#1521

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 10:42
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Ob das in Kiew nun Faschisten, Terroristen oder ähnliches sind, oder ob sich Klitschko noch an der Ukraine bereichern will obwohl er schon jetzt vor Geld gar nicht weiß wohin damit, ist für mich reine Spekulation und propagandistisch verbrämt.
Ich sehe hier auf jeden Fall schon mal eine Tatsache, Putin will die Krim und hat sie auch schon so gut wie in der Tasche.
Da er ja schon eine ganze Weile an einem post-sowjetischem Modell bastelt stimmt mich das erst mal nachdenklich, was weiter folgt werden wir wohl sehen.
Hoffentlich reiben sich eines Tages die Freunde der Sowjetunion nicht einmal verdutzt die Augen.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#1522

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 10:50
von damals wars | 12.176 Beiträge

Krim zu Russland ist aber das vorsowjetische Modell.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1523

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 10:53
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #1522
Krim zu Russland ist aber das vorsowjetische Modell.


Wegen genau solcher Antworten sind mir einige Freunde der Sowjetunion etwas suspekt.


zuletzt bearbeitet 10.03.2014 10:54 | nach oben springen

#1524

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 10:57
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Ein kleiner Eindruck eines deutschen Journalisten auf der Krim am Rande des weltpolitischen Geschehens.

Mein Taxifahrer als ich ihn nach dem Preis frage: "200 Rubel"-"Rubel, nicht Hriwna?" lacht "Daran haben wir uns nie gewöhnt"

https://twitter.com/DEmmerich

Und Taxifahrer sind nicht nur in Berlin ein Seismograph für Stimmungen.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 10.03.2014 11:07 | nach oben springen

#1525

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 11:19
von damals wars | 12.176 Beiträge

Verdacht ausgeräumt?

"Im Russischen Bürgerkrieg hielten Weiße Garden die Krim besetzt. Nach der Niederlage Wrangels marschierte die Rote Armee ein, und 1921 wurde die Krim zur Autonomen Sozialistischen Sowjetrepublik (ASSR) innerhalb Sowjetrusslands ausgerufen. Sie blieb somit vom Festland, der Ukrainischen Sozialistischen Sowjetrepublik, verwaltungstechnisch getrennt.

Nachdem der Ukrainer Nikita Chruschtschow sowjetischer Parteichef geworden war, wurde die Krim 1954 an die Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik angegliedert. Anlass war das 300-jährige Jubiläum des Vertrags von Perejaslaw von 1654, in dessen Rahmen sich der von Polen bedrängte ukrainische Kosakenstaat dem Schutz des russischen Zaren unterstellt hatte."

http://de.wikipedia.org/wiki/Krim#Nachkriegszeit


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1526

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 12:32
von SCORN | 1.456 Beiträge

Was mir bisher nicht ganz klar war ist der Umstand dass durch bewaffnete Kräfte der Landzugang zu Ukraine abgeriegelt wird. Ich hielt dies für überzogen da ein ukrainische Militäraktion unwahrscheinlich ist. Ich konnte heute früh mit einem Bekannten auf der Krim skypen und habe direkt nach dem Grund gefragt. Die Antwort war kurz aber klar: " Wir wollen ganz einfach vermeiden dass hier plötzlich auch Provokateure oder mysteriöse Scharfschützen auf Russen , Ukrainer oder Tartaren schießen und so eine unkontrollierbare Eskalation herbei geführt wird".

Er hat recht, wenn man bedenkt was da in Kiew abgelaufen ist und was da bezüglich der Aufklärung gemacht wird, nämlich nichts! Im übrigen ist nicht klar ob die extremen Rechten sich nicht schon in den Waffenlager ausgerüstet haben, so wie sie es angekündigt und gefordert haben. Schlieslich ist der neue "Sicherheitschef" der Putschregierung ein Rechter!

SCORN


zuletzt bearbeitet 10.03.2014 12:34 | nach oben springen

#1527

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 12:49
von Gert | 12.354 Beiträge

ja dafür kommen die Provokateure aus Russland in die Ukraine, hier z.B. nach Charkiv, um mal die Ukrainer bei den Demos ein bischen aufzumischen.Das Feuerchen muss ja am Kochen gehalten werden im Interesse der Geostrategische Pläne.

Quelle ARD Weltspiegel 9.März 19:30 h


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#1528

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 12:55
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #1521
Ob das in Kiew nun Faschisten, Terroristen oder ähnliches sind, oder ob sich Klitschko noch an der Ukraine bereichern will obwohl er schon jetzt vor Geld gar nicht weiß wohin damit, ist für mich reine Spekulation und propagandistisch verbrämt.
Ich sehe hier auf jeden Fall schon mal eine Tatsache, Putin will die Krim und hat sie auch schon so gut wie in der Tasche.
Da er ja schon eine ganze Weile an einem post-sowjetischem Modell bastelt stimmt mich das erst mal nachdenklich, was weiter folgt werden wir wohl sehen.
Hoffentlich reiben sich eines Tages die Freunde der Sowjetunion nicht einmal verdutzt die Augen.



könnte sein, dass sich in den baltischen Staaten dann einige Faschisten herumtreiben. Dann müssten natürlich die Nachkommen der von Stalin in den baltischen Staaten angesiedelten Kolonisatoren russischer Nationalität unbedingt geschützt oder gar befreit werden.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#1529

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 13:09
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #1527
ja dafür kommen die Provokateure aus Russland in die Ukraine, hier z.B. nach Charkiv, um mal die Ukrainer bei den Demos ein bischen aufzumischen.Das Feuerchen muss ja am Kochen gehalten werden im Interesse der Geostrategische Pläne.

Quelle ARD Weltspiegel 9.März 19:30 h


@Gert , kurze Frage : du kannst also vollkommen auschliesen dass sich die Ereignissen um die "Scharfschützen" welche auf alle Seiten schießen sich auf der Krim nicht wiederholen wenn man die Sperren und Kontrollen ganz beseitigt?

SCORN


nach oben springen

#1530

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 13:12
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #1528


könnte sein, dass sich in den baltischen Staaten dann einige Faschisten herumtreiben. Dann müssten natürlich die Nachkommen der von Stalin in den baltischen Staaten angesiedelten Kolonisatoren russischer Nationalität unbedingt geschützt oder gar befreit werden.


Na @Gert da biste garnicht soweit weg von der Wahrheit

In Polen und dem Baltikum schüren Medien Angst vor Russland. Nun hat die USA zwölf Kampfjets dorthin geschickt. In der Ukraine griffen pro-russische Aktivisten Demonstranten an. Außenminister Steinmeier erwartet verschärfte EU-Sanktionen gegen Russland.

http://www.tagesspiegel.de/politik/nato-...en/9592204.html

Nur was sollen die Kalingrader, ehemals Königsberger davon halten? Die hocken mittendrin


http://www.inkaliningrad.com/english/

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 10.03.2014 13:22 | nach oben springen

#1531

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 14:28
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1530
Zitat von Gert im Beitrag #1528


könnte sein, dass sich in den baltischen Staaten dann einige Faschisten herumtreiben. Dann müssten natürlich die Nachkommen der von Stalin in den baltischen Staaten angesiedelten Kolonisatoren russischer Nationalität unbedingt geschützt oder gar befreit werden.


Na @Gert da biste garnicht soweit weg von der Wahrheit

In Polen und dem Baltikum schüren Medien Angst vor Russland. Nun hat die USA zwölf Kampfjets dorthin geschickt. In der Ukraine griffen pro-russische Aktivisten Demonstranten an. Außenminister Steinmeier erwartet verschärfte EU-Sanktionen gegen Russland.

http://www.tagesspiegel.de/politik/nato-...en/9592204.html

Nur was sollen die Kalingrader, ehemals Königsberger davon halten? Die hocken mittendrin


http://www.inkaliningrad.com/english/

LG von der Moskwitschka


@Moskwitschka
schlage vor, die holen wir heim ins Reich, äääh in den Bund. Die Polen müssen dann einen Zugangskorridor schaffen für Königsberg und dann sind wir fast wieder dort, wo alles begonnenhat.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#1532

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 14:31
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #1529
Zitat von Gert im Beitrag #1527
ja dafür kommen die Provokateure aus Russland in die Ukraine, hier z.B. nach Charkiv, um mal die Ukrainer bei den Demos ein bischen aufzumischen.Das Feuerchen muss ja am Kochen gehalten werden im Interesse der Geostrategische Pläne.

Quelle ARD Weltspiegel 9.März 19:30 h


@Gert , kurze Frage : du kannst also vollkommen auschliesen dass sich die Ereignissen um die "Scharfschützen" welche auf alle Seiten schießen sich auf der Krim nicht wiederholen wenn man die Sperren und Kontrollen ganz beseitigt?

SCORN



wie sollte ich bin tausende km vom Geschehen weg


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#1533

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 15:43
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #1531

@Moskwitschka
schlage vor, die holen wir heim ins Reich, äääh in den Bund. Die Polen müssen dann einen Zugangskorridor schaffen für Königsberg und dann sind wir fast wieder dort, wo alles begonnenhat.



@Gert Ich muss wirklich über Deine Gedankenkette staunen.

Solche Gedanken kann ich genauso schwer nachvollziehen, wie diese, die via twitter verbreitet werden.


https://twitter.com/MareikeAden/status/4...5295361/photo/1

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#1534

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 16:09
von damals wars | 12.176 Beiträge

Hätten wir ihm den "Heim ins Reich"-Gedanken unterstellt, wäre er sicher brüsk zurückgewiesen worden.

Dieser Herr http://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Waffenschmidt hat mit viel Geld Rußlanddeutsche in Königsberg angesiedelt.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 10.03.2014 16:12 | nach oben springen

#1535

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 16:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

[quote=Moskwitschka|p339171


https://twitter.com/MareikeAden/status/4...5295361/photo/1
[/quote]

Na toll.

Übersetzt heißt das wohl

Der Kühlschrank ist defekt
der Herd ebenso
und die Waschmaschine
wird auch nicht mehr lange halten

Frei nach Jürgen Klopp


nach oben springen

#1536

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 16:23
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Liebe Pusteblume,

wenn Du unter dem eingestellten Bild den link anklickst, dann hast Du die engliche Übersetzung.

Mir fällt es , ehrlich gesagt, schwer zu schreiben: Leute! Denkt jetzt nach. An der Tür zur Gaskammer in Buchenwald wird es zu spät sein.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 10.03.2014 16:26 | nach oben springen

#1537

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 16:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sorry

Hätte ich den Inhalt gekannt, dann hätte ich nicht gespottet. Aber Du weißt doch: Ich bin ein Kerl und brauche selbsterklärende Dinge und nüscht, wo ich nachschauen muss.


nach oben springen

#1538

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 16:53
von damals wars | 12.176 Beiträge

Laut Eugen Kogon "Der SS-Staat" haben die Häftlinge des KZ Buchenwald den Bau einer Gaskammer verhindert.
Alles andere ist Geschichtsfälschung.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#1539

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 17:07
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1533
Zitat von Gert im Beitrag #1531

@Moskwitschka
schlage vor, die holen wir heim ins Reich, äääh in den Bund. Die Polen müssen dann einen Zugangskorridor schaffen für Königsberg und dann sind wir fast wieder dort, wo alles begonnenhat.



@Gert Ich muss wirklich über Deine Gedankenkette staunen.

Solche Gedanken kann ich genauso schwer nachvollziehen, wie diese, die via twitter verbreitet werden.


https://twitter.com/MareikeAden/status/4...5295361/photo/1

LG von der Moskwitschka






muss ich dir auch die Witze erklären, hatte kürzlich schon einen Kandidaten


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 10.03.2014 17:08 | nach oben springen

#1540

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 10.03.2014 17:30
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #1539


muss ich dir auch die Witze erklären, hatte kürzlich schon einen Kandidaten


Derzeit ist mir in diesem thread nicht nach Witzen. Du selbst beklagst die tumbe "Propaganda". Wir können es nur aus der Ferne betrachten und erreichen schon sehr schnell die Grenzen des Verständnisses. Doch überlege mal, wie es den Menschen dort geht.

Auf der Krim gibt es nicht nur Ukrainer, Tataren, Russen, Juden usw. Es sind selbst in Familien, Menschen mit ganz unterschiedlichen Wurzeln, durch die teilweise schon ein Riss geht. Viele haben erst in den letzten Woche überhaupt angefangen darüber nachzudenken - Was bin ich denn eigentlich? Ein junger Mann schrieb, dass diese letzte Woche, die schlimmste in seinem Leben war. Nicht wegen der bewaffneten, die auf einmal aufmarschierten, die er kaum wahr genommen hat. Sondern wegen des Druckes, den er erlebte, sich zu positionieren - bei Freunden und Verwandten, Nachbarn und Arbeitskollegen, aber auch im Internet.

Was wird passieren, wenn die Lage dort weiter eskaliert?

Egal was passiert, es wird nicht mehr so sein wie vor den blutigen Tagen von Kiew. Danach ist sehr viel kaputt gemacht worden. Wie sagte der Regierungschef bei der Amtseinführung - wir sind eine Kamikaze - Regierung. Er hat nicht zuviel versprochen.

Und alle die ihre Finger in der Ukraine drin haben, haben ihren Teil dazu beigetragen. Auch die Deutschen. Daher kann ich über Deinen Witz nicht lachen, @Gert

LG von der der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 10.03.2014 18:01 | nach oben springen



Besucher
13 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 657 Gäste und 44 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558186 Beiträge.

Heute waren 44 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen