#21

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 18:23
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von steffen52 im Beitrag #20
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Aber ein Bekannter war BU bei der NVA, der hatte in den 80er Jahren einen Schlafsack "Made NVA" mit beim Campingurlaub.


VG H.


Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...


@Ostlandritter, hast Du den so etwas gebraucht an der Grenze! Du solltest wachen und nicht schlafen!
Grüsse steffen52


Ich war in Harra stationiert ,- und ich habe während des Dienstes des öfteren gepennt !

Darf ich doch heute zugeben- oder mach ich mich da immer noch strafbar ??

Aber,- mit solch einem Schlafsack hätte ich noch viel gemütlicher pennen können....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#22

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 18:30
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #21
Zitat von steffen52 im Beitrag #20
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Aber ein Bekannter war BU bei der NVA, der hatte in den 80er Jahren einen Schlafsack "Made NVA" mit beim Campingurlaub.


VG H.


Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...


@Ostlandritter, hast Du den so etwas gebraucht an der Grenze! Du solltest wachen und nicht schlafen!
Grüsse steffen52


Ich war in Harra stationiert ,- und ich habe während des Dienstes des öfteren gepennt !

Darf ich doch heute zugeben- oder mach ich mich da immer noch strafbar ??

Aber,- mit solch einem Schlafsack hätte ich noch viel gemütlicher pennen können....



Wir haben wohl "alle" an der Grenze mal gepennt. Das war kein Schlafen, das war Erhaltung der Einsatzbereitschaft. *lol*


Hapedi und Ostlandritter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 18:39
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #22
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #21
Zitat von steffen52 im Beitrag #20
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Aber ein Bekannter war BU bei der NVA, der hatte in den 80er Jahren einen Schlafsack "Made NVA" mit beim Campingurlaub.


VG H.


Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...


@Ostlandritter, hast Du den so etwas gebraucht an der Grenze! Du solltest wachen und nicht schlafen!
Grüsse steffen52


Ich war in Harra stationiert ,- und ich habe während des Dienstes des öfteren gepennt !

Darf ich doch heute zugeben- oder mach ich mich da immer noch strafbar ??

Aber,- mit solch einem Schlafsack hätte ich noch viel gemütlicher pennen können....



Wir haben wohl "alle" an der Grenze mal gepennt. Das war kein Schlafen, das war Erhaltung der Einsatzbereitschaft. *lol*


Mein Postenführer sagte mal zu mir---wir haben so gepennt, da hätte so mancher mit den Möbelwagen rüber fahren können.


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 18:43
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...

So sehr ich in meinen Erinnerungen krame, ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Berufssoldaten der GT solche Schlafsäcke gehabt hätten.


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 18:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #21
Zitat von steffen52 im Beitrag #20
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Aber ein Bekannter war BU bei der NVA, der hatte in den 80er Jahren einen Schlafsack "Made NVA" mit beim Campingurlaub.


VG H.


Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...


@Ostlandritter, hast Du den so etwas gebraucht an der Grenze! Du solltest wachen und nicht schlafen!
Grüsse steffen52


Ich war in Harra stationiert ,- und ich habe während des Dienstes des öfteren gepennt !

Darf ich doch heute zugeben- oder mach ich mich da immer noch strafbar ??

Aber,- mit solch einem Schlafsack hätte ich noch viel gemütlicher pennen können....


@Ostlandritter, und deshalb haben sie Dir keinen gegeben! Sonst wäre ja jeder bei Dir im Abschnitt durch gelaufen!!
Grüsse steffen52


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 18:53
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von HG19801 im Beitrag #24
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...

So sehr ich in meinen Erinnerungen krame, ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Berufssoldaten der GT solche Schlafsäcke gehabt hätten.



Richtig lesen macht viel aus! Wurde erst erst in der Mitte der (19)80er für BS eingeführt. Wäre dann wohl "jetzt" auch für die GWDler in der Ausstattung.
Heute hat wohl jeder Soldat seinen - ist auch gut so.


nach oben springen

#27

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 18:56
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #23
[
Mein Postenführer sagte mal zu mir---wir haben so gepennt, da hätte so mancher mit den Möbelwagen rüber fahren können.



Muahaaaa ,- den Spruch hab ich auch öfters zu hören bekommen....


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:01
von Hapedi | 1.875 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #21
Zitat von steffen52 im Beitrag #20
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Aber ein Bekannter war BU bei der NVA, der hatte in den 80er Jahren einen Schlafsack "Made NVA" mit beim Campingurlaub.


VG H.


Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...


@Ostlandritter, hast Du den so etwas gebraucht an der Grenze! Du solltest wachen und nicht schlafen!
Grüsse steffen52


Ich war in Harra stationiert ,- und ich habe während des Dienstes des öfteren gepennt !

Darf ich doch heute zugeben- oder mach ich mich da immer noch strafbar ??

Aber,- mit solch einem Schlafsack hätte ich noch viel gemütlicher pennen können....




aus dem Grunde waren die ja auch hinter den Luftkissen her wie der Teufel hinter der Seele

gruß Hapedi



Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:02
von zweedi04 | 374 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #26
Zitat von HG19801 im Beitrag #24
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...

So sehr ich in meinen Erinnerungen krame, ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Berufssoldaten der GT solche Schlafsäcke gehabt hätten.



Richtig lesen macht viel aus! Wurde erst erst in der Mitte der (19)80er für BS eingeführt. Wäre dann wohl "jetzt" auch für die GWDler in der Ausstattung.
Heute hat wohl jeder Soldat seinen - ist auch gut so.



Mitte der 80ger kann nicht sein. Mein Dienst endete II/83 und bei uns in der GKomp. hatten die Fähnriche und Offz. schon längere Zeit einen Schlafsack. Der sah aber nicht aus wie auf dem Bild. Er war grau, gesteppt, mit Kapuze und war dicker gefüttert. Habe auch einige Nächte darin verbracht.

Gruß zweedi


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
zuletzt bearbeitet 02.05.2014 19:03 | nach oben springen

#30

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:10
von Rostocker | 7.717 Beiträge

Zitat von zweedi04 im Beitrag #29
Zitat von Mike59 im Beitrag #26
Zitat von HG19801 im Beitrag #24
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...

So sehr ich in meinen Erinnerungen krame, ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Berufssoldaten der GT solche Schlafsäcke gehabt hätten.



Richtig lesen macht viel aus! Wurde erst erst in der Mitte der (19)80er für BS eingeführt. Wäre dann wohl "jetzt" auch für die GWDler in der Ausstattung.
Heute hat wohl jeder Soldat seinen - ist auch gut so.



Mitte der 80ger kann nicht sein. Mein Dienst endete II/83 und bei uns in der GKomp. hatten die Fähnriche und Offz. schon längere Zeit einen Schlafsack. Der sah aber nicht aus wie auf dem Bild. Er war grau, gesteppt, mit Kapuze und war dicker gefüttert. Habe auch einige Nächte darin verbracht.

Gruß zweedi



Naja,bei soviel Tagen- wie einige hatten. Brauchte man neben der Kabeltrommel schon einen gesteppten Schlafsack mit Kapuze.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#31

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:10
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von zweedi04 im Beitrag #29
Zitat von Mike59 im Beitrag #26
Zitat von HG19801 im Beitrag #24
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...

So sehr ich in meinen Erinnerungen krame, ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Berufssoldaten der GT solche Schlafsäcke gehabt hätten.



Richtig lesen macht viel aus! Wurde erst erst in der Mitte der (19)80er für BS eingeführt. Wäre dann wohl "jetzt" auch für die GWDler in der Ausstattung.
Heute hat wohl jeder Soldat seinen - ist auch gut so.



Mitte der 80ger kann nicht sein. Mein Dienst endete II/83 und bei uns in der GKomp. hatten die Fähnriche und Offz. schon längere Zeit einen Schlafsack. Der sah aber nicht aus wie auf dem Bild. Er war grau, gesteppt, mit Kapuze und war dicker gefüttert. Habe auch einige Nächte darin verbracht.

Gruß zweedi



Nu dann wurdet Ihr eben eher damit ausgestattet - was bedeutet "längere Zeit"? Ich hatte nämlich "längere Zeit" keinen!


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:11
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von zweedi04 im Beitrag #29
Zitat von Mike59 im Beitrag #26
Zitat von HG19801 im Beitrag #24
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...

So sehr ich in meinen Erinnerungen krame, ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Berufssoldaten der GT solche Schlafsäcke gehabt hätten.



Richtig lesen macht viel aus! Wurde erst erst in der Mitte der (19)80er für BS eingeführt. Wäre dann wohl "jetzt" auch für die GWDler in der Ausstattung.
Heute hat wohl jeder Soldat seinen - ist auch gut so.



Mitte der 80ger kann nicht sein. Mein Dienst endete II/83 und bei uns in der GKomp. hatten die Fähnriche und Offz. schon längere Zeit einen Schlafsack. Der sah aber nicht aus wie auf dem Bild. Er war grau, gesteppt, mit Kapuze und war dicker gefüttert. Habe auch einige Nächte darin verbracht.

Gruß zweedi



Schön ,- zu lesen ,- wie unterschiedlich doch die Wahrnehmungen waren ,- ich hatte schon Schiß ,- daß die Demenz langsam nach mir greift...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#33

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:15
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Hapedi im Beitrag #28
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #21
Zitat von steffen52 im Beitrag #20
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Aber ein Bekannter war BU bei der NVA, der hatte in den 80er Jahren einen Schlafsack "Made NVA" mit beim Campingurlaub.


VG H.


Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...


@Ostlandritter, hast Du den so etwas gebraucht an der Grenze! Du solltest wachen und nicht schlafen!
Grüsse steffen52


Ich war in Harra stationiert ,- und ich habe während des Dienstes des öfteren gepennt !

Darf ich doch heute zugeben- oder mach ich mich da immer noch strafbar ??

Aber,- mit solch einem Schlafsack hätte ich noch viel gemütlicher pennen können....




aus dem Grunde waren die ja auch hinter den Luftkissen her wie der Teufel hinter der Seele

gruß Hapedi


Oh Manno ,- stinmmt ja ,- hatte auch paar von den Arschschonern in Reserve !

Furchtbar ,- was man so im Laufe der Jahre alles an Dingen vergisst - die doch mal richtig wichtig waren,- tss tss tsss...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:16
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von zweedi04 im Beitrag #29
Zitat von Mike59 im Beitrag #26
Zitat von HG19801 im Beitrag #24
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...

So sehr ich in meinen Erinnerungen krame, ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Berufssoldaten der GT solche Schlafsäcke gehabt hätten.



Richtig lesen macht viel aus! Wurde erst erst in der Mitte der (19)80er für BS eingeführt. Wäre dann wohl "jetzt" auch für die GWDler in der Ausstattung.
Heute hat wohl jeder Soldat seinen - ist auch gut so.



Mitte der 80ger kann nicht sein. Mein Dienst endete II/83 und bei uns in der GKomp. hatten die Fähnriche und Offz. schon längere Zeit einen Schlafsack. Der sah aber nicht aus wie auf dem Bild. Er war grau, gesteppt, mit Kapuze und war dicker gefüttert. Habe auch einige Nächte darin verbracht.

Gruß zweedi

Angefügte Bilder:
P1030114.JPG

CAT hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#35

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:29
von zweedi04 | 374 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #34
Zitat von zweedi04 im Beitrag #29
Zitat von Mike59 im Beitrag #26
Zitat von HG19801 im Beitrag #24
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...

So sehr ich in meinen Erinnerungen krame, ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Berufssoldaten der GT solche Schlafsäcke gehabt hätten.



Richtig lesen macht viel aus! Wurde erst erst in der Mitte der (19)80er für BS eingeführt. Wäre dann wohl "jetzt" auch für die GWDler in der Ausstattung.
Heute hat wohl jeder Soldat seinen - ist auch gut so.



Mitte der 80ger kann nicht sein. Mein Dienst endete II/83 und bei uns in der GKomp. hatten die Fähnriche und Offz. schon längere Zeit einen Schlafsack. Der sah aber nicht aus wie auf dem Bild. Er war grau, gesteppt, mit Kapuze und war dicker gefüttert. Habe auch einige Nächte darin verbracht.

Gruß zweedi





Jo, ich glaub das war er. Ich denke mal dass es 1979 oder 1980 war als die Säcke bei uns Einzug hielten.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
nach oben springen

#36

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:30
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #26
Zitat von HG19801 im Beitrag #24
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...

So sehr ich in meinen Erinnerungen krame, ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Berufssoldaten der GT solche Schlafsäcke gehabt hätten.



Richtig lesen macht viel aus! Wurde erst erst in der Mitte der (19)80er für BS eingeführt. Wäre dann wohl "jetzt" auch für die GWDler in der Ausstattung.
Heute hat wohl jeder Soldat seinen - ist auch gut so.


@Mike59 vielleicht in den GT, der Stempel in meinem Schlafsack sagt Herstellungsjahr G, also 1981. Das ist mein zweiter, mein erster hatte auf der Unterseite etwas kräftigeres Material und war stark imprägniert oder "geölt". Jedenfalls haben die Dinger selbst beim Winterschießen in Nochten bei Saukälte schön warm gehalten, Reißig als Unterlager. Stiefel unten quer reingelegt und Kopf richtig rein in das Gehäuse.
Die Gaze hat Mücken zuverlässig ferngehalten. Ist schon ganz gut durchdacht, nur etwas sperrig im Packmaß.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
zweedi04 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:34
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von werner im Beitrag #36
Zitat von Mike59 im Beitrag #26
Zitat von HG19801 im Beitrag #24
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...

So sehr ich in meinen Erinnerungen krame, ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Berufssoldaten der GT solche Schlafsäcke gehabt hätten.



Richtig lesen macht viel aus! Wurde erst erst in der Mitte der (19)80er für BS eingeführt. Wäre dann wohl "jetzt" auch für die GWDler in der Ausstattung.
Heute hat wohl jeder Soldat seinen - ist auch gut so.


@Mike59 vielleicht in den GT, der Stempel in meinem Schlafsack sagt Herstellungsjahr G, also 1981. Das ist mein zweiter, mein erster hatte auf der Unterseite etwas kräftigeres Material und war stark imprägniert oder "geölt". Jedenfalls haben die Dinger selbst beim Winterschießen in Nochten bei Saukälte schön warm gehalten, Reißig als Unterlager. Stiefel unten quer reingelegt und Kopf richtig rein in das Gehäuse.
Die Gaze hat Mücken zuverlässig ferngehalten. Ist schon ganz gut durchdacht, nur etwas sperrig im Packmaß.


Na ist ja nur eine Bestätigung dessen was wir alle wussten. GT war das letzte.


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#38

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:43
von Linna | 188 Beiträge

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Aber ein Bekannter war BU bei der NVA, der hatte in den 80er Jahren einen Schlafsack "Made NVA" mit beim Campingurlaub.


VG H.


Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...



Ich stimme dir zu, ich hatte zur gleichen Zeit auch keinen und habe auch nie einen gesehen



Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#39

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:55
von Hapedi | 1.875 Beiträge

Ich könnte mich kaputt lachen wenn ich mir vorstelle , wir wären zum Grenzdienst mit dem Schlafsack unterm Arm ausgerückt.

gruß Hapedi



Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#40

RE: Schlafsack

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 02.05.2014 19:55
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von Linna im Beitrag #38
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #19
Zitat von Hansteiner im Beitrag #15
Ob es solche im Bestand der GT gab kann ich nicht sagen. Gesehen habe ich keine.
Aber ein Bekannter war BU bei der NVA, der hatte in den 80er Jahren einen Schlafsack "Made NVA" mit beim Campingurlaub.


VG H.


Ich könnte schwören ,- daß ich 1969 /1970 solche Schlafsäcke bei den GT nie gesehen habe und auch selbst nie einen bessen habe...



Ich stimme dir zu, ich hatte zur gleichen Zeit auch keinen und habe auch nie einen gesehen


Ist das "nie gesehen und besessen" für eine Heiligsprechung notwendig?
Ist doch klar das es diese Teile erst später gab. Wurde doch geklärt.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einsilbigkeit - Unhöflichkeit ? Kontrolleure an der innerdeutschen Grenze
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Stringer49
121 07.12.2015 23:04goto
von Pitti53 • Zugriffe: 9831
Guts Muths Rennsteiglauf - wer war dabei
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Altermaulwurf
5 07.05.2010 00:51goto
von Altermaulwurf • Zugriffe: 858

Besucher
16 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 844 Gäste und 59 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557118 Beiträge.

Heute waren 59 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen