#3881

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:26
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3879
Da wird gelogen - in der Presse Ost und West! dass sich die Balken biegen.
Theo


Das ist nicht richtig.
Der Westen hat schon vor Jahren seine Ziele offen und ehrlich zur Ukraine formuliert.
So klar und deutlich,wie man rechtzeitig beim Lesen von Hitlers "Mein Kampf" damals auch hätte erkönnen kennen wohin die Reise geht.

seaman


SCORN hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.07.2014 18:32 | nach oben springen

#3882

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:27
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #3846
Jetzt wird auch klar, warum die EU (Mutti) die Visafreiheit mit Russland und der Ukraine auf die lange Bank geschoben hat.
Und die Ukraine ist wahrscheinlich auch ein "sicheres" Land.


das ist auch gut so mit dem Visa. Wir haben hier schon genug Russen in meiner Umgebung. 1994 sind wir sie als Besatzer endgültig losgeworden, jetzt kommen sie durch die Hintertür wieder rein. Dieser Gedanke drängt sich mir immer auf.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3883

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:30
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Und dann treibt sich auch noch so'ne Russen - Tussi hier im Forum rum. Stell bei den Admins den Antrag mich zu sperren @Gert . Wenigstens das Forum sollte sauber sein.

LG von der Moskwitschka


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.07.2014 18:31 | nach oben springen

#3884

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:33
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Immer diese Selbstbeweihräucherung. Nervt langsam.


nach oben springen

#3885

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:35
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #3881
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3879
Da wird gelogen - in der Presse Ost und West! dass sich die Balken biegen.
Theo


Das ist nicht richtig.
Der Westen hat schon vor Jahren seine Ziele offen und ehrlich zur Ukraine formuliert.
So klar und deutlich,wie man rechtzeitig beim Lesen von Hitlers "Mein Kampf" damals auch hätte erkönnen kennen wohin die Reise geht.

seaman




Kannst du bitte mal dein putineskes Gefasel unterlassen.


nach oben springen

#3886

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:38
von passport | 2.640 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3826
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #3824
Zitat von Gert im Beitrag #3823
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #3821
Zitat von Gert im Beitrag #3811
.
die Gründe kenne ich schon, es ist die extreme nationalistische ( man kann sogar schon sagen faschistische)Hetze aus Moskau, die der Urknall für diese Auseinandersetzungen sind. Das russische TV ist das übelste Hetzorgan, was ich je gesehen habe, kommt gleich nach dem Reichspropagandaministerium. Goebbels hätte sein helle Freude daran gehabt.


Meinungsvielfalt bieten uns Blöd, die Norddeutsche, Hohlspiegel und andere staatlich geprüfte Qualitätsmedien irgendwie aber auch nicht...




wenn ich mir deinen Nick so anschaue, gehörst du zu der PKE Truppe, die Jahrzehnte lang dafür gesorgt haben, dass die Grenzübergänge ins Arbeiter - und Bauernparadies zu den schaurigsten in Europa zählten. Von den zitierten Presseorganen hieltet ihr damals schon nicht viel, denn ihr nahmt , oder genauer formuliert eure Zollgenossen, uns Reisenden diese Zeitungen ab. Habt ihr sie anschließend auf dem Klo selber gelesen?




Ganz knapp daneben, ich bin 1985 in der Bundesrepublik geboren. 1989 bin ich mit meinen Eltern für einen Verwandtschaftsbesuch über die GÜST Marienborn in die DDR eingereist

ok habe ich vorher nicht gelesen, dann nehme ich das für deine Person zurück. An den Tatsachen habe ich aber nichts zu ändern, es waren die abartigsten Grenzübergänge Europas.




@Gert

ein bisschen OT, aber das kann man nicht so stehen lassen.

Niemand hat dich gezwungen als freier, demokratischer Bundi-Deutscher über diese Grenze zu fahren. Aber gut gelebt und reich geworden seid ihr durch diese Grenze.

Hier mal ein Interessanter Beitrag über den gewöhnliche Kapitalismus von Volker Pispers dazu :

Interessant ab der 04.15 min

http://www.youtube.com/watch?v=6RCXKfXNkzs



passport


nach oben springen

#3887

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:39
von seaman | 3.487 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #3885
Zitat von seaman im Beitrag #3881
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3879
Da wird gelogen - in der Presse Ost und West! dass sich die Balken biegen.
Theo


Das ist nicht richtig.
Der Westen hat schon vor Jahren seine Ziele offen und ehrlich zur Ukraine formuliert.
So klar und deutlich,wie man rechtzeitig beim Lesen von Hitlers "Mein Kampf" damals auch hätte erkönnen kennen wohin die Reise geht.

seaman




Kannst du bitte mal dein putineskes Gefasel unterlassen.


Ich werde das Thema mit anderen niveauvollen Usern gerne fortsetzen.

seaman


nach oben springen

#3888

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:41
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Genau so machst du es.Ganz im Gleichklang mit der eigenen Meinung.


nach oben springen

#3889

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:47
von eisenringtheo | 9.188 Beiträge

Zitat von seaman im Beitrag #3881
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3879
Da wird gelogen - in der Presse Ost und West! dass sich die Balken biegen.
Theo


Das ist nicht richtig.
Der Westen hat schon vor Jahren seine Ziele offen und ehrlich zur Ukraine formuliert.
So klar und deutlich,wie man rechtzeitig beim Lesen von Hitlers "Mein Kampf" damals auch hätte erkönnen kennen wohin die Reise geht.

seaman


Ich wollte sagen: Die Lügenmärchen der Agenturen betreffen die aktuelle "Kriegsberichterstattung". Die politische Großwetterlage ist schon lange klar: Die EU will die Assoziation mit der Ukraine. Janukowitsch verweigert die Unterschrift. Die Unruhen auf dem Maidan beginnen. Janukowitsch wird abgesetzt. Eine vom Westen unterstützte Junta übernimmt die Macht. Russland tut alles um die Westintegration der Ukraine zu verhindern. Die Polarisierung innerhalb der ukrainischen Bevölkerung und die Interessenskonflikte der Grossmächte (USA/RF) führten zum offenen Bürgerkrieg.
Theo


seaman und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3890

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:48
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3879
Da wird gelogen - in der Presse Ost und West! dass sich die Balken biegen.
Theo


Solche wertfreie Berichte über die Probleme der Flüchtlinge schaffen es nicht in die Medien.


http://www.youtube.com/watch?v=1Z-3Xf6uSEY&hd=1

Flüchtlinge Ukraine (Sergeevka)

Evangelisation in den Flüchtlingslagern im Gebiet Odessa
Mit Unterstützung des Missionswerkes FriedensBote besuchten freiwillige Mitarbeiter einiger Christen-Gemeinden die Flüchtlinge im Dorf Sergejewka im Gebiet Odessa/Südukraine. Laut Angaben der UNO sind bereits mehr als 160.000 Menschen aus der Ostukraine in die Zentral- und Südukraine, sowie nach Russland geflohen. Allein in dem Ort Sergejewka befinden sich rund 700 Flüchtlinge. Noch viel notwendiger als materielle Hilfe brauchen sie seelsorgerische Unterstützung. Sehr viele Kinder sind aufgrund ihrer Erlebnisse traumatisiert. Für sie wurden christliche Kindergottesdienste durchgeführt und ein Spielplatz eingerichtet. Einige Christen sind als Ärzte tätig und kamen mit, um die Flüchtlinge zu behandeln.


Hätte auch nicht gedacht, dass ich mal für den lieben Gott Werbung machen werde.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 14.07.2014 19:07 | nach oben springen

#3891

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 18:49
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #3882
Zitat von damals wars im Beitrag #3846
Jetzt wird auch klar, warum die EU (Mutti) die Visafreiheit mit Russland und der Ukraine auf die lange Bank geschoben hat.
Und die Ukraine ist wahrscheinlich auch ein "sicheres" Land.


das ist auch gut so mit dem Visa. Wir haben hier schon genug Russen in meiner Umgebung. 1994 sind wir sie als Besatzer endgültig losgeworden, jetzt kommen sie durch die Hintertür wieder rein. Dieser Gedanke drängt sich mir immer auf.


Nee Gert, die Russen sollte man visafrei nach ganz Europa einreisen lassen, damit sie sehen können wie es hier zugeht und zu Hause davon berichten können.
Da fällt die Kreml Propaganda wie ein Kartenhaus zusammen.


zuletzt bearbeitet 14.07.2014 18:51 | nach oben springen

#3892

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 19:03
von seaman | 3.487 Beiträge

Zbigniew Brzeziński ,ein US-Globalstratege,ehemaliger Nationaler Sicherheitsberater schrieb in seinem Buch 1997!!
"Die einzige Weltmacht.Strategie der Vorherrschaft" zur Ukraine:

"Die Ukraine,ein neuer und wichtiger Raum auf dem eurasischen Schachbrett,ist ein geopolitischer Dreh-und Angelpunkt,weil ihre blosse Existenz als unabhängiger Staat zur Umwandlung Russlands beiträgt.Ohne die Ukraine ist Russland kein eurasisches Reich mehr."

"Ein wirklich geeintes Europa ohne einen gemeinsamen Sicherheitspakt mit den USA ist in praxi schwer vorstellbar.Daraus folgt,dass Staaten,die Beitrittsgespräche mit der EU aufnehmen wollen........in Zukunft automatisch unter den Schutz der NATO gestellt werden."
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie gesagt,dass was 1997 als Denkschema vorgeben wurde ,wir heute umgesetzt.
Inwieweit dieser Fahrplan stimmt kann man in der Umgestaltung des Nahen Ostens und Zentralasiens ablesen.Auch diese Vorgaben werden präzise,mit ein paar zeitlichen Einschränkungen,umgesetzt.

seaman


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3893

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 19:06
von Marienborn89 | 901 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #3891
Zitat von Gert im Beitrag #3882
Zitat von damals wars im Beitrag #3846
Jetzt wird auch klar, warum die EU (Mutti) die Visafreiheit mit Russland und der Ukraine auf die lange Bank geschoben hat.
Und die Ukraine ist wahrscheinlich auch ein "sicheres" Land.


das ist auch gut so mit dem Visa. Wir haben hier schon genug Russen in meiner Umgebung. 1994 sind wir sie als Besatzer endgültig losgeworden, jetzt kommen sie durch die Hintertür wieder rein. Dieser Gedanke drängt sich mir immer auf.


Nee Gert, die Russen sollte man visafrei nach ganz Europa einreisen lassen, damit sie sehen können wie es hier zugeht und zu Hause davon berichten können.
Da fällt die Kreml Propaganda wie ein Kartenhaus zusammen.



Wieso sollte Russland eigentlich undemokratischer sein als die Bundesrepublik bzw. EU bzw. der Westen?


Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke;
denn meine Gedanken zerreißen die Schranken
und Mauern entzwei: die Gedanken sind frei
nach oben springen

#3894

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 19:10
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3890
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3879
Da wird gelogen - in der Presse Ost und West! dass sich die Balken biegen.
Theo


Solche wertfreie Berichte über die Probleme der Flüchtlinge schaffen es nicht in die Medien.


http://www.youtube.com/watch?v=1Z-3Xf6uSEY&hd=1

Flüchtlinge Ukraine (Sergeevka)

Evangelisation in den Flüchtlingslagern im Gebiet Odessa
Mit Unterstützung des Missionswerkes FriedensBote besuchten freiwillige Mitarbeiter einiger Christen-Gemeinden die Flüchtlinge im Dorf Sergejewka im Gebiet Odessa/Südukraine. Laut Angaben der UNO sind bereits mehr als 160.000 Menschen aus der Ostukraine in die Zentral- und Südukraine, sowie nach Russland geflohen. Allein in dem Ort Sergejewka befinden sich rund 700 Flüchtlinge. Noch viel notwendiger als materielle Hilfe brauchen sie seelsorgerische Unterstützung. Sehr viele Kinder sind aufgrund ihrer Erlebnisse traumatisiert. Für sie wurden christliche Kindergottesdienste durchgeführt und ein Spielplatz eingerichtet. Einige Christen sind als Ärzte tätig und kamen mit, um die Flüchtlinge zu behandeln.


Hätte auch nicht gedacht, dass ich mal für den lieben Gott Werbung machen.

LG von der Moskwitschka



Das ist kein wertfreier Bericht, sondern ein Werbefilm für dieses Missionierungswerk.
Unterstützung von Menschen in Not ist mal grundsätzlich zu befürworten, wenn das jedoch mit gleichzeitiger Missionierung einhergeht, habe ich da meine Probleme.


zuletzt bearbeitet 14.07.2014 19:26 | nach oben springen

#3895

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 19:11
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #3893
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #3891
Zitat von Gert im Beitrag #3882
Zitat von damals wars im Beitrag #3846
Jetzt wird auch klar, warum die EU (Mutti) die Visafreiheit mit Russland und der Ukraine auf die lange Bank geschoben hat.
Und die Ukraine ist wahrscheinlich auch ein "sicheres" Land.


das ist auch gut so mit dem Visa. Wir haben hier schon genug Russen in meiner Umgebung. 1994 sind wir sie als Besatzer endgültig losgeworden, jetzt kommen sie durch die Hintertür wieder rein. Dieser Gedanke drängt sich mir immer auf.


Nee Gert, die Russen sollte man visafrei nach ganz Europa einreisen lassen, damit sie sehen können wie es hier zugeht und zu Hause davon berichten können.
Da fällt die Kreml Propaganda wie ein Kartenhaus zusammen.



Wieso sollte Russland eigentlich undemokratischer sein als die Bundesrepublik bzw. EU bzw. der Westen?




Na weil das ebend die die bösen Kommunisten sind und nur der "Freie Westen " demokratisch seien darf.


Marienborn89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3896

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 19:11
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von passport im Beitrag #3886
Zitat von Gert im Beitrag #3826
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #3824
Zitat von Gert im Beitrag #3823
Zitat von Marienborn89 im Beitrag #3821
Zitat von Gert im Beitrag #3811
.
die Gründe kenne ich schon, es ist die extreme nationalistische ( man kann sogar schon sagen faschistische)Hetze aus Moskau, die der Urknall für diese Auseinandersetzungen sind. Das russische TV ist das übelste Hetzorgan, was ich je gesehen habe, kommt gleich nach dem Reichspropagandaministerium. Goebbels hätte sein helle Freude daran gehabt.


Meinungsvielfalt bieten uns Blöd, die Norddeutsche, Hohlspiegel und andere staatlich geprüfte Qualitätsmedien irgendwie aber auch nicht...




wenn ich mir deinen Nick so anschaue, gehörst du zu der PKE Truppe, die Jahrzehnte lang dafür gesorgt haben, dass die Grenzübergänge ins Arbeiter - und Bauernparadies zu den schaurigsten in Europa zählten. Von den zitierten Presseorganen hieltet ihr damals schon nicht viel, denn ihr nahmt , oder genauer formuliert eure Zollgenossen, uns Reisenden diese Zeitungen ab. Habt ihr sie anschließend auf dem Klo selber gelesen?




Ganz knapp daneben, ich bin 1985 in der Bundesrepublik geboren. 1989 bin ich mit meinen Eltern für einen Verwandtschaftsbesuch über die GÜST Marienborn in die DDR eingereist

ok habe ich vorher nicht gelesen, dann nehme ich das für deine Person zurück. An den Tatsachen habe ich aber nichts zu ändern, es waren die abartigsten Grenzübergänge Europas.




@Gert

ein bisschen OT, aber das kann man nicht so stehen lassen.

Niemand hat dich gezwungen als freier, demokratischer Bundi-Deutscher über diese Grenze zu fahren. Aber gut gelebt und reich geworden seid ihr durch diese Grenze.

Hier mal ein Interessanter Beitrag über den gewöhnliche Kapitalismus von Volker Pispers dazu :

Interessant ab der 04.15 min

http://www.youtube.com/watch?v=6RCXKfXNkzs



passport
Wenn ich meine Eltern und Geschwister nicht dort gehabt hätte, hättste mich auch nie mehr dort gesehen. Der Sketch von dem Pispers hat was





.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
passport hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3897

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 19:19
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3883
Und dann treibt sich auch noch so'ne Russen - Tussi hier im Forum rum. Stell bei den Admins den Antrag mich zu sperren @Gert . Wenigstens das Forum sollte sauber sein.

LG von der Moskwitschka


Herzelein zerfliesse nicht vor Selbstmitleid


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3898

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 19:23
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von seaman im Beitrag #3892
Zbigniew Brzeziński ,ein US-Globalstratege,ehemaliger Nationaler Sicherheitsberater schrieb in seinem Buch 1997!!
"Die einzige Weltmacht.Strategie der Vorherrschaft" zur Ukraine:

"Die Ukraine,ein neuer und wichtiger Raum auf dem eurasischen Schachbrett,ist ein geopolitischer Dreh-und Angelpunkt,weil ihre blosse Existenz als unabhängiger Staat zur Umwandlung Russlands beiträgt.Ohne die Ukraine ist Russland kein eurasisches Reich mehr."

"Ein wirklich geeintes Europa ohne einen gemeinsamen Sicherheitspakt mit den USA ist in praxi schwer vorstellbar.Daraus folgt,dass Staaten,die Beitrittsgespräche mit der EU aufnehmen wollen........in Zukunft automatisch unter den Schutz der NATO gestellt werden."
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie gesagt,dass was 1997 als Denkschema vorgeben wurde ,wir heute umgesetzt.
Inwieweit dieser Fahrplan stimmt kann man in der Umgestaltung des Nahen Ostens und Zentralasiens ablesen.Auch diese Vorgaben werden präzise,mit ein paar zeitlichen Einschränkungen,umgesetzt.

seaman




Kann ich irgendwie nicht finden mit der gelungenen Umgestaltung.
Den Amerikanern entgleitet da wohl eher Einiges als das da was gestaltet wird.
Die Amis können sich dort eher die Ruinen ihrer Aussenpolitik betrachten als das ihr Einfluss dort zunimmt.


zuletzt bearbeitet 14.07.2014 19:27 | nach oben springen

#3899

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 19:26
von linamax | 2.022 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3883
Und dann treibt sich auch noch so'ne Russen - Tussi hier im Forum rum. Stell bei den Admins den Antrag mich zu sperren @Gert . Wenigstens das Forum sollte sauber sein.

LG von der Moskwitschka

Hallo
Bitte nicht löschen . Denn du würdest mir fehlen . Denn keiner kann so gut erklären wie schön die DDR war und heute alles Scheiße ist .


nach oben springen

#3900

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 14.07.2014 19:29
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von linamax im Beitrag #3899
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3883
Und dann treibt sich auch noch so'ne Russen - Tussi hier im Forum rum. Stell bei den Admins den Antrag mich zu sperren @Gert . Wenigstens das Forum sollte sauber sein.

LG von der Moskwitschka

Hallo
Bitte nicht löschen . Denn du würdest mir fehlen . Denn keiner kann so gut erklären wie schön die DDR war und heute alles Scheiße ist .



Dafür gibs genug andere die das Gegenteil können.


nach oben springen



Besucher
29 Mitglieder und 73 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2691 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558696 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen