#141

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:05
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ah, jetzt kommen die von dir gewohnten Tritte unter die Gürtellinie.


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 10:05 | nach oben springen

#142

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:06
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #141
Ah, jetzt kommen die von dir gewohnten Tritte unter die Gürtellinie.


und was läst du hier ab? ich habe nicht den geringsten Grund irgend jemanden "unter der Gürtellinie" anzugreifen. entspricht auch nicht meinem Stil. Wenn allerdings das konfrontieren mit Fakten für dich ein solches darstellt, so kann ich auch nichts dafür. du solltest dich daran gewöhnen!

SCORN


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 10:09 | nach oben springen

#143

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:08
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ich hatte gefragt in welchen Umfang die Adenauer Stiftung die Chaoten der Ukraine unterstützt.
Da hast du doch sicher Fakten parat.
Oder ist der Bericht von Mister Freedom alles?


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 10:09 | nach oben springen

#144

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:14
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

@schnatterinchen

Solange es täglich noch solche Bilder gibt, bezweifle ich die Berichterstattung über die Ukraine in Deutschland:



Denn welcher Pressefotograf geht freiwillig in einen lebensgefährlichen "Straßenkampf" rein um einen "heldenhaften" Klitschko abzulichten.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 10:14 | nach oben springen

#145

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:17
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Klitschko wurde da von Demonstranten angegriffen.
Von denen die angeblich von deinem deutschen Michel bezahlt werden.
Fällt dir was auf?


nach oben springen

#146

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:20
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #143
Ich hatte gefragt in welchen Umfang die Adenauer Stiftung die Chaoten der Ukraine unterstützt.
Da hast du doch sicher Fakten parat.
Oder ist der Bericht von Mister Freedom alles?


weist du was schnatter, innerhalb weniger augenblicke kannst du dutzende berichte zum thema im internet aufrufen, man muss es nur wollen.
leider stellt die KAS keine exakten Zahlen zur verfügung und ich behaupte auch nicht dass diese die einzigen "stillen" Finanziers sind.
Im übrigen habe ich nie das Wort "Chaoten" gebraucht, denn ich bin sehr wohl der Meinung dass es ein ganz Handfestes Ziel der Oposition gibt!
Fakt ist dass ohne westliche Unterstützung, in welchem Umfang und Form auch immer, das ganze Zinober dort vorüber wäre.

@schnatterinchen : vor nicht allzulanger Zeit hat man dir etwas Literatur empfohlen. Offensichtlich bist du nicht Willens oder in der Lage das umzusetzen. Statt dessen holzt du, gestählt mit dem Wissen unserer Leitmedien, durchs Forum und gehst jeden an der nicht deiner Meinung ist! Und du schreibst von "unter der Gürtellinie"?

SCORN


DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.01.2014 10:22 | nach oben springen

#147

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:26
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #145
Klitschko wurde da von Demonstranten angegriffen.
Von denen die angeblich von deinem deutschen Michel bezahlt werden.
Fällt dir was auf?


Beiß Dich jetzt nicht an diesem einen Bild fest. Es gibt unzählige davon, wo Klitschko ins rechte Bild gerückt wird.

Wenn dann noch in Deutschland Rufe laut werden, die Opposition solle sich auf einen "mächtigen" Oppostionsführer einigen, dann kann man sich auch seinen Teil denken. Und dafür auch noch eine Ukrainerin, die seit Jahren in Deutschland lebt, vor das Mikrofon im warmen Studio in Bonn zerrt, dann frage ich mich schon - wofür wieder ein mächtiger Mann?

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 10:27 | nach oben springen

#148

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:27
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat scorn:
"Fakt ist dass ohne westliche Unterstützung, in welchem Umfang und Form auch immer, das ganze Zinober dort vorüber wäre."


Woher nimmst du den diesen "Fakt"? Von deinen duzenden Internetberichten von Mister Freedom usw.?
Das ist vielleicht deine Meinung , aber deswegen noch lange kein Fakt.


nach oben springen

#149

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:32
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #147
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #145
Klitschko wurde da von Demonstranten angegriffen.
Von denen die angeblich von deinem deutschen Michel bezahlt werden.
Fällt dir was auf?


Beiß Dich jetzt nicht an diesem einen Bild fest. Es gibt unzählige davon, wo Klitschko ins rechte Bild gerückt wird.

Wenn dann noch in Deutschland Rufe laut werden, die Opposition solle sich auf einen "mächtigen" Oppostionsführer einigen, dann kann man sich auch seinen Teil denken. Und dafür auch noch eine Ukrainerin, die seit Jahren in Deutschland lebt, vor das Mikrofon im warmen Studio in Bonn zerrt, dann frage ich mich schon - wofür wieder ein mächtiger Mann?

LG von der Moskwitschka





Weiß du was ich mich frage Moskauerin?
Warum hunderttausende Ukrainer so blöde sind und sich bei klirrender Kälte mit Wasserwerfern und Schlagstöcken malträtieren lassen.
Für eine Dose CocaCola und eine Banane?
Schön doof diese Ukrainer.


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 10:33 | nach oben springen

#150

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:32
von Hans | 2.166 Beiträge

Morgen...
Klitschko wurde da von Demonstranten angegriffen.
Fällt dir was auf?

Die Frage hat ja eine gewisse Berechtigung -ja, einen Satz hab ich weggelassen-.
Also auffällig ist ja wohl, das Hr.Klitschko nicht der immer so schön dargestellte alleinige Anführer der Demonstranten ist. Da gibts eben auch andere Gruppen mit anderen Anführern. Nur nicht so deutlich im deutschen Fernsehen.
Übrigens : Mr.Freedom ist ein recht bekannter Blogger. Wenn Du den Link geöffnet hast, ist seine Vorstellung links oben zu finden. Echt merkwürdig,da noch zu Fragen. Und - Du könntest ja die Live-Schaltung der Webcams aus Kiew mal aufmachen. Und ein wenig vergleichen. Die sind dann nicht zusammengeschnitten-sondern live.
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
ABV und grenzgänger81 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#151

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:46
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Hans im Beitrag #150
Morgen...
Klitschko wurde da von Demonstranten angegriffen.
Fällt dir was auf?

Die Frage hat ja eine gewisse Berechtigung -ja, einen Satz hab ich weggelassen-.
Also auffällig ist ja wohl, das Hr.Klitschko nicht der immer so schön dargestellte alleinige Anführer der Demonstranten ist. Da gibts eben auch andere Gruppen mit anderen Anführern. Nur nicht so deutlich im deutschen Fernsehen.
Übrigens : Mr.Freedom ist ein recht bekannter Blogger. Wenn Du den Link geöffnet hast, ist seine Vorstellung links oben zu finden. Echt merkwürdig,da noch zu Fragen. Und - Du könntest ja die Live-Schaltung der Webcams aus Kiew mal aufmachen. Und ein wenig vergleichen. Die sind dann nicht zusammengeschnitten-sondern live.
73 Hans



Ich sehe das ähnlich @Hans ,
Klar der Blogger ist nah dran, aber eben auch nur eine Meinung.
Die holzschnittartige Betrachtung mancher User nach dem immer gleichen Motto : hier der böse Westen, da der gute Osten trifft eben auch öfters nicht den Punkt, sondern ist eben nur Propaganda.
Von der habe ich mal immer noch die Schnauze voll.


nach oben springen

#152

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 10:54
von Hans | 2.166 Beiträge

Nun ja -Allerdings Holzschnittartig - da gehen die Meinungen, auch unsere, sehr weit auseinander. Ich glaub nämlich, das Schablonendenken bei ost-west-Themen , wie bei einem anderen, überaus beliebten Thema , hier bei uns leider sehr ausgeprägt ist. Sehr förderlich ist das leider nicht.
Wobei das kein Aufruf zur Einheitsmeinung sein soll. Schließlich diskutieren wir hier - über unsere Auffassungen eben.
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
Diskus303 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#153

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 11:07
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #151

Die holzschnittartige Betrachtung mancher User nach dem immer gleichen Motto : hier der böse Westen, da der gute Osten trifft eben auch öfters nicht den Punkt, sondern ist eben nur Propaganda.
Von der habe ich mal immer noch die Schnauze voll.




erstens ziehst du exakt die Masche durch: hier der böse Osten und da der gute Westen! Nichts anderes, und zweitens solltest du aktzeptieren dass es User gibt die eben andere Erfahrung mit dem was da draußen in der Welt vorgeht gemacht haben, weil sie schlicht dort waren, sie haben persönliche Erfahrung und ihr Wissen eben nicht nur aus unseren Medien bezogen und deren "Wahrheiten" ohne den geringsten Zweifel nachplappern! Das kannst du selbstverständlich anzweifeln, und selbstverständlich sind alle Meinungen subjektiv! Du solltest allerdings auch zulassen das man dein ausschlieslich aus den Medien gebildetes Weltbild hinterfragt und auch anzweifeln darf.

von mir wirst du nie ein Statement gelesen haben in welchem ich den Westen verteufele und den Osten gutheise! Das ginge an der Realität , und auch an meiner Meinung Meilenweit vorbei. Mir, und nicht nur mir, geht schlicht die einseitige und parteiliche Berichterstattung der deutschen Medien auf den Keks und auch dein blinder Glaube an deren Wahrheitsgehalt.

SCORN


EK82I, seaman, ABV und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.01.2014 11:18 | nach oben springen

#154

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 11:32
von Arnstädter | 266 Beiträge

unsere Medien werden es schon richten ,wer Gut und Böse ist.

Mal sehen ob der Freiheitskämpfer Klitschko dieses Land führen kann.Ansonsten wählen die Bürger mit der Presse solange bis es passt,
und EUROPA sieht zu!
Bei diesen spiel geht es doch nur um wirtschaftliche Interessen für Deutschland und die EU.

dies ist meine Meinung,und unser Land sollte sich erstmal um die eigene Politik im eigenen Land kümmern.

Freiheit? siehe HH -Einrichtung von Gefahrenzonen.

Gab es solche Gefahrenzonen in der DDR? wenn ja ,dieser Aufschrei in der Presse!Und Heute?Laut NDR 70%
dafür.


das System funktioniert weil du funktionierst
zuletzt bearbeitet 25.01.2014 11:35 | nach oben springen

#155

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 11:42
von DoreHolm | 7.705 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #151
Zitat von Hans im Beitrag #150
Morgen...
Klitschko wurde da von Demonstranten angegriffen.
Fällt dir was auf?

Die Frage hat ja eine gewisse Berechtigung -ja, einen Satz hab ich weggelassen-.
Also auffällig ist ja wohl, das Hr.Klitschko nicht der immer so schön dargestellte alleinige Anführer der Demonstranten ist. Da gibts eben auch andere Gruppen mit anderen Anführern. Nur nicht so deutlich im deutschen Fernsehen.
Übrigens : Mr.Freedom ist ein recht bekannter Blogger. Wenn Du den Link geöffnet hast, ist seine Vorstellung links oben zu finden. Echt merkwürdig,da noch zu Fragen. Und - Du könntest ja die Live-Schaltung der Webcams aus Kiew mal aufmachen. Und ein wenig vergleichen. Die sind dann nicht zusammengeschnitten-sondern live.
73 Hans



Ich sehe das ähnlich @Hans ,
Klar der Blogger ist nah dran, aber eben auch nur eine Meinung.
Die holzschnittartige Betrachtung mancher User nach dem immer gleichen Motto : hier der "GUTE" Westen, da der "BÖSE" Osten trifft eben auch öfters nicht den Punkt, sondern ist eben nur Propaganda.
Von der habe ich mal immer noch die Schnauze voll.



Rot: Schnattchen, mich deucht, Du sprichst von Dir ?



nach oben springen

#156

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 12:10
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von SCORN im Beitrag #153


erstens ziehst du exakt die Masche durch: hier der böse Osten und da der gute Westen! Nichts anderes, und zweitens solltest du aktzeptieren dass es User gibt die eben andere Erfahrung mit dem was da draußen in der Welt vorgeht gemacht haben, weil sie schlicht dort waren, sie haben persönliche Erfahrung und ihr Wissen eben nicht nur aus unseren Medien bezogen und deren "Wahrheiten" ohne den geringsten Zweifel nachplappern! Das kannst du selbstverständlich anzweifeln, und selbstverständlich sind alle Meinungen subjektiv! Du solltest allerdings auch zulassen das man dein ausschlieslich aus den Medien gebildetes Weltbild hinterfragt und auch anzweifeln darf.

von mir wirst du nie ein Statement gelesen haben in welchem ich den Westen verteufele und den Osten gutheise! Das ginge an der Realität , und auch an meiner Meinung Meilenweit vorbei. Mir, und nicht nur mir, geht schlicht die einseitige und parteiliche Berichterstattung der deutschen Medien auf den Keks und auch dein blinder Glaube an deren Wahrheitsgehalt.

SCORN





Weißt du scorn , ich bin in der DDR aufgewachsen. Und als du möglicherweise noch emsig für den Aufbau des Sozialismus gekämpft hast , habe ich schon die Kehrseite der Medaille kennenlernen dürfen und erlebt welche Kluft zwischen den Qualitätsmedien der DDR und der Realität "da draußen" klaffte.
Und solchen Leuten wie dir hat das nichts ausgemacht.
Seither bin ich gegen jede Form von Manipulation und Propaganda allergisch und wachsam.
Mit der Tatsache,das in den deutschen Medien oft einseitig über viele Dinge in dieser Welt berichtet wird erzählst du und Kurti mir nichts neues.
Nur mir geht diese einseitige undifferenzierte Betrachtungsweise von solchen Usern wie @Kurt oder dir "auf den Keks".
Ich versuche mir gerade vorzustellen, wie es @Kurt in der DDR ergangen wäre wenn er das DDR Fernsehn öffentlich als Hetzmedium bezeichnet hätte.
Und wo du gerade von Erfahrungen in der Welt da draußen berichtest, kannst du sicher auch von deinen Erfahrungen aus der Ukraine berichten.


grenzgänger81 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.01.2014 12:13 | nach oben springen

#157

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 12:18
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #156
Zitat von SCORN im Beitrag #153


erstens ziehst du exakt die Masche durch: hier der böse Osten und da der gute Westen! Nichts anderes, und zweitens solltest du aktzeptieren dass es User gibt die eben andere Erfahrung mit dem was da draußen in der Welt vorgeht gemacht haben, weil sie schlicht dort waren, sie haben persönliche Erfahrung und ihr Wissen eben nicht nur aus unseren Medien bezogen und deren "Wahrheiten" ohne den geringsten Zweifel nachplappern! Das kannst du selbstverständlich anzweifeln, und selbstverständlich sind alle Meinungen subjektiv! Du solltest allerdings auch zulassen das man dein ausschlieslich aus den Medien gebildetes Weltbild hinterfragt und auch anzweifeln darf.

von mir wirst du nie ein Statement gelesen haben in welchem ich den Westen verteufele und den Osten gutheise! Das ginge an der Realität , und auch an meiner Meinung Meilenweit vorbei. Mir, und nicht nur mir, geht schlicht die einseitige und parteiliche Berichterstattung der deutschen Medien auf den Keks und auch dein blinder Glaube an deren Wahrheitsgehalt.

SCORN



Seither bin ich gegen jede Form von Manipulation und Propaganda allergisch und wachsam.



Das alleine nutzt nichts,wenn man nicht merkt wie man selbst manipuliert wird und bedenkenlos alles nachbetet was von den Medien und ihren Souffleuren an Brocken vorgeworfen wird.
Mir fällt in diesem Zusammenhang ein Begriff von gestern ein-"vom Hörensagen".
Nie hatte die Menschheit solche Möglichkeiten sich allumfassend zu informieren als im jetzigen Kommunikationszeitalter.
Warum nutzen das nicht alle?

seaman


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 12:23 | nach oben springen

#158

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 12:34
von Grstungen386 | 597 Beiträge

Wusstet Ihr, dass die Westukraine bis 1918 zu Ungarn-Österreich gehörte, Lemberg, heute Lwow, war bedeutende Stadt. Ist schon lustig, Lemberg stand im letzten Jahrhundert unter Franz-Joseph, Polen, war sowjetische Republik unter Stalin, Breshnew und Konsorten und dann war Adolf Hitler zeitweise der Machthaber, es gab ja bekanntlich auch die gefürchtete und berüchtigte ukrainische SS, die besonders brutal gegen Warschauer Juden vorging...



nach oben springen

#159

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 12:42
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Kurt im Beitrag #127
"Unter dem Tisch" fließen millionen Dollar in die Ukraine, um das Land zu destabilisieren. Im "Info Radio des RBB" (ein Hetzsender des öffentlichen Rundfunks in unserer Region), hörte ich am heute, daß die sogenannten Demonstranten tonnenweise Material nach Kiew fahren lassen, um Barrikaden bauen zu können und Feuer am lodern zu halten. Da werden massenweise Autoreifen, Schneesäcke, Lebensmittel und Wasser herangekarrt.
Eine "logistische Meisterleistung" - heißt es da von unseren Qualitätsmedien. Alle großen Straßen zum Maidan seinen von "Demonstranten", welche Stahlhelme tragen und fleißig Molotowcocktails bauen, mit drei Meter hohen Eiswänden zugebaut worden. Man fülle Säcke mit verdichtetem Schnee, baue Gerüste, um diese Säcke zu stabilisieren und übergieße das Ganze mit Wasser. Der Reporter beschrieb genau, wie das im Moment so alles abläuft und interviewte "demokratische Kräfte", die verlauten ließen, daß sich eine Räumung des Maidan hoffentlich nur mit einem Blutbad durchsetzen läßt.
Stellt sich die Frage: Wer bezahlt die ganze Sache? Wer versorgt die "demokratischen Strömungen"? Auf diese Fragen gab es natürlich keine Antworten unseres Rundfunks.
Stattdessen droht Barroso offen der gewählten Regierung in Kiew, und unsere Kanzlerin griff zum Telefon, um Janukowitsch persönlich zu erklären, wie sie sich die Ukraine der Zukunft vorstellt.



@Hans ,

wenn dieser Beitrag nicht tendenziell bzw. holzschnittartig ist weiß ich auch nicht.
Woher weiß der User @Kurt , was Frau Merkel mit Janukowitsch am Telefon gesprochen hat?
Woher weiß Kurti das Millionen in die Ukraine fließen und wofür?
Man wird doch noch mal fragen dürfen , ohne gleich als Bildzeitungsleser und PrekariatsTV Konsumierer verhöhnt zu werden.
Hier wurde ständig von angeblichen Fakten und Erfahrungen geschrieben, aber bisher habe ich davon nichts lesen können.


nach oben springen

#160

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.01.2014 12:44
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #159
Zitat von Kurt im Beitrag #127
"Unter dem Tisch" fließen millionen Dollar in die Ukraine, um das Land zu destabilisieren. Im "Info Radio des RBB" (ein Hetzsender des öffentlichen Rundfunks in unserer Region), hörte ich am heute, daß die sogenannten Demonstranten tonnenweise Material nach Kiew fahren lassen, um Barrikaden bauen zu können und Feuer am lodern zu halten. Da werden massenweise Autoreifen, Schneesäcke, Lebensmittel und Wasser herangekarrt.
Eine "logistische Meisterleistung" - heißt es da von unseren Qualitätsmedien. Alle großen Straßen zum Maidan seinen von "Demonstranten", welche Stahlhelme tragen und fleißig Molotowcocktails bauen, mit drei Meter hohen Eiswänden zugebaut worden. Man fülle Säcke mit verdichtetem Schnee, baue Gerüste, um diese Säcke zu stabilisieren und übergieße das Ganze mit Wasser. Der Reporter beschrieb genau, wie das im Moment so alles abläuft und interviewte "demokratische Kräfte", die verlauten ließen, daß sich eine Räumung des Maidan hoffentlich nur mit einem Blutbad durchsetzen läßt.
Stellt sich die Frage: Wer bezahlt die ganze Sache? Wer versorgt die "demokratischen Strömungen"? Auf diese Fragen gab es natürlich keine Antworten unseres Rundfunks.
Stattdessen droht Barroso offen der gewählten Regierung in Kiew, und unsere Kanzlerin griff zum Telefon, um Janukowitsch persönlich zu erklären, wie sie sich die Ukraine der Zukunft vorstellt.



@Hans ,

wenn dieser Beitrag nicht tendenziell bzw. holzschnittartig ist weiß ich auch nicht.
Woher weiß der User @Kurt , was Frau Merkel mit Janukowitsch am Telefon gesprochen hat?



Vielleicht hier gelesen?:

http://www.rp-online.de/politik/ausland/...h-aid-1.3985899


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 12:46 | nach oben springen



Besucher
22 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1706 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558429 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen