#61

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 21:58
von studfri | 762 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #60
Zitat von studfri im Beitrag #59
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #58
Zitat von studfri im Beitrag #57

Da kann man es verschmerzen, wenn man sich einer Diktatur angedient hat, meinst Du? Na das lass aber nicht den Verfassungsschutz hören.


Der Verfassungsschutz beißt gerade in die Schreibtischkante, denn das Manifest der Kommunistischen Partei von Karl Marx und Friedrich Engels gehört mitlerweile zum UNESCO - Dokumentenerbe.

LG von der grenzgaengerin



Ich meinte Diktaturen ganz generell. Vom Kommunismuss habe ich keine Silbe verloren. Dieser "Krämerladen" hat ohnehin ausgedient für den Rest der Menschheit, solange die noch existiert zumindest.

Kommunismuss?
Lutze


Spielt es eine Rolle, unter welchem Namen diese menschenrechtsverachtenden Systeme auftreten? Ob Kommunismus, Sozialismus, Nationalsozialismus und sonst noch was. Diktatur ist der Oberbegriff von all dem Übel.



nach oben springen

#62

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:06
von Batrachos | 1.549 Beiträge

Zitat von studfri im Beitrag #61
Zitat von Lutze im Beitrag #60
Zitat von studfri im Beitrag #59
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #58
Zitat von studfri im Beitrag #57

Da kann man es verschmerzen, wenn man sich einer Diktatur angedient hat, meinst Du? Na das lass aber nicht den Verfassungsschutz hören.


Der Verfassungsschutz beißt gerade in die Schreibtischkante, denn das Manifest der Kommunistischen Partei von Karl Marx und Friedrich Engels gehört mitlerweile zum UNESCO - Dokumentenerbe.

LG von der grenzgaengerin



Ich meinte Diktaturen ganz generell. Vom Kommunismuss habe ich keine Silbe verloren. Dieser "Krämerladen" hat ohnehin ausgedient für den Rest der Menschheit, solange die noch existiert zumindest.

Kommunismuss?
Lutze


Spielt es eine Rolle, unter welchem Namen diese menschenrechtsverachtenden Systeme auftreten? Ob Kommunismus, Sozialismus, Nationalsozialismus und sonst noch was. Diktatur ist der Oberbegriff von all dem Übel.


Naja,ist der "Gabidalismus" besser?

MfG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach
nach oben springen

#63

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:12
von studfri | 762 Beiträge

Zitat von Batrachos im Beitrag #62
Zitat von studfri im Beitrag #61
Zitat von Lutze im Beitrag #60
Zitat von studfri im Beitrag #59
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #58
[quote=studfri|p319403]
Da kann man es verschmerzen, wenn man sich einer Diktatur angedient hat, meinst Du? Na das lass aber nicht den Verfassungsschutz hören.


Der Verfassungsschutz beißt gerade in die Schreibtischkante, denn das Manifest der Kommunistischen Partei von Karl Marx und Friedrich Engels gehört mitlerweile zum UNESCO - Dokumentenerbe.

LG von der grenzgaengerin



Ich meinte Diktaturen ganz generell. Vom Kommunismuss habe ich keine Silbe verloren. Dieser "Krämerladen" hat ohnehin ausgedient für den Rest der Menschheit, solange die noch existiert zumindest.

Kommunismuss?
Lutze


Spielt es eine Rolle, unter welchem Namen diese menschenrechtsverachtenden Systeme auftreten? Ob Kommunismus, Sozialismus, Nationalsozialismus und sonst noch was. Diktatur ist der Oberbegriff von all dem Übel.


Naja,ist der "Gabidalismus" besser?

MfG Batrachos[/quote

Die Demokratie mit größmöglichen Freiheitsgarantien, Abwehrrechten der Bürger gegen den Staat und Beachtung der Menschenrechte in der Verfassung, das ist besser.



nach oben springen

#64

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:13
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Und das hast Du alles?
Ps:Meine Festplattenkopie liegt links neben dem Brandenburger Tor.Wessen noch?


Batrachos hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.01.2014 22:17 | nach oben springen

#65

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:25
von studfri | 762 Beiträge

Zitat von Vogtländer im Beitrag #64
Und das hast Du alles?
Ps:Meine Festplattenkopie liegt links neben dem Brandenburger Tor.Wessen noch?


Na las sie da liegen. Andere haben nur nen altmodischen Koffer in Berlin. Du immerhin schon ne Festplattenkopie.



nach oben springen

#66

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:28
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

du weißt schon,was links neben dem bbt ist?


zuletzt bearbeitet 07.01.2014 22:28 | nach oben springen

#67

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:37
von studfri | 762 Beiträge

Zitat von Vogtländer im Beitrag #66
du weißt schon,was links neben dem bbt ist?


Kommt auf die Seite an, von der man schaut. Sieht man von Ost nach West so ist links die amerikanische Botschaft und rechts der Raum der Stille (kann ich den Vertretern der weinroten Fraktion nur anempfehlen, um an historischer Stelle mal über eigenen freiwilligen Beitrag zum Erhalt der Diktatur mit dem Namen DDR nachzudenken).

Blickt man von West nach Ost in Richtung Telespargel dann ist es genau umgekehrt.



zuletzt bearbeitet 07.01.2014 22:39 | nach oben springen

#68

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:41
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von studfri im Beitrag #67
Zitat von Vogtländer im Beitrag #66
du weißt schon,was links neben dem bbt ist?


Kommt auf die Seite an, von der man schaut. Sieht man von Ost nach West so ist links die amerikanische Botschaft und rechts der Raum der Stille (kann ich den Vertretern der weinroten Fraktion nur anempfehlen, um an historischer Stelle mal über eigenen freiwilligen Beitrag zum Erhalt der Diktatur mit dem Namen DDR nachzudenken).

Blickt man von West nach Ost in Richtung Telespargel dann ist es genau umgekehrt.


Dann schau mal so du Blitzmerker


nach oben springen

#69

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:41
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von Vogtländer im Beitrag #66
du weißt schon,was links neben dem bbt ist?



Gschnackelt hat er es nicht!


"Mobility, Vigilance, Justice"
Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#70

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:42
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #69
Zitat von Vogtländer im Beitrag #66
du weißt schon,was links neben dem bbt ist?



Gschnackelt hat er es nicht!


Nu ja. Vielleicht kriegt er Hilfestellung


nach oben springen

#71

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:43
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

da hast du aber etwas lange gebraucht jetzt zum location-check.
ich habe den u-bahnhof brandenburger tor (ehemals unter den linden) im rücken!
viel spaß beim kombinieren!


nach oben springen

#72

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 22:58
von studfri | 762 Beiträge

Zitat von Vogtländer im Beitrag #71
da hast du aber etwas lange gebraucht jetzt zum location-check.
ich habe den u-bahnhof brandenburger tor (ehemals unter den linden) im rücken!
viel spaß beim kombinieren!


Amerikanische Botschaft, ne Bank, Akademie der Künste, Hotel Adlon. Weiter nach links (hinter der Botschaft) liegt das Holocaust-Denkmal.



nach oben springen

#73

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 23:02
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Du bist Deinem Ziel nah und hast doch ne lange Leitung!Erstausbildung Elektriker tippe ich!


nach oben springen

#74

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 23:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von studfri im Beitrag #61
Zitat von Lutze im Beitrag #60
Zitat von studfri im Beitrag #59
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #58
Zitat von studfri im Beitrag #57

Da kann man es verschmerzen, wenn man sich einer Diktatur angedient hat, meinst Du? Na das lass aber nicht den Verfassungsschutz hören.


Der Verfassungsschutz beißt gerade in die Schreibtischkante, denn das Manifest der Kommunistischen Partei von Karl Marx und Friedrich Engels gehört mitlerweile zum UNESCO - Dokumentenerbe.

LG von der grenzgaengerin



Ich meinte Diktaturen ganz generell. Vom Kommunismuss habe ich keine Silbe verloren. Dieser "Krämerladen" hat ohnehin ausgedient für den Rest der Menschheit, solange die noch existiert zumindest.

Kommunismuss?
Lutze


Spielt es eine Rolle, unter welchem Namen diese menschenrechtsverachtenden Systeme auftreten? Ob Kommunismus, Sozialismus, Nationalsozialismus und sonst noch was. Diktatur ist der Oberbegriff von all dem Übel.


Da fehlt doch was Feudalismus und Kapitalismus


Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#75

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 23:06
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Kolonialismus definitiv!


nach oben springen

#76

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 23:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von studfri im Beitrag #63
Zitat von Batrachos im Beitrag #62
Zitat von studfri im Beitrag #61
Zitat von Lutze im Beitrag #60
Zitat von studfri im Beitrag #59
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #58
[quote=studfri|p319403]
Da kann man es verschmerzen, wenn man sich einer Diktatur angedient hat, meinst Du? Na das lass aber nicht den Verfassungsschutz hören.


Der Verfassungsschutz beißt gerade in die Schreibtischkante, denn das Manifest der Kommunistischen Partei von Karl Marx und Friedrich Engels gehört mitlerweile zum UNESCO - Dokumentenerbe.

LG von der grenzgaengerin



Ich meinte Diktaturen ganz generell. Vom Kommunismuss habe ich keine Silbe verloren. Dieser "Krämerladen" hat ohnehin ausgedient für den Rest der Menschheit, solange die noch existiert zumindest.

Kommunismuss?
Lutze


Spielt es eine Rolle, unter welchem Namen diese menschenrechtsverachtenden Systeme auftreten? Ob Kommunismus, Sozialismus, Nationalsozialismus und sonst noch was. Diktatur ist der Oberbegriff von all dem Übel.


Naja,ist der "Gabidalismus" besser?

MfG Batrachos[/quote

Die Demokratie mit größmöglichen Freiheitsgarantien, Abwehrrechten der Bürger gegen den Staat und Beachtung der Menschenrechte in der Verfassung, das ist besser.



Selbst im alten Griechenland war die Demokratie eine Farce, Volkes Wille......

Vom Regen in die Traufe...., das war die Entwicklung in den "neuen Bundesländern"


nach oben springen

#77

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 23:08
von Damals87 | 503 Beiträge

Speziell Neokolonialismus.


„Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.“ Sören Kierkegaard


nach oben springen

#78

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 23:10
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von studfri im Beitrag #72
Zitat von Vogtländer im Beitrag #71
da hast du aber etwas lange gebraucht jetzt zum location-check.
ich habe den u-bahnhof brandenburger tor (ehemals unter den linden) im rücken!
viel spaß beim kombinieren!


Amerikanische Botschaft, ne Bank, Akademie der Künste, Hotel Adlon. Weiter nach links (hinter der Botschaft) liegt das Holocaust-Denkmal.


Braucht etwa ein angehender Diplomat Nachhilfe im Strassenplan? Goggle hilft nicht immer


nach oben springen

#79

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 23:13
von Vogtländer (gelöscht)
avatar

Kombinationsgabe und schnelles Reaktionsvermögen ist auch ne wichtige Sache,die nicht vergessen werden darf!


nach oben springen

#80

RE: Potsdam,die Fachhochschule des MfS

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.01.2014 23:15
von Pitti53 | 8.789 Beiträge

Zitat von Vogtländer im Beitrag #79
Kombinationsgabe und schnelles Reaktionsvermögen ist auch ne wichtige Sache,die nicht vergessen werden darf!


Stimmt. Da ist schon so mancher Diplomat dran gestorben weil es fehlte. war da nicht vor kurzem so ein Ami in Bengasi?


nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 50 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1053 Gäste und 93 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558404 Beiträge.

Heute waren 93 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen