#4961

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.08.2014 20:22
von Turmwache | 293 Beiträge

Roman : " WLADIMIR" über DIE KIEWER RUS, Geschichte wiederholt sich ist zumindest meine Meinung !

Absolut lesenswert , aus der Zeit ab ca.980 Bedrohungen und Kriege die das Reich in seiner Existenz bedrohen. Freundschaft zu den Deutschen und die zumindestens überwiegende Unterwerfung unter die Kirche griechischen Musters.

Es ist ja heute noch "ein Reich" mit sowohl als auch heidnischen Bräuchen sozusagen parallel zu den kirchlichen Prozessionen und auch gelegentlich auf www.englishrussia.com kann man ein großes Aufgebot an Moslems sehen wie sie offen und frei beten dürfen.Wenn ich mich recht entsinne gibt es in Russland ca 250 verschiedene Völker oder Stämme oder wie man das auch bezeichnen mag.
Finde ich jetzt nicht, habe aber noch eine FREIE WELT aus DDR-Zeiten wo einer dieser Stämme fast verschwunden wäre durch rein bürokratische Maßnahmen.
Zu Sowjetzeiten mussten diese Völker natürlich alle ihr "Soll" innerhalb der Genossenschaften bringen, hatten ansonsten die gleichen Rechte auf Bildung usw. Brauchten nicht in Reservaten leben.

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#4962

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 11.08.2014 20:28
von Turmwache | 293 Beiträge

Zitat von Turmwache im Beitrag #4961
Roman : " WLADIMIR" über DIE KIEWER RUS, Geschichte wiederholt sich ist zumindest meine Meinung !

Absolut lesenswert , aus der Zeit ab ca.980 Bedrohungen und Kriege die das Reich in seiner Existenz bedrohen. Freundschaft zu den Deutschen und die zumindestens überwiegende Unterwerfung unter die Kirche griechischen Musters.

Es ist ja heute noch "ein Reich" mit sowohl als auch heidnischen Bräuchen sozusagen parallel zu den kirchlichen Prozessionen und auch gelegentlich auf www.englishrussia.com kann man ein großes Aufgebot an Moslems sehen wie sie offen und frei beten dürfen.Wenn ich mich recht entsinne gibt es in Russland ca 250 verschiedene Völker oder Stämme oder wie man das auch bezeichnen mag.
Finde ich jetzt nicht, habe aber noch eine FREIE WELT aus DDR-Zeiten wo einer dieser Stämme fast verschwunden wäre durch rein bürokratische Maßnahmen.
Zu Sowjetzeiten mussten diese Völker natürlich alle ihr "Soll" innerhalb der Genossenschaften bringen, hatten ansonsten die gleichen Rechte auf Bildung usw. Brauchten nicht in Reservaten leben.




Für einen schnellen Überblick habe ich den Anhang des Buches abgebildet.

Auf wiki sieht es so aus als ob Weißrussland und UA die Geschichte politisch anders auslegen wollen
http://de.wikipedia.org/wiki/Kiewer_Rus
http://de.wikipedia.org/wiki/Oleg_%28Kiewer_Rus%29


nach oben springen

#4963

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 10:31
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Mal was anderes. Jetzt soll anstatt Waffen und Kämpfern Nahrung aus Russland in die Ost-Ukraine geliefert werden.

Jetzt müssen die Ukrainer aber aufpassen, das nicht plötzlich grüne Männchen von den LKW springen und so eine GleiwitzNummer abziehen.

http://de.ria.ru/politics/20140811/269261734.html


nach oben springen

#4964

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 11:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Vielleicht der hier?
So etwas geistert im "Netz" herum.



Anmerkung: Dieses Video spiegelt ausdrücklich nicht meine Meinung wieder.


nach oben springen

#4965

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 11:22
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Warum stellst du es dann hier ein?


nach oben springen

#4966

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 11:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Vielleicht als Diskussionsgrundlage oder einfach mal z.K.?

Deine Phobie ist ja schon außergewöhnlich, die Russen können machen was Sie wollen und Du siehst trotzdem überall grüne Männchen. Auswirkungen einer experimentellen Jugendphase, bzw. ein Flashback? Die Lieferungen finden doch unter Aufsicht und mit Billigung der UA statt, Oberhoheit soll das Rote Kreuz haben. Die werden schon aufpassen wer mitfährt und wer nicht.


Udo hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.08.2014 11:38 | nach oben springen

#4967

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 11:44
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Was hat das mit Phobie zu tun?
Auf der Krim hatte Putin groß und breit erklärt , daß ausschließlich die so genannten eigenen Selbstverteidigungskräfte der Krim am Werke seien und als der Sack zu war hieß es dann April April und es regnete Orden für die russischen Militärs die so professionell und diszipliniert die Krim übernommen haben.
Putin hatte als schonmal Erfolg mit dieser Masche.
Was glaubst du was passiert wenn der Konvoi plötzlich angegriffen wird?Wenn es Granaten regnet sind die westlichen Beobachter die ersten die sich in ihren schicken Jeeps vom Acker machen.
Wo arbeitest du nochmal?


zuletzt bearbeitet 12.08.2014 11:48 | nach oben springen

#4968

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 11:48
von Udo | 1.267 Beiträge

Die Phobie kommt von der Jagd. Grün gekleidete Jäger ballern auf Schnatterenten.


nach oben springen

#4969

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 11:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Schnatterchen ich arbeite gar nicht, und frag doch nicht wenn Du es weißt. Militärisch gesehen hat er alles richtig gemacht, ein klasse Handstreich bei minimalsten Verlusten auf beiden Seiten. Die Meinung hat sicher auch der Inspekteur ein paar Eingänge weiter vorne und ich bin mir sicher das ist auch bis ins Detail ausgewertet worden, das moralische und politische Aufplustern überlassen wir jedoch mal lieber den Politikern.

Ich schreibe Phobie weil Du in Bezug auf den Russen nur noch schwarz siehst, die können eigentlich machen was sie wollen und selbst bei zivilen humanitären Hilfslieferungen siehst Du noch schwarz bzw. hier eigentlich grün.


nach oben springen

#4970

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 11:55
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Also Brandenburg sollte man wirklich einzäunen und vom Internet abklemmen.

echt


nach oben springen

#4971

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 12:00
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Sicherheitsrisiko im Beitrag #4969
Schnatterchen ich arbeite gar nicht, und frag doch nicht wenn Du es weißt. Militärisch gesehen hat er alles richtig gemacht, ein klasse Handstreich bei minimalsten Verlusten auf beiden Seiten. Die Meinung hat sicher auch der Inspekteur ein paar Eingänge weiter vorne und ich bin mir sicher das ist auch bis ins Detail ausgewertet worden, das moralische und politische Aufplustern überlassen wir jedoch mal lieber den Politikern.

Ich schreibe Phobie weil Du in Bezug auf den Russen nur noch schwarz siehst, die können eigentlich machen was sie wollen und selbst bei zivilen humanitären Hilfslieferungen siehst Du noch schwarz bzw. hier eigentlich grün.



Mein lieber Störfall,

es geht nicht um die Russen sondern um die Politik Putins.
Bewunderung für dieses Vorgehen Putins kann wohl nur ein eher einseitig ausgerichteter Mensch aufbringen.
Wenn das Schule machen sollte wird es wohl in bälde nicht mehr ohne "minimalste Verluste auf beiden Seiten" abgehen.
Bestes Beispiel Ost-Ukraine. Da habe sich die Herren im Kreml auf Kosten unzähliger Menschen verzockt.


zuletzt bearbeitet 12.08.2014 12:08 | nach oben springen

#4972

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 12:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #4965
Warum stellst du es dann hier ein?
Z.B. als Diskussionsgrundlage.
Man beachte auch die Meinungsäußerungen die unter dem Video stehen.
Zu Putin habe ich übrigens eine 2-geteilte Meinung.......
Auch zum Video,welches aber in seiner Gesamtheit eben nicht meine persönliche Meinung wiedergibt.
Zu Putin findet man ja so einiges.....



Guckst du auch hier: http://www.youtube.com/watch?v=56XkHilKuuc


nach oben springen

#4973

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 12:09
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Also ich schaue mir diesen Schnulli nicht an!


nach oben springen

#4974

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 12:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #4973
Also ich schaue mir diesen Schnulli nicht an!


Sicher ist sicher, nachher nimmt dein Feindbild noch Schaden.

2 x 3 macht 4 - widdewiddewitt und 3 macht 9e ! Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt


zuletzt bearbeitet 12.08.2014 12:16 | nach oben springen

#4975

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 12:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #4971

Mein lieber Störfall,

es geht nicht um die Russen sondern um die Politik Putins.
Bewunderung für dieses Vorgehen Putins kann wohl nur ein eher einseitig ausgerichteter Mensch aufbringen.
Wenn das Schule machen sollte wird es wohl in bälde nicht mehr ohne "minimalste Verluste auf beiden Seiten" abgehen.
Bestes Beispiel Ost-Ukraine. Da habe sich die Herren im Kreml auf Kosten unzähliger Menschen verzockt.


Na dann korrigiere ich mich und sage Putinphobie, wobei seine Politik in Russland bei den Russen wohl derzeit recht populär ist. Einseitig trifft es kaum denn auch wenn ich für die Vereinnahmung der Krim Verständnis habe, der Rest der Ukraine sollte von beiden Seiten unangetastet als blockfreier Staat bestand haben. Ich habe auch für andere Vorgehensweisen von Putin Verständnis und für Ansichten die ich hier vermisse oder als fehlgeleitet empfinde, unterm Strich würde ich momentan wohl eher nicht in Russland leben wollen. Das war aber auch schon vor Putin so!

P.S. In der Ukraine haben sich wohl eher alle Beteiligten verzockt, soviel zu einseitigen Ausrichtungen.


zuletzt bearbeitet 12.08.2014 12:14 | nach oben springen

#4976

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 13:28
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Putinphobie ist ebenso daneben. Wer da diese Politik macht ist doch völlig egal.
Der könnte auch Koslow heißen.
Es hat eben zufällig Putin nach oben gespült und der hätte sein Ding wahrscheinlich auch unter dem Zaren so durchgezogen.
Und für was sich die Ukraine letztlich entscheidet sollte man den Ukrainern überlassen.
Die Russen haben sicher erstmal bei der Mehrheit der Ukrainer für die nächsten Jahre schwer an Sympathie eingebüßt.
Mal ganz vorsichtig ausgedrückt.
Was mich aber erstaunt ist , daß die Russen plötzlich humanitär helfen wollen nachdem sie den Schaden haupsächlich zu verantworten haben.
Ist fast so wie der Gewaltverbrecher der sein Opfer pflegen will.


zuletzt bearbeitet 12.08.2014 14:00 | nach oben springen

#4977

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 14:43
von eisenringtheo | 9.188 Beiträge

Anscheinend ist die Forderung nach Rückgabe der Krim in Kiew und im Westen momentan kein Thema mehr; andrerseits ist die Rückeroberung noch kein Thema. Nato und Kiew sind noch nicht genügend aufgestellt, um dieses Vorhaben anzugehen.
Theo


nach oben springen

#4978

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 15:51
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Mal eine Frage am Rande.
Was machen denn die Ermittlungen zum Absturz MH 017?


nach oben springen

#4979

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 15:54
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Mich würde nicht wundern, wenn die im diplomatischen Sand verlaufen.


nach oben springen

#4980

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 12.08.2014 15:59
von Mike59 | 7.980 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #4979
Mich würde nicht wundern, wenn die im diplomatischen Sand verlaufen.

Die Vermutung habe ich auch, und das Ergebnis wird dann mal bei Bedarf aus dem Hut gezogen wie ein Kaninchen.


nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 82 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 3101 Gäste und 177 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558707 Beiträge.

Heute waren 177 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen