#5201

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 01:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Turmwache im Beitrag #5199
Ich erinnere mich daß im Zusammenhang mit der dauerhaften Krise des Kapitalismus dort Kaffee in Lokomotiven verbrannt wurde.
Später dann;
33 kamen die braunen Machthaber und verbrannten Männer , Frauen und Kinder in den Kz.Die Nazis "verwerteten" auch ihre Haare, Brillen, Goldzähne.
.


Sag mal - bist Du ganz sicher, dass es Dir noch gut geht? Den millionenfachen Tod von Menschen mit dem angeblichen Verbrennen von Kaffee zu vergleichen ist wohl mehr als daneben.


matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.08.2014 01:21 | nach oben springen

#5202

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 01:44
von Turmwache | 293 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #5201
Zitat von Turmwache im Beitrag #5199
Ich erinnere mich daß im Zusammenhang mit der dauerhaften Krise des Kapitalismus dort Kaffee in Lokomotiven verbrannt wurde.
Später dann;
33 kamen die braunen Machthaber und verbrannten Männer , Frauen und Kinder in den Kz.Die Nazis "verwerteten" auch ihre Haare, Brillen, Goldzähne.
.


Sag mal - bist Du ganz sicher, dass es Dir noch gut geht? Den millionenfachen Tod von Menschen mit dem angeblichen Verbrennen von Kaffee zu vergleichen ist wohl mehr als daneben.


Ja das System daß das beinhaltet ist "daneben" es bringt derart selbst hervor, "produziert" es selbst und gipfelt quasi dann im verbrennen von Menschen.
Für steigenden profit ist es sich für kein Verbrechen zuschade.


nach oben springen

#5203

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 08:15
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #5187
Zitat von Georg im Beitrag #5186
(...)


Ausnahme - Wortmeldung !!

Geht es im den Sender/ Nachrichtenagentur ?
Es geht um die Aussagen des deutschen Journalisten. Der erläutert doch warum diese Agentur.......

Ich hätte den wohl auch gaucken sollen.

Ausführungen beendet !



Ja schon, aber der redet hundert Prozent im prorussischen Sinne.
Theo



Gut das daß mal von höchst neutraler Stelle bestätigt wird.
Diese behämmerten Putinisten hier hätten das sonst nie geschnallt.


nach oben springen

#5204

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 09:48
von Georg | 1.022 Beiträge

Zitat von Antaios im Beitrag #5193
Hallo Georg!

Zitat von Georg im Beitrag #5174
Zitat von FRITZE im Beitrag #5172
Zumindest vor dem 02.02.2013 !

Ich bin erst seit dem 12.05.2014 hier. Ich wars also nich !



Ein sehr schwaches Argument ... red` Dich nicht raus.
Wer weiß was Du vorher für einen Nick hattest ....

Schöne Grüße,
Eckhard (der nach seinen alten Nicknames suchen geht ... )


Ist ja OT, deshalb kann ich....

Guck mal in Wiki - Kurt Tucholsky !
Er soll neben den genannten Nicknamen weitere gehabt haben. Noch ein schönes Zitat von ihm:

" Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger "

Grüße vom "Georg"


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#5205

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 11:53
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar

Faschisten in der Ukraine? Kann nicht sein!

https://www.youtube.com/watch?feature=pl...d&v=XUFn7wLTEag

Was unsere Medien alles so rausbekommen.


nach oben springen

#5206

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 15:44
von suentaler | 1.923 Beiträge

Zitat von Uffz.JoMu im Beitrag #5205
Faschisten in der Ukraine? Kann nicht sein!

https://www.youtube.com/watch?feature=pl...d&v=XUFn7wLTEag

Was unsere Medien alles so rausbekommen.





Dieser Atlantikbrücken-Büttel Claus Kleber ist doch am Ende des Videos echt der Knaller.
Will doch dieses kleine garstige Volk die Lügen der Hofberichterstattung einfach nicht mehr glauben und schreibt immer noch Protestbriefe.
Oh man, zum Glück zahle ich keine GEZ mehr.


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
seaman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5207

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 17:30
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Gestern abend bei den Tagesthemen der ARD ist es mir bei einem ähnlichen Bericht eiskalt den Rücken runter gelaufen. Anton Schechowzow, ein Rechtsextremismusexperte urteilte, dass Neonazis im Kampfgebiet besser aufgehoben wären als "freilaufend". Dort würden sie Disziplin lernen und sich unter zu ordnen.

Ab 16:30 min http://www.daserste.de/information/nachr...emen-4558.html#

Das machte auch den Schlusssatz nicht besser, als vor der Bildung paramilitärischerer Einheiten nach Beendigung der Kämpfe gewarnt wurde.

Eben dieser Rechtsextremismusexperte meinte auch im April dieses Jahres: Der Rechte Sektor zerfällt http://ukraine-nachrichten.de/experte-de...lt_3973_politik

Das immer wiederkehrende Argument, dass die Rechtsextremisten oder Neonazis oder wie auch immer, bei Wahlen keine Mehrheiten oder nennenswerte Stimmen erreichen, ist die schlimmste Schlaftablette, die regelmäßig verabreicht wird. Ich hoffe sehr, das es genug Meschen gibt, die gegen Tablettenmißbrauch stark genug sind. Unsere Bundesregierung scheinbar nicht.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 22.08.2014 17:34 | nach oben springen

#5208

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 17:44
von Turmwache | 293 Beiträge

"Bei den Neonazis handelt es sich um eine kleine radikale Minderheit." so der SPD-Abgeordnete Fraktionsvorsitzende Klaus Ness Stadtgebiet von Storkow.

Ein Steigbügelhalter


nach oben springen

#5209

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 18:12
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Die Existenz dieser fragwürdigen Battalione in der Ukraine dient nun den Propagandisten der Moskauer Märchenerzähler als Legitimation ihrer Aggression auf die Ukraine.
Die Regierung der Ukraine ist nicht besser oder schlechter als die Regierungen von Lukaschenko in Weissrussland oder Nasarbajev in Kasachstan.
Die Ukraine will sich aber nach Europa orientierten und nicht bei der eurasischen Union unter der Fuchtel Russlands mitmachen.
Darum der Krieg. Es geht um Macht, um statrategische Macht und nicht ob da in der Ukraine Faschisten rumlaufen oder nicht.
Dafür sterben in der Ost-Ukraine die Menschen.Es ist das Ergebniss russicher Machtpolitik und nicht ein Plan der EU oder der NATO.


nach oben springen

#5210

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 18:25
von Turmwache | 293 Beiträge

Uah ich gehe jetzt ein Schnitzel bestellen.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5211

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 18:26
von eisenringtheo | 9.174 Beiträge

Schwieriges Thema. Die sehr rechtsgerichtete "Svoboda" hat nur eine relativ geringe Anhängerzahl (gut 10 Prozent bei den Wahlen 2010)
http://de.wikipedia.org/wiki/Parlamentsw...er_Ukraine_2012
Nach dem Staatsstreich vom Februar diesen Jahres ist sie Koalitionspartner der Vaterlandspartei von Julia Timoschenko. Das stärkt ihren Einfluss. Und auch die Vaterlandspartei ist nicht zweifelsfrei eine ganz demokratische Partei..
Theo


Rostocker hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.08.2014 18:27 | nach oben springen

#5212

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 19:00
von Grenzerhans | 274 Beiträge

Es ist doch etwas eigenartig , der Hilfkonvoi aus Russland wurde schon größten Teils vom Roten Kreuz und anderen Organisationen auf
Waffen und militärische Ausrüstung kontrolliert. Es gibt von diesen Kontrollen keinerlei Bilder, geschweige wurden Waffen in den LKW
gefunden. Deutschland trompetet aber welche Gefahren durch diesen Hilfskonvoi für Kiew entstehen.
Nicht einmal die amerikanischen Geheimdienste können sagen, was die LKW geladen haben. Sonst wissen die doch alles genau..


nach oben springen

#5213

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 19:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Von den Kontrollen gibt es sogar im Thread Bilder, Videos finden sich im Netz. Und auch was für eine Gefahr durch den Konvoi enstehen könnte, findest du ebenfalls hier. Nur ein paar Seiten zurück.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5214

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 22.08.2014 20:03
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

@Moskwitschka
In gewisser weise gebe ich dir ja recht ,bitte tue aber nicht so als ob es in Russland keinen Rechtsextremismus gäbe,das sind genau jene Leute,die mit Feuer und Schwert Russische Erde heimholen müssen .
Währe schon gut wenn du mal versuchst beide Seiten zu betrachten und nicht immer durch die Russische Brille schaust.
In diesem Konflikt,hat bis jetzt keiner eine gute Figur abgegeben.
Mich ärgert nur diese ständige einseitige Parteilichkeit.
Sorry musste mal sein.

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #5207
Gestern abend bei den Tagesthemen der ARD ist es mir bei einem ähnlichen Bericht eiskalt den Rücken runter gelaufen. Anton Schechowzow, ein Rechtsextremismusexperte urteilte, dass Neonazis im Kampfgebiet besser aufgehoben wären als "freilaufend". Dort würden sie Disziplin lernen und sich unter zu ordnen.

Ab 16:30 min http://www.daserste.de/information/nachr...emen-4558.html#

Das machte auch den Schlusssatz nicht besser, als vor der Bildung paramilitärischerer Einheiten nach Beendigung der Kämpfe gewarnt wurde.

Eben dieser Rechtsextremismusexperte meinte auch im April dieses Jahres: Der Rechte Sektor zerfällt http://ukraine-nachrichten.de/experte-de...lt_3973_politik

Das immer wiederkehrende Argument, dass die Rechtsextremisten oder Neonazis oder wie auch immer, bei Wahlen keine Mehrheiten oder nennenswerte Stimmen erreichen, ist die schlimmste Schlaftablette, die regelmäßig verabreicht wird. Ich hoffe sehr, das es genug Meschen gibt, die gegen Tablettenmißbrauch stark genug sind. Unsere Bundesregierung scheinbar nicht.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#5215

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 00:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #5209
Die Existenz dieser fragwürdigen Battalione in der Ukraine dient nun den Propagandisten der Moskauer Märchenerzähler als Legitimation ihrer Aggression auf die Ukraine.
Die Regierung der Ukraine ist nicht besser oder schlechter als die Regierungen von Lukaschenko in Weissrussland oder Nasarbajev in Kasachstan.
Die Ukraine will sich aber nach Europa orientierten und nicht bei der eurasischen Union unter der Fuchtel Russlands mitmachen.
Darum der Krieg. Es geht um Macht, um statrategische Macht und nicht ob da in der Ukraine Faschisten rumlaufen oder nicht.
Dafür sterben in der Ost-Ukraine die Menschen.Es ist das Ergebniss russicher Machtpolitik und nicht ein Plan der EU oder der NATO.



rot - da hast Du endlich einmal einen richtigen Punkt getroffen, nur geht es um die Einflußsphäre der NATO und der EU......


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5216

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 06:21
von Harsberg | 3.248 Beiträge

In jedem Krieg ist das erste Opfer die Wahrheit, das war schon immer so !
In unserem Falle haben wir es mit sehr parteilichen Berichterstattungen und Wertungen zu tun, was allerdings beide Konfliktparteien und ihre " Verbündeten " betrifft.
Ich schaue mir täglich vor allem russische und ukrainische Medien an.
Da kann ich nur sagen, Propaganda pur und zwar teilweise von der übelsten Sorte!

Eine Meinung kann man sich nur bilden, wenn man versucht auf Grundlage historischer Zusammenhänge die jeweiligen Erscheinungen zu analysieren.
Dabei kann ich nur immer wieder betonen, dass wichtigste Merkmal ist, Ursache und Wirkung auseinander zu halten.

Eine Meinung muss sich da jeder alleine bilden!
Es ist nicht Aufgabe dieses Forums diesbezüglich " Schulungen " darzustellen, wie es in bekannten einschlägigen Foren zu beobachten ist.
In jedem Krieg ist das erste Opfer die Wahrheit, das war schon immer so!
Wie ich sehen kann laufen da einige Protagonisten zur Höchstform auf......
Hauptsache der " Kampf " gegen NATO & Westen kann wenn auch nur virtuell fortgesetzt werden.
Leider ist es so, dass so wie früher wiederum viele Kameraden an diesem " Fliegenband " hängen bleiben und vergessen, wo und wann sie leben.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
grenzgänger81 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 23.08.2014 06:22 | nach oben springen

#5217

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 07:24
von Kurt | 933 Beiträge

Daß Deutschland ein reiner Vasallenstaat der USA ist, bezeugt diese Meldung wieder sehr eindrucksvoll.

http://www.pz-news.de/news_artikel,-Merk...rid,506438.html

Die Politik der deutschen Regierung, in Bezug auf die Ukraine, läuft den Interessen Deutschlands, und Europas im Allgemeinen, diametral entgegen.


nach oben springen

#5218

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 07:27
von Pit 59 | 10.149 Beiträge

Das sehe ich nun wieder als das normalste von der Welt,auch ich stimme mich mit meinem Partner ab.


nach oben springen

#5219

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 08:46
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Kurt im Beitrag #5217
Daß Deutschland ein reiner Vasallenstaat der USA ist, bezeugt diese Meldung wieder sehr eindrucksvoll.

http://www.pz-news.de/news_artikel,-Merk...rid,506438.html

Die Politik der deutschen Regierung, in Bezug auf die Ukraine, läuft den Interessen Deutschlands, und Europas im Allgemeinen, diametral entgegen.





Als Vasallenstaat der USA geht es Deutschland so schlecht nicht. Wie es sich als Vasallenstaat der Russen lebt haben wir ja schon zur Genüge durch.
Seit wann schert sich ein Linker wie du um die Interessen Deutschlands?
Deine Empörung über den Besuch der Kanzlerin in der Ukraine ist mehr als befremdlich und wiederläuft den Interessen Deutschlands.
Aber das war bei linken ja schon immer so.


zuletzt bearbeitet 23.08.2014 08:48 | nach oben springen

#5220

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 23.08.2014 09:32
von Turmwache | 293 Beiträge

mal was anderes,
wer kennt den Spruch "ein Schnitzel für den Spitzel" ?


seaman hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 505 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558178 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen