#21

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:14
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Hufklaus im Beitrag #15
Zitat von Alfred im Beitrag #14
Zitat von Hufklaus im Beitrag #6
Und Armut bekämpft man mit eigener Arbeit, für die man sich zuvor fleißig qualifiziert...
So ist die Reihenfolge!

VG Klaus


Es soll aber auch Personen geben, die haben nichts von ihren erworbenen Qualifikationen. Weder von den vor 1989 erworbenen, noch von den seit 1990 erbrachten.



@Alfred, über das von Dir hingehaltene Stöckchen werde ich nicht springen...
Im natürlichen Leben gab es nach unserer Lebensumstellung genügend "Anpassungsmassnahmen" für alle Berufsgruppen, allerdings schließe ich nicht aus, dass Leute aus zuvor privilegierten "Arbeitsbereichen" keinen Anschluss fanden, wohl dann doch aus prinzipiellen Gründen der einen oder anderen Seite...?
Ich meine das nicht sarkastisch, oder meinst Du hier wieder stellvertretend die später rechtens abgeurteilten Straftäter des Staatssystems "DDR"?

VG Klaus


Huf,

einfach meinen Beitrag lesen.
Dies hat nichts mit Stöckchen o.ä. zu schaffen.
Oder bist Du wirklich der Auffassung, dass die "Anpassungsmaßnahmen" großen Erfolg haben / hatten ? Und auch alle, die nach / vor 1990 verurteilt wurden, haben für mich einen Anspruch auf eine Tätigkeit die so bezahlt wir, dass man davon leben kann. Aber dies schafft man ja nicht mal heute für Millionen von Menschen.


nach oben springen

#22

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wenn auch teilweise gegenwärtig aktuell, Dein letzter Beitrag, @Alfred, bleibt für mich stimmungsgewollte Propaganda!
Und davon ist dieses Forum auch anderenorts gegenwärtig ziemlich erfüllt!

VG Klaus


nach oben springen

#23

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:21
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Hufklaus im Beitrag #22
Wenn auch teilweise gegenwärtig aktuell, Dein letzter Beitrag, @Alfred, bleibt für mich stimmungsgewollte Propaganda!
Und davon ist dieses Forum auch anderenorts gegenwärtig ziemlich erfüllt!

VG Klaus


Huf,

dies ist keine Propaganda, sondern die Wahrheit !

Aber vielleicht bist Du heute so weit von den Tatsachen weg, wie Du es so oft einigen Politikern der DDR vorwirfst.


nach oben springen

#24

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von EK82I im Beitrag #13
Toppen wir Brandenburger noch das "Rekordergebniss" in Sachen Wahlbeteiligung aus Thüringer Landen? Was werden die jungen Leute wählen,wenn Sie denn gehen???


Na hoffentlich das richtige und nicht die verstaubten Altparteien die momentan dabei sind dieses Land und seine Werte auf dem EU Altar zu opfern. Viele Sorgen mache ich mir da nicht denn den meisten Gesprächen konnte ich kein sonderliches Bedürfnis entnehmen CDU, SPD oder DIE LINKE zu wählen, leider einige die Grüne wählen wollen, und die Gründung der JA Brandenburg fiel auch auf fruchtbaren Boden. Ich weiß nicht ob es fast 10% werden wie in Sachsen, aber mehr als 5% sind sicher.


nach oben springen

#25

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #23
Zitat von Hufklaus im Beitrag #22
Wenn auch teilweise gegenwärtig aktuell, Dein letzter Beitrag, @Alfred, bleibt für mich stimmungsgewollte Propaganda!
Und davon ist dieses Forum auch anderenorts gegenwärtig ziemlich erfüllt!

VG Klaus


Huf,

dies ist keine Propaganda, sondern die Wahrheit !

Aber vielleicht bist Du heute so weit von den Tatsachen weg, wie Du es so oft einigen Politikern der DDR vorwirfst.



Diesen Vorwurf Deinerseits verüble ich Dir angesichts der Kenntnis Deiner Lebensumstände nicht... Nur zur Kenntnis, ich stehe mitten im heutigen Leben, und das nimmt mich zuweilen ziemlich mit, obwohl es mir materiell recht gut geht.

Schlage vor, wir unterlassen persönliches Geplänkel in hiesiger Öffentlichkeit, es wirkt sonst grotesk auf beiden Seiten...

VG Klaus


nach oben springen

#26

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Hufklaus , mit dem Slogan "wer rot wählt wählt H4" hast Du leider nicht recht. H4 wurde durch die SDP und den Grünen ins Rennen gebracht, nur sind beides keine roten Parteien. Mit viel gutem Willen kann man die "Arbeiterverräterpartei" SPD noch als "dunkelgrau" bezeichnen.


suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#27

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #26
@Hufklaus , mit dem Slogan "wer rot wählt wählt H4" hast Du leider nicht recht. H4 wurde durch die SDP und den Grünen ins Rennen gebracht, nur sind beides keine roten Parteien. Mit viel gutem Willen kann man die "Arbeiterverräterpartei" SPD noch als "dunkelgrau" bezeichnen.

Deine Weltanschauung lass ich Dir, meine wirst Du nie erahnen, demzufolge wäre jede Plänkelei überflüssig, ich wünsche unserem Land und seinen Menschen Frieden...

VG Klaus


Hapedi und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 20:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Hufklaus im Beitrag #27
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #26
@Hufklaus , mit dem Slogan "wer rot wählt wählt H4" hast Du leider nicht recht. H4 wurde durch die SDP und den Grünen ins Rennen gebracht, nur sind beides keine roten Parteien. Mit viel gutem Willen kann man die "Arbeiterverräterpartei" SPD noch als "dunkelgrau" bezeichnen.

Deine Weltanschauung lass ich Dir, meine wirst Du nie erahnen, demzufolge wäre jede Plänkelei überflüssig, ich wünsche unserem Land und seinen Menschen Frieden...

VG Klaus


@Hufklaus , Danke
Jeder von uns ist geprägt und keiner wird den anderen überzeugen können....., darum "Freiheit ist die Freiheit der anders denkenden" (oder so ähnlich)
Wir müssen uns hier nicht zerfleischen oder für andere zum "Hampel" machen.

Einen schönen Abend Dir (ehrlich gemeint ohne Hintergrund)


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 21:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #26
@Hufklaus , mit dem Slogan "wer rot wählt wählt H4" hast Du leider nicht recht. H4 wurde durch die SDP und den Grünen ins Rennen gebracht, nur sind beides keine roten Parteien. Mit viel gutem Willen kann man die "Arbeiterverräterpartei" SPD noch als "dunkelgrau" bezeichnen.

Ich kenne einige Leute die Hartz 4 beziehen,diese Leute haben mehr Einkommen,als ich Rente.
Sie betrügen und belügen,gehen schwarz arbeiten usw.,sowas wird von dir unterstützt?Pfui Teufel!!!
An deiner Stelle würde ich mich mit gewissen Äußerungen etwas zurück halten.
Dann wähle doch die NPD oder AfD und bleib einfach in der Ecke.


thomas 48 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 21:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von rei im Beitrag #29
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #26
@Hufklaus , mit dem Slogan "wer rot wählt wählt H4" hast Du leider nicht recht. H4 wurde durch die SDP und den Grünen ins Rennen gebracht, nur sind beides keine roten Parteien. Mit viel gutem Willen kann man die "Arbeiterverräterpartei" SPD noch als "dunkelgrau" bezeichnen.

Ich kenne einige Leute die Hartz 4 beziehen,diese Leute haben mehr Einkommen,als ich Rente.
Sie betrügen und belügen,gehen schwarz arbeiten usw.,sowas wird von dir unterstützt?Pfui Teufel!!!
An deiner Stelle würde ich mich mit gewissen Äußerungen etwas zurück halten.
Dann wähle doch die NPD oder AfD und bleib einfach in der Ecke.

rei, was denkst Du den, er wählt die Roten!!!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#31

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 21:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@rei , leider gibt es immer "schwarze Schafe", nur kann man die nixcht zum Maßstab machen. Ich kenne genug in meinem Alter, die no9ch keine Rente bekommen, aber für den Arbeitsmarkt unatraktiv sind und sich mit H4 über Wasser halten müssen.


nach oben springen

#32

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 21:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #30
Zitat von rei im Beitrag #29
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #26
@Hufklaus , mit dem Slogan "wer rot wählt wählt H4" hast Du leider nicht recht. H4 wurde durch die SDP und den Grünen ins Rennen gebracht, nur sind beides keine roten Parteien. Mit viel gutem Willen kann man die "Arbeiterverräterpartei" SPD noch als "dunkelgrau" bezeichnen.

Ich kenne einige Leute die Hartz 4 beziehen,diese Leute haben mehr Einkommen,als ich Rente.
Sie betrügen und belügen,gehen schwarz arbeiten usw.,sowas wird von dir unterstützt?Pfui Teufel!!!
An deiner Stelle würde ich mich mit gewissen Äußerungen etwas zurück halten.
Dann wähle doch die NPD oder AfD und bleib einfach in der Ecke.

rei, was denkst Du den, er wählt die Roten!!!
Grüsse steffen52


Wen ich wähle geht Dich gar nichts an.....


nach oben springen

#33

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 21:18
von Hapedi | 1.875 Beiträge

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #31
@rei , leider gibt es immer "schwarze Schafe", nur kann man die nixcht zum Maßstab machen. Ich kenne genug in meinem Alter, die no9ch keine Rente bekommen, aber für den Arbeitsmarkt unatraktiv sind und sich mit H4 über Wasser halten müssen.




und am Hungertuch müssen die bestimmt nicht nagen höchstens paar meter weiter bis zum Auto laufen weils keiner vom Amt wissen darf . Kenne auch genug solche Leute die mehr Geld wie ich als Rentner haben und ich immer nur gearbeitet habe . Über über die Rentner diskutiert keiner . Die sind nur noch notwendiges Übel

gruß , Hapedi



nach oben springen

#34

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 21:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #32
Zitat von steffen52 im Beitrag #30
Zitat von rei im Beitrag #29
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #26
@Hufklaus , mit dem Slogan "wer rot wählt wählt H4" hast Du leider nicht recht. H4 wurde durch die SDP und den Grünen ins Rennen gebracht, nur sind beides keine roten Parteien. Mit viel gutem Willen kann man die "Arbeiterverräterpartei" SPD noch als "dunkelgrau" bezeichnen.

Ich kenne einige Leute die Hartz 4 beziehen,diese Leute haben mehr Einkommen,als ich Rente.
Sie betrügen und belügen,gehen schwarz arbeiten usw.,sowas wird von dir unterstützt?Pfui Teufel!!!
An deiner Stelle würde ich mich mit gewissen Äußerungen etwas zurück halten.
Dann wähle doch die NPD oder AfD und bleib einfach in der Ecke.

rei, was denkst Du den, er wählt die Roten!!!
Grüsse steffen52


Wen ich wähle geht Dich gar nichts an.....


Ist nur eine Vermutung gewesen! Wissen kann ich es nicht!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#35

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 21:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #30
Zitat von rei im Beitrag #29
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #26
@Hufklaus , mit dem Slogan "wer rot wählt wählt H4" hast Du leider nicht recht. H4 wurde durch die SDP und den Grünen ins Rennen gebracht, nur sind beides keine roten Parteien. Mit viel gutem Willen kann man die "Arbeiterverräterpartei" SPD noch als "dunkelgrau" bezeichnen.

Ich kenne einige Leute die Hartz 4 beziehen,diese Leute haben mehr Einkommen,als ich Rente.
Sie betrügen und belügen,gehen schwarz arbeiten usw.,sowas wird von dir unterstützt?Pfui Teufel!!!
An deiner Stelle würde ich mich mit gewissen Äußerungen etwas zurück halten.
Dann wähle doch die NPD oder AfD und bleib einfach in der Ecke.

rei, was denkst Du den, er wählt die Roten!!!
Grüsse steffen52

100%,und das ist gut so, in Brandenburg


nach oben springen

#36

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 21:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@steffen52 , lass gut sein, wie sagte der "Alte Fritz": "ein Jeder solle nach seiner Fason seelig werden"


nach oben springen

#37

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 21:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #32
Zitat von steffen52 im Beitrag #30
Zitat von rei im Beitrag #29
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #26
@Hufklaus , mit dem Slogan "wer rot wählt wählt H4" hast Du leider nicht recht. H4 wurde durch die SDP und den Grünen ins Rennen gebracht, nur sind beides keine roten Parteien. Mit viel gutem Willen kann man die "Arbeiterverräterpartei" SPD noch als "dunkelgrau" bezeichnen.

Ich kenne einige Leute die Hartz 4 beziehen,diese Leute haben mehr Einkommen,als ich Rente.
Sie betrügen und belügen,gehen schwarz arbeiten usw.,sowas wird von dir unterstützt?Pfui Teufel!!!
An deiner Stelle würde ich mich mit gewissen Äußerungen etwas zurück halten.
Dann wähle doch die NPD oder AfD und bleib einfach in der Ecke.

rei, was denkst Du den, er wählt die Roten!!!
Grüsse steffen52


Wen ich wähle geht Dich gar nichts an.....


Ach,komm,sag es doch einfach.


nach oben springen

#38

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 21:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #36
@steffen52 , lass gut sein, wie sagte der "Alte Fritz": "ein Jeder solle nach seiner Fason seelig werden"

@Bürger der DDR, ein guter Spruch; schade das er das Heute nicht mehr erleben durfte, ihm hätte es gefreut! Gut wir lassen es !
Grüsse steffen52


nach oben springen

#39

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 01.09.2014 23:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Acki im Beitrag #18
Zitat von Pit 59 im Beitrag #1
Weil die "Alten" nicht mehr Wählen gehen .Rund 40.000 brandenburgische 16- und 17-Jährige dürfen erstmals bei einer Landtagswahl ihre Stimme abgeben.

von den 40.000 werden vielleicht 10.000 von ihrem Recht Gebrauch machen, der Rest geht weiter Hartzen, chillen und ätzt rum.



Ich weiß zwar nicht, wie viele 16- oder 17jährige H4-Empfänger es gibt, aber viele dürften es nicht sein. Und was die Wahlbeteiligung dieser "Jungschen" angeht: Abwarten. Sinngemäß zitiert: "Prognosen sind immer schwierig, weil sie die Zukunft betreffen."


nach oben springen

#40

RE: Wahl in Brandenburg

in Themen vom Tage 02.09.2014 06:40
von Udo | 1.258 Beiträge

Wie Hufklaus es schon ansprach: Wir wünschen uns Frieden.
Deshalb werde ich die Partei wählen, die einen Einsatz der Bundeswehr außerhalb der Bunten Republik nicht zulassen will.


Damals87 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
In Brandenburg leben die unglücklichsten Menschen Deutschlands
Erstellt im Forum Themen vom Tage von ABV
31 21.09.2011 20:44goto
von damals wars • Zugriffe: 1329
Grenzbereich Brandenburger Tor
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Uleu
80 24.10.2016 14:46goto
von EK 70 • Zugriffe: 6531
Berliner und Brandenburger sollen zu Hause bleiben
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
16 06.01.2011 14:32goto
von Greso • Zugriffe: 1367
Brandenburger Stasi-Debatte schadet Rot-Rot bundesweit
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
3 03.01.2010 17:52goto
von SanGefr • Zugriffe: 919
Brandenburg stellt sich der Stasi-Vergangenheit
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
442 13.03.2010 23:50goto
von Sauerländer • Zugriffe: 13978
Helmut Kohl zur Wiedereröffnung des Brandenburger Tores am 22.12.1989
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Angelo
0 12.08.2009 09:24goto
von Angelo • Zugriffe: 1394
Rund 100 ehemalige Offiziere der DDR- Staatssicherheit im Landeskriminalamt (LKA) Brandenburg
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
80 12.11.2014 19:48goto
von damals wars • Zugriffe: 6690
22.12.1989 Das Brandenburger Tor ist wieder offen! Mauerfall 1989
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 01.06.2009 15:17goto
von Angelo • Zugriffe: 723
Das Brandenburger Tor vor der Wende in Ost Berlin
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
22 03.05.2015 22:25goto
von Krelle • Zugriffe: 12037

Besucher
1 Mitglied und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 329 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557104 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen