#121

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 11:36
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Nächster Teil, und wie liebevoll Herr Fischer ihn tätschelt.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#122

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 12:03
von FRITZE (gelöscht)
avatar

So sind die Österreicher ! Gebietsansprüche von vor 1914 !
K,u. K. lässt grüssen ! Das Erbe gilt es zu bewahren ! Oder ?

Galizien ist also das begehrenswerte Objekt ! Da müssen sie sich dann aber auch an Polen wenden !


nach oben springen

#123

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 12:13
von Gert | 12.367 Beiträge

mal sehen ob der Putin Morgen nach Ablauf des Waffenstillstandes konstruktiv mit arbeitet den Frieden in der Ukraine wieder herzustellen oder ob er dazu übergeht, den Kriegstreiber zu spielen. Bin mal gespannt!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#124

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 12:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich bin auch gespannt wie die anderen Kriegstreiber sich verhalten.


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#125

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 12:19
von Alfred | 6.862 Beiträge

Auf alle Fälle reist er bescheiden.
Wenn ich da an andere Staatsgäste denke ...

http://www.youtube.com/watch?v=z9L0JoznCko


nach oben springen

#126

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 12:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Der Herr Putin ist kein "Heiliger" nur der Mann hat im gegensatz zu unserer Politergilde noch einen "Arsch in der Hose" und eine gewisse Direktheit.

Ich denke das erzeugt schon ein wenig Sympathie. Wenn ich sehe wie die Wahlversprechen z.B. Mindestlohn durch die Politiker von "Schwarz und dunkel grau" ausgehölt werden und wieder zu Lug und Trug werden und wenn eine Regierung zu Verwaltern einer "amer. Besatzungszone" mutieren, NEIN DANKE!


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.06.2014 12:25 | nach oben springen

#127

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 12:49
von Harsberg | 3.250 Beiträge

Zitat
Der Herr Putin ist kein "Heiliger" nur der Mann hat im gegensatz zu unserer Politergilde noch einen "Arsch in der Hose" und eine gewisse Direktheit.



Ein richtiger Demokrat eben!


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#128

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 12:55
von Gert | 12.367 Beiträge

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #126
Der Herr Putin ist kein "Heiliger" nur der Mann hat im gegensatz zu unserer Politergilde noch einen "Arsch in der Hose" und eine gewisse Direktheit.

Ich denke das erzeugt schon ein wenig Sympathie. Wenn ich sehe wie die Wahlversprechen z.B. Mindestlohn durch die Politiker von "Schwarz und dunkel grau" ausgehölt werden und wieder zu Lug und Trug werden und wenn eine Regierung zu Verwaltern einer "amer. Besatzungszone" mutieren, NEIN DANKE!


Ich denke das erzeugt schon ein wenig Sympathie da hast du recht. Vor allem bei den Angehörigen der durch Russen ermordeten Ukrainer. Die haben leider heute keinen Arsch mehr in der Hose .


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 29.06.2014 12:56 | nach oben springen

#129

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 12:55
von Rostocker | 7.736 Beiträge

Möchte mal von vorn herein sagen,der Mann ist mir Sympathisch und drückt auch Charakter aus.
Aber darum geht es nicht. Das Problem ist,wenn man vieles hier lesen tut. Der Putin stößt vielen auf den Magen auf. Wahrscheinlich liegen die Gründe darin,weil er der EU, Obama und der Merkel nicht zu Füßen kriecht. Für mich ist Putin einer,der die Interessen seines Volkes vertritt, natürlich geht es da nicht immer zu--wie nach dem Motto--wünsch Dir was---aber wo gibt es das schon.Für mich ist er ein Präsident,den Russland braucht und hat,der den ganzen Stolz dieses Landes wieder spiegelt. Aber nun mal eine Frage an die Kritiker an die Person Putins. Habt ihr eine bessere Person,die zu Zeit als Prasident in Russland geeignet wäre? Vielleicht jemand aus der alten Garde,nach dem Schlage von Stalin oder so in etwa.? Oder braucht ihr jemanden,der nach euren Politikern den Diener macht?


nach oben springen

#130

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 12:58
von Rostocker | 7.736 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #123
mal sehen ob der Putin Morgen nach Ablauf des Waffenstillstandes konstruktiv mit arbeitet den Frieden in der Ukraine wieder herzustellen oder ob er dazu übergeht, den Kriegstreiber zu spielen. Bin mal gespannt!


Kriegstreiber und Kriegsbefürworter,die schon über 50 deutsche Soldaten mit auf dem Gewissen haben. Die haben wir vor der eigenen Haustür.


nach oben springen

#131

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 13:00
von Gert | 12.367 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #125
Auf alle Fälle reist er bescheiden.
Wenn ich da an andere Staatsgäste denke ...

http://www.youtube.com/watch?v=z9L0JoznCko

Sehr beeindruckend Alfred


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#132

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 13:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #131
Zitat von Alfred im Beitrag #125
Auf alle Fälle reist er bescheiden.
Wenn ich da an andere Staatsgäste denke ...

http://www.youtube.com/watch?v=z9L0JoznCko

Sehr beeindruckend Alfred

Gert, das war bestimmt ein Scherz von Alfred! Weiß nicht was bei diesen Auftritt, bescheiden war!
Grüsse steffen52


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#133

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 13:16
von Gert | 12.367 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #132
Zitat von Gert im Beitrag #131
Zitat von Alfred im Beitrag #125
Auf alle Fälle reist er bescheiden.
Wenn ich da an andere Staatsgäste denke ...

http://www.youtube.com/watch?v=z9L0JoznCko

Sehr beeindruckend Alfred

Gert, das war bestimmt ein Scherz von Alfred! Weiß nicht was bei diesen Auftritt, bescheiden war!
Grüsse steffen52

Das hast du richtig erkannt, denn mein Einwand war ironisch gemeint


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#134

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 13:22
von Rostocker | 7.736 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #133
Zitat von steffen52 im Beitrag #132
Zitat von Gert im Beitrag #131
Zitat von Alfred im Beitrag #125
Auf alle Fälle reist er bescheiden.
Wenn ich da an andere Staatsgäste denke ...

http://www.youtube.com/watch?v=z9L0JoznCko

Sehr beeindruckend Alfred

Gert, das war bestimmt ein Scherz von Alfred! Weiß nicht was bei diesen Auftritt, bescheiden war!
Grüsse steffen52

Das hast du richtig erkannt, denn mein Einwand war ironisch gemeint


Auch mal was zu Ironie betragen---Wenn der Obama da vorbei gefahren wäre, hätte man die Bäume vorher noch entlaubt--damit nichts von oben fallen kann.


nach oben springen

#135

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 13:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #129
Möchte mal von vorn herein sagen,der Mann ist mir Sympathisch und drückt auch Charakter aus.
Aber darum geht es nicht. Das Problem ist,wenn man vieles hier lesen tut. Der Putin stößt vielen auf den Magen auf. Wahrscheinlich liegen die Gründe darin,weil er der EU, Obama und der Merkel nicht zu Füßen kriecht. Für mich ist Putin einer,der die Interessen seines Volkes vertritt, natürlich geht es da nicht immer zu--wie nach dem Motto--wünsch Dir was---aber wo gibt es das schon.Für mich ist er ein Präsident,den Russland braucht und hat,der den ganzen Stolz dieses Landes wieder spiegelt. Aber nun mal eine Frage an die Kritiker an die Person Putins. Habt ihr eine bessere Person,die zu Zeit als Prasident in Russland geeignet wäre? Vielleicht jemand aus der alten Garde,nach dem Schlage von Stalin oder so in etwa.? Oder braucht ihr jemanden,der nach euren Politikern den Diener macht?

Ja, Jürgen, ein Diktator ist noch nie vor Anderen zu Kreuze gekrochen!Mal schauen wen das wahre Gesicht zum Vorschein kommt?
Grüsse steffen52


nach oben springen

#136

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 13:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #134
Zitat von Gert im Beitrag #133
Zitat von steffen52 im Beitrag #132
Zitat von Gert im Beitrag #131
Zitat von Alfred im Beitrag #125
Auf alle Fälle reist er bescheiden.
Wenn ich da an andere Staatsgäste denke ...

http://www.youtube.com/watch?v=z9L0JoznCko

Sehr beeindruckend Alfred

Gert, das war bestimmt ein Scherz von Alfred! Weiß nicht was bei diesen Auftritt, bescheiden war!
Grüsse steffen52

Das hast du richtig erkannt, denn mein Einwand war ironisch gemeint


Auch mal was zu Ironie betragen---Wenn der Obama da vorbei gefahren wäre, hätte man die Bäume vorher noch entlaubt--damit nichts von oben fallen kann.


Ja, da kann man den Unterschied sehen, wer wichtig ist und wer nur ein mittleres Licht!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#137

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 13:31
von Rostocker | 7.736 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #135
Zitat von Rostocker im Beitrag #129
Möchte mal von vorn herein sagen,der Mann ist mir Sympathisch und drückt auch Charakter aus.
Aber darum geht es nicht. Das Problem ist,wenn man vieles hier lesen tut. Der Putin stößt vielen auf den Magen auf. Wahrscheinlich liegen die Gründe darin,weil er der EU, Obama und der Merkel nicht zu Füßen kriecht. Für mich ist Putin einer,der die Interessen seines Volkes vertritt, natürlich geht es da nicht immer zu--wie nach dem Motto--wünsch Dir was---aber wo gibt es das schon.Für mich ist er ein Präsident,den Russland braucht und hat,der den ganzen Stolz dieses Landes wieder spiegelt. Aber nun mal eine Frage an die Kritiker an die Person Putins. Habt ihr eine bessere Person,die zu Zeit als Prasident in Russland geeignet wäre? Vielleicht jemand aus der alten Garde,nach dem Schlage von Stalin oder so in etwa.? Oder braucht ihr jemanden,der nach euren Politikern den Diener macht?

Ja, Jürgen, ein Diktator ist noch nie vor Anderen zu Kreuze gekrochen!Mal schauen wen das wahre Gesicht zum Vorschein kommt?
Grüsse steffen52


Ja so schnell geht das, wenn jemanden einen nicht mehr in den Kram past, wird er zum Diktator gemacht. Und wenn man sich das so anschaut, deutsche Politiker und die Führung der deutschen Wirtschaft treiben Handel und Wandel mit einen angeblichen Diktator und dessen Diktatur. Naja das gleiche hätte man wahrscheinlich auch mit einen Pol Pot gemacht.


nach oben springen

#138

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 13:35
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #135
Zitat von Rostocker im Beitrag #129
Möchte mal von vorn herein sagen,der Mann ist mir Sympathisch und drückt auch Charakter aus.
Aber darum geht es nicht. Das Problem ist,wenn man vieles hier lesen tut. Der Putin stößt vielen auf den Magen auf. Wahrscheinlich liegen die Gründe darin,weil er der EU, Obama und der Merkel nicht zu Füßen kriecht. Für mich ist Putin einer,der die Interessen seines Volkes vertritt, natürlich geht es da nicht immer zu--wie nach dem Motto--wünsch Dir was---aber wo gibt es das schon.Für mich ist er ein Präsident,den Russland braucht und hat,der den ganzen Stolz dieses Landes wieder spiegelt. Aber nun mal eine Frage an die Kritiker an die Person Putins. Habt ihr eine bessere Person,die zu Zeit als Prasident in Russland geeignet wäre? Vielleicht jemand aus der alten Garde,nach dem Schlage von Stalin oder so in etwa.? Oder braucht ihr jemanden,der nach euren Politikern den Diener macht?

Ja, Jürgen, ein Diktator ist noch nie vor Anderen zu Kreuze gekrochen!Mal schauen wen das wahre Gesicht zum Vorschein kommt?
Grüsse steffen52


Steffen ,wer ist denn der andere Diktator ? Du meinst doch nicht etwa das Symbol der Freiheit und Friedensnobelpreisträger ?!


nach oben springen

#139

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 13:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #137
Zitat von steffen52 im Beitrag #135
Zitat von Rostocker im Beitrag #129
Möchte mal von vorn herein sagen,der Mann ist mir Sympathisch und drückt auch Charakter aus.
Aber darum geht es nicht. Das Problem ist,wenn man vieles hier lesen tut. Der Putin stößt vielen auf den Magen auf. Wahrscheinlich liegen die Gründe darin,weil er der EU, Obama und der Merkel nicht zu Füßen kriecht. Für mich ist Putin einer,der die Interessen seines Volkes vertritt, natürlich geht es da nicht immer zu--wie nach dem Motto--wünsch Dir was---aber wo gibt es das schon.Für mich ist er ein Präsident,den Russland braucht und hat,der den ganzen Stolz dieses Landes wieder spiegelt. Aber nun mal eine Frage an die Kritiker an die Person Putins. Habt ihr eine bessere Person,die zu Zeit als Prasident in Russland geeignet wäre? Vielleicht jemand aus der alten Garde,nach dem Schlage von Stalin oder so in etwa.? Oder braucht ihr jemanden,der nach euren Politikern den Diener macht?

Ja, Jürgen, ein Diktator ist noch nie vor Anderen zu Kreuze gekrochen!Mal schauen wen das wahre Gesicht zum Vorschein kommt?
Grüsse steffen52


Ja so schnell geht das, wenn jemanden einen nicht mehr in den Kram past, wird er zum Diktator gemacht. Und wenn man sich das so anschaut, deutsche Politiker und die Führung der deutschen Wirtschaft treiben Handel und Wandel mit einen angeblichen Diktator und dessen Diktatur. Naja das gleiche hätte man wahrscheinlich auch mit einen Pol Pot gemacht.




Das sind zwei verschieden Paar Schuhe. Handel und Politik. Handel müsse beide, ob Deutsche oder Russen! Den jeder braucht es um zu überleben, da bleibt die große Politik außen vor! Was auch richtig ist, den wen nicht hat ja nur das einfache Volk auf beiden Seiten, den Schaden!
Grüsse steffen52


nach oben springen

#140

RE: Ich mag Wladimir Wladimirowitsch einfach.

in Themen vom Tage 29.06.2014 13:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von FRITZE im Beitrag #138
Zitat von steffen52 im Beitrag #135
Zitat von Rostocker im Beitrag #129
Möchte mal von vorn herein sagen,der Mann ist mir Sympathisch und drückt auch Charakter aus.
Aber darum geht es nicht. Das Problem ist,wenn man vieles hier lesen tut. Der Putin stößt vielen auf den Magen auf. Wahrscheinlich liegen die Gründe darin,weil er der EU, Obama und der Merkel nicht zu Füßen kriecht. Für mich ist Putin einer,der die Interessen seines Volkes vertritt, natürlich geht es da nicht immer zu--wie nach dem Motto--wünsch Dir was---aber wo gibt es das schon.Für mich ist er ein Präsident,den Russland braucht und hat,der den ganzen Stolz dieses Landes wieder spiegelt. Aber nun mal eine Frage an die Kritiker an die Person Putins. Habt ihr eine bessere Person,die zu Zeit als Prasident in Russland geeignet wäre? Vielleicht jemand aus der alten Garde,nach dem Schlage von Stalin oder so in etwa.? Oder braucht ihr jemanden,der nach euren Politikern den Diener macht?

Ja, Jürgen, ein Diktator ist noch nie vor Anderen zu Kreuze gekrochen!Mal schauen wen das wahre Gesicht zum Vorschein kommt?
Grüsse steffen52


Steffen ,wer ist denn der andere Diktator ? Du meinst doch nicht etwa das Symbol der Freiheit und Friedensnobelpreisträger ?!


Ich blieb bei der einen Person, Deinen Liebling!
Grüsse steffen52


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Auch Boxen: Wladimir Klitschko vs Tyson Fury
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
118 11.12.2015 11:56goto
von Hanum83 • Zugriffe: 3463
Wladimir Ippolitowitsch Wetrow, der Spion der den kalten Krieg verkürzte
Erstellt im Forum Bundesnachrichtendienst BND von Gert
3 26.02.2015 08:24goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 976
Wladimir Putin hinter Gittern
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
4 17.02.2012 13:36goto
von 94 • Zugriffe: 485
Die FDP erklärt: Das Volk, der Souverän, ist einfach zu blöd!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Feliks D.
112 31.03.2012 20:01goto
von DoreHolm • Zugriffe: 4272
Als 25 Trabis einfach falsch abbogen
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Feliks D.
21 16.12.2010 19:23goto
von ABV • Zugriffe: 1819
Einfach mal die Fragen Warum?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von turtle
20 20.06.2010 15:16goto
von Eierfeile • Zugriffe: 2144

Besucher
26 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1066 Gäste und 100 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558786 Beiträge.

Heute waren 100 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen