#3481

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 19:03
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von PF75 im Beitrag #3479
Wurde hier nicht von einigen Demokraten bei der Krim- Wahl ein großes Geschrei erhoben weil durchsichtige Wahlurnen verwendet wurden ?



Nee wurde es nicht. Ist in der Ukraine scheinbar schon lange üblich mit den durchsichtigen Wahlurnen.


nach oben springen

#3482

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 19:23
von eisenringtheo | 9.177 Beiträge

In Russland gibt es sie offenbar auch

http://www.bbc.co.uk/news/world-europe-17179659
Das hat den Vorteil, dass man den Wahlzettel nicht versehentlich in den Schredder steckt, denn die sind nie durchsichtig..

http://www.1tvnet.ru/content/show/vladim...venno-bili.html
Theo


nach oben springen

#3483

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 19:25
von Mike59 | 7.972 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3482
In Russland gibt es sie offenbar auch

http://www.bbc.co.uk/news/world-europe-17179659
Das hat den Vorteil, dass man den Wahlzettel nicht versehentlich in den Schredder steckt, denn die sind nie durchsichtig..

http://www.1tvnet.ru/content/show/vladim...venno-bili.html
Theo

Schredder mit Netzwerk und USB Anschschlus - cool.


eisenringtheo und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3484

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 19:44
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #3483
Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3482
In Russland gibt es sie offenbar auch

http://www.bbc.co.uk/news/world-europe-17179659
Das hat den Vorteil, dass man den Wahlzettel nicht versehentlich in den Schredder steckt, denn die sind nie durchsichtig..

http://www.1tvnet.ru/content/show/vladim...venno-bili.html
Theo

Schredder mit Netzwerk und USB Anschschlus - cool.



Na der " große Bruder " muß doch wissen welche unterlagen entsorgt werden (wegen der eigenen Bestände )


grenzgänger81 und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3485

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 19:47
von damals wars | 12.182 Beiträge

Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#3486

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 20:10
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Der Schokomilliardär hat jetzt wohl mit 57% gewonnen, die Armee soll laut ZDF schweres Gerät Richtung Osten schaffen.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
nach oben springen

#3487

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 20:16
von PF75 | 3.294 Beiträge

Er hat auch verkündet das nach angaben seines Stabes Klitschko Bürgermeister vo Kiew wird


zuletzt bearbeitet 25.05.2014 20:17 | nach oben springen

#3488

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 20:19
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Waren die Klitschko's deshalb in letzter Zeit beim Schießtraining mit der faschistischen Nationalgarde?

http://www.bild.de/politik/ausland/vital...92810.bild.html


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 25.05.2014 20:20 | nach oben springen

#3489

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 20:23
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3488
Waren die Klitschko's deshalb in letzter Zeit beim Schießtraining mit der faschistischen Nationalgarde?

http://www.bild.de/politik/ausland/vital...92810.bild.html



Na die müssen sich doch verteidigen können wenn Putin mit mal vor der Tür steht oder sind sie dann vorsichtshalber hier im Exil ?


nach oben springen

#3490

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 20:31
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3488
Waren die Klitschko's deshalb in letzter Zeit beim Schießtraining mit der faschistischen Nationalgarde?

http://www.bild.de/politik/ausland/vital...92810.bild.html



Felix hast Du auch links daneben auf Luba turnt ......geklickt ?


nach oben springen

#3491

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 25.05.2014 21:26
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat
Felix hast Du auch links daneben auf Luba turnt ......geklickt ?



Auch? Nein heute nicht.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 25.05.2014 21:26 | nach oben springen

#3492

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 26.05.2014 09:03
von eisenringtheo | 9.177 Beiträge

Wie ernst ist es eigentlich wirklich mit dem Boykott. Gestern abend wurde Russland Eishockey-Weltmeister. Und was trägt die Nationalmannschaft für Dresses?

Richtig: Uniformen der US Firma Nike!
http://nikeinc.com/news/russian-national...y-jersey-russia
Theo


nach oben springen

#3493

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 26.05.2014 09:50
von damals wars | 12.182 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #3489
Zitat von Feliks D. im Beitrag #3488
Waren die Klitschko's deshalb in letzter Zeit beim Schießtraining mit der faschistischen Nationalgarde?

http://www.bild.de/politik/ausland/vital...92810.bild.html



Na die müssen sich doch verteidigen können wenn Putin mit mal vor der Tür steht oder sind sie dann vorsichtshalber hier im Exil ?

Sind halt Knallköppe.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#3494

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 26.05.2014 17:50
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #3493
Zitat von PF75 im Beitrag #3489
Zitat von Feliks D. im Beitrag #3488
Waren die Klitschko's deshalb in letzter Zeit beim Schießtraining mit der faschistischen Nationalgarde?

http://www.bild.de/politik/ausland/vital...92810.bild.html



Na die müssen sich doch verteidigen können wenn Putin mit mal vor der Tür steht oder sind sie dann vorsichtshalber hier im Exil ?

Sind halt Knallköppe.

@damals wars

Eigentlich wollte ich nicht mehr Antworten ,denn ihr seit ja sowieso UNTER EUCH, und tut Euch selber beweihräuchern: Ausser @schnatterinchen ,der versucht die ganze Sache mehr oder weniger unter Kontrolle zu halten ,und @eisenringtheo ,und @Gert der Objektiv versucht hat mit Beiträgen zu belegen.
Nun haben die ganzen Faschisten geweählt,so etwa 35 Millionen (Sorry die Genaue Zahl weiss ich jetzt nicht )ob es eine gute Wahl ist weiss ich nicht.
Nur eines weiß ich die Menschen sind freiwillig zu dieser Wahl gegangen,es waren keine Gläsernen Wahlurnen,keine mit Maschinengewehre
Bewaffnete ,ich sage mal unbescholdene vermummte Bergarbeiter,die alles überwacht haben,habe ich nicht gesehen.(Aber ihr werdet mich bestimmte enes besseren belehren.)
Wahlbeobachter aus .....wieviel Ländern... ach egal ,sind ja auch nur Faschisten.
Ist Eigentlich nicht so wichtig,für einige User,welche die Ukraine nach Zahlen ,Atomwaffen ,Sollstärke der Soldaten und Gleichgewicht der Kräfte beurteilen,ist es sowieso sinnlos irgend welche Argumente darzulegen.
Euch geht es doch garnicht um die Ukraine ,es ist Euer Spiegelbild ,ihr könnt garnicht anders.
Ob es um die Sowjetnostalgie oder den fast Militanten Antiamerikanismus geht ist dahingestellt,ist mir egal.

Das wollte ich nur noch hinzufügen,ich bin froh Europäer zu sein,ohne Grenzen ohne Hass ,auch mit den Unzulänglichkeiten und dem nicht VOLLKOMMENEN , ja das ist richtig Kritik, muss auch sein und das nicht zu knapp .
Aber eines möchte ich nicht ,das meine Söhne , nicht wie mein Vater und Grossvater in den Krieg ziehen müssen.


matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3495

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 26.05.2014 18:34
von eisenringtheo | 9.177 Beiträge

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #3494
(...).
Nun haben die ganzen Faschisten gewählt,so etwa 35 Millionen (Sorry die Genaue Zahl weiss ich jetzt nicht )ob es eine gute Wahl ist weiss ich nicht.
Nur eines weiß ich die Menschen sind freiwillig zu dieser Wahl gegangen,es waren keine Gläsernen Wahlurnen,keine mit Maschinengewehre
(...).

Es hat niemand behauptet, dass das alles Faschisten sind, die Kritik richtet sich vor allem ans Parlament und die ukrainische Regierung und die von ihnen reaktivierte Nationalgarde, welche aus ehemaligen Maidan Besetzern besteht und welche aus den USA logistisch und finanziell unterstützt wird
http://en.wikipedia.org/wiki/California%...ard_Partnership
Am 11. Mai 2014 haben einige Angehörige dieser Truppe das Feuer auf Personen eröffnet, welche ein Wahllokal aufsuchen wollten. Es gab zwei Tote zu beklagen. Das war sogar ein Thema in den US Medien..
http://abcnews.go.com/WNT/video/ukrainia...voters-23676095
Theo


nach oben springen

#3496

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 26.05.2014 18:51
von damals wars | 12.182 Beiträge

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #3494
Zitat von damals wars im Beitrag #3493
Zitat von PF75 im Beitrag #3489
Zitat von Feliks D. im Beitrag #3488
Waren die Klitschko's deshalb in letzter Zeit beim Schießtraining mit der faschistischen Nationalgarde?

http://www.bild.de/politik/ausland/vital...92810.bild.html



Na die müssen sich doch verteidigen können wenn Putin mit mal vor der Tür steht oder sind sie dann vorsichtshalber hier im Exil ?

Sind halt Knallköppe.

@damals wars

Eigentlich wollte ich nicht mehr Antworten ,denn ihr seit ja sowieso UNTER EUCH, und tut Euch selber beweihräuchern: Ausser @schnatterinchen ,der versucht die ganze Sache mehr oder weniger unter Kontrolle zu halten ,und @eisenringtheo ,und @Gert der Objektiv versucht hat mit Beiträgen zu belegen.
Nun haben die ganzen Faschisten geweählt,so etwa 35 Millionen (Sorry die Genaue Zahl weiss ich jetzt nicht )ob es eine gute Wahl ist weiss ich nicht.
Nur eines weiß ich die Menschen sind freiwillig zu dieser Wahl gegangen,es waren keine Gläsernen Wahlurnen,keine mit Maschinengewehre
Bewaffnete ,ich sage mal unbescholdene vermummte Bergarbeiter,die alles überwacht haben,habe ich nicht gesehen.(Aber ihr werdet mich bestimmte enes besseren belehren.)
Wahlbeobachter aus .....wieviel Ländern... ach egal ,sind ja auch nur Faschisten.
Ist Eigentlich nicht so wichtig,für einige User,welche die Ukraine nach Zahlen ,Atomwaffen ,Sollstärke der Soldaten und Gleichgewicht der Kräfte beurteilen,ist es sowieso sinnlos irgend welche Argumente darzulegen.
Euch geht es doch garnicht um die Ukraine ,es ist Euer Spiegelbild ,ihr könnt garnicht anders.
Ob es um die Sowjetnostalgie oder den fast Militanten Antiamerikanismus geht ist dahingestellt,ist mir egal.

Das wollte ich nur noch hinzufügen,ich bin froh Europäer zu sein,ohne Grenzen ohne Hass ,auch mit den Unzulänglichkeiten und dem nicht VOLLKOMMENEN , ja das ist richtig Kritik, muss auch sein und das nicht zu knapp .
Aber eines möchte ich nicht ,das meine Söhne , nicht wie mein Vater und Grossvater in den Krieg ziehen müssen.


Mir ging es um das martialische Auftreten der Friedens-tauben, aber schön, das wir darüber gesprochen haben.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#3497

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 26.05.2014 18:52
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3495
Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #3494
(...).
Nun haben die ganzen Faschisten gewählt,so etwa 35 Millionen (Sorry die Genaue Zahl weiss ich jetzt nicht )ob es eine gute Wahl ist weiss ich nicht.
Nur eines weiß ich die Menschen sind freiwillig zu dieser Wahl gegangen,es waren keine Gläsernen Wahlurnen,keine mit Maschinengewehre
(...).

Es hat niemand behauptet, dass das alles Faschisten sind, die Kritik richtet sich vor allem ans Parlament und die ukrainische Regierung und die von ihnen reaktivierte Nationalgarde, welche aus ehemaligen Maidan Besetzern besteht und welche aus den USA logistisch und finanziell unterstützt wird
http://en.wikipedia.org/wiki/California%...ard_Partnership
Am 11. Mai 2014 haben einige Angehörige dieser Truppe das Feuer auf Personen eröffnet, welche ein Wahllokal aufsuchen wollten. Es gab zwei Tote zu beklagen. Das war sogar ein Thema in den US Medien..
http://abcnews.go.com/WNT/video/ukrainia...voters-23676095
Theo

Hallo @eisenringtheo
Nichts währe anders verlaufen ,wenn die SU 1989,sich in die Unruhen eingemischt hätte und zur Niederschlagung Panzer geschickt hätte.
Wie 1953. !
Und wenn es so gekommen währe,dann hätten auch Rechts wie Links Extreme Kräfte die Gunst des Chaos und der Stunde genutzt.
Genau wie in der Ukraine.


nach oben springen

#3498

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 26.05.2014 18:57
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #3494


......... tut Euch selber beweihräuchern: Ausser @schnatterinchen ,der versucht die ganze Sache mehr oder weniger unter Kontrolle zu halten ,


da mus ich doch tatsächlich ein paar Beiträg verpasst haben! @grenzgänger81, wärest du vielleicht so freundlich und verlinkst die Beiträge in welchen @schnatterinchen irgend etwas "unter Kontrolle" behällt?

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #3494
Euch geht es doch garnicht um die Ukraine ,es ist Euer Spiegelbild ,ihr könnt garnicht anders.
Ob es um die Sowjetnostalgie oder den fast Militanten Antiamerikanismus geht ist dahingestellt,ist mir egal.


könntest du deine absolut haltlosen Behauptungen auch nur ansatzweise belegen? wer ist "Euch" und was soll "Euer Spiegelbild" sein?

Zeige mir einen Beitrag @grenzgänger81 in welchem Sowjetnostalgie oder militanter Antiamerikanismus zu erkennen ist.

Ich behaupte deine Meinung ist äusserst subjektiv und in allen Punkten flasch!

SCORN


DoreHolm und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.05.2014 18:58 | nach oben springen

#3499

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 26.05.2014 19:32
von grenzgänger81 | 968 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #3498
Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #3494


......... tut Euch selber beweihräuchern: Ausser @schnatterinchen ,der versucht die ganze Sache mehr oder weniger unter Kontrolle zu halten ,


da mus ich doch tatsächlich ein paar Beiträg verpasst haben! @grenzgänger81, wärest du vielleicht so freundlich und verlinkst die Beiträge in welchen @schnatterinchen irgend etwas "unter Kontrolle" behällt?

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #3494
Euch geht es doch garnicht um die Ukraine ,es ist Euer Spiegelbild ,ihr könnt garnicht anders.
Ob es um die Sowjetnostalgie oder den fast Militanten Antiamerikanismus geht ist dahingestellt,ist mir egal.


könntest du deine absolut haltlosen Behauptungen auch nur ansatzweise belegen? wer ist "Euch" und was soll "Euer Spiegelbild" sein?

Zeige mir einen Beitrag @grenzgänger81 in welchem Sowjetnostalgie oder militanter Antiamerikanismus zu erkennen ist.

Ich behaupte deine Meinung ist äusserst subjektiv und in allen Punkten flasch!

SCORN


@SCORN
Ja ich weiss ,es ist auch unsinnig über 1000 ende Beiträge ein für und wieder endlos zu diskutieren.
Ich bin auch dessen müde .
In habe nur das Gefühl als ob einige User nicht in Deutschland leben und sich noch darüber freuen ,wie unsere Werte über uns einbrechen und sich selber nicht im klaren sind das es auch ihr lebensniveu ist das da zusammenbrechen droht.
Ich möchte auf keinen Fall eine erneute Diktatur unter Russischer knute.
Russland ist auf dem besten Wege dahin.
Ich bin auch nicht bereit dies aus niederen Beweggründen zu akzeptieren.
Wenn ich schon immer höre aber die USA,.......ja richtig !
Ich wiederhole mich Europa ist nicht vollkommen und ist jeglicher Kritik wert,wo währe denn das Problem wenn Russland mit im Boot säße.
Es ist das ablenken vor der eigenen Unzulänglichkeit der Unfähigkeit Wirtschaftlich mit dem Westen mithalten zu können.
Da passt Nationalismus ,militärisches Drohgebarden immer ,um davon abzulenken und passt an jeden Stammtisch.
Auch hier im Forum.
So und nun schlagt auf mich ein.


nach oben springen

#3500

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 26.05.2014 19:57
von PF75 | 3.294 Beiträge

Zitat von grenzgänger81 im Beitrag #3494
Zitat von damals wars im Beitrag #3493
Zitat von PF75 im Beitrag #3489
Zitat von Feliks D. im Beitrag #3488
Waren die Klitschko's deshalb in letzter Zeit beim Schießtraining mit der faschistischen Nationalgarde?

http://www.bild.de/politik/ausland/vital...92810.bild.html



Na die müssen sich doch verteidigen können wenn Putin mit mal vor der Tür steht oder sind sie dann vorsichtshalber hier im Exil ?

Sind halt Knallköppe.

@damals wars

Eigentlich wollte ich nicht mehr Antworten ,denn ihr seit ja sowieso UNTER EUCH, und tut Euch selber beweihräuchern: Ausser @schnatterinchen ,der versucht die ganze Sache mehr oder weniger unter Kontrolle zu halten ,und @eisenringtheo ,und @Gert der Objektiv versucht hat mit Beiträgen zu belegen.
Nun haben die ganzen Faschisten geweählt,so etwa 35 Millionen (Sorry die Genaue Zahl weiss ich jetzt nicht )ob es eine gute Wahl ist weiss ich nicht.
Nur eines weiß ich die Menschen sind freiwillig zu dieser Wahl gegangen,es waren keine Gläsernen Wahlurnen,keine mit Maschinengewehre
Bewaffnete ,ich sage mal unbescholdene vermummte Bergarbeiter,die alles überwacht haben,habe ich nicht gesehen.(Aber ihr werdet mich bestimmte enes besseren belehren.)
Wahlbeobachter aus .....wieviel Ländern... ach egal ,sind ja auch nur Faschisten.
Ist Eigentlich nicht so wichtig,für einige User,welche die Ukraine nach Zahlen ,Atomwaffen ,Sollstärke der Soldaten und Gleichgewicht der Kräfte beurteilen,ist es sowieso sinnlos irgend welche Argumente darzulegen.
Euch geht es doch garnicht um die Ukraine ,es ist Euer Spiegelbild ,ihr könnt garnicht anders.
Ob es um die Sowjetnostalgie oder den fast Militanten Antiamerikanismus geht ist dahingestellt,ist mir egal.

Das wollte ich nur noch hinzufügen,ich bin froh Europäer zu sein,ohne Grenzen ohne Hass ,auch mit den Unzulänglichkeiten und dem nicht VOLLKOMMENEN , ja das ist richtig Kritik, muss auch sein und das nicht zu knapp .
Aber eines möchte ich nicht ,das meine Söhne , nicht wie mein Vater und Grossvater in den Krieg ziehen müssen.



Na gut aus Glas waren die Wahlurnen vieleicht nicht ,aber Transparent .
http://de.ria.ru/politics/20140525/268581376.html


nach oben springen



Besucher
34 Mitglieder und 67 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2492 Gäste und 143 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558268 Beiträge.

Heute waren 143 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen