#3341

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.05.2014 21:33
von FRITZE (gelöscht)
avatar

Mit der Spielerei der laufenden Bilder kann man ja viele Szenarien darstellen . Ob alles stimmt ?
Aber persönlich bin ich der Meinung "Auf einen groben Klotz ,passt nur ein harter Keil ! "
Dieses Wischiewaschie mit Kriminellen und dann noch Asyl als Belohnung ?


nach oben springen

#3342

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 16.05.2014 22:20
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von werner im Beitrag #3340
Zitat von Mike59 im Beitrag #3338
Zitat von Gert im Beitrag #3336
Zitat von Feliks D. im Beitrag #3323
Passt nicht ganz zum Thema, aber ein Grund warum ich die Russen irgendwie mehr mag wie unsere verweichlichte Justiz.

Während wir somalische Piraten nach Deutschland schaffen, sie auf unsere Kosten in deutschen Luxusknästen unterbringen und ihnen anschließend Asyl gewähren löst die russische Marine das so wie man mit Piraten umgeht die andere Schiffe überfallen und mehr...



Nachdem ich mir das Video angeschaut habe muss ich sagen die Bekämpfung der Piraten finde ich in Ordnung. Nicht in Ordnung finde ich die Tötung der gefangenen Piraten das geht gar nicht. Da sind sie eindeutig über das Ziel hinaus geschossen.

Da waren gefangene Piraten? Habe ich gar nicht gesehen. Das war dann wohl ein Mutterschiff (der Piraten) US Navy und Royal Navy verfahren da übrigens analog.
Und das Video wurde wohl extrem getreckt, indem man immer wieder Szenen wiederholte.



@mike, So sehe ich das auch.
Man sieht zuerst ein Schiff mit Menschen, dann Schnitt und aus einer anderen Perspektive ein Schiff, vermutlich dasselbe, auf das gefeuert wird. Allerdings sind dort keine Menschen zu sehen. Das mal zu diesem Clip.
Ähnliche Clips, auf denen Piratenboote versenkt werden, gibt es ja schon einige. Nie sind bei dem Beschuss Menschen an Bord zu sehen. Also bitte sachte und bei dem bleiben, was wirklich zu sehen ist - egal was man sich persönlich wünschen würde zu sehen.


also ich sehe kurz bevor das Schiff zusammen geschossen wird, auf dem Vorderdeck eine Reihe dunkelhäutige Personen hocken/sitzen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#3343

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.05.2014 00:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Gert!

Die sind aber auf allen anderen Bildern nicht mehr zu sehen.

Ich würde mich schämen für das Video. Bei solch einer Schießleistung hätten wir nicht einmal den Kopf gehoben.
Das ist ja oberblamabel. Die Booteansammlung liegt ohne Fahrt da und fast 99% der Geschosse treffen das Ziel nicht.
Was war das denn für eine Gurkentruppe?

So hätte ich meine Schützenschnur mit Eichel nie bekommen ...

Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von Gert im Beitrag #3342
.....
also ich sehe kurz bevor das Schiff zusammen geschossen wird, auf dem Vorderdeck eine Reihe dunkelhäutige Personen hocken/sitzen.


zuletzt bearbeitet 17.05.2014 00:40 | nach oben springen

#3344

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.05.2014 10:00
von DoreHolm | 7.707 Beiträge

Zitat von Antaios im Beitrag #3343
Hallo Gert!

Die sind aber auf allen anderen Bildern nicht mehr zu sehen.

Ich würde mich schämen für das Video. Bei solch einer Schießleistung hätten wir nicht einmal den Kopf gehoben.
Das ist ja oberblamabel. Die Booteansammlung liegt ohne Fahrt da und fast 99% der Geschosse treffen das Ziel nicht.
Was war das denn für eine Gurkentruppe?


So hätte ich meine Schützenschnur mit Eichel nie bekommen ...

Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von Gert im Beitrag #3342
.....
also ich sehe kurz bevor das Schiff zusammen geschossen wird, auf dem Vorderdeck eine Reihe dunkelhäutige Personen hocken/sitzen.




Grün: Du, das ist mir auch aufgefallen. Es wurde viel Automatik der Geschütze gezeigt, aber bei soviel Technik müßte der erste, zumindest der zweite Schuss bei dieser relativ geringen Entfernung ein Treffer gewesen sein. Das Ganze erschein mir eher wie eine Schauvorführung mit möglichst viel Geballere.



zuletzt bearbeitet 17.05.2014 10:01 | nach oben springen

#3345

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 17.05.2014 10:30
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von DoreHolm im Beitrag #3344
Zitat von Antaios im Beitrag #3343
Hallo Gert!

Die sind aber auf allen anderen Bildern nicht mehr zu sehen.

Ich würde mich schämen für das Video. Bei solch einer Schießleistung hätten wir nicht einmal den Kopf gehoben.
Das ist ja oberblamabel. Die Booteansammlung liegt ohne Fahrt da und fast 99% der Geschosse treffen das Ziel nicht.
Was war das denn für eine Gurkentruppe?


So hätte ich meine Schützenschnur mit Eichel nie bekommen ...

Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von Gert im Beitrag #3342
.....
also ich sehe kurz bevor das Schiff zusammen geschossen wird, auf dem Vorderdeck eine Reihe dunkelhäutige Personen hocken/sitzen.




Grün: Du, das ist mir auch aufgefallen. Es wurde viel Automatik der Geschütze gezeigt, aber bei soviel Technik müßte der erste, zumindest der zweite Schuss bei dieser relativ geringen Entfernung ein Treffer gewesen sein. Das Ganze erschein mir eher wie eine Schauvorführung mit möglichst viel Geballere.


Zum Verständnis.


nach oben springen

#3346

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 01:22
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #3270
Zitat von frank im Beitrag #3269
Zitat von Gert im Beitrag #3267
Zitat von DoreHolm im Beitrag #3265
Die Jacke scheint gepasst zu haben.



Du Vollpfosten, was anders fällt mir dazu nicht ein.


was sagt man denn dazu ???


@frank
z.B. das folgende sagt der Vollpfosten zu mir und zwar ohne Sanktionen der Admins :

In #3154 schrieb ich es schon mal sinngemäß so. Leute, die so etwas tun wie in dem Video gezeigt und Leute, die das verleugnen, bagatellisieren, entschuldigen und durch Wegschauen mit ermöglichen, sind für mich genauso potentielle Mörder wie die, die es tun. Das sind für mich Leute, die es ebenfalls tun würden, wenn sie die Gelegenheit dazu bekämen. Gert hat sich m.E. hier als ein Solcher zu erkennen gegeben.


solche Diskussionsbeiträge bekommt man hier geboten.




nun , auch wenn es OT ist : wieviele beiträge musste ich mir ein : Verbrecher , Mörder , Tyrann ect. anhören nur weil ich beim MFS der DDR
diente ???
auch wenn ich manchmal energischer reagiert habe als gewollt habe ich nie einen user so persönlich tituliert wie du es getan hast.
ich glaube in unserem alter sollte man mal bis hundert zählen und dann weiter schreiben bevor so ein Bockmist ins net gepostet wird .
auch wenn die Emotionen in manchen beiträgen hochkochen , aber mit Respekt dem gegenüber ..



nach oben springen

#3347

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 16:18
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Also wenn selbst westliche Medien sowas berichten, ja dann muss wohl was dran sein.

Zitat
Hilfslos im Bündnisfall
Nato könnte Russland nichts entgegensetzen


Würde Russland den Versuch machen, das Baltikum zu annektieren, würde die Nato daran zerbrechen, meinen Militärexperten. Einem Bericht zufolge wird das Verteidigungsbündnis seinen eigenen Ansprüchen schon lange nicht mehr gerecht.

http://n-tv.de/politik/Nato-koennte-Russ...le12851751.html


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
zuletzt bearbeitet 18.05.2014 16:35 | nach oben springen

#3348

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 16:28
von Pit 59 | 10.153 Beiträge

Alles Taktik Feliks,alles Taktik.


nach oben springen

#3349

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 16:35
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3347
Also wenn selbst westliche Medien sowas berichten, ja dann muss wohl was dran sein.

Zitat
Hilfslos im Bündnisfall
Nato könnte Russland nichts entgegensetzen


Würde Russland den Versuch machen, das Baltikum zu annektieren, würde die Nato daran zerbrechen, meinen Militärexperten. Einem Bericht zufolge wird das Verteidigungsbündnis seinen eigenen Ansprüchen schon lange nicht mehr gerecht.

http://n-tv.de/politik/Nato-koennte-Russ...le12851751.html



Solche Meldungen kommen doch regelmässig von den Lobbyisten der Rüstungsindustrie. Man braucht mehr und bessere Waffen, sonst gehen Arbeitsplätze verloren..
Theo


werner und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3350

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 16:40
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3315



Da sieht man doch eindeutig das Kiew, lt. den Amerikanern, nichts mehr zu sagen hat.


zuletzt bearbeitet 18.05.2014 16:41 | nach oben springen

#3351

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 17:01
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3347
Also wenn selbst westliche Medien sowas berichten, ja dann muss wohl was dran sein.

Zitat
Hilfslos im Bündnisfall
Nato könnte Russland nichts entgegensetzen


Würde Russland den Versuch machen, das Baltikum zu annektieren, würde die Nato daran zerbrechen, meinen Militärexperten. Einem Bericht zufolge wird das Verteidigungsbündnis seinen eigenen Ansprüchen schon lange nicht mehr gerecht.

http://n-tv.de/politik/Nato-koennte-Russ...le12851751.html



So wie ich das als nahezu Unbeteiligter sehe hätte ich die Nato lieber zum Freund als zum Gegner.
Mit freundlichen Grüßen Marder
Ps. Mal ganz davon abgesehen, dass ich sowas niemals wünschen würde als friedfertiger Mensch.


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
zuletzt bearbeitet 18.05.2014 17:02 | nach oben springen

#3352

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 17:02
von PF75 | 3.294 Beiträge

Bisher hat sich die NATO ja auch nur an technisch unterlegene Gegener gewagt und nicht immer gut ausgesehen dabei.


nach oben springen

#3353

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 17:10
von Marder | 1.413 Beiträge

Zitat von PF75 im Beitrag #3352
Bisher hat sich die NATO ja auch nur an technisch unterlegene Gegener gewagt und nicht immer gut ausgesehen dabei.

Afghanistan??? z.B. hat die russische Armee besser ausgesehen???
Außerdem , wer wäre denn ein technisch überlegener Gegner?
Schlecht ausgesehen hängt vermutlich auch damit zusammen, dass man versucht möglichst rücksichtsvoll vorzugehen
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
grenzgänger81 und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3354

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 17:17
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von Marder im Beitrag #3351


So wie ich das als nahezu Unbeteiligter sehe hätte ich die Nato lieber zum Freund als zum Gegner.
Mit freundlichen Grüßen Marder
Ps. Mal ganz davon abgesehen, dass ich sowas niemals wünschen würde als friedfertiger Mensch.


Hallo Marder, da kann man dir nur zustimmen! Bliebe anzufügen daß für Deutschland im Herzen Europas ein freundlicher und friedlicher Umgang sowie wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Russland ebenso wünschenswert wäre! Alleine schon aus geographischen Gründen!

Man sollte ruhig auch etwas in die Geschichte schauen, wenn man sich mit Russland verbündete um gegen andere Despoten und Okupanten vorzugehen wurden die Kriege erfolgreich beendet. Jedesmal wenn man aber meinte mit dem russischen Bären ein leichtes Spiel zu haben und diesen angriff, endete dies in der totalen militärischen Katastrophe!

Gruß
SCORN


werner hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.05.2014 17:21 | nach oben springen

#3355

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 17:18
von PF75 | 3.294 Beiträge

Was habeb den die Russen in Afghanistan mit dem thema zu tuen,es geht um die NATO.
Habe aber noch nichts von einem rücksichtsvollen Kriegseinsatz gehört oder setzt man deswgwn Drohnen zum Töten ein um die Psyche der sensiblen Soldaten zu schonen ?


zuletzt bearbeitet 18.05.2014 17:18 | nach oben springen

#3356

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 17:26
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3347
Also wenn selbst westliche Medien sowas berichten, ja dann muss wohl was dran sein.

Zitat
Hilfslos im Bündnisfall
Nato könnte Russland nichts entgegensetzen


Würde Russland den Versuch machen, das Baltikum zu annektieren, würde die Nato daran zerbrechen, meinen Militärexperten. Einem Bericht zufolge wird das Verteidigungsbündnis seinen eigenen Ansprüchen schon lange nicht mehr gerecht.

http://n-tv.de/politik/Nato-koennte-Russ...le12851751.html



da ist durchaus was dran.

Zitat
Die Nato habe Fähigkeiten zum Kampf "in konventionellen, großangelegten, hoch-intensiven Konflikten in Europa" verringert. Laut Nato-Militärs gebe es Schwächen bei Panzertruppen und Infanterie, die Minen- und U-Boot-Bekämpfung sei vernächlässigt worden, ebenso die Flugabwehr mit Flak- und Patriot-Raketen. Und die Piloten würden kaum noch für den Luftkampf trainieren.



vor wochen geisterten ja schon diverse meldungen durchs netz die bw z.b bereitet sich auf einen "ostfeldzug" vor.
mal davon ab, das ich keinem deutschen politiker wirklich zutraue, die verantwortung für so ein "abenteuer" zu übernehmen, ist das schlichtweg dummfug.
die truppe ist schon alleine durch den afg einsatz, hart an ihrer einsatzgrenze angelangt. man hat sich zwar dort besser geschlagen, als zunächst erwartet und man ihr zugestehen wollte, aber das war es dann auch schon.
die bw ist weder personell, materiell, noch ausbildungsmässig in der lage so ein abenteuer auch nur annährend zu stemmen.

der "lichtenstein" witz kommt ja nicht von ungefähr. der desolate zustand der truppe zieht sich doch durch alle teilstreitkräfte.
das zusammenwirken der teilstreitkräfte heer, luftwaffe und gegebenenfalls marine, auch genannt "gefecht der verbundenen waffen" ist doch heute zu einer netten showeinlage verkommen.sicherlich gibt es immer noch offiziere, die in führungsstäben sitzen und das zusammenwirkungen von verbänden ab divisionsebene an ihrem kartentisch/ computer durchspielen. aber das ganze hat mit der realität wenig zu tun und ist maximal ein militärischer wunschtraum!

und bei den anderen natopartner sieht es auch nicht wirklich rosig aus. die niederlande z.b haben ihre leopard panzer abgeschafft. überall sind die signale gleich, einsparen wo es nur geht. einzig die amerikaner tun dies noch!! nicht ganz so extrem.

von daher ist diese meldung für mich persönlich durchaus glaubhaft.


nach oben springen

#3357

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 17:27
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #3349
Zitat von Feliks D. im Beitrag #3347
Also wenn selbst westliche Medien sowas berichten, ja dann muss wohl was dran sein.

Zitat
Hilfslos im Bündnisfall
Nato könnte Russland nichts entgegensetzen


Würde Russland den Versuch machen, das Baltikum zu annektieren, würde die Nato daran zerbrechen, meinen Militärexperten. Einem Bericht zufolge wird das Verteidigungsbündnis seinen eigenen Ansprüchen schon lange nicht mehr gerecht.

http://n-tv.de/politik/Nato-koennte-Russ...le12851751.html



Solche Meldungen kommen doch regelmässig von den Lobbyisten der Rüstungsindustrie. Man braucht mehr und bessere Waffen, sonst gehen Arbeitsplätze verloren..
Theo



Und nun wird die Schweiz eben untergehen. Dem Bürger waren es zuviele Fränkli für den Gripenkauf.
http://www.saabgroup.com/de/Air/Gripen-F...er-die-Schweiz/
http://www.handelszeitung.ch/politik/gri...iffbruch-613324
Theo


nach oben springen

#3358

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 18:29
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Daran wird die Schweiz nicht untergehen. Schließlich hatte ihre Luftwaffe auch bisher nur zu Bürozeiten Dienst.

"...Als vor wenigen Wochen eine äthiopische Passagiermaschine zur Landung in Genf gezwungen wurde, begleiteten französische Kampfjets die Maschine, nicht die Schweizer Luftwaffe - diese sei nur von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr verfügbar, berichtete die "Neue Zürcher Zeitung" unter Berufung auf einen Sprecher der Luftwaffe. In den kommenden Jahren wolle man aber eine Rund-um-die-Uhr-Bereitschaft der Schweizer Luftwaffe gewährleisten..."
http://www.spiegel.de/politik/ausland/sc...n-a-969448.html


zuletzt bearbeitet 18.05.2014 18:33 | nach oben springen

#3359

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 18.05.2014 23:33
von Feliks D. | 8.887 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3347
Also wenn selbst westliche Medien sowas berichten, ja dann muss wohl was dran sein.

Zitat
Hilfslos im Bündnisfall
Nato könnte Russland nichts entgegensetzen


Würde Russland den Versuch machen, das Baltikum zu annektieren, würde die Nato daran zerbrechen, meinen Militärexperten. Einem Bericht zufolge wird das Verteidigungsbündnis seinen eigenen Ansprüchen schon lange nicht mehr gerecht.

http://n-tv.de/politik/Nato-koennte-Russ...le12851751.html



Alles Lüge sagt die NATO

Zitat
Versagt das Bündnis bei Russen-Angriff?
Nato: „Wir verteidigen alle Verbündeten – unter allen Umständen“
http://www.bild.de/politik/ausland/ukrai...29486.bild.html



Verteidigen heißt ja nicht gewinnen aber realistisch gesehen hat Russland alleine, ohne die ehem. Staaten des WV, keine Chance und die SOZ würde wohl sich raushalten.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!

Macht es gut Freunde!
werner hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.05.2014 23:33 | nach oben springen

#3360

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 19.05.2014 08:33
von eisenringtheo | 9.183 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3359
(...)
Verteidigen heißt ja nicht gewinnen aber realistisch gesehen hat Russland alleine, ohne die ehem. Staaten des WV, keine Chance und die SOZ würde wohl sich raushalten.




Ist das so sicher? Wenn US Drohnen unplanmässig in der Krim landen, amerikanische Schiffe im Schwarze Meer nach Vorbeiflug einer MIG Totalhavarie erleiden, erschwert das die Kriegsführung schon ziemlich
http://rostec.ru/de/about/company/346
Theo


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 180 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558537 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen