#141

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 09.05.2014 18:51
von damals wars | 12.186 Beiträge

Zitat von Rainman2 im Beitrag #139
Zitat von Schlutup im Beitrag #138
Heft NVA in wort und bild:

...

Ach, is det süß!

Der hat tatsächlich eine R-126 vor dem Bauch. Naja, wird die Verbindung zum nächsten Heuschober sein ...

Danke für die Bildchen, Schlutup!
ciao Rainman


Dieses Ding hatte ich einmal mit im Grenzdienst.Statt Koffer an der MZ.
Welches Gerät der Zugführer auf der Führungsstelle hatte, weiß ich nicht mehr. Ganz bescheidene Reichweite.
Das GMN war wesentlich zuverlässiger.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#142

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 09.05.2014 21:27
von Rainman2 | 5.762 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #140
Seit wann durfte denn der Sprutz ne Meldung absetzen ?

Hallo @PF75 ,

Da gibt es bei diesem Bild mindestens zwei Beurteilungsmöglichkeiten.
1. Daran sieht man, dass es Propaganda ist.
2. Seit wann konnte man mit einer R-126 irgendwas melden?

Also: So oder so, alles im "grünen" Bereich!

Ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


PF75 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#143

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 09.05.2014 22:30
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

hallo freunde,wir sind oft mit der r126 zum grenzdienst gegangen..obwohl wir anfang 1970 ein komplettes grenzmeldenetz hatten!!die r126 war doch ein ukw sprechfunkgerät wie ich mich noch erinnern kann...zum führungspunkt in der kompanie hatten wir immer gute verbindung!!aber mit einer kleinen frequenzänderung konnten wir super den ndr hören..wenn das nichts war!!LG Bernd


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#144

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 09.05.2014 23:28
von icke46 | 2.593 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #138
Heft NVA in wort und bild:




Mal eine Frage als militärischer Laie: Was macht der da links im Bild? Sucht er die Stecknadel im Heuhaufen?

Gruss

icke



Paramite hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#145

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 09.05.2014 23:37
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von icke46 im Beitrag #144
Zitat von Schlutup im Beitrag #138
Heft NVA in wort und bild:




Mal eine Frage als militärischer Laie: Was macht der da links im Bild? Sucht er die Stecknadel im Heuhaufen?

Gruss

icke



Das ist der Postenführer ,- der hat sowohl den Klassenfeind als auch fluchtwillige Elemente fest im Blick !


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#146

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 10.05.2014 16:50
von Freienhagener | 3.869 Beiträge

Die Zwangshaltung in der Hocke ist auch unmöglich...............


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#147

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 10.05.2014 16:52
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Tja,was macht man nicht alles für ein gestelltes Foto


nach oben springen

#148

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 10.05.2014 18:13
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #146
Die Zwangshaltung in der Hocke ist auch unmöglich...............


Da muß ich Dich etwas verbessern, Zwangshaltung in der Hocke führt von beiden mit Sicherheit keiner aus. Die haben eher das rechte Knie am Erdboden abgestützt.


nach oben springen

#149

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 10.05.2014 18:59
von Harzwanderer | 2.923 Beiträge

Zur Festigung Eures Klassenstandpunkts. 34 Minuten vom Armeefilmstudio:

http://www.youtube.com/watch?v=gB1InGpuczw


nach oben springen

#150

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 10.05.2014 19:07
von Schlutup | 4.104 Beiträge

Moin Moin,
was ist da los? Steckdose in der Lampenmast



zuletzt bearbeitet 10.05.2014 19:08 | nach oben springen

#151

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 10.05.2014 19:22
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #150
Moin Moin,
was ist da los? Steckdose in der Lampenmast




Da hängt das "UFO" vom Grenzposten dran.


nach oben springen

#152

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 10.05.2014 19:52
von Freienhagener | 3.869 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #148
Zitat von Freienhagener im Beitrag #146
Die Zwangshaltung in der Hocke ist auch unmöglich...............


Da muß ich Dich etwas verbessern, Zwangshaltung in der Hocke führt von beiden mit Sicherheit keiner aus. Die haben eher das rechte Knie am Erdboden abgestützt.



Das ist mir nicht entgangen und nicht bequemer. Das ist keine typische Grenzerhaltung.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 10.05.2014 19:54 | nach oben springen

#153

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 10.05.2014 19:54
von Rostocker | 7.725 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #152
Zitat von Rostocker im Beitrag #148
[quote=Freienhagener|p353519]Die Zwangshaltung in der Hocke ist auch unmöglich...............


Da muß ich Dich etwas verbessern, Zwangshaltung in der Hocke führt von beiden mit Sicherheit keiner aus. Die haben eher das rechte Knie am Erdboden abgestützt.



Das ist mir nicht entgangen und nicht bequemer.

[/quote

Stimmt wenn man dann noch einen Ast oder Kieselstein unter der Kniescheibe spürt-


nach oben springen

#154

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 10.05.2014 20:04
von Mike59 | 7.977 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #152
Zitat von Rostocker im Beitrag #148
Zitat von Freienhagener im Beitrag #146
Die Zwangshaltung in der Hocke ist auch unmöglich...............


Da muß ich Dich etwas verbessern, Zwangshaltung in der Hocke führt von beiden mit Sicherheit keiner aus. Die haben eher das rechte Knie am Erdboden abgestützt.



Das ist mir nicht entgangen und nicht bequemer. Das ist keine typische Grenzerhaltung.




Echt? Keine typische Grenzerhaltung, aber das Hocken schon?


nach oben springen

#155

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 11.05.2014 09:54
von Freienhagener | 3.869 Beiträge

Es geht um probagandistisch auswertbare Situationen.......


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#156

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 11.05.2014 10:08
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #152
Zitat von Rostocker im Beitrag #148
Zitat von Freienhagener im Beitrag #146
Die Zwangshaltung in der Hocke ist auch unmöglich...............


Da muß ich Dich etwas verbessern, Zwangshaltung in der Hocke führt von beiden mit Sicherheit keiner aus. Die haben eher das rechte Knie am Erdboden abgestützt.



Das ist mir nicht entgangen und nicht bequemer. Das ist keine typische Grenzerhaltung.



Muahaaaa ,- die konnten doch für ihr Propogandaheft kaum sitzende oder schlafende Grenzer abbilden ...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#157

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 11.05.2014 10:11
von Freienhagener | 3.869 Beiträge

Deshalb wirkt sämtliche Probaganda stets unecht. Die Produzenten störts nicht.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#158

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 11.05.2014 13:47
von Schlutup | 4.104 Beiträge

Moin,
die Hocke kennt die Propaganda öfter




zuletzt bearbeitet 11.05.2014 13:54 | nach oben springen

#159

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 12.05.2014 15:30
von StabPL | 456 Beiträge

Der Fotograf wollte es so oder in dieser Haltung war das Licht besser.
StabPL



nach oben springen

#160

RE: Propaganda vom Feinsten von der GT

in Grenztruppen der DDR 13.05.2014 18:11
von glasring | 22 Beiträge

Hallo zusammen,habe zufällig beim durchblättern der SuperIllu vom 16.4.14 von einem Propagandafilm -Verantwortung- gelesen.Im Artikel ging es um den damals jüngsten KC im Grenzabschnitt Sorge in der Zeit von 1980-1989 .Nun meine Frage,weiß jemand was darüber.?



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ab wann wurde in der DDR von den Grenztruppen gesprochen.
Erstellt im Forum Landstreitkräfte (Grenztruppen) von Schlutup
16 14.09.2016 17:47goto
von Schlutup • Zugriffe: 930
Die "Aktuelle Kamera" berichtet über die Vereidigung von Offiziersschülern der Grenztruppen in Perleberg:
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
18 30.12.2015 19:54goto
von G.Michael • Zugriffe: 2591
Immer wieder gern: Spitzelei, Postkontrolle, Propaganda.......
Erstellt im Forum Reste des Kalten Krieges in Deutschland von Polter
0 18.06.2012 16:07goto
von Polter • Zugriffe: 883
Politische Schulung der Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von wosch
101 04.11.2013 20:06goto
von Hajo 77 • Zugriffe: 6936
Das Ende der DDR-Grenztruppen
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
15 04.03.2013 14:33goto
von 94 • Zugriffe: 4549
Grenzsoldaten und Grenztruppen der Deutschen Demokratischen Republik
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Angelo
51 01.04.2013 23:29goto
von 82zwo • Zugriffe: 7683
Der Schwarze Kanal - Letzte Sendung Propaganda auf DDR Art
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
3 03.07.2009 21:15goto
von Rostocker • Zugriffe: 4524
Propaganda Film der DDR Grenztruppen
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 20.08.2008 09:37goto
von Angelo • Zugriffe: 2498
Die Wahrheit über die Ost und West Grenztruppen
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von Angelo
28 19.11.2014 11:12goto
von IM Kressin • Zugriffe: 5267

Besucher
24 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 3381 Gäste und 172 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558328 Beiträge.

Heute waren 172 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen