#61

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 18:30
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Hallo,

Ich kann mich noch an einen penetranten " Duft" in der DDR erinnern.
Und das war der "Duft" von Bahnhofstoiletten einfach widerlich.
Hab ich heute noch manchmal in der Nase.
Wer kennt diese Gerüche auch noch von Bahnhofstoiletten wo der Gestank manchmal bis auf den Bahnsteig ging?

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#62

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 18:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Was mir noch ganz toll aus der DDR-Luft in Erinnerung ist, der Gestank der vielen Kohleheizungen! Da schnürte es einen die Luft ab und der Zweitakt Gestank! Fahr mal heute hinter einen Trabant her, schnell alle Löcher verschließen im Auto!
Grüsse steffen52


Hapedi und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#63

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 18:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Batrachos im Beitrag #61
Hallo,

Ich kann mich noch an einen penetranten " Duft" in der DDR erinnern.
Und das war der "Duft" von Bahnhofstoiletten einfach widerlich.
Hab ich heute noch manchmal in der Nase.
Wer kennt diese Gerüche auch noch von Bahnhofstoiletten wo der Gestank manchmal bis auf den Bahnsteig ging?

MFG Batrachos


War das DDR-typisch? Ich kann mich auch noch an solche "Bedürfnisanstalten" in den 50ern und frühen 60ern (das stand teilweise tatsächlich noch über der Tür) im Westen erinnern, besonders in kleineren Städten und Gemeinden: Die stanken derartig bestialisch, dass man sich alles verkniffen und lieber auf den Zug gewartet hat.


nach oben springen

#64

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 18:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Dandelion im Beitrag #63
Zitat von Batrachos im Beitrag #61
Hallo,

Ich kann mich noch an einen penetranten " Duft" in der DDR erinnern.
Und das war der "Duft" von Bahnhofstoiletten einfach widerlich.
Hab ich heute noch manchmal in der Nase.
Wer kennt diese Gerüche auch noch von Bahnhofstoiletten wo der Gestank manchmal bis auf den Bahnsteig ging?

MFG Batrachos


War das DDR-typisch? Ich kann mich auch noch an solche "Bedürfnisanstalten" in den 50ern und frühen 60ern (das stand teilweise tatsächlich noch über der Tür) im Westen erinnern, besonders in kleineren Städten und Gemeinden: Die stanken derartig bestialisch, dass man sich alles verkniffen und lieber auf den Zug gewartet hat.


Kaum, kann mir vorstellen, das der Ost oder West Forz, gleich roch!
Grüsse steffen52


Hapedi und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#65

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 18:42
von damals wars | 12.213 Beiträge

In alten Kinos hatte man das manchmal noch, so in Weimar und in Blankenburg. Ist scho ein bisschen her!
Die müssen die DDR Pi.-Beckensteine gehortet haben.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#66

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 18:50
von Udo | 1.267 Beiträge

Die prignitzer hatten in wittenberge ganz besondere noten. Im veb zellstoff- und zellwollewerk gab es, bis mitte der 80ziger ein schwefellager, welches bei gutem wind, diesen bis in die stadt trug. Auch ein chlorlager war in diesem betrieb untergebracht.
Es muss wohl 88 gewesen sein, als man an der elbe versuchte, mittels riesigen sprengleranlagen, die braunen schaumkronen zu beseitigen, welche sich nach dem einlass der zellwolle bildeten und richtung hamburg trieben. Die schaumkronen haben übrigens gewonnen. Die elbe stank erbärmlich.
@Hufklaus und @rotrang werden sich erinnern.


zuletzt bearbeitet 01.08.2014 18:51 | nach oben springen

#67

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 19:06
von damals wars | 12.213 Beiträge

Eine Papierfabrik hatten wir auch in Merseburg, ich glaube die hatten auch ein Schwefelsäurelager.Neben meiner Arbeitsstelle war eine PVC Entspannungsgrube. Im Gefahrfall wurde ein Dampfschleier vor die Grube gepustet.
Chlor ist schon wiederlich.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#68

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 19:11
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #67
Eine Papierfabrik hatten wir auch in Merseburg, ich glaube die hatten auch ein Schwefelsäurelager.Neben meiner Arbeitsstelle war eine PVC Entspannungsgrube. Im Gefahrfall wurde ein Dampfschleier vor die Grube gepustet.
Chlor ist schon wiederlich.


Erinnert mich an meine Grenzerzeit :

Direkt an der Grenze war die Zellstoff-undPapierfabrik Blankenstein ,-bei Südwind stank die ganze Gegend süßlich-leimig ,-
da verging einem so ziemlich alles !

Um es sich vorstellbar zu machen- ein Geruch von warmer Müsli-Kotze !


Guten Appetit - esst ruhig weiter...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Hapedi, Harzwanderer und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#69

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 19:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #68
Um es sich vorstellbar zu machen- ein Geruch von warmer Müsli-Kotze !
Guten Appetit - esst ruhig weiter...


Nett von Dir! Wir wollten gerade das Abendessen vorbereiten, aber ich glaube, jetzt warten wir noch ne halbe Stunde. Und trinken vielleicht einen Schnaps, um die Vorstellungen zu vertreiben, die Dein Beispiel ausgelöst hat.....


Ostlandritter und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#70

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 19:25
von Harzwanderer | 2.943 Beiträge

Aber man kann sich den Geruch wirklich vorstellen.
Ihr könnt Euer Müsli ja heute kalt essen?


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#71

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 19:30
von Rostocker | 7.734 Beiträge

Wer heut zu Tage, noch einen schönen Duft suchen tut beziehungsweise riechen möchte. Der sollte bei Verantstaltungen oder auf so manchen Rastplätzen das Dixiklo aufsuchen.


nach oben springen

#72

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 19:31
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Wie hat es denn eigentlich bei Euch gerochen, als es noch keine Pampers gab Aber wahrscheinlich habt ihr den Ort gemieden, wenn die Baumwollwindeln eingeweicht wurden. Toilette war ja sowieso auf halber Treppe.

LG von der Moskwitschka


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#73

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 19:44
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Hallo,

an noch einen angenehmen Duft kann ich mich erinnern.
Er kam vom " VEB Nordbrand Nordhausen.
Wenn man an der alten Fabrik vorbei fuhr roch es immer nach Schlempe. http://de.wikipedia.org/wiki/Schlempe
Das war ein süßlicher Geruch, ich hab den Geruch immer mit dem Geruch von Hefeklößen verglichen.
Heute riecht man davon nichts mehr, obwohl in Nordhausen immer noch feinste Kornspezialitäten hergestellt werden.

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
nach oben springen

#74

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 19:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #70
Ihr könnt Euer Müsli ja heute kalt essen?


Nix Müsli: Heute abend soll es Rührei geben, dazu Ciabatta und einen erfrischenden Tomatensalat.

Ach ja, noch ein Hinweis und ich hoffe, dass @eisenringtheo ihn bestätigen kann: Das Müsli gilt ja als "Erfindung" der Schweizer. Eine Freundin aus der Nähe von Zürich klärte uns mal darüber auf, dass "Müsli" im schwyzerdütsch die Bezeichnung für eine kleine Maus sei. Der hier so genannte Körnermix würde korrekt "Müesli" ausgesprochen.

Also: Wenn ihr nicht mit dem Fressverhalten von Katzen verglichen werden wollt: Müesli


eisenringtheo und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#75

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 19:55
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #69
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #68
Um es sich vorstellbar zu machen- ein Geruch von warmer Müsli-Kotze !
Guten Appetit - esst ruhig weiter...


Nett von Dir! Wir wollten gerade das Abendessen vorbereiten, aber ich glaube, jetzt warten wir noch ne halbe Stunde. Und trinken vielleicht einen Schnaps, um die Vorstellungen zu vertreiben, die Dein Beispiel ausgelöst hat.....




Das freut mich aber ,- daß die Qual meiner Grenznächte sooo vorstellbar rüberkam....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#76

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 19:59
von rotrang (gelöscht)
avatar

Ja und da gab es den unvergesslichen Duft , für die meisten von Euch die in Perleberg auf der Uffz-schule waren ,wenn sie zur Lehrgrenze raus musten.
Es war einen hoch zum Himmel stinkender Gestank der Abdeckerei. ODER?


nach oben springen

#77

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 20:00
von Batrachos | 1.549 Beiträge

noch ein angenehmer Duft an den ich mich erinnern kann.
Die Abgase von den Fahrzeugen der GSSD haben auch ganz besonders gerochen.
Fand die damals als sehr angenehm. weiß nicht was die sich damals in den Tank gekippt haben.
Wer kennt diese Gerüche auch noch Fahrzeugen der GSSD?

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
nach oben springen

#78

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 20:05
von Harzwanderer | 2.943 Beiträge

Ich kenne es unter Katalyt. Roch so süßlich-chemisch.


Batrachos hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.08.2014 20:05 | nach oben springen

#79

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 20:10
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Batrachos im Beitrag #77

noch ein angenehmer Duft an den ich mich erinnern kann.
Die Abgase von den Fahrzeugen der GSSD haben auch ganz besonders gerochen.
Fand die damals als sehr angenehm. weiß nicht was die sich damals in den Tank gekippt haben.
Wer kennt diese Gerüche auch noch Fahrzeugen der GSSD?

MFG Batrachos


Kenne ich noch gut !

Die Soldaten aus der Russen-Kaserne Gera haben für 10,- Ostmark 20ltr. von ihrem Benzin inclusive Kanister verhökert ,-
nach dem Verkauf der russischen Kanister kam ich nach jeder Betankung auf einen Benzinpreis von ca.20 Pfennigen pro Liter...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Hapedi und Batrachos haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#80

RE: Könnt ihr euch noch an den Duft der DDR erinnern?

in Leben in der DDR 01.08.2014 20:22
von Heckenhaus | 5.158 Beiträge

Der Geruch des Oderbruchs, besonders in der Morgenfrische oder nach Regen.
ABV kennt das.
Felder, Gräser, auch mal eine Stallung. 15 Jahre dort prägen den Geruchssinn.

Das krasse Gegenteil zur autogerechten Stadt Stuttgart, die ich später beruflich erleben (und riechen) durfte.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rufnamen der Einheiten , könnt Ihr Euch erinnern .
Erstellt im Forum Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ von B208
61 04.12.2016 19:43goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 2112
Animationsfilm-Der Duft des Westens
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Angelo
7 04.08.2012 09:37goto
von Hackel39 • Zugriffe: 824
Der Duft der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Feliks D.
148 17.06.2012 18:02goto
von Nostalgiker • Zugriffe: 12588
Könnt Ihr Euch noch an verwendete Rufzeichen für Funk/GMN erinnern?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von ZA412
46 11.02.2013 23:06goto
von derpae.der99 • Zugriffe: 4247
Das schwierige Erinnern an die Mauer
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
0 09.11.2008 14:17goto
von Angelo • Zugriffe: 435
Hinweistafeln sollen an deutsche Teilung erinnern
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
1 28.10.2008 16:45goto
von manudave • Zugriffe: 178
Tafeln erinnern an deutsche Teilung
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
0 26.09.2008 07:16goto
von Angelo • Zugriffe: 222

Besucher
1 Mitglied und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 471 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558752 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen