#1

Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 18:17
von PF75 | 3.294 Beiträge

http://www.t-online.de/sport/fussball/id...sburg-nach.html

Im Moment fühle ich mich richtig genervt von diesem Thema.
Muß das unbedingt tagelang in den Medien breitgetreten werden ?
Ist doch jedem seine Sache wie und mit wem er leben will.
Kommen wir bald dahin das man sich dafür entschuldigen muß ,wenn man nicht zu diesen Leuten gehört ?
Oder soll er jetzt auch noch in die unsägliche Kampagne gegen Putin verheizt werden ?


josy95 und Harsberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 18:23
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Für mich stellt sich die Frage, warum tritt er damit an die Öffentlichkeit? Was hat er davon? Obwohl sonst alles als Interna abgeschirmt wird.
Irgend etwas muss doch "schief" gelaufen sein?

Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
nach oben springen

#3

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 18:29
von glasi | 2.815 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #2
Für mich stellt sich die Frage, warum tritt er damit an die Öffentlichkeit? Was hat er davon? Obwohl sonst alles als Interna abgeschirmt wird.
Irgend etwas muss doch "schief" gelaufen sein?

Andreas

Sich wichtig machen. Mehr nicht. Und das nervt.



Winch und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 18:58
von silberfuchs60 | 1.458 Beiträge

Das Thema wird jetzt erst mal noch ein paar Tage durch die Medien
geistern und jeder wird oder darf seinen Senf dazu geben...pro/kontra usw.
Ich denke es gibt wichtigere Sachen wie Hungersnot, Naturkatastrophen, Kriege, Schutz der Kinder.

Gruß silberfuchs60


xxx
PF75 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 19:03
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Was interessiert es die Eiche,wer mit wem wie warum wann schnackselt.
Es gibt wirklich wichtigeres in diesem Land.


kassberg hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 19:05
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Er hat es getan und gut ist, würde man meinen. Doch am gleichen Tag geistert folgende Meldung durchs Netz:

Mit einer Unterschriftensammlung wollen Bürger in Baden-Württemberg verhindern, dass Homosexualität künftig ausführlicher im Unterricht behandelt wird. Hintergrund sind Pläne der grün-roten Landesregierung, die „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ als Ziel im Bildungsplan 2015 festzuschreiben. Die Pläne zielten „auf eine pädagogische, moralische und ideologische Umerziehung an den allgemeinbildenden Schulen“, kritisieren die bisher knapp 60.000 Unterzeichner der Petition.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inlan...a-12743717.html

Also, nicht Sotschi, wie man uns weiß machen will, ist das Problem, sondern unser eigenes.

LG von der grenzgaengerin

EDIT Zum Verständnis - Hitzelsberger war der sunnyboy in Stuttgart


Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.01.2014 19:14 | nach oben springen

#7

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 19:16
von Fritze (gelöscht)
avatar


nach oben springen

#8

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 19:28
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Aufklärung ist ja ganz gut.Und das BaWü,sagen mir es mal so,doch teilweise etwas anders ticken,so werden sie es doch nicht ändern können,das die Nachkommen sich ihre eigne Meinung bilden und BaWü auch nicht der Nabel der Republik und der Welt sind.


nach oben springen

#9

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 19:43
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

So richtig schwul ist wohl etwas übertrieben. Immerhin 8Jahre mit Freundin Inga und dann hat er einen Monat vor dem Hochzeitstermin einen Rückzieher gemacht. Ist wohl eher ein Allesfresser oder ein Multifunktionstalent.


zuletzt bearbeitet 09.01.2014 19:44 | nach oben springen

#10

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 19:52
von Kurt | 933 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #2
Für mich stellt sich die Frage, warum tritt er damit an die Öffentlichkeit? Was hat er davon? Obwohl sonst alles als Interna abgeschirmt wird.
Irgend etwas muss doch "schief" gelaufen sein?

Andreas


Hallo Andreas,

Vielleicht war er scharf auf das "Lob der Bundesregierung". Sie begrüßte seinen Schritt, so las ich es gestern in der U-Bahn...
Naja, ich kannte den Mann vorher gar nicht, aber wenn sich sogar die Bundesregierung positiv äußert, dann ist er bestimmt eine wichtige Persönlichkeit.

http://www.fr-online.de/sport/homosexual...4,25823972.html

Ob die Bundesregierung mich ebenfalls öffentlich lobt, wenn ich mich "für die Olympiade in Sotschi" oute?

Gruß,

Kurt


nach oben springen

#11

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 19:58
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Nach meinem Empfinden wird das Thema seit einigen Jahren überstrapaziert. Da werden in den einschlägigen Seifenopern damit verbundene Probleme erst zu Problemen hochgehoben, wo im wahren Leben im Alltag kaum einer große Worte macht. Erst, wenn es nicht extra betont oder erwähnt wird, daß DER homosexuell und DIE lesbisch sind, sondern das als etwas ganz Normales in der Gesellschaft wahrgenommen wird, um die kein Aufhebens gemacht wird, weder in der Firma, im Verein, der Verwandtschaft, in Kultur und Sport, bei Polizei und Armee oder der Politik, erst dann sind wir in unserer modernen Gesellschaft wirklich angekommen.
Was das Outing von Hitzlsberger betrifft, muß es nicht Berechnung auf Wirkung gewesen sein. Vielleicht hat er auch nur die Schnauze voll gehabt, sich immer verstecken und schauspielern oder sich rechtfertigen zu müssen und ist deshalb an die Öffentlichkeit gegangen. Es gibt ein paar Tage großen Rummel in den Medien, blöde Anmachen und was sonst noch damit verbunden ist, aber danach wird sich fast jeder damit abgefunden haben.



zuletzt bearbeitet 09.01.2014 19:59 | nach oben springen

#12

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 20:06
von Winch | 171 Beiträge

Ich kann zwei Sachen total nicht ausstehen:1. Vorurteile und 2. Schwule am tisch


Batrachos und Harsberg haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 20:20
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Zitat von Winch im Beitrag #12
Ich kann zwei Sachen total nicht ausstehen:1. Vorurteile und 2. Schwule am tisch




Das war jetzt ironisch, nicht ? Vorurteile ablehnen und Schwule ebenso ?



nach oben springen

#14

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 20:47
von studfri | 762 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #2
Für mich stellt sich die Frage, warum tritt er damit an die Öffentlichkeit? Was hat er davon? Obwohl sonst alles als Interna abgeschirmt wird.
Irgend etwas muss doch "schief" gelaufen sein?

Andreas


"Schief gelaufen" ist wohl eher was in der Erziehung mancher Fans. Ich habe das auch so nicht gewusst, wie das jetzt dargestelt wird. Aber anscheinend wird man als Fußballer übelst von den "Fans" angemacht, wenn bekannt ist, man ist schwul. Sowas muss man sich mal vorstellen.

Das bestätigt eigentlich aber nur meine generelle Meinung von "Fußballfans"



nach oben springen

#15

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 20:49
von studfri | 762 Beiträge

Zitat von Winch im Beitrag #12
Ich kann zwei Sachen total nicht ausstehen:1. Vorurteile und 2. Schwule am tisch




Warum? Hast Du Angst um Deinen süssen Tangopopo (so Du denn einen hast).



nach oben springen

#16

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 21:09
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Natürlich war das Ironie vom Winch!


nach oben springen

#17

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 21:39
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Schwule sind kreativ, empfindsam, herzensgut, fröhlich, einfach die besseren Menschen ...


Deswegen auch von mir persönlich, herzlichen Glückwunsch an unseren Ex-Fussballer für seinen erfolgreichen Kampf ums Schwulsein. An die BILD gerichtet mein Aufruf: Dranbleiben.
Vielleicht erfahren wir da noch mehr Einzelheiten aus dem Intimleben unserer schwulen Stars. Ist ja ein ulkiges Völkchen mit Ideenreichtum.


Speedbus hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#18

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 21:44
von studfri | 762 Beiträge

Na dann solltest Du aber bitte auch das Bild einer billigen abgewrackten Nutte zeigen, wie sie gerade einen dieser "seriösen" Gutmenschen-Ehemänner von Freiern verarztet mit Dingen, die er sonst nie von seinem lieben Frauchen bekommt....(deutlicher möchte ich nicht werden in der Beschreibung, denn mir ist schon schlecht.)



nach oben springen

#19

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 21:52
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Die können sich ja auch mal auch outen. Dafür gibt es bestimmt auch einen Hosenbandorden oder ein Bundesverdienstkreuz. Von mir aus können die alle ihren täglichen Freudenspielen nachgehen.
In der DDR brauchte sich in den 80er Jahren keiner zu outen. Da hat jeder sein Ding gemacht und Niemanden hat es interessiert. Warum heute so eine Sensation wegen einem Schwulen mehr oder weniger gemacht wird, ist eigentlich unverständlich.


Winch hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Hitzlsperger Outing

in Themen vom Tage 09.01.2014 22:15
von DoreHolm | 7.698 Beiträge

Zitat von Eisenacher im Beitrag #19
Die können sich ja auch mal auch outen. Dafür gibt es bestimmt auch einen Hosenbandorden oder ein Bundesverdienstkreuz. Von mir aus können die alle ihren täglichen Freudenspielen nachgehen.
In der DDR brauchte sich in den 80er Jahren keiner zu outen. Da hat jeder sein Ding gemacht und Niemanden hat es interessiert. Warum heute so eine Sensation wegen einem Schwulen mehr oder weniger gemacht wird, ist eigentlich unverständlich.


Ist nicht die einzige Sache, in der wir schon mal weiter waren.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Homosexuelle Politiker, Künstler, Soldaten... in der DDR
Erstellt im Forum DDR Zeiten von Wossi EK 83 1
48 27.07.2013 10:00goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 2014

Besucher
3 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 517 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558178 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen