#1

der nächste Wachturm auch eine Führungsstelle

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.04.2014 13:06
von Lutze | 8.033 Beiträge

gleich vorweg,über Wachtürme ist hier im Forum viel zu lesen,
in Teistungen ist mir das aufgefallen,
unten am Grenzübergang steht eine Führungsstelle,
der nächste Wachturm nördlich auch eine Führungsstelle,
war das an den Grenzübergangsstellen so üblich?
oder liege ich da falsch?
gruß Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#2

RE: der nächste Wachturm auch eine Führungsstelle

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.04.2014 14:17
von damals wars | 12.145 Beiträge

Falscher Pfad


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 04.04.2014 14:55 | nach oben springen

#3

RE: der nächste Wachturm auch eine Führungsstelle

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.04.2014 15:37
von mibau83 | 821 Beiträge

ja überall waren führungsstellen. das kam daher weil jeder deutsche ein kleiner führer sein möchte, dass liegt uns quasi im blut.


nach oben springen

#4

RE: der nächste Wachturm auch eine Führungsstelle

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.04.2014 15:50
von schulzi | 1.759 Beiträge

Lutze Güst und Grenzkompanie waren verschiedene Einheiten ,also hatte jede Einheit ihre eigne Führungsstelle


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: der nächste Wachturm auch eine Führungsstelle

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.04.2014 18:04
von passport | 2.631 Beiträge

@Lutze

Das ist der Turm des Kommandanten der GT auf der Güst Marienborn / A.




Blick vom Turm "Feindwärts" Richtung "Harbker Brücke".



Hinter der Brücke rechts (nicht sichtbar) befand sich eine Füst der GT.

@Pitti53 kann darüber Dich besser informieren !


passport


Lutze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.04.2014 18:14 | nach oben springen

#6

RE: der nächste Wachturm auch eine Führungsstelle

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 04.04.2014 19:18
von damals wars | 12.145 Beiträge

zum Nachlesen( mit Fotos)
Die Güst hatten ja nicht als eigentliche Aufgabe der Grenzsicherung
http://www.teltowkanalaue.de/landmarken/...ravo/index.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#7

RE: der nächste Wachturm auch eine Führungsstelle

in Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze 05.04.2014 15:04
von EK82I | 869 Beiträge

In unserem 10.Abschnitt hatten wir auch 2 Führungsstellen beidseits der Schafwedler Strasse eine für den Abschnitt,die andere für das GB.Letztere der Vulkan,zuständig für allle Abschnitte im 3.GB (Bonese)


nach oben springen



Besucher
11 Mitglieder und 65 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 949 Gäste und 68 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557734 Beiträge.

Heute waren 68 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen