#1

Flächendrahtsperren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 22.04.2014 20:11
von Schlutup | 4.159 Beiträge

Moin Moin,
waren Flächendrahtsperren eher eine Ausnahme an der Grenze oder gab es diese oft?


Schlutup



nach oben springen

#2

RE: Flächendrahtsperren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 22.04.2014 20:24
von Mike59 | 8.111 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin Moin,
waren Flächendrahtsperren eher eine Ausnahme an der Grenze oder gab es diese oft?


Schlutup

Kommt auf die Zeit an welche du bevorzugst! In den Frühzeiten der GT war das wohl gar nicht selten. (Berlin ist wohl ein eigenes Kapitel)
Bei uns haben wir Mitte der 80er an ein paar für den GP ungünstigen Stellen (Weg - Zeit Berechnung) ein paar von den Dingern aufgebaut, war aber räumlich sehr begrenzt.


nach oben springen

#3

RE: Flächendrahtsperren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 22.04.2014 20:25
von eisenringtheo | 9.356 Beiträge

Bilder aus der DDR mit Flächensperren stammen oft aus früheren Jahren
Geisterbahnhöfe in der Berliner S- und U-Bahn (39)
Sie wurden wohl oft dort installiert, wo es schnell gehen musste..
Theo


nach oben springen

#4

RE: Flächendrahtsperren

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 25.04.2014 07:45
von Thunderhorse | 4.178 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin Moin,
waren Flächendrahtsperren eher eine Ausnahme an der Grenze oder gab es diese oft?


Schlutup



Schau mal beim NVA Forum unter Technik GT vorbei.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen


Besucher
19 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cetme
Besucherzähler
Heute waren 823 Gäste und 71 Mitglieder, gestern 3361 Gäste und 198 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14467 Themen und 567300 Beiträge.

Heute waren 71 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen