#4061

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 22:28
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #4060
Zitat von Gert im Beitrag #4058

Ja Alfred so primitiv sind halt die Zeiten. Ich wünschte es mir auch anders. Aber ich habe es nicht inszeniert, ich berichte nur davon und darüber, sozusagen Zeitzeuge, wenn du verstehst was sich meine.


Zeitzeuge hinter der Gardine im Fernsehsessel. Das sind die wertvollsten, weil sie alles im Blick haben. @Gert Du hetzt hier nicht nur ganz offen, sondern wirst auch noch größenwahnsinnig.

LG von der Moskwitschka



Isch abe überhaupt keine Gardine!


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4062

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 22:32
von Gert | 12.354 Beiträge

@Moskwitschka wo hetze ich denn, Hetze setzt immer unwahres voraus , also Lügen

siehe mal hier wo die Lügner sitzen:http://www.rp-online.de/politik/russland...m-aid-1.4396928


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 19.07.2014 22:43 | nach oben springen

#4063

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 22:47
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Beschäftige Dich erst mal mit Dir selbst @Gert Vielleicht kommste dann auch drauf. Nur soviel, Hetze ist auch

... die Menschenwürde anderer dadurch angreift, dass er eine vorbezeichnete Gruppe, Teile der Bevölkerung oder einen Einzelnen wegen seiner Zugehörigkeit zu einer vorbezeichneten Gruppe oder zu einem Teil der Bevölkerung beschimpft, böswillig verächtlich macht oder verleumdet ...

Für sowas soll es sogar Gardienen auf Staatskosten geben.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#4064

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 22:50
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #4063
Beschäftige Dich erst mal mit Dir selbst @Gert Vielleicht kommste dann auch drauf. Nur soviel, Hetze ist auch

... die Menschenwürde anderer dadurch angreift, dass er eine vorbezeichnete Gruppe, Teile der Bevölkerung oder einen Einzelnen wegen seiner Zugehörigkeit zu einer vorbezeichneten Gruppe oder zu einem Teil der Bevölkerung beschimpft, böswillig verächtlich macht oder verleumdet ...

Für sowas soll es sogar Gardienen auf Staatskosten geben.

LG von der Moskwitschka



ha ha nun mach dich mal nicht lächerlich


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Pit 59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4065

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.07.2014 23:06
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Ich bin mir sicher - mit Deiner Hilfe schaffen die das.


http://www.stuttmann-karikaturen.de/karikatur.php?l=int

Ich gehe da lieber in Deckung.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#4066

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 07:59
von matloh | 1.203 Beiträge

Der "Information Warfare" geht weiter - russische Regierung ändert Wikipedia-Artikel:
http://futurezone.at/digital-life/mh17-r...ikel/75.615.419

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4067

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 08:36
von Gert | 12.354 Beiträge

Niederlande entsetzt über schamlose Separatisten - ohne Worte das Ganze

http://www.n-tv.de/politik/Niederlande-e...le13243561.html


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
LO-Wahnsinn und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4068

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 08:55
von Pit 59 | 10.127 Beiträge

Eine Sauerei die seinesgleichen sucht,und warscheinlich nur an diesem Ort der Welt möglich


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4069

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 09:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Pit 59 im Beitrag #4068
Eine Sauerei die seinesgleichen sucht,und warscheinlich nur an diesem Ort der Welt möglich


Och, da kenne ich noch ein paar. Sogar im selbsternannten Hort der Demokratie, den USA: Stell Dir mal vor, ein Flugzeug würde in der nicht gerade winzigen Area 51 aufschlagen: Meint jemand wirklich, dass auch nur ein ausländischer Experte diese hochgeheime Anlage betreten dürfte?


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4070

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 09:36
von SCORN | 1.453 Beiträge

Im Moment geht es wohl vorrangig darum die Schuldigen für die Tragödie um Flug MH17 zu finden. Da sollten alle ein Interesse daran haben, ............ausser die welche es verursacht haben. Was mir misfällt ist die Tatasache dass ohne auch nur irgendeines Beweises schon die Schuldigen präsentiert werden.

Dabei gibt es doch ein ganz einfaches Mittel um zu belegen dass man es nicht war der dir Fla-Rakete abschoss, nämlich eine Bestandsaufnahme der im Arsenal vorhanden Raketen. Ich behaupte dass jede einzelne Rakete mit Nummer, Produktionsdaten und Verbleib bekannt und dokumentiert ist. Eine international anerkannte neutrale Untersuchungsgruppe könnte z. B. den Raketenbestand der ca. 60 Raketenkomplexe der Ukraine recht schnell verifiziern und damit jeden Verdacht ausräumen! Warum geschieht das nicht, warum besteht keiner darauf? Man gibt sich mit der Erklärung zufrieden "man habe sie gezählt" und keine fehlt? Aber Hallo, bei fast 300 zivilen Opfern hällt man es nicht für nötig mal den Bestand an Raketen einer unabhängigen Institution gegenüber beweiskräftig zu belegen? Stattdessen dienen leicht zu fälschende "Telefonate" und "Facebookeinträge" als "Beweise" ????

Bei den russischen Raketen ist es nicht so einfach, verfügen die Russen über eine viel größere Anzahl, vom Pazifik bis zur Ostsee. Gerade darum verstehe ich nicht warum man auf ukrainischer Seite diese Chance nicht nutzt seine Unschuld zu belegen?

Oder ist es vielleicht doch ganz anders...................................

Letztendlich halte ich in dieser Sache noch alles für möglich!

SCORN


Gert, Kurt, LO-Wahnsinn und turtle haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 20.07.2014 09:49 | nach oben springen

#4071

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 09:41
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #4069
Zitat von Pit 59 im Beitrag #4068
Eine Sauerei die seinesgleichen sucht,und warscheinlich nur an diesem Ort der Welt möglich


Och, da kenne ich noch ein paar. Sogar im selbsternannten Hort der Demokratie, den USA: Stell Dir mal vor, ein Flugzeug würde in der nicht gerade winzigen Area 51 aufschlagen: Meint jemand wirklich, dass auch nur ein ausländischer Experte diese hochgeheime Anlage betreten dürfte?


@Dandelion , toll wieder einer deiner hinkenden Vergleiche. Während in der Ukraine nur noch die Anarchie herrscht, würde in dem von dir angeführten Fall sicher kein Zivilist an den Unfallort kommen, aber es gäbe eine professionelle Arbeit bei der Suche nach der Unfallursache und bei der Abräumung der Trümmer . Ich möchte nicht wissen wie viele Ukrainern dort schon Unfall Tourismus machen und den einen oder anderen Gegenstand Mal eben mitgehen lassen.einfach abstoßend das ganze und von Tag zu Tag wird es schlimmer, wenn nicht bald das Gebiet abgeriegelt wird und professionelle, zivilisierte Experten die notwendige Arbeit tun.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4072

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 09:42
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4067
Niederlande entsetzt über schamlose Separatisten - ohne Worte das Ganze

http://www.n-tv.de/politik/Niederlande-e...le13243561.html




Was ist denn schamlos?
Ich schrieb gestern einen ironischen Beitrag zum Thema pietätlos, ich könnte den jetzt einfach durch schamlos ersetzen, würde den gleichen Sinn geben.
Ist es schamlos, dass die Leichen gesammelt und abtransportiert werden?
Ist es schamlos, dass freiwillige und keine "Fachkräfte" diese arbeiten durchführen?
Man muss bedenken, dass dort eine Kriegsregion ist, Strukturen die hier bei uns existieren, liegen dort brach oder haben schon vorher nicht, oder nur in kleinen Teilen existiert.
Andere Länder andere Sitten, die haben dort eben nicht dieses Rettungssystem wie es hier anzutreffen ist, da werden keine künstlichen Wände aufgestellt, kommt das THW zum Einsatz, etc.pp.
Verkehrstote liegen dort nach Unfällen oft auch offen auf der Strasse oder am Strassenrand, bis der "Brotwagen" sie abholt, habs selber oft genug gesehn.
Die Zivilgesellschaft im Osten Europas ist eben etwas anders gestrickt wie wir im Westen, dass können wir natürlich als schamlos empfinden.

Nun, es ist schamlos, Gegenstände von Opfern auf Foto zu dokumentieren und die Fotos zu veröffentlichen, da stimme ich Dir voll zu, der Schamlose ist aber hier nicht nur der Knipser sondern auch der Drucker, man muss nicht alles Drucken, für Quote und Auflage tut mans aber doch.

Das die OSZE Leute bewacht werden, zumal in der Kriegsregion, ist doch ganz normal.
Vorallem unter dem Hintergrund, das gewisse OSZE Leute in der Vergangenheit spioniert haben, wir erinnern uns an die deutschen Offiziere die verhaftet wurden, angeblich OSZE Leute.
Man liest immer von Behinderung, ist es tatsächlich Behinderung, wenn die Wachleute dahinter stehn und ein Auge drauf haben was die da machen?
Die haben einfach kein Vertrauen fremden aus dem Westen gegenüber, nach den Vorgeschichten verständlich.

Wie ich schon unterm Thema pietätlos schrieb, pietätlos und schamlos ist, wie der Westen dieses Unglück ausschlachtet um weiter Probaganda gegen die Seperatisten und Russland zu machen.
Heute sollen endlich westliche Untersuchungskräfte an der Absturzstelle eintreffen.
3 Tage? Wieso brauchen die 3 Tage?
In 3 Tagen fahre ich mit dem Lkw von hier zu Hause bis dorthin.
Ich lese in der Presse sinngemäss, man ist sich noch nicht einig wer den Chef miemt, wie man die Kräfte zusammen stellt usw.
Na Hallo? Sonst wissen sie es doch auch, einfach hin fahren und anfangen zu arbeiten?
Ich habe eher den Eindruck, als wenn der Westen es hinauszögert die Leute vor Ort zu bringen damit die Probaganda gegen die Seperatisten und Russland besser wirkt.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
SCORN, eisenringtheo, suentaler und Kurt haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4073

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 09:56
von eisenringtheo | 9.160 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #4072
(...)
Ich habe eher den Eindruck, als wenn der Westen es hinauszögert die Leute vor Ort zu bringen damit die Probaganda gegen die Seperatisten und Russland besser wirkt.




Aus der Ferne zu urteilen ist schwierig. Aber ich wäre auch vorsichtig, wenn ich es mit dieser Truppe zu tun bekäme, etwa 20 verschiedene Kopfbedeckungen, gefühlte 50 verschiedene Uniformen und mehrere verschiedene Waffen.

http://www.pbs.org/newshour/rundown/pro-...idst-ceasefire/
Ob Putin grossen Einfluss auf diese durchgeknallten Soldaten und ihre Chefs hat, bezweifle ich persönlich immer mehr.
Theo


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4074

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 10:12
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #4070
Im Moment geht es wohl vorrangig darum die Schuldigen für die Tragödie um Flug MH17 zu finden. Da sollten alle ein Interesse daran haben, ............ausser die welche es verursacht haben. Was mir misfällt ist die Tatasache dass ohne auch nur irgendeines Beweises schon die Schuldigen präsentiert werden.

Dabei gibt es doch ein ganz einfaches Mittel um zu belegen dass man es nicht war der dir Fla-Rakete abschoss, nämlich eine Bestandsaufnahme der im Arsenal vorhanden Raketen. Ich behaupte dass jede einzelne Rakete mit Nummer, Produktionsdaten und Verbleib bekannt und dokumentiert ist. Eine international anerkannte neutrale Untersuchungsgruppe könnte z. B. den Raketenbestand der ca. 60 Raketenkomplexe der Ukraine recht schnell verifiziern und damit jeden Verdacht ausräumen! Warum geschieht das nicht, warum besteht keiner darauf? Man gibt sich mit der Erklärung zufrieden "man habe sie gezählt" und keine fehlt? Aber Hallo, bei fast 300 zivilen Opfern hällt man es nicht für nötig mal den Bestand an Raketen einer unabhängigen Institution gegenüber beweiskräftig zu belegen? Stattdessen dienen leicht zu fälschende "Telefonate" und "Facebookeinträge" als "Beweise" ????

Bei den russischen Raketen ist es nicht so einfach, verfügen die Russen über eine viel größer Anzahl, vom Pazifik bis zur Ostsee. Gerade darum verstehe ich nicht warum man auf ukrainischer Seite diese Chance nicht nutzt seine Unschuld zu belegen?

Oder ist es vielleicht doch ganz anders...................................

Letztendlich halte ich in dieser Sache noch alles für möglich!

SCORN


Wie wir wissen, sind geordnete Zustände in Osteuropa oft ein Fremdwort, auch beim Millitär.
Ukrainer und Russen nehmen sich da nichts.
Ich halte daher dieses Mittel der Zählung für ungeeignet, zumindest als Schlussbeweis.

Ich gehe aber davon aus, dass dieses Gebiet sowohl von der Nato als auch von den Russen per Radar gründlich überwacht wird.
Es muss doch möglich sein exakt zu dokumentieren, von wo geschossen wurde, und ob überhaupt geschossen wurde.
Zwar sagen die Russen und auch die Amerikaner, es gab Bewegungen und jeder beschultigt den anderen, doch nur in Worten, keine Datenbilder oder dergleichen.
Ich hab fast den Eindruck, dass weder der Osten, noch der Westen, sich sicher sind es nicht gewesen zu sein, sonst würde man doch Fakten auf den Tisch legen, das muss doch nach 2-3 Tagen möglich sein.

Nun meine These geht weiter dahin, dass die Seperatisten in Unkenntnis über die Identität des Flugzeuges, in der Annahme es wär ein ukrainisches Millitärflugzeug, draufgehalten haben.
Oder sie haben zwischen Boden und Flugzeug auf etwas anderes gezielt und nicht getroffen, es war ja die Rede davon, Augenzeugen hätten einen Fallschirm gesehn.
Das würde allerdings bedeuten, es muss ein 2. Flugzeug geben, davon hat man aber noch nichts gehört.
Einen absichtlichen Beschuss in Kenntnis eines Zivilflugzeuges, kann ich mir nicht vorstellen, auch nicht von Seiten der Ukrainer, es würde keinem nutzen, wär fern ab jeglicher Logik und Taktik.
Allerdings könnte es der Probagandataktik dienen, gegen die Seperatisten, ich glaube aber kaum, dass die Ukrainer soweit gehen würden, obwohl ich Schweinchenauge Poposchenko irgendwie jede Schweinerrei zutraue, ich mag den nicht, der hat etwas in seinem Schweinsaugenblick was mir nicht gefällt.

Für mich siehts nach einem Unglücksfall aus und die Schuldigen sitzen in den Luftfahrtbehörden und in den Airlines, die es zulassen Verkehrsflugzeuge über Kriegsgebieten fliegen zu lassen.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen

#4075

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 10:30
von Mike59 | 7.942 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4052
Zitat von PF75 im Beitrag #4049
?..
...)


das ist noch sehr höflich ausgedrückt. Mittlerweile bewegen sie sich in die Sprachzone " Barbaren" . Es würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten Tagen die Meldung kommt : die russischen Kleinkriminellen haben die Leichen gefleddert. Das waren alles Urlaubsreisende und da gibts was zuholen. Schaue doch mal im TV diese Figuren an.Von oben bis unten mit Waffen behängt ( wahrscheinlich kriegen sie ohne das Zeugs um den Hals keinen mehr hoch ) Wenn sie überhaupt ihr Gesicht zeigen, so siehst ein typisches primitives und verblödetes Gesicht, offenbar alles Leute die im Zivilleben nichts zustande brachten. Ich weiss nicht warum, wenn ich die sehe, so kommen mir die Bilder aus der Zeit 1933 in den Kopf. Die SA Schläger von damals erinnern mich sehr an diese Leute in der Ostukraine, das waren auch solche gescheiterten Existenzen.



Dieser Beitrag ist ganz übel! Auch wenn wir @Gert schon zusammen Bier getrunken haben - das ist eine ganz üble Entgleisung welche so nicht hinnehmbar ist.


nach oben springen

#4076

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 11:07
von SCORN | 1.453 Beiträge

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #4074


Nun meine These geht weiter dahin, dass die Seperatisten in Unkenntnis über die Identität des Flugzeuges, in der Annahme es wär ein ukrainisches Millitärflugzeug, draufgehalten haben.



ohne spekulieren zu wollen, dagegen spricht die Erklärung der Separatisten sie verfügen nicht über die Möglichkeit ein Flugzeug in dieser Höhe abzuschiessen. Das kann man als Ausrede oder Notlüge bezeichnen, aber wenn sogar der Generalstaatsanwalt der Ukraine(!!!) genau dies explizit bestätigt dann kommen mir zumindest Zweifel. Vollkommen abgesehen davon dass diese wilden Schießbudenfiguren der Separatisten alles andere als den Eindruck hinterlassen technisch in der Lage zu sein ein so hochkomplexes Fla-Raketensystem zu bedienen, welches in der Regel von mehreren Dutzend gut ausgebildeten Spezialisten -darunter mehreren Offiziere- bedient wird. Das macht auch nicht ein oder mehrere Überläufer so nebenbei!

Warum sollten die Separatisten oder Russischen Streitkräfte auf ein Flugzeug "halten" - vollkommen unabhägig von der Nationaltät - welches Kurs nach Russland fliegt und nur wenige Minuten vor dem Überfliegen der russischen Grenze ist ? Genauso unsinnig erscheint der Abschuß durch die Ukrainer

Es bleibt Rätselhaft!

Meiner Meinung nach haben die Rakete Leute abgfeuert die genau für diesen Komplex ausgebildet sind. Und damit engt sich der Kreis der in Frage kommenden ziemlich ein: Ukrainische-oder Russische Luftabwehrkräft!


SCORN


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4077

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 11:49
von eisenringtheo | 9.160 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #4076
(...) dass diese wilden Schießbudenfiguren der Separatisten alles andere als den Eindruck hinterlassen technisch in der Lage zu sein ein so hochkomplexes Fla-Raketensystem zu bedienen, welches in der Regel von mehreren Dutzend gut ausgebildeten Spezialisten -darunter mehreren Offiziere- bedient wird. Das macht auch nicht ein oder mehrere Überläufer so nebenbei!
(...)

SCORN



Die Macht der Bilder. Vielleicht will man ja geradezu den Eindruck erwecken, dass sich die ganze Bevölkerung meldet, um gegen "die Faschisten" in Kiew zu kämpfen. Ich vermute, dass es seit anfang dieses Jahres viele Fahnenfluchten bei der ukrainischen Armee gab, in erster Linie von Angehörigen, deren ziviler Wohnsitz in der Krim oder in der Ostukraine liegt. Und diese Personen sind sicher gut ausgebildet und jetzt zu einem guten Teil für die selbsternannten Volksrepubliken tätig. Sicher auch Artilleristen und die können ihre Geräte bedienen. Vielleicht haben Fahnenflüchtige sie auch gleich mitgebracht.
http://www.watson.ch/Front/articles/5488...lflugzeug%C2%BB

Buk Fahrzeug auf Einkaufszentrum Parkplatz, weniges Stunden und 10 km vom Absturzort des Verkehrsflugzeuges..
Man muss auch berücksichtigen, dass das komplette Buk System aus fünf Fahrzeugen besteht und die Bedienung etwa zwanzig Personen erfordert.

http://ngah-ngoh.blogspot.ch/2009/06/the...sias-armed.html
Theo


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4078

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 11:50
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #4065
Ich bin mir sicher - mit Deiner Hilfe schaffen die das.


http://www.stuttmann-karikaturen.de/karikatur.php?l=int

Ich gehe da lieber in Deckung.

LG von der Moskwitschka





www.ukrainer-forum.com

So sehen es die Ukrainer..

Angefügte Bilder:
10388088_10152344580854807_8876976352362306139_n.jpg

nach oben springen

#4079

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 12:29
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #4075
Zitat von Gert im Beitrag #4052
Zitat von PF75 im Beitrag #4049
?..
...)


das ist noch sehr höflich ausgedrückt. Mittlerweile bewegen sie sich in die Sprachzone " Barbaren" . Es würde mich nicht wundern, wenn in den nächsten Tagen die Meldung kommt : die russischen Kleinkriminellen haben die Leichen gefleddert. Das waren alles Urlaubsreisende und da gibts was zuholen. Schaue doch mal im TV diese Figuren an.Von oben bis unten mit Waffen behängt ( wahrscheinlich kriegen sie ohne das Zeugs um den Hals keinen mehr hoch ) Wenn sie überhaupt ihr Gesicht zeigen, so siehst ein typisches primitives und verblödetes Gesicht, offenbar alles Leute die im Zivilleben nichts zustande brachten. Ich weiss nicht warum, wenn ich die sehe, so kommen mir die Bilder aus der Zeit 1933 in den Kopf. Die SA Schläger von damals erinnern mich sehr an diese Leute in der Ostukraine, das waren auch solche gescheiterten Existenzen.



Dieser Beitrag ist ganz übel! Auch wenn wir @Gert schon zusammen Bier getrunken haben - das ist eine ganz üble Entgleisung welche so nicht hinnehmbar ist.

Mike die Realität ist noch übler. Schau dir doch die Figuren auf dem Bild in #4073 an


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 20.07.2014 12:34 | nach oben springen

#4080

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 20.07.2014 12:50
von LO-Wahnsinn | 3.485 Beiträge

Zitat
Es bleibt Rätselhaft!



Und spannend.
Eine Bombe im Flugzeug wäre genauso möglich.
War die Region wo das erste Flugzeug vermisst wurde nicht auch eine See-Konfliktregion?
Wenn ja, dann haben wir zwei Unglücke selber Airline über Konfliktgebieten.
Da kann ich nicht mehr an Zufall glauben.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 321 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14358 Themen und 557104 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen