#1

Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 05.01.2014 17:38
von Grenzgänger (gelöscht)
avatar

Wir wussten es doch immer- ganz so einfach war das mit dieser "DDR" nicht..
Jetzt liegen die Beweise klar und in Farbe auf dem Tisch !
Die DDR existierte als Geheimstaat schon seit mindestens 1944 (wahrscheinlich noch länger..), das Attentat vom Juli 44 ganz klar ein Ergebnis der Tätigkeit des Politbüros der SED...

Den Beweis liefert der neueste "WELTBILD"- Katalog.. siehe Foto... klar ersichtlich, dass es die DDR schon 1944 gab!

Das Sturmgewehr 44 also doch eine DDR Erfindung, die an unsere sowjetischen Freunde unter dem liebevollen Namen "Kaschi" weitergegeben worden ist... ?

Was sagt ihr nun ?
Aller Streit umsonst !
Alles war ganz anders !

Siggi
(...völlig fertig!)


Hans hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 05.01.2014 17:56
von Telamon | 129 Beiträge

Endlich deckt einmal jemand die Wahrheit auf



Hans hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 05.01.2014 18:07
von turtle | 6.961 Beiträge

Dann war ja der böse Österreicher auch noch DDR Bürger.

Mal ernsthaft die 1944 auf dem Gebiet der späteren DDR Geborenen wuchsen 40 Jahre in der DDR auf.

Die Autorin ist gebürtige Ostberlinerin ,


zuletzt bearbeitet 05.01.2014 18:18 | nach oben springen

#4

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 05.01.2014 18:10
von Hans | 2.166 Beiträge

Ne ----Mein Weltbild bricht gerade zusammen. War doch gerade frisch renoviert.
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
nach oben springen

#5

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 05.01.2014 18:18
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Zitat von Grenzgänger im Beitrag #1
Wir wussten es doch immer- ganz so einfach war das mit dieser "DDR" nicht..
Jetzt liegen die Beweise klar und in Farbe auf dem Tisch !
Die DDR existierte als Geheimstaat schon seit mindestens 1944 (wahrscheinlich noch länger..), das Attentat vom Juli 44 ganz klar ein Ergebnis der Tätigkeit des Politbüros der SED...

Den Beweis liefert der neueste "WELTBILD"- Katalog.. siehe Foto... klar ersichtlich, dass es die DDR schon 1944 gab!

[...]


Im Westen nichts Neues..

- Deutsche Reichsbahn
- Uniformen
- Stechschritt
- etc.

Sogar die Hauptstadt wurde nicht umbenannt.

Ari

PS: Achtung, Spaß!


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 05.01.2014 19:05
von Eisenacher | 2.069 Beiträge

Es geht bei dieser Bücherserie um das Leben der 1944 Geborenen. Einmal über die Erlebnisse der in der DDR Lebenden und im anderen Buch wird das Leben der in der BRD ansässigen Personen behandelt.


zuletzt bearbeitet 05.01.2014 19:14 | nach oben springen

#7

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 05.01.2014 19:59
von Grenzgänger (gelöscht)
avatar

Ach, menno...eisenacher !
Schade, dass du den von mir beabsichtigten "humorigen Tenor" nicht erkennen konntest...
... und immer schön wachsam bleiben !

Siggi
(dem vor allem deine "halbamtliche" Formulierung: "...der in der BRD ansässigen Personen" gefällt...)


nach oben springen

#8

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 14.01.2014 00:43
von der glatte | 1.356 Beiträge

Ja, ja, die Pannewitz-Bande wurde von Martin Luther verraten und die Stasi mischte schon beim Bauernkrieg
fleißig mit Hammer und Sichel mit. Wer solche Bücher kauft, sieht ganz schön alt aus!

Naja, früher sagte man die Mauer hat uns eben getrennt, heute wissen wir, sie hat uns auch voreinander geschützt. (Frei nach Peter Ensikat)

(Auch nur Spass)

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


zuletzt bearbeitet 14.01.2014 00:46 | nach oben springen

#9

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 14.01.2014 09:16
von Hans | 2.166 Beiträge

Morgen,Gemeinde....
Also Leute ! Jetzt wird`s unheimlich. In #4 sagte ich ahnungsloses Huhn doch tatsächlich -Mein Weltbild bricht gerade zusammen- !
Ohne jede böse Absicht!
Und was mußte ich jetzt in der Zeitung lesen? Der Weltbildverlag ist zusammengebrochen! Paranormal?
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
nach oben springen

#10

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 14.01.2014 09:24
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Solange Du nicht zusammenbrichst ist alles gut.


zuletzt bearbeitet 14.01.2014 09:24 | nach oben springen

#11

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 14.01.2014 17:57
von der glatte | 1.356 Beiträge

Zitat von Hans im Beitrag #9
Morgen,Gemeinde....
Also Leute ! Jetzt wird`s unheimlich. In #4 sagte ich ahnungsloses Huhn doch tatsächlich -Mein Weltbild bricht gerade zusammen- !
Ohne jede böse Absicht!
Und was mußte ich jetzt in der Zeitung lesen? Der Weltbildverlag ist zusammengebrochen! Paranormal?
73 Hans


Hans Du machst mir Bange.

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


nach oben springen

#12

RE: Vergesst alles ! Die deutsche Geschichte muss neu geschrieben werden . . .

in DDR Zeiten 14.01.2014 18:10
von damals wars | 12.145 Beiträge

[quote=Hans|p321801]Morgen,Gemeinde....
Also Leute ! Jetzt wird`s unheimlich. In #4 sagte ich ahnungsloses Huhn doch tatsächlich -Mein Weltbild bricht gerade zusammen- !
Ohne jede böse Absicht!
Und was mußte ich jetzt in der Zeitung lesen? Der Weltbildverlag ist zusammengebrochen! Paranormal?
73 Hans[/quote

Mach uns nicht katholisch!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Erinnerung
Besucherzähler
Heute waren 1737 Gäste und 110 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557776 Beiträge.

Heute waren 110 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen