 6.861 Beiträge

Zitat von Hufklaus im Beitrag #6
Und Armut bekämpft man mit eigener Arbeit, für die man sich zuvor fleißig qualifiziert...
So ist die Reihenfolge!

VG Klaus


Es soll aber auch Personen geben, die haben nichts von ihren erworbenen Qualifikationen. Weder von den vor 1989 erworbenen, noch von den seit 1990 erbrachten.


nach oben springen

#15

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #14
Zitat von Hufklaus im Beitrag #6
Und Armut bekämpft man mit eigener Arbeit, für die man sich zuvor fleißig qualifiziert...
So ist die Reihenfolge!

VG Klaus


Es soll aber auch Personen geben, die haben nichts von ihren erworbenen Qualifikationen. Weder von den vor 1989 erworbenen, noch von den seit 1990 erbrachten.



@Alfred, über das von Dir hingehaltene Stöckchen werde ich nicht springen...
Im natürlichen Leben gab es nach unserer Lebensumstellung genügend "Anpassungsmassnahmen" für alle Berufsgruppen, allerdings schließe ich nicht aus, dass Leute aus zuvor privilegierten "Arbeitsbereichen" keinen Anschluss fanden, wohl dann doch aus prinzipiellen Gründen der einen oder anderen Seite...?
Ich meine das nicht sarkastisch, oder meinst Du hier wieder stellvertretend die später rechtens abgeurteilten Straftäter des Staatssystems "DDR"?

VG Klaus


nach oben springen

#16

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:01
von EK82I | 869 Beiträge

Entschuldigung bei den Thüringern,natürlich meinte ich unsere lieben sächsichen Landsleute.


zuletzt bearbeitet 01.09.2014 20:03 | nach oben springen

#17

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #14
Zitat von Hufklaus im Beitrag #6
Und Armut bekämpft man mit eigener Arbeit, für die man sich zuvor fleißig qualifiziert...
So ist die Reihenfolge!

VG Klaus


Es soll aber auch Personen geben, die haben nichts von ihren erworbenen Qualifikationen. Weder von den vor 1989 erworbenen, noch von den seit 1990 erbrachten.


Mal sehen,ob Ihr besser wählt als Sachsen!
rei


nach oben springen

#18

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:02
von Acki | 169 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #1
Weil die "Alten" nicht mehr Wählen gehen .

Rund 40.000 brandenburgische 16- und 17-Jährige dürfen erstmals bei einer Landtagswahl ihre Stimme abgeben.



von den 40.000 werden vielleicht 10.000 von ihrem Recht Gebrauch machen, der Rest geht weiter Hartzen, chillen und ätzt rum.


Pit 59, Hapedi und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#19

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #1
Weil die "Alten" nicht mehr Wählen gehen .

Rund 40.000 brandenburgische 16- und 17-Jährige dürfen erstmals bei einer Landtagswahl ihre Stimme abgeben.

Eine Frage: Was soll da rauskommen??????

rei


nach oben springen

#20

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wir sollten den Wählern das wählen überlassen, wenn sie dabei gleichzeitig denken und ihre Interessen erkennen, kann man allerorten damit leben...
Deutschland hat sich gut entwickelt, beunruhigend sind jene dunklen Wolken, die man sieht, leider in allen Himmelsrichtungen...

Sollte es so kommen, wie es heute aussieht, wäre ein gemeinsamer Zusammenhalt, ein wahrnehmbar nach allen Seiten geäußerter Protest jedenfalls förderlicher, als stumpfsinnige Folge auf Parteiparolen, die nur uns betreffen...

Kein Krieg!

VG Huf


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
In Brandenburg leben die unglücklichsten Menschen Deutschlands
Erstellt im Forum Themen vom Tage von ABV
31 21.09.2011 20:44goto
von damals wars • Zugriffe: 1329
Grenzbereich Brandenburger Tor
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Uleu
80 24.10.2016 14:46goto
von EK 70 • Zugriffe: 6555
Berliner und Brandenburger sollen zu Hause bleiben
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
16 06.01.2011 14:32goto
von Greso • Zugriffe: 1371
Brandenburger Stasi-Debatte schadet Rot-Rot bundesweit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
3 03.01.2010 17:52goto
von SanGefr • Zugriffe: 923
Brandenburg stellt sich der Stasi-Vergangenheit
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
442 13.03.2010 23:50goto
von Sauerländer • Zugriffe: 14018
Helmut Kohl zur Wiedereröffnung des Brandenburger Tores am 22.12.1989
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Angelo
0 12.08.2009 09:24goto
von Angelo • Zugriffe: 1394
Rund 100 ehemalige Offiziere der DDR- Staatssicherheit im Landeskriminalamt (LKA) Brandenburg
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
80 12.11.2014 19:48goto
von damals wars • Zugriffe: 6702
22.12.1989 Das Brandenburger Tor ist wieder offen! Mauerfall 1989
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 01.06.2009 15:17goto
von Angelo • Zugriffe: 731
Das Brandenburger Tor vor der Wende in Ost Berlin
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
22 03.05.2015 22:25goto
von Krelle • Zugriffe: 12066

Besucher
16 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3486 Gäste und 185 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558730 Beiträge.

Heute waren 185 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen