#3741

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.07.2014 18:11
von Gert | 12.368 Beiträge

es sieht so aus, als würde die ukrainische Regierung die Angriffe der russisch, faschistischen Terroristen auf den ukrainischen Staat erfolgreich zurückschlagen. 2 Städte sind schon befreit nun geht es auf Donezk zu.

guckst du hier :
http://www.spiegel.de/politik/ausland/uk...r-a-979499.html


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3742

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.07.2014 18:14
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #3741
es sieht so aus, als würde die ukrainische Regierung die Angriffe der russisch, faschistischen Terroristen auf den ukrainischen Staat erfolgreich zurückschlagen. 2 Städte sind schon befreit nun geht es auf Donezk zu.

guckst du hier :
http://www.spiegel.de/politik/ausland/uk...r-a-979499.html

ja ja die Spiegelleser.


Rotkehlchen hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3743

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 06.07.2014 20:47
von eisenringtheo | 9.193 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3741
es sieht so aus, als würde die ukrainische Regierung die Angriffe der russisch, faschistischen Terroristen auf den ukrainischen Staat erfolgreich zurückschlagen. 2 Städte sind schon befreit nun geht es auf Donezk zu.
guckst du hier :
http://www.spiegel.de/politik/ausland/uk...r-a-979499.html

Die Gebiete sind für Russland unwichtig. Man wollte "nur" die Krim.
Theo


nach oben springen

#3744

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 02:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Theo!

Jaja, Politik ist ein schmutziges Geschäft ...

Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3743
Zitat von Gert im Beitrag #3741
es sieht so aus, als würde die ukrainische Regierung die Angriffe der russisch, faschistischen Terroristen auf den ukrainischen Staat erfolgreich zurückschlagen. 2 Städte sind schon befreit nun geht es auf Donezk zu.
guckst du hier :
http://www.spiegel.de/politik/ausland/uk...r-a-979499.html

Die Gebiete sind für Russland unwichtig. Man wollte "nur" die Krim.
Theo


zuletzt bearbeitet 07.07.2014 02:10 | nach oben springen

#3745

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 02:14
von StabsfeldKoenig | 2.656 Beiträge

Der Konflikt ist noch nicht entschieden. Die Aufständischen haben ihre offenen Kampfverbände abgezogen, um das Massaker an der Zivilbevölkerung, welches Westukrainische Armeeverbände und die als "Nationalgarde" legalisierten Verbände des "Rechten Sektors" (sozusagen eine "Waffen-SS 2.0") durch Luftangriffe und Attlerie-Feuer begangen haben, zu beenden. Die zurückbleibende zivilbevölkerung ist nun dem Terror der westukrainischen Faschisten ausgesetzt. Es ist allerdings davon auszugehen, daß jetzt die eingerückten Besatzer in einem Partisanenkrieg Prügel beziehen. Außerdem steht die Frage, wie die anderen Oligarchen zum "Schokoladen-Zar" stehen.



Rotkehlchen hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3746

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 07:54
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Wohl zuviel russisches Fernsehen gesehen?
Soll man auch nicht alles für bare Münze nehmen.
Ist es schon wieder an der Zeit eine anti westliche Sau durch das Dorf zu treiben?


zuletzt bearbeitet 07.07.2014 08:22 | nach oben springen

#3747

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 08:22
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

gelöscht


zuletzt bearbeitet 07.07.2014 08:23 | nach oben springen

#3748

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 09:12
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Wie sagte gestern unser Innenminister in einem anderen Zusammenheng - von der dringenden Notwendigkeit gesprochen, einen "360-Grad-Blick" zu erlangen. .Und ein britischer Journalist ist doch erst einmal ein unabhängiger Beobachter, oder?

In der bekannten ukrainischen TV-Talkshow „Shuster Live“ konnte in einer Liveschaltung der britische Journalist der Sunday Times, Mark Franchetti, sehr zum Misfallen der Anwesenden von seinen Eindrücken im Südosten der Ukraine berichten. Im Studio waren überwiegend regimetreue Gäste geladen, wie der unter Mordverdacht stehende Expräsident Georgiens Saakaschwili sowie der „Maidan Held“ Wolodomir Parasiuk. Gemäß dieser handverlesenen Gästeliste konnte man sich daher im Vorfeld schon auf eine exzellente Hexenjagd gegen die angeblich prorussischen Terroristen einstellen. Doch dann kam alles anders. Mark Franchetti, der dort selbst beinahe zu Tode kam, erzählte was er tatsächlich gesehen hatte: Faschistische Truppen aus dem Westen, schlechte Ausrüstung der Einwohner, kein Militär und fehlende russische Unterstützung. Da Franchetti in der Vergangenheit mit eher kritischen Reportagen zu Russland auffiel, wirkte dies umso glaubwürdiger. Von einem Briten und westlichen Journalisten hatte man etwas anderes erwartet, zumal er ein enger Freund von Moderator Savik Shuster ist.

Nachfolgend die deutsche Übersetzung der TV-Talkshow: http://www.neopresse.com/politik/britisc...-kiewer-luegen/

LG von der Moskwitschka

EDIT Und hier ein Artikel (der community derFreitag) aus Deutschland dazu http://www.freitag.de/autoren/mopperkopp...hetti-berichtet


zuletzt bearbeitet 07.07.2014 09:24 | nach oben springen

#3749

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 10:03
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Da haben die ukrainischen Faschisten in Kiew wohl geschlafen, das der seine Eindrücke aus der Ost-Ukraine im ukrainischen Fernsehn frei äussern durfte?
Sowas sollte auch mal im russischen Fernsehen Schule machen.
Da hat @Moskwitschka sicher einen Link zur Hand.


Gert und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.07.2014 10:06 | nach oben springen

#3750

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 10:25
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Sehr schwacher Kommentar von Dir @schnatterinchen in Anbetracht der vielen Opfer in der Ostukraine Nur meine gute Erziehung hält mich davon ab @Gert in abgewandelter Form zu zitieren.

Das seit April von prorussischen Rebellen gehaltene Slawjansk und einige umliegende Orte standen seit Wochen unter Beschuss. In der Stadt ist es zu erheblichen Zerstörungen gekommen. Die Flüchtlinge berichteten der F.A.Z. von massiven Schäden am Marktplatz im Zentrum.

Auch Wohnblocks und private Wohnhäuser wurden regelmäßig getroffen. Wasser-, Strom- und Gasleitungen sowie die meisten Telefonverbindungen seien seit längerem unterbrochen, fast alle Lebensmittelläden seien geschlossen. Auch die Krankenhäuser sind von der Stromversorgung abgeschnitten und können offenbar nur die notwendigsten Geräte über Notstromaggregate versorgen.


http://www.faz.net/aktuell/politik/ausla...f-13028260.html

Man muss nur die deutsche Presse aufmerksam lesen - Wohnblocks und private Wohnhäuser wurden regelmäßig getroffen - dort wohnen die Menschen von denen Mark Franchetti gesprochen hat.

LG von der Moskwitschka

EDIT


Rotkehlchen hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.07.2014 10:27 | nach oben springen

#3751

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 11:41
von Gert | 12.368 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3750
Sehr schwacher Kommentar von Dir @schnatterinchen in Anbetracht der vielen Opfer in der Ostukraine Nur meine gute Erziehung hält mich davon ab @Gert in abgewandelter Form zu zitieren.

Das seit April von prorussischen Rebellen gehaltene Slawjansk und einige umliegende Orte standen seit Wochen unter Beschuss. In der Stadt ist es zu erheblichen Zerstörungen gekommen. Die Flüchtlinge berichteten der F.A.Z. von massiven Schäden am Marktplatz im Zentrum.

Auch Wohnblocks und private Wohnhäuser wurden regelmäßig getroffen. Wasser-, Strom- und Gasleitungen sowie die meisten Telefonverbindungen seien seit längerem unterbrochen, fast alle Lebensmittelläden seien geschlossen. Auch die Krankenhäuser sind von der Stromversorgung abgeschnitten und können offenbar nur die notwendigsten Geräte über Notstromaggregate versorgen.


http://www.faz.net/aktuell/politik/ausla...f-13028260.html

Man muss nur die deutsche Presse aufmerksam lesen - Wohnblocks und private Wohnhäuser wurden regelmäßig getroffen - dort wohnen die Menschen von denen Mark Franchetti gesprochen hat.

LG von der Moskwitschka

EDIT

Und die haben die russischen Terroristen auf dem Gewissen, ist doch klar wie Kloßbrühe . Es bleibt zu hoffen das die ukrainische Regierung bald wieder die staatliche Ordnung herstellt.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3752

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 12:03
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Ach @Gert Heßling, eigentlich hätte ich erwartet, dass Du als braver Untertan auf die Obrigkeit, in diesem Fall auf die OSZE,hörst, die unlängst dazu aufgerufen hat im Ukraine - Konflikt auf Begriffe wie "Terrorist" und "Seperatist" zu verzichten.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#3753

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 12:16
von coff | 710 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3751
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3750
Sehr schwacher Kommentar von Dir @schnatterinchen in Anbetracht der vielen Opfer in der Ostukraine Nur meine gute Erziehung hält mich davon ab @Gert in abgewandelter Form zu zitieren.

Das seit April von prorussischen Rebellen gehaltene Slawjansk und einige umliegende Orte standen seit Wochen unter Beschuss. In der Stadt ist es zu erheblichen Zerstörungen gekommen. Die Flüchtlinge berichteten der F.A.Z. von massiven Schäden am Marktplatz im Zentrum.

Auch Wohnblocks und private Wohnhäuser wurden regelmäßig getroffen. Wasser-, Strom- und Gasleitungen sowie die meisten Telefonverbindungen seien seit längerem unterbrochen, fast alle Lebensmittelläden seien geschlossen. Auch die Krankenhäuser sind von der Stromversorgung abgeschnitten und können offenbar nur die notwendigsten Geräte über Notstromaggregate versorgen.


http://www.faz.net/aktuell/politik/ausla...f-13028260.html

Man muss nur die deutsche Presse aufmerksam lesen - Wohnblocks und private Wohnhäuser wurden regelmäßig getroffen - dort wohnen die Menschen von denen Mark Franchetti gesprochen hat.

LG von der Moskwitschka

EDIT

Und die haben die russischen Terroristen auf dem Gewissen, ist doch klar wie Kloßbrühe . Es bleibt zu hoffen das die ukrainische Regierung bald wieder die staatliche Ordnung herstellt.



Ja da kommt der Russenhasser wieder voll durch, wer in der Ostukraine will denn nach diesem Feldzug noch die alte Ordnung...
Wer legt denn eigentlich fest das dieser Staat Ukraine in seinen heutigen Grenzen bis zum Ende der Menschheit so weiter existieren muß ?


Rotkehlchen hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3754

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 13:45
von Gert | 12.368 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3752
Ach @Gert Heßling, eigentlich hätte ich erwartet, dass Du als braver Untertan auf die Obrigkeit, in diesem Fall auf die OSZE,hörst, die unlängst dazu aufgerufen hat im Ukraine - Konflikt auf Begriffe wie "Terrorist" und "Seperatist" zu verzichten.

LG von der Moskwitschka



@Moskwitschka kannst du mir das rot markierte Wort erklären ? Habe ich noch nie gelesen und gehört.-


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3755

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 13:52
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Ich habe Dich mit einer Romanfigur der Weltliteratur verglichen - Diederich Heßling.


http://www.claqueta.es/1949-1951/der-unt...el-subdito.html

LG von der Moskwitschka


Rotkehlchen hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3756

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 14:03
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Der Untertan.
Dieses Buch war Pflichtliteratur in der DDR.
Irgendwie ließ sich die Einstellung dieses Herrn auch auf viele Genossen in der DDR übertragen.


nach oben springen

#3757

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 14:11
von eisenringtheo | 9.193 Beiträge

Ist ein Klassiker

Theo


nach oben springen

#3758

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 14:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Tja, der gute Heinrich Mann....
Auch wenn das "Schnatterentchen" es etwas anders sieht, diese "Diederichs" haben heute mehr Hochkonjunktur denn je....

Heute gehört ein gewisses "Quantum" an "Diederichqualität" zur Vorraussetzung für einen Weg in Politik und Wirtschaft.


nach oben springen

#3759

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 14:17
von ABV | 4.204 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #3755
Ich habe Dich mit einer Romanfigur der Weltliteratur verglichen - Diederich Heßling.


http://www.claqueta.es/1949-1951/der-unt...el-subdito.html

LG von der Moskwitschka


Hallo Moskwitschka!
Ich habe den Gert persönlich kennengelernt. Gert besitzt eine politische Meinung, die nicht jedem Gefallen mag. Und er vertritt und begründet sie auch. Weil es eben seine, auf persönlichen Erfahrungen basierende Meinung ist.
Diederich Heßling = Gert?? Ich glaube da liegst du meilenweit daneben in deiner Einschätzung.

Viele Grüße aus dem schwülen Oderbruch
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#3760

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 07.07.2014 14:28
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #3758
Tja, der gute Heinrich Mann....
Auch wenn das "Schnatterentchen" es etwas anders sieht, diese "Diederichs" haben heute mehr Hochkonjunktur denn je....

Heute gehört ein gewisses "Quantum" an "Diederichqualität" zur Vorraussetzung für einen Weg in Politik und Wirtschaft.



Hört hört, dann plauder doch mal aus deinem Nähkästchen DDR Bürger.
Ich habe mich damals in der Schule schon gefragt als der Untertan drann kam, warum die uns das so um die Ohren hauen, war doch im Untertan ähnlich wie in der DDR.


nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1839 Gäste und 133 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558828 Beiträge.

Heute waren 133 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen