#4001

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 15:32
von matloh | 1.203 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #3996
Zitat von Gert im Beitrag #3995

game-changer bedeutet nicht dass gespielt wird, sondern nach meinem Verständnis, dass der Konflikt auf eine neue, vermutlich extremere Stufe, gestellt wird. Die Grundlage des "Spiels" (Konflikts) hat sich verändert, damit verändern sich auch die Auswirkungen in der Zukunft.


Danke für die Info, @Gert - aber das war ihr schon klar. Nicht, dass ich jetzt hier zu Moskwitschkas Sprecher mutiere (das kann sie selber), aber als "Hauptbetroffener" möchte ich doch mal etwas aussagen: Sie kann SEHR pingelig werden, wenn es um die Wortwahl geht. Und ein bißchen hat sie auch auf mich schon abgefärbt, wenn ich Dich an die "Leiden"-Diskussion erinnern darf.

Was sie (und auch mich) stört ist die Verwendung des Wortes "game": Ein gewaltsamer Konflikt oder besser ein Krieg wird dadurch auf eine Art "Spielebene" herabgezogen und nicht nur verniedlicht, sondern seiner brutalen Wirklichkeit beraubt.

Und noch was: Schau doch mal hier nach http://dict.leo.org/ende/index_de.html#/...rdShowSingle=on Da gibt es ein gutes Dutzend Beispiele dafür, dass das Wort "conflict" durchaus sprachüblich ist.


Naja, in diesem Fall wäre ich mit der Wortwahl nicht so pingelig. Die Spieltheorie hat ja auch nix mit Spielen zu tun, oder?

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#4002

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 15:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von matloh im Beitrag #4001

Naja, in diesem Fall wäre ich mit der Wortwahl nicht so pingelig. Die Spieltheorie hat ja auch nix mit Spielen zu tun, oder?

cheers matloh


Nein. Und die Chaos-Theorie hat auch wenig mit Chaos, sondern mit der Unvorhersagbarkeit von Ereignissen zu tun.

Mir geht es eher um die Manipulation der Menschen durch "sanfte" Begriffe. Spontan fällt mir dazu der "Entsorgungspark" ein: "Entsorgung" klingt gut, so endgültig, der Dreck ist weg. Und "Park" sowieso: Rentner, die Tauben oder Enten füttern - das assoziiert doch ganz andere Bilder als das hässliche Wort "Müllhalde".


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.07.2014 15:51 | nach oben springen

#4003

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 16:05
von matloh | 1.203 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #4002
Zitat von matloh im Beitrag #4001

Naja, in diesem Fall wäre ich mit der Wortwahl nicht so pingelig. Die Spieltheorie hat ja auch nix mit Spielen zu tun, oder?

cheers matloh


Nein. Und die Chaos-Theorie hat auch wenig mit Chaos, sondern mit der Unvorhersagbarkeit von Ereignissen zu tun.

Mir geht es eher um die Manipulation der Menschen durch "sanfte" Begriffe. Spontan fällt mir dazu der "Entsorgungspark" ein: "Entsorgung" klingt gut, so endgültig, der Dreck ist weg. Und "Park" sowieso: Rentner, die Tauben oder Enten füttern - das assoziiert doch ganz andere Bilder als das hässliche Wort "Müllhalde".

OT
Ja, prinzipiell bin ich da schon bei Dir. Es heißt ja auch "Kundschafter" statt "Spione", "Nachrichtendienst" statt "Geheimdienst", "Flugverbotszone" für "Krieg", "Kollateralschaden" für "zivile Tote", "antifaschistischer Schutzwall" statt "lebensbedrohliche Gefängnismauer", "Demokratische Republik" statt "Diktatur" uvm.
Die Reihe ließe sich unendlich lang fortsetzen...

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4004

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 16:30
von matloh | 1.203 Beiträge

Um wieder zum Thema zurück zu kommen: Warum geben die Separatisten aka Rebellen aka Terroristen die Blackbox nicht?

Zitat
14.00 Uhr - Russland: Keine Übergabe der Blackbox durch Separatisten
Außenminister Lawrow kündigt an, dass Russland die Flugschreiber nicht den Separatisten abnehmen werde.


Quelle: http://derstandard.at/2000003225516/Maly...ine-abgestuerzt

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#4005

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 16:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nun schreiben wir der englischsprachigen Welt vor, wie sie ihre Sprache verwenden sollen. Autsch!

...........................

Es gibt auch noch schöne Bilder aus der Ukraine. Es gibt da auch noch Menschen die Anteilnahme kennen, das läßt hoffen!



Quelle: Kievpost


nach oben springen

#4006

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 17:29
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #4000
In der englischsprachigen Welt @Gert

The Great Game http://en.wikipedia.org/wiki/The_Great_Game

The New Great Game

The New Great Game is a conceptualization of modern geopolitics in Middle East as a competition between the United States, the United Kingdom and other NATO countries against Russia for "influence, power, hegemony and profits in Central Asia and the Transcaucasus".[1][2] It is a reference to "The Great Game", the political rivalry between the British and Russian Empires in Central Asia during the 19th century

http://en.wikipedia.org/wiki/The_New_Great_Game

Auch wenn es die wiki - Einträge in deutscher Sprache nicht gibt, so nimmt man in den Medien schon bezug darauf:

Viele Akteure in Europa und Amerika empfehlen der EU, ihre Interessen in Zentralasien aggressiver als bisher zu artikulieren und sich an dem neuen „Great Game“, dem großen Spiel um die Ressourcen, offensiv zu beteiligen. Auf diese Weise könne die europäische Abhängigkeit von russischen Gasimporten reduziert und das russische Expansionsstreben eingedämmt werden.

http://www.handelsblatt.com/politik/inte.../2926658-2.html

Na dann fröhliches "spielen" @Gert , Ich bin der Spielverderber

LG von der Moskwitschka


ich weiss zwar nicht was du mit diesem Post sagen möchtest, aber langsam wirkst du penetrant.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 18.07.2014 17:29 | nach oben springen

#4007

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 17:50
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

OT

Es gibt 101 Synonyme in 9 Synonymgruppen für penetrant @Gert http://synonyme.woxikon.de/synonyme/penetrant.php

Jedes einzele für sich, wäre fast eine Beleidung. Daher nehme ich eine Gruppe heraus, damit es einfacher ist - frech, indiskret, lästig, penetrant, taktlos, unangenehm, unverschämt, zudringlich, plump vertraulich, indezent, sekkant, auffallend, nicht feinfühlig, ekelhaft, aufdringlich

Aber ich nehme es mit Humor. Danke für die Aufnahme in Deinen Klub

LG von der Moskwitschka


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.07.2014 17:53 | nach oben springen

#4008

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 18:07
von Gert | 12.354 Beiträge

@Moskwitschka durch meine liebe Frau weiss ich, dass wir Deutschen in der tschechischen Sprache als Niemci bezeichnet werden. Das Wort hat aber in der tschechischen Sprache eine weitere Bedeutung und das heisst dann "die Schweigsamen". Da du ja des Russischen mächtig bist und diese beiden slawischen Sprachen viele Parallelen haben, wirst du das sicher auch so verstehen. Ich mache jetzt mal dieser Bezeichnung alle Ehre, ein guter Deutscher bin ich sowieso, und den Mund halte ich dann mal ab jetzt auch, bin also schweigsam. ( weiss nur nicht wie lange )


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4009

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 18:12
von Georg | 1.003 Beiträge

Die Opfer !
Ich sehe dies so, dass sich mit den Todesopfern in der Ukraine vor allem die unschuldigen Opfer von Krieg und Gewalt weltweit erhöhen.
Natürlich tiefe Trauer und Anteilnahme ! Wer hat die Verantwortung ?

Für den US Geheimdienst steht fest:
http://diepresse.com/home/politik/aussen...en-abgeschossen
http://sia-airlines-mh17-80-kinder-waren...-a-981840.html/
und andere Quellen sprudeln auch so !

Für wen ist der US - Geheimdienst eigentlich noch glaubhaft?
Die haben der Welt bisher viel untergejubelt( Irak und Vietnam als einzelne Beispiele ) und die Welt glaubt es, weil sie es glauben will.


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
zuletzt bearbeitet 18.07.2014 18:13 | nach oben springen

#4010

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 18:18
von Mike59 | 7.938 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4008
@Moskwitschka durch meine liebe Frau weiss ich, dass wir Deutschen in der tschechischen Sprache als Niemci bezeichnet werden. Das Wort hat aber in der tschechischen Sprache eine weitere Bedeutung und das heisst dann "die Schweigsamen". Da du ja des Russischen mächtig bist und diese beiden slawischen Sprachen viele Parallelen haben, wirst du das sicher auch so verstehen. Ich mache jetzt mal dieser Bezeichnung alle Ehre, ein guter Deutscher bin ich sowieso, und den Mund halte ich dann mal ab jetzt auch, bin also schweigsam. ( weiss nur nicht wie lange )


Wie so oft. Im gewissen Sinne richtig aber bei genauer Betrachtung falsch.

Zitat
Nemez (auch Niemez, Njemetz, Niemitz) ist eine in den slawischen Sprachen und auch in Rumänien und Ungarn im engeren Sinn gebräuchliche Bezeichnung für die Deutschen. Im Weiteren wird sie gelegentlich auch für Westeuropäer im Allgemeinen angewandt. Der Ursprung des Wortes Nemez wird auf nem oder nemoj („stumm“) zurückgeführt. Er beschreibt somit den Gegensatz zwischen den (der Sprache mächtigen) Slawen (in den slawischen Sprachen bedeutet Slovo / Slowo „Wort“), und den Nemez (den Stummen, der Sprache nicht mächtigen Fremden).


schulzi und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4011

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 18:20
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #4010
Zitat von Gert im Beitrag #4008
@Moskwitschka durch meine liebe Frau weiss ich, dass wir Deutschen in der tschechischen Sprache als Niemci bezeichnet werden. Das Wort hat aber in der tschechischen Sprache eine weitere Bedeutung und das heisst dann "die Schweigsamen". Da du ja des Russischen mächtig bist und diese beiden slawischen Sprachen viele Parallelen haben, wirst du das sicher auch so verstehen. Ich mache jetzt mal dieser Bezeichnung alle Ehre, ein guter Deutscher bin ich sowieso, und den Mund halte ich dann mal ab jetzt auch, bin also schweigsam. ( weiss nur nicht wie lange )


Wie so oft. Im gewissen Sinne richtig aber bei genauer Betrachtung falsch.

Zitat
Nemez (auch Niemez, Njemetz, Niemitz) ist eine in den slawischen Sprachen und auch in Rumänien und Ungarn im engeren Sinn gebräuchliche Bezeichnung für die Deutschen. Im Weiteren wird sie gelegentlich auch für Westeuropäer im Allgemeinen angewandt. Der Ursprung des Wortes Nemez wird auf nem oder nemoj („stumm“) zurückgeführt. Er beschreibt somit den Gegensatz zwischen den (der Sprache mächtigen) Slawen (in den slawischen Sprachen bedeutet Slovo / Slowo „Wort“), und den Nemez (den Stummen, der Sprache nicht mächtigen Fremden).



wie so oft:Sultaninenausscheider


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 18.07.2014 18:20 | nach oben springen

#4012

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 18:25
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von Georg im Beitrag #4009
Die Opfer !
Ich sehe dies so, dass sich mit den Todesopfern in der Ukraine vor allem die unschuldigen Opfer von Krieg und Gewalt weltweit erhöhen.
Natürlich tiefe Trauer und Anteilnahme ! Wer hat die Verantwortung ?

Für den US Geheimdienst steht fest:
http://diepresse.com/home/politik/aussen...en-abgeschossen
http://sia-airlines-mh17-80-kinder-waren...-a-981840.html/
und andere Quellen sprudeln auch so !

Für wen ist der US - Geheimdienst eigentlich noch glaubhaft?
Die haben der Welt bisher viel untergejubelt( Irak und Vietnam als einzelne Beispiele ) und die Welt glaubt es, weil sie es glauben will.


Endlich haben wir einen wissenden,mit einer klaren Sicht für die Realität ,ich hätte es mir denken können ,die Amis waren es.!!
Es ist nicht zu fassen,so viel Zynismus


Grenzverletzerin und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4013

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 20:36
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #3950
Zitat von FRITZE im Beitrag #3948
Jetzt schon über die Absturzursache zu spekulieren ist doch verfrüht ! Dies Mal wird die Blackbox ja nicht im Meer gelandet sein !


die Blackbox gibt aber keine Auskunft wer ein Flugabwehrrakete abschiest! Maximal die Voice Box könnte Beobachtungen der Piloten wiedergeben falls sie sich dazu äusserten!
Abwarten! Es ist auf alle Fälle ein dramatisches Unglück mit vielen Opfern! Mir unerklärlich warum der Luftraum dort für den zivlien Flugverkehr nicht gesperrt war!?

SCORN

Genau diese Frage stellte sich mir sofort als ich von dem Vorfall hörte. Ich habe viel Phantasie, jedoch hätte ich nicht im Traum daran gedacht, daß ein Flieger - mit welchem ich auch hätte unterwegs sein können - in der momentanen Situation die Ukraine von West nach Ost komplett überquert. Das dort unten keine Partisanen mit Mistgabeln und Schrotflinten kämpfen sollte den verantwortlichen Behörden und Fluggesellschaften mittlerweile bekannt sein, auch wenn der Konflikt zwischenzeitlich nicht mehr die Titelseiten füllte.

In vielen Berichten wird von "vielen Krisengebieten" gesprochen, welche täglich von zivilen Maschinen überflogen werden. Das Wort "Krisengebiet" halte ich im Zusammenhang mit der Situation in der Ost-Ukraine für eine ziemliche Verniedlichung.

Bei zukünftigen Fernreisen werde ich mich vorher so gut als möglich erkundigen, wie die potentiellen Flugrouten aussehen könnten und im Zweifel lieber zu Hause bleiben.

Aus welchem Grunde nun auch immer das Flugzeug "abstürzte", die Hauptverantwortlichen dafür kann ich jedenfalls bei keiner der kämpfenden "Einheiten" erkennen.

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4014

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 20:46
von DoreHolm | 7.675 Beiträge

Zitat von Dandelion im Beitrag #4002
Zitat von matloh im Beitrag #4001

Naja, in diesem Fall wäre ich mit der Wortwahl nicht so pingelig. Die Spieltheorie hat ja auch nix mit Spielen zu tun, oder?

cheers matloh


Nein. Und die Chaos-Theorie hat auch wenig mit Chaos, sondern mit der Unvorhersagbarkeit von Ereignissen zu tun.

Mir geht es eher um die Manipulation der Menschen durch "sanfte" Begriffe. Spontan fällt mir dazu der "Entsorgungspark" ein: "Entsorgung" klingt gut, so endgültig, der Dreck ist weg. Und "Park" sowieso: Rentner, die Tauben oder Enten füttern - das assoziiert doch ganz andere Bilder als das hässliche Wort "Müllhalde".



Grün: Da fällt mir spontan Sarrazins kürzlich erschienenes Buch "Der neue Tugendterror" ein, welches ich Gelegenheit hatte, in den letzten Wochen im Urlaub zu lesen. Trifft genau u.a. dieses Thema: Bestimmte Begriffe werden zum Tabu erklärt und irgendwann kennt jeder nur noch die Weichgespülten. Ich komme zu späterer Zeit in einem eigenen Thread darauf zurück. Es ist lesenswert und augenöffnend für Sachverhalte, die zwar unterschwellig völlig klar sind, aber wieder aus den untersten und hintersten Schubladen des Gehirns hervorgeholt werden.



nach oben springen

#4015

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 21:26
von Gert | 12.354 Beiträge

Zitat von Ari@D187 im Beitrag #4013
Zitat von SCORN im Beitrag #3950
Zitat von FRITZE im Beitrag #3948
Jetzt schon über die Absturzursache zu spekulieren ist doch verfrüht ! Dies Mal wird die Blackbox ja nicht im Meer gelandet sein !


die Blackbox gibt aber keine Auskunft wer ein Flugabwehrrakete abschiest! Maximal die Voice Box könnte Beobachtungen der Piloten wiedergeben falls sie sich dazu äusserten!
Abwarten! Es ist auf alle Fälle ein dramatisches Unglück mit vielen Opfern! Mir unerklärlich warum der Luftraum dort für den zivlien Flugverkehr nicht gesperrt war!?

SCORN

Genau diese Frage stellte sich mir sofort als ich von dem Vorfall hörte. Ich habe viel Phantasie, jedoch hätte ich nicht im Traum daran gedacht, daß ein Flieger - mit welchem ich auch hätte unterwegs sein können - in der momentanen Situation die Ukraine von West nach Ost komplett überquert. Das dort unten keine Partisanen mit Mistgabeln und Schrotflinten kämpfen sollte den verantwortlichen Behörden und Fluggesellschaften mittlerweile bekannt sein, auch wenn der Konflikt zwischenzeitlich nicht mehr die Titelseiten füllte.

In vielen Berichten wird von "vielen Krisengebieten" gesprochen, welche täglich von zivilen Maschinen überflogen werden. Das Wort "Krisengebiet" halte ich im Zusammenhang mit der Situation in der Ost-Ukraine für eine ziemliche Verniedlichung.

Bei zukünftigen Fernreisen werde ich mich vorher so gut als möglich erkundigen, wie die potentiellen Flugrouten aussehen könnten und im Zweifel lieber zu Hause bleiben.

Aus welchem Grunde nun auch immer das Flugzeug "abstürzte", die Hauptverantwortlichen dafür kann ich jedenfalls bei keiner der kämpfenden "Einheiten" erkennen.

Ari


dann muss es die Heilsarmee gewesen sein. Aber haben die Bodenluft?


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4016

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 21:31
von eisenringtheo | 9.154 Beiträge

Zitat von Ari@D187 im Beitrag #4013
(...)
Genau diese Frage stellte sich mir sofort als ich von dem Vorfall hörte. Ich habe viel Phantasie, jedoch hätte ich nicht im Traum daran gedacht, daß ein Flieger - mit welchem ich auch hätte unterwegs sein können - in der momentanen Situation die Ukraine von West nach Ost komplett überquert.
(...)

Ari


Umwege brauchen mehr Flugbenzin und das kostet Geld
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten....hen-flugrouten/
Im allgemeinen werden Verkehrsflugzeuge auch in umkämpften Gebieten in Ruhe gelassen. Ich befürchte jetzt sogar, dass die Separatisten das Flugzeug ganz bewusst abgeschossen haben: Ihre Lage ist im Moment nicht mehr so gut. Nur eine Eskalation des Konfliktes, das heisst eine offene Intervention der Grossmächte Russland und der USA kann sie noch über Wasser halten. Man hat W. Putin ein Ei gelegt..
Theo


nach oben springen

#4017

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 21:46
von Gert | 12.354 Beiträge

Theo das könnte eine Theorie sein. Die Frage ist ob Putin darauf anspringt. Ich glaube eher, dass er sich distanzieren wird. Ganz einfach weil diese Geschichte seine schon vorhandenen Probleme mit dem Rest der Welt verschärfen wird. Daran kann er kein Interesse haben, auch wenn er stets die Muskeln spielen lässt so ist er klug genug, um zu wissen, dass er die Rolle als bad guy auf die Dauer nicht durchhalten kann.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#4018

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 21:55
von Ari@D187 | 1.989 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4015
dann muss es die Heilsarmee gewesen sein. Aber haben die Bodenluft?

Genau! Die haben den Vogel mit der Gulaschkanone erledigt...

Zur Boden-Luft Diskussion und haben die solche weitreichenden Waffen überhaupt:
Es soll auch heute noch sog. Beutewaffen geben.

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#4019

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 21:58
von eisenringtheo | 9.154 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #4017
Theo das könnte eine Theorie sein. Die Frage ist ob Putin darauf anspringt. Ich glaube eher, dass er sich distanzieren wird. Ganz einfach weil diese Geschichte seine schon vorhandenen Probleme mit dem Rest der Welt verschärfen wird. Daran kann er kein Interesse haben, auch wenn er stets die Muskeln spielen lässt so ist er klug genug, um zu wissen, dass er die Rolle als bad guy auf die Dauer nicht durchhalten kann.


Die Frage ist, ob er einen Ausweg findet. Wie schon bei der Krim sagt er, dass jedermann Uniformen und Waffen "im Laden" kaufen kann und die russische Armee mit all den Unruhen nichts zu tun. Es ist aber wohl jedem klar, dass die Separatisten russische Läden bevorzugen..
Theo


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.07.2014 22:02 | nach oben springen

#4020

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.07.2014 22:00
von PF75 | 3.291 Beiträge

anfang der woche hat kiew nach dem Abschuß eier AN 26 (?) noch dementiert das die Separatisten in der Lage sind Flugzeuge in einer Höhe über 3000-5000 m abzuschießen,diese Rakete kam angeblich aus Rußland.
2 (?) Tage später erzählt ein ukrainisches Regierungsmitglied die "Rebellen " könnten auch Ziele in 10000 mHöhe bekämpfen und promt passiert das auch schon am nächsten Tag ,also mir kommt das alles sehr merkwürdig vor.
Auch westliche Geheimdienste hatte schon kurz nach dem Absturz Radarsignale und angebliche Rakenstarts fest gestellt, aber bei dem Flug der über dem indischen Ozean verschollen ist hat man auch nach Monaten noche keine gesicherten Erkenntnisse (waren wohl leider nicht die Russen involviert )


LO-Wahnsinn und Wahlhausener haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.07.2014 22:01 | nach oben springen



Besucher
27 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rtde
Besucherzähler
Heute waren 2543 Gäste und 159 Mitglieder, gestern 3912 Gäste und 213 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14351 Themen und 556862 Beiträge.

Heute waren 159 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen