#1

Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 17:47
von Nick | 452 Beiträge

Wo war die zuständigkeit der Gk in Riebau zu ende , sie fing an der alten dumme an und wo war sie zu ende ??????


nach oben springen

#2

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 18:18
von suentaler | 1.923 Beiträge

Hatte Riebau einen eigenen Abschnitt ?
Ich habe es als Reserveobjekt.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#3

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 18:24
von Nick | 452 Beiträge

Den wie waren die abschnitte , wie waren die Gk und wan warst du da ?


nach oben springen

#4

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 18:42
von suentaler | 1.923 Beiträge

Ich war nie im GR-24, aber ich führe eine Übersicht über alle Kompanien und für Mitte der Achziger Jahre habe ich folgende Aufteilung:

I.Bataillon (Ziemendorf)
Aulosen, 1.GK
Kautlitz, 2.GK
Hoyersburg, 3.GK
Seebenau, 4.GK

II.Bataillon (Bonese)
Dahrendorf, 5.GK
Neuekrug, 6.GK
Hanum, 7.GK
Nettgau, 8.GK

III.Bataillon (Salzwedel) (Hinterlandsicherung)
Gollensdorf, 9.GK
Brietz, 10.GK
Henningen, 11.GK
Mellin, 12.GK


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.01.2014 18:44 | nach oben springen

#5

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 18:55
von Nick | 452 Beiträge

Und welche Reserveobjekte hatten wir dort (auser Riebau)?


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 18:55 | nach oben springen

#6

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 19:01
von suentaler | 1.923 Beiträge

Riebau, Reserveobjekt
Holzhausen, Reserveobjekt
Diesdorf, Reserveobjekt
Jübar, Reserveobjekt
Ritze, PiK 24


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 19:05
von Nick | 452 Beiträge

Ritze , piniekompanie des GR-24,ich dachte das war Peckfitz


nach oben springen

#8

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 19:27
von suentaler | 1.923 Beiträge

Peckfitz war Pionierkompanie vom GR-23


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 19:28
von Nick | 452 Beiträge

Und weist du noch die Abschnitte , die Namen und wo die TL war ?


nach oben springen

#10

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 19:46
von suentaler | 1.923 Beiträge

Abschnitte und TL habe ich leider nicht.
Regimentsgrenze zum GR-8 war die Elbe und die TL zum GR-23 muß bei Brome gelegen haben.
Möglicherweise dort, wo heute die Verbindungsstzraße Brome-Mellin ist (ist aber nur eine Vermutung)

An B-Türmen habe ich nur :
Führungsstelle (BT-6) - 52°36'44.17"N 10°55'44.05"E (abgerissen)
BT-9 - 52°37'19.22"N 10°56'56.28"E
Führungsstelle (BT-6) - 52°50'45.64"N 10°52'23.12"E (steht noch)
BT-11 - 52°53'4.66"N 10°59'40.17"E (abgerissen, gehörte möglicherweise zur GÜST)
Führungsstelle (BT-6) - 52°54'30.29"N 11° 2'32.29"E (steht noch)
Führungsstelle (BT-6) - 52°53'59.29"N 11°10'51.17"E (steht noch)
BT-9 - 52°52'38.28"N 11°14'39.49"E (steht noch)
BT-9 - 53° 0'10.96"N 11°30'43.15"E (steht noch)

Falls du noch Ergänzungen dazu hast, immer her damit.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
Nick hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 19:58
von Nick | 452 Beiträge

52.908837,11.067971 TL (rechte /Kompanie TL)
52.878021,10.975651 Tor für Grenzaufklärer(nur noch etwas Zaun steht noch)
52.878021,10.975651 FÜST abschnitt 7(steht noch)
52.885758,10.997912 BT 11(abgerissen)
52.885758,10.997912 anschlussstelle GMN(abgerissen)
52.884016,10.998804 Grenzübergangstelle Bergen/Dumme(abgerissen)
52.87659,10.978205 BT11(abgerissen)
52.878021,10.975651 Beobachtungsbunker(2 Ringe ligen noch da + dach)
52.87692,10.974235TL Alte Dumme(Bataillons TL /brüke noch da)


suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 20:11
von Nick | 452 Beiträge

Kenst du noch PoP/PP bei Riebau , oder türmen , tore , halt die Sperranlagen noch , wie war des ?


nach oben springen

#13

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 20:12
von suentaler | 1.923 Beiträge

Ich danke Dir.


PS: Sonst habe ich nichts weiter, außer den ungefähren Standort einiger Grenzsäulen.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
zuletzt bearbeitet 25.01.2014 20:13 | nach oben springen

#14

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 20:18
von Nick | 452 Beiträge

köntest du mir die Standorte sagen.


nach oben springen

#15

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 20:47
von Nick | 452 Beiträge

Eine ist westlich von Salzwedel schonmal


nach oben springen

#16

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 20:47
von suentaler | 1.923 Beiträge

Hier ist eine kmz-Datei für GoogleEarth mit den Grenzsäulen des GR-24, die ich bis jetzt habe.
Die Datei ist mit winRAR gepackt.

[[File:GR-24 Grenzsäulen.rar]]


Dateianlage:
[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#17

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 20:51
von Nick | 452 Beiträge

funktioniert bei meinem PC leider nicht
ich weiß nich woran es liegt
Schade


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 20:52 | nach oben springen

#18

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 21:11
von suentaler | 1.923 Beiträge

was funktioniert nicht ?
Das öffnen des Links, oder GEarth ?


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#19

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 21:13
von Nick | 452 Beiträge

es scheitert schon beim öffnen der Datei , frag mich nicht wieso


nach oben springen

#20

RE: Zuständigkeit der Gk Riebau

in Grenztruppen der DDR 25.01.2014 21:22
von suentaler | 1.923 Beiträge

hast eine PM bekommen


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 3688 Gäste und 192 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14363 Themen und 557418 Beiträge.

Heute waren 192 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen