#21

RE: Pädo-Gate in Deutschland ?

in Themen vom Tage 14.12.2014 21:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

ein inhaftierter Kinderschänder hat in einem Interview mal gesagt: Lasst uns nie wieder heraus, wir können nicht anders.

meine Meinung: das Gehirn ist ein ziemlich komplexes Organ und eine Fehlschaltung oder falsche Menge an Botenstoffen oder Hormonen bringt diese Menschen dazu.

Uleus Ausführungen werden sicher auch einen Aspekt darstellen. Es gibt wohl sicher wie überall, solche und solche. Ich bin nur froh, dass ich in dieser Richtung absolut null Empfindungen habe. Seid froh das es euch nicht betrifft.

Bestrafung von Tätern: chemische Kastration oder Sicherheitsverwahrung bis es keinen Geschlechtstrieb mehr gibt.


nach oben springen

#22

RE: Pädo-Gate in Deutschland ?

in Themen vom Tage 14.12.2014 22:12
von DoreHolm | 7.703 Beiträge

Zitat von andyman im Beitrag #17
Hallo @all
Jeder der Betroffenen hat die Möglichkeit seinen verirrten Sexualtrieb mit einer medikamentösen Therapie soweit zu steuern das von ihm keine Gefahr ausgeht.Das setzt voraus sich dessen bewußt zu sein und sich behandeln lassen zu wollen.Das ist das eigentliche Problem und es muss die Bereitschaft zur lebenslangen Med.Einnahme vorhanden sein,denn das machen viele andere Menschen ja auch.Lgandyman


Lila: Medikamentöse Therapie ist ja soweit in Ordnung, wenn sie denn hilft. Ich vermute aber (bin kein Fachmann), daß sich die medikamentöse Therapie auch negativ auf die ganz normale Sexualfreude auswirkt, auf die der Betreffende dann auch verzichten müßte. Da wird die Bereitschaft zu einer solchen Therapie schon mal erschwert. Weiterhin, wer ansonsten lebenslang Medikamente gegen irgendwelche Leiden einnehmen muß, tut das freiwillig, weil er sich ohne diese Pillen nicht wohlfühlt bzw. sogar mit dem Leben spielt. Ein Pädophiler leidet nicht körperlich, um von sich aus Medikamente zu nehmen. Ohne Medikamente geht es ihm rein körperlich genauso gut wie jedem Gesunden. Das ist dann reine Kopfsache, Einsicht in die Notwendigkeit sozusagen, um nicht andere Menschen, i.d.R. Kinder in irgendeiner Form zu schädigen.
Was er aber kann, vorausgesetzt, er ist sich der Schändlichkeit seines Handelns bewußt und das sind m.E. fast alle, da sie ihre Taten zu verbergen suchen, einen eigenen Willen zu entwickleln, eine bestimmte Grenze ( das "stille Kämmerlein" ) nicht zu überschreiten.



zuletzt bearbeitet 14.12.2014 22:13 | nach oben springen

#23

RE: Pädo-Gate in Deutschland ?

in Themen vom Tage 14.12.2014 22:40
von DoreHolm | 7.703 Beiträge

Zitat von AkkuGK1 im Beitrag #21
ein inhaftierter Kinderschänder hat in einem Interview mal gesagt: Lasst uns nie wieder heraus, wir können nicht anders.

meine Meinung: das Gehirn ist ein ziemlich komplexes Organ und eine Fehlschaltung oder falsche Menge an Botenstoffen oder Hormonen bringt diese Menschen dazu.

Uleus Ausführungen werden sicher auch einen Aspekt darstellen. Es gibt wohl sicher wie überall, solche und solche. Ich bin nur froh, dass ich in dieser Richtung absolut null Empfindungen habe. Seid froh das es euch nicht betrifft.

Bestrafung von Tätern: chemische Kastration oder Sicherheitsverwahrung bis es keinen Geschlechtstrieb mehr gibt.


Pädophile sind m.E. im eigentlichen Sinne nicht krank. Wenn dem so wäre, wäre fast jeder von uns irgendwie "krank" nach Empfinden eines Dritten. Ohne etwas zu entschuldigen, aber Pädophile haben das große Pech, daß ihre Gehirnsverknüpfungen sie gerade eine solche Paraphilie (Vorliebe)
hat entwicklen lassen. Ich sehe das ähnlich wie das Los eines/einer Homosexuellen oder auch jedes Anderen, der Vorlieben, meist erotischer Natur hat, ihnen mehr oder weniger, je nach Toleranz der Mitmenschen, offen oder "im stillen Kämmerlein" oder Clubs frönt. SM gehört dazu, Fesselspiele und alle sexuellen Phantasien, auch die seltsamsten, für die unterschiedliches Verständnis bei Anderen besteht. Es gibt praktisch hierin nichts in der Phantasie, was nicht möglich wäre, wovon nicht einige befallen sind. Manche suhlen sich im Schlamm, bepinkeln sich, baden mit Klamotten oder schmieren sich mit Schei...e ein oder ihnen geht .e....ab, wenn sie Menschen quälen. Seien wir alle froh, wenn unsere Gehirnsverknüpfungen so weit "normal" sind, daß wir zumindest keinem dritten Leid zufügen.
Aber ich sagte es schon, es ist nichts zu entschuldigen, was anderen Menschen, insb. Kindern, körperlichen oder seelischen Schaden zufügt und bei der i.d.R. vorliegenden Selbsterkenntnis bei solchen Menschen spricht sie niemand von der Verantwortung frei, an sich zu arbeiten und wenn seine eigene Willenskraft nicht reicht, fachliche Hilfe zu suchen.



nach oben springen

#24

RE: Pädo-Gate in Deutschland ?

in Themen vom Tage 14.12.2014 22:41
von damals wars | 12.186 Beiträge

Selbst chemisch kastrierte haben wieder missbraucht, hilft also auch nicht wirklich.
Und lebenslang wegsperren ist oftmals nicht zulässig.
Es gibt Sachen, da gibt es keine Lösung.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 14.12.2014 22:42 | nach oben springen

#25

RE: Pädo-Gate in Deutschland ?

in Themen vom Tage 15.12.2014 09:57
von turtle | 6.961 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #24
Selbst chemisch kastrierte haben wieder missbraucht, hilft also auch nicht wirklich.
Und lebenslang wegsperren ist oftmals nicht zulässig.
Es gibt Sachen, da gibt es keine Lösung.


Es sei denn ,die Lösung Jürgen Bartsch,


nach oben springen

#26

RE: Pädo-Gate in Deutschland ?

in Themen vom Tage 18.12.2014 20:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo AkkuGK!

Zitat von AkkuGK1 im Beitrag #21
ein inhaftierter Kinderschänder hat in einem Interview mal gesagt: Lasst uns nie wieder heraus, wir können nicht anders.
....

Das sollte man dem gesunden Menschenverstand folgend, auch so handhaben.
Und nachdem ich die "Pressekonferenz" heute ertragen mußte, hoffe ich darauf, daß diese Politikpädophilenbande nicht mit diesem Mummenschranz durchkommt!
Aber die Pädophilenverbündeten in der "demokratischen" Politikerbande haben dem Pädotathy ja schon den Ausweg bereitet.
Man opfert einen kleinen Genossen, oder auch zwei und die großen Kumpane des Pädodathy machen weiter wie mit Herrn Dutroux schon vor Jahren gesehen!

Schöne Grüße,
Eckhard


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gab es 1952 eine reale Chance für die Einheit Deutschlands?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Klauspeter
147 31.05.2016 14:38goto
von SET800 • Zugriffe: 6708
20. Jahrestag Abzug der sowjetischen Truppen aus Deutschland
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Gert
155 07.07.2014 22:23goto
von Stringer49 • Zugriffe: 5490
Deutschlands Beziehungen zu Russland
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Kurt
44 30.12.2013 10:52goto
von DoreHolm • Zugriffe: 1986
Was bedeutet Armut, vor allem Kinderarmut in Deutschland
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
10 02.11.2011 19:29goto
von Hackel39 • Zugriffe: 568
Neue Kriegsziele im Visier der Bundesrepublik Deutschland
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Rabe
33 25.06.2013 08:49goto
von werner • Zugriffe: 2564
Deutschland wird immer ärmer und dümmer!
Erstellt im Forum Themen vom Tage von SFGA
248 19.04.2014 13:32goto
von HG19801 • Zugriffe: 11703
Mein Deutschland-Geteilte Heimat 3-Teiler "MDR" 22.06.10 20.15 Uhr
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von kinski112
0 17.06.2010 10:47goto
von kinski112 • Zugriffe: 1204
Zeitgeschichte-Nato-Mitgliedschaft eines geeinten Deutschlands !
Erstellt im Forum Themen vom Tage von kinski112
0 24.05.2010 07:15goto
von kinski112 • Zugriffe: 622
Tag der Deutschen Einheit: Deutschland wird volljährig
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
1 01.10.2008 18:32goto
von Zermatt • Zugriffe: 366
Open this Gate! Ronald Regan ruft nach Moskau
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 27.08.2008 09:25goto
von Angelo • Zugriffe: 356

Besucher
8 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 93 Gäste und 18 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558374 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen