#6361

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 11:01
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #6360
Den Stuss hier kann man wirklich nicht mehr lesen ohne das es einem schlecht wird, wirklich am besten man klickt nicht mehr auf das Thema.


auch wenn deine Selbstkritik grundsätzlich zu begrüßen ist, es wäre besser wenn du erst gar keinen Stuss von dir gibst!

Danke


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 05.02.2015 12:39 | nach oben springen

#6362

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 11:06
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #6352
Da frage ich mich doch, und die Frage muss erlaubt sein, woher bekommt das kleine Gebiet der Ostukraine, also die sog. Separatisten, denn ihre Waffen aller Art her?
Und wie sollen in diesem kleinen Gebiet 100.000 neue Kämpfer rekrutiert werden?
Und wie schnell sollen diese ausgebildet werden?
Sollen das alles gediente Reservisten sein?

Die Ukraine war der Waffenproduzent in der Sowjetunion. Die Fabriken existieren immer noch und befinden sich,na wo?
. Und die ukrainische Armee hat bei ihrer Flucht alles zurückgelassen und ist zum Teil mit ihren Waffen übergelaufen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6363

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 11:11
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #6357

Es ist doch mittlerweilen ein reiner Stellvertreterkrieg geworden (Russland-USA). Aus früheren ist bekannt, dass genau so viel Hilfe vom Ausland kommt, wie nötig ist, um die Balance der Kräfte zu halten, aber möglichst ohne Eskalation. Sollten die Rebellen wirklich erfolgreich sein, werden die Westmächte unter der mutmasslichen Führung der USA der ukrainischen Regierung zu HIlfe kommen. Sie vermitteln Waffen
Haben die Regierungstruppen Erfolge, kaufen die Rebellen die nötigen Waffen "im Laden" in Russland (aus den Spendengeldern?).
Wie immer bei solchen Kriegen sind die Grossmächte offiziell in keiner Weise beteiligt, dennoch dauern solche Stellvertreterkriege immer sehr lange und wenn es gut läuft, enden sie in einem Waffenstillstand, einer gut bewachten Grenze, die quer durchs Land führt und UNO Truppen. Gut möglich, dass es eine Situation wie in Korea gibt.
Theo


genau so ist das! bleibt die Erkenntnis: dieser Konflikt kann keine militärische Lösung haben! Es kann nur politisch, unter Beteiligung aller Seiten eine Lösung gefunden werden! Die Kriegs- Rhetorik der Kiewer Machthaber, "kämpfen bis zur totalen Vernichtung" der "Terroristen" ist genauso wenig hilfreich wie jede Großoffenive der Rebellen!

Eine Lösung kann es nur mit Russland geben, nicht ohne und schon gar nicht gegen Russland. Aber ich denke dass diese Einsicht langsam auch bei einigen amtierenden europäischen Politikern greift! (die meisten nahmhaften Ex-Politiker, von Schmidt bis Kohl, von Gorbatschow bis Kissinger plädieren schon lange dafür!) Nur die Umsetzung ist wohl noch in weiter Ferne!

SCORN


zuletzt bearbeitet 05.02.2015 11:12 | nach oben springen

#6364

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 11:22
von SCORN | 1.456 Beiträge

deutet sich da etwa ein Trendwechsel in der Berichterstattung ab?

"Die ukrainische Regierung kann den Kampf gegen die "Volksrepubliken" nur verlieren."

"....griff Präsident Petro Poroschenko im Herbst zu einem drastischen Mittel: Er stellte die Zahlungen von Renten und Sozialleistungen in den Rebellen-Gebieten ein. Auch Krankenhäuser und Kinderheime bekommen keine Kopeke mehr. Bei einem Auftritt in Odessa präsentierte er die brutale Maßnahme als Garantie für den Sieg: "Wir werden Renten haben, sie keine. Bei uns werden die Kinder in die Schule gehen, bei ihnen werden sie in den Kellern sitzen. So, und nur so gewinnen wir den Krieg."

Doch diese Strategie ist gescheitert: Die Blockade hat die Bevölkerung in den Separatistengebieten noch mehr gegen Kiew aufgebracht - die Rebellentruppen freuen sich über massiven Zulauf. !"

hier der ganze Artikel----> http://www.spiegel.de/politik/ausland/uk...-a-1016567.html


zuletzt bearbeitet 05.02.2015 11:24 | nach oben springen

#6365

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 11:30
von Rostocker | 7.721 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #6356
Zitat von SCORN im Beitrag #6350
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #6349


Die DDR hat wirklich ganze Arbeit geleistet, auch nach 25 Jahren bekommt man den eingetrichterten Mief nicht aus den Köpfen raus, also propagandistisch war die untergegangene wohl wirklich unschlagbar top.


Könntes du das auch nur ansatzweise belegen? Ansonsten fällt dein Beitrag @Grenzwolf62 unter die Kategorie Sinnlosgeschwafel, mit dem Thema hat es sowieso nicht das geringste zu tun!

guten Morgen
SCORN



Was soll man da noch belegen, einfach das Thema nachlesen reicht schon.
Da wird sich vor Freude das eine vom Nachbarland ausgehaltene Freischärler-Truppe militärische Erfolge feiert fast bekringelt.
Das unter dieser Auseinandersetzung die Zivilisten da wohl am meisten zu leiden haben erscheint da erst mal als nicht so relevant, Hauptsache Putin und seine Hilfstruppen bieten dem Westen in Gestalt der Ukrainischen Regierung Paroli, was anderes ist es doch nicht.
Das sich die EU und Russland zusammensetzen und ihren Einfluss geltend machen um das Gemetzel endlich zu beenden ist zu hoffen, dass wäre vernünftige Politik die die Menschen im Sinn hat und nicht irgendein verqueres Streben nach Sicherung von Einflusssphären, beziehe das auf beide Seiten.



Mal ne Frage--Welche Freischärlertruppe hat in Kiew eine rechtmäßig gewählte demokratische Regierung denn gestürzt mit Gewalt? Unterhalten die Putschisten nicht selber Freischärlereinheiten? Und Du schreibst von Auseinandersetzungen;wo Zivilisten drunter leiden müssen--das ist richtig. Was meinste wie Zivilisten leiden mussten durch die Agression der USA und des Westens im Irak. Und sie müssen es heute noch, weil diese Agression das Entstehen des ISIS erst ermöglicht hat.Ja man sollte öfters mal, vor der eigenen Tür schauen.


damals wars und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6366

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 12:22
von damals wars | 12.175 Beiträge

Ich denke mal, zu der Erkenntnis ist er auch schon gekommen, und was bleibt dann noch übrig, als persönliche Beleidigungen?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6367

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 13:05
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #6355
Zitat von Gert im Beitrag #6354



deine Freude über die Erfolge der Agressoren, die zweifelsohne größtenteils aus Russland kommen, gibt schon ein klares Bild über deine Denkweise ab. So hatte man 1938 in München auch gedacht.


@Gert , darf ich fragen an welchen Aussagen du ganz konkret meine angebliche "Freude" festmachen tust? Wenn das blose verkünden von Fakten als Parteinahme oder gar Freude interpretiert wird solltest du vielmehr deine Einstellung zu den Ereignissen mal hinterfragen!

Wenn die ukrainischen Truppen im Vormarsch wären und ich würde das so schreiben bin ich wohl nach deiner Logik ein Freund vom Schoko-Peter?

Im übrigen @Gert, selbst der ukrainische Generalstab trifft eine andere Wertung zur angeblichen russischen Invasion als du! Bei Bedarf stelle ich die Links ein! Es wird von einzelnen russischen Sodaten und russischen Freiwilligen berichtet, aber festgestellt das nicht gegen reguläre russische Truppen gekämpft wird, da sie nicht vorhanden!

Tut mir aufrichtig leid dass die Entwicklung nicht in deinem Sinne verläuft, aber unterstelle mir da nicht irgend etwas!

Gruß
SCORN




nun ja @SCORN ich bilde mir ein, zwischen den Zeilen lesen zu können. Wenn du es nicht als Freude bezeichnet haben möchtest, dann ändere ich den Begriff und sage im besten Terroristendeutsch, klammheimliche Freude. Ist das genauer definiert ?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#6368

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 13:06
von eisenringtheo | 9.174 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #6362
(...)
Die Ukraine war der Waffenproduzent in der Sowjetunion. Die Fabriken existieren immer noch und befinden sich,na wo?
Und die ukrainische Armee hat bei ihrer Flucht alles zurückgelassen und ist zum Teil mit ihren Waffen übergelaufen.

Und Russland war bis jetzt ein guter Abnehmer ukrainischer Rüstungsschmieden.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/euro.../story/13279678
Zumindestens bis Mitte August 2014
Viele dieser Rüstungsschmieden stehen viele in der Ostukraine, z.B, die Panzerwerke in Charkow. Gut möglich, dass sich diese um Poroschenko foutieren und "die Verträge" einhalten oder sogar von Rebellen "unterwandert" sind.
Ich gehe nämlich davon aus, dass auch die Herzen der Ostukrainer in den nicht von Rebellen besetzten Gebieten eher "prorussisch" schlagen.
Theo


nach oben springen

#6369

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 13:48
von SCORN | 1.456 Beiträge

@Gert, wenn du möchtest das ich dich weiterhin ernst nehme, solltest du solchen Quatsch lassen! Ist eigentlich nicht dein Stil!


zuletzt bearbeitet 05.02.2015 23:47 | nach oben springen

#6370

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 13:51
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Und noch ein Wort zu den angeblichen Waffenlieferungen aus Russland !

Mit der heutigen Technik ,welche es möglich macht , Nummernschilder aus dem All zu lesen ,wären ja eventuelle Transporte sehr gut zu dokumentieren und wir würden Bilder von amerikanischen Satelliten jeden Tag haben !
Aber nix , niete , nietschewo !

Die zivilen Hilfstransporte aus Russland sind ja jedesmal hinreichend überprüft worden ! Es sei denn ,aus einem Notstromaggregat ist mit wenig Aufwand ein Panzer zu bauen !


nach oben springen

#6371

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 14:02
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von FRITZE im Beitrag #6370
Und noch ein Wort zu den angeblichen Waffenlieferungen aus Russland !

Mit der heutigen Technik ,welche es möglich macht , Nummernschilder aus dem All zu lesen ,wären ja eventuelle Transporte sehr gut zu dokumentieren und wir würden Bilder von amerikanischen Satelliten jeden Tag haben !
Aber nix , niete , nietschewo !

Die zivilen Hilfstransporte aus Russland sind ja jedesmal hinreichend überprüft worden ! Es sei denn ,aus einem Notstromaggregat ist mit wenig Aufwand ein Panzer zu bauen !




.... mit LEGO geht das


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#6372

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 14:05
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Na dann Opa Gert ,viel Spass beim konstruieren mit dem Enkel !

FRITZE


nach oben springen

#6373

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 15:36
von StabsfeldKoenig | 2.645 Beiträge

Zitat von Harsberg im Beitrag #6352
Da frage ich mich doch, und die Frage muss erlaubt sein, woher bekommt das kleine Gebiet der Ostukraine, also die sog. Separatisten, denn ihre Waffen aller Art her?
Und wie sollen in diesem kleinen Gebiet 100.000 neue Kämpfer rekrutiert werden?
Und wie schnell sollen diese ausgebildet werden?
Sollen das alles gediente Reservisten sein?


Die Industrieschwerpunkte im Donbass haben eine relativ große Bevölkerung. Da gibt es eine große Menge Bergleute und Stahlarbeiter, von denen viele vor Abschaffung der Wehrpflicht gedient hatten. Außerdem kann man ungediente Rekruten für viele Aufgaben relativ schnell ausbilden. Waffen werden z.T. auch in den unter Kontrolle der Aufständischen befindlichen Gebieten gefertigt. Auch dort befindliche Depots der ukrainischen Armee konnten sicherlich erbeutet werden. Einige Einheiten sind geschlossen auf Seite der Volksrepubliken übergetreten und haben naürlich ihre Waffen behalten bzw. andere einheiten entwaffnet. Und wenn erst der Kessel von "Poroschenkowgrad" kapituliert hat, dann verschiebt sich das materielle Kräfteverhältnis weiter. Da hilft auch nicht, daß einige Nato-Staaten ihre Panzer-Altbestände entsorgen bzw. spenden.



nach oben springen

#6374

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 15:47
von coff | 710 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #6351


Derweil kommen in Charkow T-72 Panzer aus polnischen und tschechischen Beständen für die ukrainische Armee an.




@SCORN

wie jetzt, die NATO liefert schwere Waffen in ein Kriegsgebiet ?


nach oben springen

#6375

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 20:01
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #6366
Ich denke mal, zu der Erkenntnis ist er auch schon gekommen, und was bleibt dann noch übrig, als persönliche Beleidigungen?


Zu welchen Erkenntnissen ich so komme ist mir überlassen, sind einige.
Ich persönlich würde jedenfalls für mich schon mal die Erkenntnis erlangen ein wenig an meiner Interpunktion arbeiten zu müssen.


zuletzt bearbeitet 05.02.2015 20:24 | nach oben springen

#6376

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 20:39
von damals wars | 12.175 Beiträge

Woran Du arbeitest, ist wirklich Dir überlassen.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6377

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 20:43
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Eben


nach oben springen

#6378

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 21:16
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Geht es nun voran mit einem Waffenstillstand in der Ukraine !

Hollande und Merkel in Kiew und danach nach Moskau

http://www.br.de/nachrichten/merkel-holl...kraine-102.html


nach oben springen

#6379

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 21:28
von damals wars | 12.175 Beiträge

Und wieviel Mrd. kostet uns das wieder?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#6380

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 05.02.2015 21:37
von Marder | 1.413 Beiträge

1,437892500,51 Mrd.


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
zuletzt bearbeitet 05.02.2015 21:38 | nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 110 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558170 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen