#881

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 15:45
von Freienhagener | 3.851 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #871
Zitat von Rostocker im Beitrag #844
Zitat von Freienhagener im Beitrag #841


Wie in Afghanistan, 1953 in der DDR, in Ungarn und 1919 schon einmal in der Ukraine.

Die hatte sich vom russischen Reich gelöst und wurde von den Bolschewiki wieder eingenommen.
Das erklärt auch die Bestrebungen weg von Rußland und hin zur EU, bei allen sich abzeichnenden Nachteilen.



Zähle doch mal die andere Seite gleich mit auf---Irak, den Balkan--Afganistan--letzteres heute noch besetzt von westlichen Truppen Deutschland gehört dazu.


Ganz recht. Aber das macht diese Seite nicht besser. Großmachtgehabe allenthalben.




Genau betrachtet gibt es da schon Unterschiede.

Man muß sich vergegenwärtigen, wer bekämpft wird von den Großmächten.

Da verbietet sich ein Vergleich der Taliban Gaddhafis, Saddam Husseins oder der Kriegsverbrecher auf dem Balkan mit den Aufständischen in Kiew, in Ungarn, der DDR oder Dubcheck in der ehemaligen CSSR.

Daß die Invasionen in Afghanistan und im Irak mit dubiosen Begründungen gestartet wurden und keine Stabilität, sondern nur neues Elend brachten, macht die bekämpften Diktatoren nicht besser.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 01.03.2014 16:02 | nach oben springen

#882

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 15:46
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von GZB1 im Beitrag #878
Möönch, Leute, wer im Vorgarten wildern will muss sich nicht wundern das der Hausherr auch mal vor die Tür tritt.
Das die russ. Reaktion nach Libyen und Syrien so stattfindet is doch wohl klar, nochmal lassen sie sich nicht düpieren und über den Tisch ziehen, noch dazu wenn es um Bürger mit russischer Abstammung geht (auch in der östl Ukraine). Auf der Krimm ist viel russischesBlut in den letzten Jahrhunderten vergossen worden! Warum sie Chrutschow 1954 an die ukrainische SSR verschenkt hat ist mir ein Rätsel. War er nicht auch Ukrainer?


leben in diesen beiden Ländern Russen ? Wäre mir neu


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#883

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 15:48
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #879
Das Sprachengesetz war nie in Kraft. Der ukrainische Präsident hat es nicht unterzeichnet.


Offensichtlich gibt es da unterschiedliche Auffassungen.

Zitat
.Die Oberste Rada hatte am 23. Februar das Sprachgesetz von 2012 für ungültig erklärt. Das von der Partei der Regionen des mittlerweile gestürzten Präsidenten Viktor Janukowitsch initiierte Gesetz sah unter anderem vor, dass in Regionen, wo nationale Minderheiten mehr als zehn Prozent der Bevölkerung ausmachen, die jeweilige nationale Sprache als zweite Amtssprache genutzt werden darf.

Laut der Volksbefragung von 2001 ist der Anteil der Bürger, die das Russische als ihre Muttersprache bezeichnen, im Gebiet Donezk mit 74,9 Prozent am höchsten von allen ukrainischen Regionen. Im Landesdurchschnitt liegt der Anteil solcher Bürger bei 29,6 Prozent.

ob in Kraft oder nicht! scheint es doch von Bedeutung zu sein!


nach oben springen

#884

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 15:49
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #880
was für ein Glück, dass wir in der Nato sind. Dieses Stossgebet werden wohl vor allem die baltischen Staaten heute zelebrieren.



Der Umgang mit der russischen Minderheit ist dort auch nicht viel besser.
Und Georgien hat seine Westbindung auch nicht viel genützt.
Da hift wirklich nur noch beten.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#885

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 15:50
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ja das Sprachengesetz kam eher aus Überschwang war aber kontraproduktiv.


nach oben springen

#886

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 15:57
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Aha!!

@Gert du weißt schon das auch dort russ. Interessen massiv betroffen sind und waren, oder?



Putin kann sich, auch aus innenpolitischen Gründen, vom Westen nicht mehr auf der Nase herumtanzen lassen!

http://www.spiegel.de/politik/ausland/in...m-a-956381.html


zuletzt bearbeitet 01.03.2014 16:12 | nach oben springen

#887

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 15:57
von Pitti53 | 8.785 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #885
Ja das Sprachengesetz kam eher aus Überschwang war aber kontraproduktiv.


Da kam noch mehr aus "Überschwang" Abwarten was da noch so kommt

Wenn Amateure Politik machen wollen geht so manches vor die Wand

Erinnert irgendwie an 1989/90...................


nach oben springen

#888

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:06
von Freienhagener | 3.851 Beiträge

Der Schutz ethnischer Russen ist natürlich nur ein Vorwand.

Unter dem Vorwand, Deutsche zu schützen, wurde in unsäglicher Zeit das Sudentenland "heimgeholt".
Die Regimes will ich nicht vergleichen. Aber die Methode ist dieselbe.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#889

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:08
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Stimmt Freienhagener, war in Grenada durch die USA dasselbe, oder?


nach oben springen

#890

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:09
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #884
Zitat von Gert im Beitrag #880
was für ein Glück, dass wir in der Nato sind. Dieses Stossgebet werden wohl vor allem die baltischen Staaten heute zelebrieren.



Der Umgang mit der russischen Minderheit ist dort auch nicht viel besser.
Und Georgien hat seine Westbindung auch nicht viel genützt.
Da hift wirklich nur noch beten.



@damals wars
Ich war Ende der 90er Jahre in Riga/Lettland. Dort ist eine Mehrheit der Menschen natürlich lett. Nationalität.Ich hatte Gelegenheit mit ihnen zu sprechen.
Stalin hatte nach der Okkupation Lettlands 1939 dort systematisch Russen angesiedelt. Diese und ihre Nachkommen leben nun auch schon in 2.und 3. Generation dort. Die Letten berichteten mir, dass sie 50 Jahre von den Russen unterdrückt und diskriminiert wurden. Als sich das Blatt in den 90ern wendete, ging es genau umgekehrt. Die Russen werden gezwungen lettisch zu lernen ansonsten gibt es keinen Job. Auch sonst ist der Ton gegenüber den dort lebenden Russen ziemlich rauh. Das ist sicher nicht in Ordnung, aber verstehen kann ich es auch. Und die Russen haben letztlich immer noch die Möglichkeit in ihr Stammland zurückzugehen, dass ja gleich um die Ecke liegt. Dafür braucht es nicht gleich t 70 oder ähnliches


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#891

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:12
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Da werde ich mal schnell mein Grundstück verbarrikadieren,keine 500 Meter liegt Swinemuende,so weit ich weis,leben dort auch noch 4000 Deutsche und ist ehemals Deutsches Gebiet ......Fall der faelle,Deutschland seine Mitbürger beschützen muss.
Hier geht es garnicht um das Ukrainische Volk,und auch nicht um das Russische,sondern um grosspisserei ,grosspurigkeit,und Machtgeplaenkel um nichts anderes.
Daher verstehe ich diese ganze Diskussion überhaupt nicht,ob Putin ein guter oder schlechter Diktator ist.Ob die EU gutes oder schlechtes will.
Es ist ein Tanz um das goldene kalb und keiner will nachgeben.
Wir muessten doch Lebenserfahrung genug haben,um gewisse Dinge vernünftig einzuschätzen.


Mike59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#892

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:12
von SCORN | 1.453 Beiträge

Dmitrij Trenin, russischer Oberst a.D., leitet das Moskauer Carnegie-Zentrum(von den USA finanziert!) im Interview mit SPON:
"Was der Westen denkt, ist Putin inzwischen egal"
"....Empörung in der westlichen Öffentlichkeit ist dem Kreml egal, inzwischen zumindest. Putin und Russland sind in den vergangenen Monaten im Westen so gründlich dämonisiert worden, dass Putin heute nicht glaubt, dass es noch schlimmer für ihn kommen kann.
SPIEGEL ONLINE: Was meinen Sie?
Trenin: Putin wurde zuletzt ja schon mit Menschheitsunholden wie Gaddafi oder Assad verglichen. Russlands Image ist so schlecht, dass der Kreml nichts mehr zu verlieren hat. Der Westen hat so Einflussmöglichkeiten verloren. Früher hat man sich in Moskau vor jeder Entscheidung gefragt, wie sie wohl im Westen aufgenommen wird. Was wird Berlin sagen? Das ist vorbei. Diese Einstellung hat sich noch verstärkt während der Olympischen Spiele. In Russland hat man den Eindruck gewonnen, die westliche Presse sehne sich gerade danach, dass in Sotschi etwas Schlimmes passieren möge."

Hier das ganze Interview: http://www.spiegel.de/politik/ausland/in...m-a-956381.html
lesenswert auch die Kommentare !


DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#893

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:13
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #890
Zitat von damals wars im Beitrag #884
Zitat von Gert im Beitrag #880
was für ein Glück, dass wir in der Nato sind. Dieses Stossgebet werden wohl vor allem die baltischen Staaten heute zelebrieren.



Der Umgang mit der russischen Minderheit ist dort auch nicht viel besser.
Und Georgien hat seine Westbindung auch nicht viel genützt.
Da hift wirklich nur noch beten.



@damals wars
Ich war Ende der 90er Jahre in Riga/Lettland. Dort ist eine Mehrheit der Menschen natürlich lett. Nationalität.Ich hatte Gelegenheit mit ihnen zu sprechen.
Stalin hatte nach der Okkupation Lettlands 1939 dort systematisch Russen angesiedelt. Diese und ihre Nachkommen leben nun auch schon in 2.und 3. Generation dort. Die Letten berichteten mir, dass sie 50 Jahre von den Russen unterdrückt und diskriminiert wurden. Als sich das Blatt in den 90ern wendete, ging es genau umgekehrt. Die Russen werden gezwungen lettisch zu lernen ansonsten gibt es keinen Job. Auch sonst ist der Ton gegenüber den dort lebenden Russen ziemlich rauh. Das ist sicher nicht in Ordnung, aber verstehen kann ich es auch. Und die Russen haben letztlich immer noch die Möglichkeit in ihr Stammland zurückzugehen, dass ja gleich um die Ecke liegt. Dafür braucht es nicht gleich t 70 oder ähnliches


Wenn ich in die EU will, muss man sich zum Schutz der Minderheiten verpflichten.
Olle Kamelle gibts in Köln.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#894

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:13
von Freienhagener | 3.851 Beiträge

Zitat von GZB1 im Beitrag #889
Stimmt Freienhagener, war in Grenada durch die USA dasselbe, oder?


Sollten da US-Bürger geschützt werden?


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 01.03.2014 16:15 | nach oben springen

#895

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:13
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Die russischen Truppen werden abziehen wenn wieder "Ordnung" auf der Krim herrscht.
Dann bekommt die Krim weitestgehende Autonomie und wird anschließend per Volksentscheid von Russland einverleibt.
Mal sehen was die Minderheiten dann machen?
Putin ist aber ein Mausoleum sicher.


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.03.2014 16:17 | nach oben springen

#896

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:17
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Zitat von Freienhagener im Beitrag #894
Zitat von GZB1 im Beitrag #889
Stimmt Freienhagener, war in Grenada durch die USA dasselbe, oder?


Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.




Ach stimmt ja, da gings ja nur um angeblich gefährdete amerikanische Studenten auf Grenada.


nach oben springen

#897

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:18
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Die Geldkoffer liegen sicher schon im Kreml bereit für die gefährdeten Landsleute auf der Krim.


nach oben springen

#898

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:21
von damals wars | 12.113 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #897
Die Geldkoffer liegen sicher schon im Kreml bereit für die gefährdeten Landsleute auf der Krim.


Bestimmt. Die Hrywnja ist derzeit billig zu haben.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#899

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:21
von GZB1 | 3.286 Beiträge

Leute macht euch mal keinen Kopf, die EU bekommt ihren Teil der Ukraine als neuen Schuldner für die maroden Fonds und Großbanken, und weiter gehts im Monopoli-Spiel!


zuletzt bearbeitet 01.03.2014 19:21 | nach oben springen

#900

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 01.03.2014 16:21
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Der Russe von heute zahlt in Euro oder Dollar.


nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anton24
Besucherzähler
Heute waren 125 Gäste und 23 Mitglieder, gestern 3466 Gäste und 184 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14352 Themen und 556919 Beiträge.

Heute waren 23 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen