#21

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 17:48
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #18


.. und wenn die Ölquellen eines Tages versiegen, werden sie wieder in ihren mittelalterlichen Zustand versinken, aus dem sie kamen. Dann heisst es wieder Kamel reiten, statt Benz fahren.



Was machen in dem Fall, dass die Ölquellen versiegen (was ja eher früher als später der Fall sein wird), die Benzfahrer z.B. auf Düsseldorf - reiten die dann wieder auf ihrem Dackel?

Gruss

icke



Gert, geckesieben und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 17:51
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat von icke46 im Beitrag #21
Zitat von Gert im Beitrag #18


.. und wenn die Ölquellen eines Tages versiegen, werden sie wieder in ihren mittelalterlichen Zustand versinken, aus dem sie kamen. Dann heisst es wieder Kamel reiten, statt Benz fahren.



Was machen in dem Fall, dass die Ölquellen versiegen (was ja eher früher als später der Fall sein wird), die Benzfahrer z.B. auf Düsseldorf - reiten die dann wieder auf ihrem Dackel?

Gruss

icke


nö,mit elektrischem Benz oder mit der SBahn. Aber den Zeitpunkt erlebe ich nicht mehr. Ich kann mal im Rückblick sagen, ich habe im Ölzeitalter gelebt.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#23

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 17:59
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo, ich erkläre mich mal zum "Kriegshetzer", meiner Meinung nach befreiten die USA-Truppen im Januar 1991 das falsche Land, die hätten mit ihren Abrams, Hmmvees, Fairchild-A10 und Apaches sich nach Riad und nicht nach Kuwait und Bagdad begeben sollen.

Die 8 Mio Asien-Sklaven befreien.....



Hagen Friedrichs hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 18:05
von Gert | 12.355 Beiträge

herzallerliebste Moskwitsche, den Scheiss mit dem Terrorismus hat weder Amerika noch Europa angefangen. Ich erinnere an den schwarzen September 1970 und die Entführung von Flugzeugen in die arabische Wüste. Ich erinnere an den ständigen Konflikt zwischen den Juden und Arabern und die Kriege, bei dem letztere meistens den Kürzeren gezogen haben. Dort liegt die Wurzel allen Übels und die Araber haben nichts dazu gelernt. Sie hocken nach 60 Jahren mittlerweile in der 3. Generation in den Flüchtlingslagern und haben nichts unternommen. Das ist so als wenn die Vertriebenen des 2.WK aus den Ostgebieten immer noch im Lager wohnen, über ihre Vertreibung jammern und den Russen , Polen und Tschechen die Pest und Rache an den Hals wünschen. Das ist doch schizophren oder nicht ? Die begreifen nicht, das sie am Staat Israel und seinem Freund USA nicht vorbeikommen ohne auf die Fresse zu kriegen. Feinde die man nicht besiegen kann, muss man zu Freunden machen. Dazu gehört aber eine gewisse Intelligenz und Empathie. Da mangelt's wohl bei den Wüstensöhnen.
Nur vorsorglich, damit will ich den Juden nicht das Wort reden, ich sehe sie ebenfalls sehr kritisch. Aber eines steht doch fest. So ein kleines Land wie Israel hat es schon mehrfach mit einer großen Überzahl Araber zu tun bekommen und jedes Mal obsiegt. Da müssen sehr clevere und intelligente Menschen wohnen. Ich war noch nicht dort, aber diese Schlussfolgerung drängt sich förmlich auf.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.07.2014 18:14 | nach oben springen

#25

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 18:13
von Gert | 12.355 Beiträge

Zitat

"....meinetwegen können sich diese Muftis die nächsten Jahre die Köpfe einschlagen, ihre Frauen steinigen und ander mittelalterliche Rituale pflegen. Das ist mir sowas von sch...egal. Wenn sie in einer Steinzeitgesellschaft leben wollen, bitteschön sollen sie doch. "


Schöne Grüße,
Eckhard



Zitat von Gert im Beitrag #1
in dem beigefügten Artikel werden die Erfahrungen eines deutschen Rettungssanitäter in Saudi Arabien geschildert. Als ich das las, zweifelte ich am menschlichen Verstand dieser Araber. An solche Leute verkaufen wir High Tec Waffen
...

[/quote]
zu meinem Zitat stehe ich. Ich kanne s ja nicht ändern, also denke ich darüber nicht weiter nach. Das ist nämlich ein Grundsatz von mir, was ich nicht ändern kann schiebe ich ins Archiv, da verschwende ich keinen Gedanken mehr dran.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#26

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 18:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Gert!

Auch wenn ich nicht der Angesprochene bin, antworte ich mal auf das Ausgeschnittene.

Irgun, Lechi, die Sterngruppe sagen Dir hoffentlich etwas.
Arthur James Balfour und Namen wie Deir Jasin, Yehida, Al-Sheikh, Graf Folke Bernadotte usw. sagen Dir sicher auch etwas.
Die damalige Geschichte ist aber etwas zu komplex um sie in einen Beitrag zu quetschen.

So wie die Grenzen der jeweiligen Eroberer in der Kolonialzeit in Afrika gezogen wurden, zogen sie auch diese Grenzen in Arabien.
Und die zionistischen Juden haben entgegen den religiös orthodoxen Juden in ihrem Selbstverständnis "keine Zeit mehr" auf den Erlöser zu warten, der nach den religiösen Junden erst DANN den Staat Israel schaffen wird.

Ich empfehle mal das Buch:
Dr. Artur Ruppin, Der Aufbau des Landes Israel

http://www.palaestina.org/index.php?id=67

In Sachen Islam/Arabien usw. solltest Du auch ggf. mal bei Herrn Scholl-Latour vorbei schauen.
DER weiß wovon er spricht, respektive schreibt.



Hier noch einen netten Link zu einem Pdf.
http://www.watzal.com/download/Watzal_fdf_Kapitel4.pdf

Und man sollte auch nicht verschweigen, daß sich der Staat Israel um KEINE der UNO Resolutionen und Sicherheitsratsbeschlüsse gekümmert hat.
Im Irak reichte es aus etwas Verlogenes zu behaupten, um ein zu marschieren.

Schöne Grüße,
Eckhard

Hier einige Texte dazu:
Britisches Ministerium des Äußeren 2. November 1917
"Mein lieber Lord Rothschild!
Zu meiner großen Genugtuung übermittle ich Ihnen namens S. M. Regierung die folgende Sympathie-Erklärung mit den jüdisch-zionistischen Bestrebungen, die vom Kabinett geprüft und gebilligt worden ist:
Seiner Majestät Regierung betrachtet die Schaffung einer nationalen Heimstätte in Palästina für das jüdische Volk mit Wohlwollen und wird die größten Anstrengungen machen, um die Erreichung dieses Zieles zu erleichtern, wobei klar verstanden werde, dass nichts getan werden soll, was die bürgerlichen und religiösen Rechte bestehender nichtjüdischer Gemeinschaften in Palästina oder die Rechte und die politische Stellung der Juden in irgendeinem anderen Lande beeinträchtigen könnte.
Ich bitte Sie, diese Erklärung zur Kenntnis der Zionistischen Förderation zu bringen.
gez.: Arthur James Balfour"



Zitat von Gert im Beitrag #24
.......Dort liegt die Wurzel allen Übels und die Araber haben nichts dazu gelernt. Sie hocken nach 60 Jahren mittlerweile in der 3. Generation in den Flüchtlingslagern und haben nichts unternommen. ......So ein kleines Land wie Israel hat es schon mehrfach mit einer großen Überzahl Araber zu tun bekommen und jedes Mal obsiegt. Da müssen sehr clevere und intelligente Menschen wohnen. Ich war noch nicht dort, aber diese Schlussfolgerung drängt sich förmlich auf.


zuletzt bearbeitet 08.07.2014 18:37 | nach oben springen

#27

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 18:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Gert!

Ich finde es ja löblich, daß Du nichts "veränderst".

"...also denke ich darüber nicht weiter nach.."

Aber bei dem Satz fällt mir der Adenauer wieder ein:

"Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern ..."
Hmmm ... Wie soll man dann Deine Beiträge verstehen?

Schöne Grüße,
Eckhard


Zitat von Gert im Beitrag #25

Zitat

"....meinetwegen können sich diese Muftis die nächsten Jahre die Köpfe einschlagen, ihre Frauen steinigen und ander mittelalterliche Rituale pflegen. Das ist mir sowas von sch...egal. Wenn sie in einer Steinzeitgesellschaft leben wollen, bitteschön sollen sie doch. "

Schöne Grüße,
Eckhard
Zitat von Gert im Beitrag #1
in dem beigefügten Artikel werden die Erfahrungen eines deutschen Rettungssanitäter in Saudi Arabien geschildert. Als ich das las, zweifelte ich am menschlichen Verstand dieser Araber. An solche Leute verkaufen wir High Tec Waffen
...



zu meinem Zitat stehe ich. Ich kanne s ja nicht ändern, also denke ich darüber nicht weiter nach. Das ist nämlich ein Grundsatz von mir, was ich nicht ändern kann schiebe ich ins Archiv, da verschwende ich keinen Gedanken mehr dran.
[/quote]


nach oben springen

#28

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 19:10
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Sind wir nicht hier um unsere Erinnerungen aufzuschreiben @Gert ? Und mit Deinen Bemerkungen über Mittelalter und Kamele hast Du genau diese bei mir ausgelöst. und ich habe sie aufgeschrieben.

Ich weiß auch noch genau, wo ich andem abend war, als es in Afghanistan los ging. Bei einer Buchlesung von Alexander Osang im Deutschen Theater. Er kam gerade aus New York, wo er seit kurzem als Spiegelkorrespondent tätig war. Ein großer Traum von ihm, der zum Trauma wurde. Mitten in der Veranstaltung bekam ich von meiner Tochter eine SMS: Mama - es ist Krieg. Das was meine Tochter damals spontan tippte, dafür brauchte man in Deutschland 10 Jahre um es offiziell auszusprechen.

Ich war an dem Tag unendlich traurig, weil die Vernunft meiner Meinung nach mal wieder verloren hat.

Die Wertungen der Vorgänge damals überlasse ich anderen. Meine Meinung über Kriege werde ich jedoch nicht ändern.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 08.07.2014 19:11 | nach oben springen

#29

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 19:51
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #24
Ich erinnere an den ständigen Konflikt zwischen den Juden und Arabern und die Kriege, bei dem letztere meistens den Kürzeren gezogen haben. Dort liegt die Wurzel allen Übels und die Araber haben nichts dazu gelernt. .


@Gert, der israelisch-arabische Konflikt ist mit Sicherheit eines der großen ungelösten Probleme in Nahost, aber mit Sicherheit nicht die Ursache für die Zustände in Saudi-Arabien und den anderen Dynastien auf der arabischen Halbinsel, noch ist er Ursache für das sowohl extensive als auch intensive Anschwellen des islamistischen Terrors vom Maghreb bis zur Inselwelt Indonesiens und der Versuch diesen Terror, diesen "Krieg gegen die Ungläubigen" auch ins Abendland und nach Amerika zu tragen!

Zu empfehlen auch wieder mal Peter Scholl-Latour -- "Kampf dem Terror - Kampf dem Islam", aber auch Samuel Phillips Huntington: "The Clash of Civilizations"
Gruß
SCORN


josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 20:05
von Mike59 | 7.972 Beiträge

Zitat von SET800 im Beitrag #23
Hallo, ich erkläre mich mal zum "Kriegshetzer", meiner Meinung nach befreiten die USA-Truppen im Januar 1991 das falsche Land, die hätten mit ihren Abrams, Hmmvees, Fairchild-A10 und Apaches sich nach Riad und nicht nach Kuwait und Bagdad begeben sollen.

Die 8 Mio Asien-Sklaven befreien.....

Unbedingt ! Besonders Frauen und Kinder. Und nicht vergessen, Brunnen bohren, sonst wird das mit den Schulen nichts.

Last die einfach Ihr Leben leben und vergesst diese ganze Missionierungsscheiße. Wer zwingt uns dort mit Waffengewalt unser Verständnis von Kultur und Zivilisation zu verbreiten. Wer?
Das Geld was für den Auslandseinsatz verbraten wird können die Flüchtlinge gut gebrauchen. Denn trotz Militärmaschinerie in fernen Ländern hat ja der Zustrom in unser geliebtes Land nicht abgenommen.


nach oben springen

#31

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 20:06
von josy95 | 4.915 Beiträge

Lapidar könnte man sagen: Andere Länder, andere Sitten...

Das, was sich nach den doch glaubhaften Schilderungen bei den Saudis und in ähnlich religiös orientierten Dynastien abspielt, ist für unsere Vorstellungen wenn überhaupt nur sehr schwer nachvollziehbar.

Auch sei die Frage gestattet, in welchem Jahrhundert man dort lebt...


josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 20:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Josy95!

Es gab auch im arabischen Raum genug progressive Staatslenker, die in Sachen "Demokratie" näher am Wortinhalt waren. Ob Nasser, Mossadegh, oder andere.
http://www.zeit.de/2003/34/A-Mossaedgh
Selbst Assad der eher als Diktator einzuordnen ist, hatte in Sachen Frauen und Religion eine moderatere Rolle als jeder Lakai von USA/NATOs Gnaden!
http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-...-ostern100.html

Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von josy95 im Beitrag #31
Lapidar könnte man sagen: Andere Länder, andere Sitten...
Das, was sich nach den doch glaubhaften Schilderungen bei den Saudis und in ähnlich religiös orientierten Dynastien abspielt, ist für unsere Vorstellungen wenn überhaupt nur sehr schwer nachvollziehbar.
Auch sei die Frage gestattet, in welchem Jahrhundert man dort lebt...
josy95


zuletzt bearbeitet 08.07.2014 20:27 | nach oben springen

#33

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 08.07.2014 22:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Jeder Fanatismus ist ein Übel, ob in Glaubensfragen oder in pol. und auch ökologischer Sicht. Leider wird hierzulande ganz scharf nach "rechts" geschaut, aber im "Glaubensfanatismus" gibt man sich blind....
Das sind aber die gleichen seiten "zweier" Medaillien, nur die Seiten und Auswirkungen sind gleich.

Das traurige ist, solche Mißstände werden noch ausgenutzt. Wenn das in einem Land passieren würde ohne Öl und Rohstoffe, das wäre so was von egal...

Nur hier wird der Glaubensfanatismus "hochgeholt", um diese "Mißstände" durch "Unterstützung" anderer abzuändern?
Die dann natürlich nach der "Pfeife" der "Befreier" tanzen und das "blöde" Öl oder andere Rohstoffquellen den "selbstlosen" Konzernen aus "Dankbarkeit" zur verfügung stellen....

Bei allen richtigen Bedenken gegen diesen Glaubensfanatismus "Wem nutzt es?"

Auf der einen Seite zieht man vom Leder hier in unserem "freien" Land über diese "Glaubensauswüchse" und auf der anderen Seite gibt es Probleme wenn sich Moslems gegen den Schwimmuntericht stellen, genau mit der gleichen Begründung wie die Behandlung dort durch med. Personal verweigert wird.


nach oben springen

#34

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 09.07.2014 01:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Bürger der DDR!

Das würde ich noch unter "persönliche Dummheit" abtun.
Aber Gewalt und Aggressivität als "nationale oder kulturelle" Besonderheit, als Entlastung bei Kriminellen und Straftätern zu akzeptieren, ist für mich unerträglich!

Hier mal ein kleines Beispiel wie die netten "Kulturbereicherer" sich in ihrem Selbstverständnis aufführen:



Das gefährliche daran ist, daß die durchaus vorhandenen "Moderaten" aus Angst vor den Extrmisten, schnell die Köpfe einziehen.

Schöne Grüße,
Eckhard



Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #33
.......und auf der anderen Seite gibt es Probleme wenn sich Moslems gegen den Schwimmuntericht stellen, genau mit der gleichen Begründung wie die Behandlung dort durch med. Personal verweigert wird.


zuletzt bearbeitet 09.07.2014 01:05 | nach oben springen

#35

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 09.07.2014 20:31
von 94 | 10.792 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #31
... Auch sei die Frage gestattet, in welchem Jahrhundert man dort lebt ...

Na dann sei mir auch eine Antwort auf Deine Frage von gestern gestattet, denn heute ist der 11.9. (da war doch was bei diesem Datum *grübel*, na egal) des Jahres 1435 nach der Flucht des Propheten ...
www.oriold.uzh.ch/static/hegira.html

Aber wenn man sich jetzt mal überlegen möchte, 'wie weit' das christliche Abendland (also das heute sogenannte Unionseuropa) in seinem 15. Jahrhundert war, na dann mal zum Begriff Reconquista bissel rumguggen. Und achso, der 9. Monat (jetzt gerade aktuell) heißt im Mondkalender Ramadan ...


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#36

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 09.07.2014 20:40
von Mike59 | 7.972 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #35
Zitat von josy95 im Beitrag #31
... Auch sei die Frage gestattet, in welchem Jahrhundert man dort lebt ...

Na dann sei mir auch eine Antwort auf Deine Frage von gestern gestattet, denn heute ist der 11.9. (da war doch was bei diesem Datum *grübel*, na egal) des Jahres 1435 nach der Flucht des Propheten ...
www.oriold.uzh.ch/static/hegira.html

Aber wenn man sich jetzt mal überlegen möchte, 'wie weit' das christliche Abendland (also das heute sogenannte Unionseuropa) in seinem 15. Jahrhundert war, na dann mal zum Begriff Reconquista bissel rumguggen. Und achso, der 9. Monat (jetzt gerade aktuell) heißt im Mondkalender Ramadan ...

Das mit dem 1435 n. M. sage ich mir ja auch immer. Dann führe ich mir vor Augen, das in Thailand (und ein paar anderen asiatischen Staaten) das Jahr 2558 geschrieben wird und ich resigniere.


nach oben springen

#37

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 09.07.2014 20:54
von 94 | 10.792 Beiträge

Wer weiß denn schon, wie's in 544 Jahren dann hierzulande ausschauen wird. Und wenn man sich überlegt, das die echten Juden heute mit dem 11.11. (da war doch auch was zu diesem Datum *nochmal_grübel*, na auch egal) des Jahres 5774 ihre haModia kaufen und wie die so die letzten Jahrtausende bis Mitte unseres 20. Jahrhunderts so verbrachten ...

Also mir graußt es eher vor dem 19. Januar 2038 (Gregorianischer Kalender) morgens ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Jahr-2038-Problem


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#38

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 09.07.2014 21:20
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Ob es in 24 Jahren noch Rettungssanitäter in Saudi oder ganz Arabien gibt ? Denn das war ja das Threadthema !

War es n leckeres Stöckchen ? Naja ,zumindest waren einige Beiträge grenzwertig !


nach oben springen

#39

RE: Ist das noch normal ? Rettungssanitäter in Saudi Arabien

in Themen vom Tage 12.07.2014 13:23
von Barbara (gelöscht)
avatar

Mal abgesehen davon, dass wir ohne die arabisch-islamische Kutlur noch auf den germanischen Bäumen sitzen würden, eine Lese-Empfehlung:

Den Islam neu denken
Der Dschihad für Demokratie, Freiheit und Frauenrechte
von Katajun Amirpur


Frauenrechte deshalb, weil deren Einhaltung weltweit als Maßstab für den demokratischen Entwicklungsprozess einer Gesellschaft gilt.


Es macht keinen Sinn, "den Islam", "die Muslims" ausschließlich unter ihrem vermeintlichen Bedrohungspotenzial und ihren mehr oder weniger rigiden politischen Systemen zu beurteilen, davon geht er nicht weg. Auch ist es keine gute Zukunftsausicht für unsere Kinder, wenn wir ihnen ausschließlich ein solches Bild des Islam vermitteln.

Vielmehr müssen wir das Gespräch suchen mit denen, die eine reformierte islamische Gesellschaft wollen, (Reform-Islam - die Wurzeln reichen bis ins 19. Jhdt.!) z.B.:

"Der schiitische Geistliche Abdolkarim Sorush ist einer der prominentesten Vordenker eines Reformislams. Er weist der Vernunft des Menschen eine zentrale Rolle zu, religiöser Pluralismus ist für ihn eine Selbstverständlichkeit. Mit diesen Ansichten muss der Iraner allerdings im Exil leben. "
http://www.deutschlandfunk.de/reformisla...ticle_id=276182


Reform Islam Now:
http://reformislamnow.blogspot.de/

"The work we do today, the seeds we plant, the reform that we commit to will be harvested by those we truly love. Our tears will transform into the smiles upon their faces. Do it for them."

Das, was wir heute tun, die Saat die wir säen, die Veränderung, die wir ereichen, werden die ernten, die wir lieben.
Unsere Tränen werden sich in ihr Lächeln umwandeln. Tu wir es für sie.
.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ist einfach nicht normal!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Hans55
10 18.12.2013 20:40goto
von rotrang • Zugriffe: 547
Die BRD schützt die Menschenrechte
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
20 09.07.2014 01:33goto
von Antaios • Zugriffe: 1041
Saudi-Arabien, die neue Atomwaffenmacht?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Polter
6 15.12.2011 07:32goto
von Feliks D. • Zugriffe: 383
Irankrieg... die Einstimmung läuft!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
267 15.07.2015 19:03goto
von PF75 • Zugriffe: 11952
Bundespolizei bildet Sicherheitskräfte in Saudi-Arabien aus
Erstellt im Forum Themen vom Tage von werner
5 31.05.2011 20:18goto
von Stabsfähnrich • Zugriffe: 330
WikiLeaks kündigt Veröffentlichung von Dokumenten aus US-Botschaften an
Erstellt im Forum Themen vom Tage von kinski112
138 08.06.2014 11:34goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 7358

Besucher
23 Mitglieder und 63 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2100 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558251 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen