#1

Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:02
von Schlutup | 4.101 Beiträge

Moin moin,

wie sah es aus das Zimmer des Kompaniechefs. Klar Schreibtisch - Schränke Telefon etc.

Was stand da noch rum?

Gruß



nach oben springen

#2

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:08
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

studfri weiß da sicher was


nach oben springen

#3

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zu meiner Zeit und bei der Bundeswehr: Nüscht.

Ein sehr nüchtern eingerichteter Raum, zweckmäßig eingerichtet, aber unpersönlich: Keine Bilder, keine Fahnen, nichts davon.


nach oben springen

#4

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:12
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin moin,

wie sah es aus das Zimmer des Kompaniechefs. Klar Schreibtisch - Schränke Telefon etc.

Was stand da noch rum?

Gruß


Da fällt mir spontan ein, eine Vase mit 3 Rosen.

Unser Kompaniechef hatte einen Rosenspleen.
Er hatte rund um die Kompanie Rosenbüsche gepflanzt und der Kompanieschreiber hatte den Befehl dafür zu sorgen, das immer eine Vase mit frischen Rosen auf dem Schreibtisch stand.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Und vor solchen Rosenkavalieren haben wir uns im Westen gefürchet???


suentaler und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:18
von Schlutup | 4.101 Beiträge

Moin,

hing eigentlich der Staatsratsvorsitzender auch dort? Wie sah es mit Hoffmann oder Baumgarten aus?

Als Bild natürlich ................



nach oben springen

#7

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:21
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #6
Moin,

hing eigentlich der Staatsratsvorsitzender auch dort? Wie sah es mit Hoffmann oder Baumgarten aus?

Als Bild natürlich ................


Natürlich nur als Bild..........Staatsratsvorsitzender war Pflicht, mehr nicht

Ein Besprechungstisch (6 Plätze) , meiner hatte auch Radio. Bei uns noch Monatsdienstplan als Magnettafel für die Kompanieführung


Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.02.2014 23:24 | nach oben springen

#8

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:27
von Schlutup | 4.101 Beiträge

Das wird ja mehr der Freizeit/Clubraum sein:
http://3.bp.blogspot.com/-1OS0HkiQByQ/T0...gder%2BNVA3.jpg



nach oben springen

#9

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:32
von studfri | 762 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #2
studfri weiß da sicher was


Allerdings: Admin und OT und Versuch zu provozieren. Unser @94 fand da starke Worte für in einem seiner letzten Post´s



nach oben springen

#10

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:34
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

Zitat von studfri im Beitrag #9
Zitat von Pitti53 im Beitrag #2
studfri weiß da sicher was


Allerdings: Admin und OT und Versuch zu provozieren. Unser @94 fand da starke Worte für in einem seiner letzten Post´s



Wußte ich's doch


nach oben springen

#11

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:34
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #8
Das wird ja mehr der Freizeit/Clubraum sein:
http://3.bp.blogspot.com/-1OS0HkiQByQ/T0...gder%2BNVA3.jpg





Wenn der Besuch erschien war immer was los.


nach oben springen

#12

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:36
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #8
Das wird ja mehr der Freizeit/Clubraum sein:
http://3.bp.blogspot.com/-1OS0HkiQByQ/T0...gder%2BNVA3.jpg




Und Mielke mit dabei? Oder irre ich mich?

Dann kann das kaum bei den GT gewesen sein

Aber Clubraum stimmt


nach oben springen

#13

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:41
von suentaler | 1.923 Beiträge

In unserem kombinierten Fernseh- und Politschulungsraum hing an einer Wand das komplette Politbüro in großformatigen Porträtaufnahmen.
Ich glaube in drei Reihen, von Hermann Axen bis Harry Tisch.

Beim KC hing nur der Erich.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:43
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Pitti53 im Beitrag #12
Zitat von Schlutup im Beitrag #8
Das wird ja mehr der Freizeit/Clubraum sein:
http://3.bp.blogspot.com/-1OS0HkiQByQ/T0...gder%2BNVA3.jpg




Und Mielke mit dabei? Oder irre ich mich?

Dann kann das kaum bei den GT gewesen sein

Aber Clubraum stimmt


Pitti,

der eine Soldat hat ja auf dem linken Arm noch so einen kleinen "Aufnäher".

Ja , dies sind Mielke, Reinhold und Streletz in den 70 igern.


zuletzt bearbeitet 06.02.2014 23:43 | nach oben springen

#15

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:48
von Schlutup | 4.101 Beiträge

Hier der Text zum Bild:

Truppenbesuch des Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker beim FlaRaketen Rgt.41 "Hermann Duncker" in Ladeburg.
Hinten links: Armeegeneral Erich Mielke, Genberaloberst und Chef der LSK/LV Wolfgang Reinhold sowie der Chef des Hauptstabes Generalleutnant Fritz Sreletz -



nach oben springen

#16

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 06.02.2014 23:58
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar

Naja Schlutup....

Vorm Schiessen natürlich die Schieskladde uffn Tisch,nebst ein paar Stühlen zur Besprechung des sozialistischen Wettbewerbs,also Einteilung der "Truppen"Leiter der Abschnitte.Sicherheitsoffizier,Leiter Hand und andere Granaten,Aufsichtsführende Uffze,Sankra Bestellung bei der Stabskompanie und dett am besten mit nen erfahrenen Spiess an der Seite.
Richtige Munibestellung nicht vergessen und Waldbrandwarnstufen beachten,aber wirklich manch KC Zimmer war ooch nur nen Loch.....

Alfred würde jetzt sagen,es war leider auf Grund der materiell technischen Basis nicht möglich alle Wünsche zu erfüllen....

Sodann Gruss an Alfred und die KCs im soz.Wettbewerb und anderswo,waren schon gestandene Kerle dabei....
BO


Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.02.2014 23:59 | nach oben springen

#17

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 07.02.2014 00:01
von Alfred | 6.841 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #15
Hier der Text zum Bild:

Truppenbesuch des Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker beim FlaRaketen Rgt.41 "Hermann Duncker" in Ladeburg.
Hinten links: Armeegeneral Erich Mielke, Genberaloberst und Chef der LSK/LV Wolfgang Reinhold sowie der Chef des Hauptstabes Generalleutnant Fritz Sreletz -


Kann so nicht stimmen.

Mielke war ab 1980 Armeegeneral, Reinhold und Streletz ab Herbst 1979 Generaloberst.


nach oben springen

#18

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 07.02.2014 04:32
von Major Tom | 847 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin moin,

wie sah es aus das Zimmer des Kompaniechefs. Klar Schreibtisch - Schränke Telefon etc.

Was stand da noch rum?

Gruß



Ein Bild von E.Honnecker


Man sollte den Kopf nicht hängen lassen wenn einem das Wasser bis zum Hals steht.
http://www.costarica-forum.net
http://directorios-costarica.com
http://www.link-team.net
nach oben springen

#19

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 07.02.2014 05:52
von Rainman2 | 5.754 Beiträge

Hallo Schlutup,

da muss ich verdammt tief kramen und unter Umständen bringe ich die Zimmer durcheinander ... na, mal sehen.

- Schreibtisch mit Telefon und Wechselsprechanlage - KC saß mit dem Rücken zum Fenster
- Aus Blickrichtung Tür - rechts hinter ihm ein kleines Bord mit Radio, Grünpflanze und Zeitungsablage
- Links hinter ihm der Panzerschrank für die VS-Unterlagen
- Es müssen noch 2 Schränke drin gestanden haben (Ein Aktenschrank und ein Offiziersspind) - keine Ahnung mehr wie und wo genau
- Vom Schreibtisch in T-Form in Richtung Tür - Beratungstisch mit 6 Stühlen
- An der Wand ein Bild des Generalsekretärs

Links war eine Durchganstür zum Dienstzimmer des Stellvertreter Kompaniechefs
Hier mal ein Bild vom Dienstzimmer des StKC kurz vor dem Umbau der Kompanie (September 2009)

- Links an der Wand war in einem großen, flachen, verschließbarem Schrank die Lagekarte (1 : 10.000) mit Magneten für Posteneinsätze.
- auch hier Tische, Telefon, Wechselsprechanlage, Bord, Schränke wie beim KC
- An der Wand ein Bild von Armeegeneral Heinz Hoffmann

Vom Flur aus gesehen (Aus Blickrichtung meines alten Dienstzimmers) sah das 2009 so aus:


Und für eine Vorstellung, wie groß etwa die Zimmer waren, hier nochmal 2009 ich in meinem alten Dienstzimmer (entsprach ungefähr der Größe des Zimmers des KC)


Objekt: 12.GK / III. GB / GR-3 (ab 1984 8.GK / II. GB / GR-3) - Stedtlingen

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


Sonne, suentaler, Winch und hardi24a haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.02.2014 05:53 | nach oben springen

#20

RE: Das Zimmer des Kompaniechefs

in Grenztruppen der DDR 07.02.2014 06:59
von Duck | 1.741 Beiträge

Zitat von Rainman2 im Beitrag #19
Hallo Schlutup,

da muss ich verdammt tief kramen und unter Umständen bringe ich die Zimmer durcheinander ... na, mal sehen.

- Schreibtisch mit Telefon und Wechselsprechanlage - KC saß mit dem Rücken zum Fenster
- Aus Blickrichtung Tür - rechts hinter ihm ein kleines Bord mit Radio, Grünpflanze und Zeitungsablage
- Links hinter ihm der Panzerschrank für die VS-Unterlagen
- Es müssen noch 2 Schränke drin gestanden haben (Ein Aktenschrank und ein Offiziersspind) - keine Ahnung mehr wie und wo genau
- Vom Schreibtisch in T-Form in Richtung Tür - Beratungstisch mit 6 Stühlen
- An der Wand ein Bild des Generalsekretärs

Links war eine Durchganstür zum Dienstzimmer des Stellvertreter Kompaniechefs
Hier mal ein Bild vom Dienstzimmer des StKC kurz vor dem Umbau der Kompanie (September 2009)

- Links an der Wand war in einem großen, flachen, verschließbarem Schrank die Lagekarte (1 : 10.000) mit Magneten für Posteneinsätze.
- auch hier Tische, Telefon, Wechselsprechanlage, Bord, Schränke wie beim KC
- An der Wand ein Bild von Armeegeneral Heinz Hoffmann

Vom Flur aus gesehen (Aus Blickrichtung meines alten Dienstzimmers) sah das 2009 so aus:


Und für eine Vorstellung, wie groß etwa die Zimmer waren, hier nochmal 2009 ich in meinem alten Dienstzimmer (entsprach ungefähr der Größe des Zimmers des KC)


Objekt: 12.GK / III. GB / GR-3 (ab 1984 8.GK / II. GB / GR-3) - Stedtlingen

ciao Rainman


Sind die Bilder nicht bei der bekannten Rainman-Pille-Tour entstanden? Die kommen mir doch irgendwie bekannt vor.


08/88 - 10/88 Eisenach
10/88 - 12/88 Räsa / Unterbreizbach (Rhön Thüringen/Hessen)
12/88 - 01/90 Erbenhausen (Rhön Thüringen/Bayern)


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine Zeit im GAR 40 Oranienburg - Teil 2
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Pitti
1 03.03.2015 11:34goto
von rotrang • Zugriffe: 1708
Schattenläufer - Der Kompaniechef
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von andy
23 16.10.2013 21:08goto
von 4.Zug 4.Kompanie GAR-40 • Zugriffe: 1146
Selbsttötung Kompaniechef (GT ) Major Sch. am 01.11.1970
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Wossi EK 83 1
18 07.08.2013 21:11goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 1234
"Grenzerlebnisse eines Uleu´s"
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von 94
66 14.07.2013 14:16goto
von Fritze • Zugriffe: 8389
Grenzöffnung in Ellrich am 11.11.1989
Erstellt im Forum Mein Grenzer Tagebuch von Südharzer
73 10.11.2014 15:23goto
von Batrachos • Zugriffe: 14246
Zimmer frei in Honeckers Jagdsitz wer möchte ?
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
21 21.03.2010 22:17goto
von Ahnenforscher • Zugriffe: 1254
Der Goldene Brief [Grundwehrdienst NVA]
Erstellt im Forum Mein Leben als DDR Grenzsoldat von HHausen88
13 25.03.2011 11:35goto
von 94 • Zugriffe: 4594

Besucher
25 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DerKurze
Besucherzähler
Heute waren 2347 Gäste und 150 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14356 Themen und 557031 Beiträge.

Heute waren 150 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen