#3001

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 14:39
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von WernerHolt im Beitrag #2994

Zitat
Wenn die wirklich das KSK dahin schicken, dann ist das mit Dummheit nicht mehr zu überbieten.
Wär ich Angehöriger des KSK dann würde ich mich hier verweigern.
Die sollen die Typen einfach austauschen und fertig.
Früher hat man Spione standrechtlich erschossen, die können froh sein "zu Gast" zu sein.


es wird kein KSK geschickt. das hat die liebe bundesregierung schon gestern dementiert. schaue gerade nebenbei ein wenig staatsfernsehen, gestern hat man noch den altkanzler verflucht, weil er eben mit wladimir einen "brettern" (geburtstag nachfeiern) war. und heute? da freut man sich darüber, das er an der baldigen freilassung der OSZE geiseln mitgewirkt hat. verrückte welt oder?




Die üben schon in Schnöggersburg . . .
http://brdakut.wordpress.com/2013/03/27/...eland-security/


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#3002

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 14:59
von matloh | 1.203 Beiträge

Zitat von Feliks D. im Beitrag #3000
Zitat von matloh im Beitrag #2998
Zitat von Feliks D. im Beitrag #2996
< ... cut ... >Während Kiew und Brüssel Zivilisten von Panzern niederwalzen lassen wird Russland weiter mit Sanktionen belegt, was für eine irre Welt.< ... cut ...>

Interessant eigentlich mit welchen antiquierten Steinschleudern sich die Zivilisten verteidigen müssen...



Wenn Du dich schon auf meinen Text beziehst dann solltest du auch mein Bild verwenden in dem Panzer gegen unbewaffnete Zivilisten (Link --> https://twitter.com/EuromaidanPR/status/462177738254610432 ) vorgehen, und nicht ein Bild verwenden in dem eines der Panzerfahrzeuge zu sehen ist das zu denen gehörte die beim letzten Angriff übergelaufen sind da sie nicht auf das eigene Volk schießen wollten.
http://www.sueddeutsche.de/news/politik/...140416-99-02587
Gibt es hier eine Forenregel die mich verpflichtet, das gesamte Post des Vorposters zu zitieren? Ich bezog mich auf den zitierten Satz (der eindeutig als Teil Deines Posts gekennzeichnet ist); Und diese Behauptung stelle ich in Frage. Gruppen die Panzer, militärische Uniformen, Sturmgewehre, MPs und dergleichen verwenden, würde ich nicht als Zivilisten bezeichnen.

Was die tatsächliche Zivilbevölkerung angeht: gibt es irgendwelche Indizien (oder besser Belege), dass die ukrainische Armee gegen diese vorgeht? Und aus dem von Dir geposteten Twitter-Beitrag geht ja genau das Gegenteil hervor, das Ukrainischen Militär legt sich nicht mit Zivilisten an.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#3003

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:01
von werner | 1.591 Beiträge

Bemerkenswert ist nach wie vor die parteiische Berichterstattung. Gestern in der Tagesschau wurde ausführlich die Brutalität bei der Erstürmung der Staatsanwaltschaft gezeigt. http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine1570.html (hier bei etwa 1:30)


Dagegen kann ich mich nicht erinnern, dass gleichermaßen die brennenden Polizisten und eisenstangenschwingenden "Demonstranten" in Kiew gezeigt wurden.

Die Meinung irgendeines "Taxifahrers" wird zu Volkes Stimme.

Die Passivität der Polizei wird mit Müdigkeit nach den Majdan-Ereignissen erklärt. So eine Rum-Eierei.

Ständig die Gebetsmühle "pro-russische Separatisten" - kann sich keiner vorstellen, dass es Menschen gibt, die die Faxen dicke haben, dass in Kiew die eine Clique die andere abgelöst hat und sich ansonsten überhaupt nichts zum Besseren wandelt. Haben denn diese so genannten Separatisten geschlossen und laut gesagt, dass sie wie die Krim den Anschluss an Russland suchen? Bisher konnte ich immer nur hören, dass diese die derzeitige Regierung in Kiew als nicht legitim ablehnen und Autonomie vom Rest der Ukraine wollen.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
SCORN und Feliks D. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3004

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:11
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von matloh im Beitrag #3002


. . .

. . . . Gruppen die Panzer, militärische Uniformen, Sturmgewehre, MPs und dergleichen verwenden, würde ich nicht als Zivilisten bezeichnen.

Was die tatsächliche Zivilbevölkerung angeht: gibt es irgendwelche Indizien (oder besser Belege), dass die ukrainische Armee gegen diese vorgeht? Und aus dem von Dir geposteten Twitter-Beitrag geht ja genau das Gegenteil hervor, das Ukrainischen Militär legt sich nicht mit Zivilisten an.

cheers matloh



Klar doch, die selbsternannte Kiewer Führung schickt als erstes Soldaten los, damit diese überlaufen, um anschließend weiteres Militär hinterher zu schicken, welches gegen die übergelaufenen vorgeht . . .

Kann natürlich sein, dass das die Strategie der Einflüsterer der CIA im Hauptquartier des ukr. Geheimdienstes ist, um die Situation richtig anzuheizen. Meinst Du das etwa? Dann schreib es nicht so verkappt.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
zuletzt bearbeitet 02.05.2014 15:11 | nach oben springen

#3005

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Matloh!

Wissen schadet immer dem, der keines hat!


Man stelle sich mal vor wenn der böse Russe, der nun ja nicht mehr bei jedem im Keller sitzt, seine Schiffe in den Golf von Mexiko senden würde .....

http://de.ria.ru/security_and_military/2.../268400089.html

Ich frage mich gerade, wozu bauen sie Küstenschutzschiffe und senden sie an fremde Küsten?
Da fällt mir doch der "Pantersprung nach Agadir" ein ....
Hier etwas Hintergrundwissen dazu:
http://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&....65788261,d.bGQ
http://www.dhm.de/lemo/html/kaiserreich/...litik/marokko2/
http://www.deutsche-schutzgebiete.de/pan...nach_agadir.htm
http://www.marokkokrise.de/

Schöne Grüße,
Eckhard

Zitat von matloh im Beitrag #2997
Auch ein interessanter Artikel (englisch) zur Lage (v.a. in Bezug auf die Krim):
......
cheers matloh


zuletzt bearbeitet 02.05.2014 15:24 | nach oben springen

#3006

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:17
von suentaler | 1.923 Beiträge

Erinnert ihr euch noch an die Aufregung, als man die Fotos von Janukowitsch's Anwesen um die Welt jagte.
Hier sind ein paar Bilder von den "ärmlichen Hütten" der Lichtgestalten, die sich nun in Kiew an die Macht geputscht haben.

http://german.ruvr.ru/2014_02_28/photo-Z...r-7798/?slide-1


[rot]Vielen Dank für die Sperrung.
Noch nicht einmal einen Grund konntet ihr angeben.
Andersdenkende mundtot machen - wie erbärmlich - selbst für euch ![/rot]
.
MfG Suentaler
.
[gruen]Leider kann ich nicht auf die mich erreichenden PN's antworten.
Man kann mich aber direkt unter suentaler@emailn.de anschreiben.[/gruen]
nach oben springen

#3007

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:18
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

gelöscht, da doppelt


zuletzt bearbeitet 02.05.2014 15:25 | nach oben springen

#3008

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:18
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Es ist nicht so einfach mit den Bildern:



https://twitter.com/2000_net/status/4621...4637696/photo/1

Ist das nun ein ein Angriff der ukrainischen Truppen?

oder

Ist es ein Angriff von Seperatisten oder Terroristen auf die ukrainischen Truppen?

oder

Verhindern Einheimische, ganz normale Bürger den Vormarsch der ukrainischen Truppen?

Sind das nun Terroristen, Seperatisten, Friedenskämpfer? In europäischen Kreisen hätte man sie früher als Friedensaktivisten bezeichnet, weil sie sich gegen Waffen, die gegen die eigene Bevölkerung aufgefahren werden in den Weg stellen.

LG von der Moskwitschka


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.05.2014 15:23 | nach oben springen

#3009

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Suentaler!

Na das finde ich aber ist kein Vergleich. Diese kleinen Notunterkünfte .... Da ist ja nicht mal genug Platz für die Gästezimmer der Politiker aus dem Westen. Die müßen ja scheinbar dann wieder im Campinganhänger logieren ...



Schöne Grüße,
Eckhard


Zitat von suentaler im Beitrag #3006
Erinnert ihr euch noch an die Aufregung, als man die Fotos von Janukowitsch's Anwesen um die Welt jagte.
Hier sind ein paar Bilder von den "ärmlichen Hütten" der Lichtgestalten, die sich nun in Kiew an die Macht geputscht haben.

http://german.ruvr.ru/2014_02_28/photo-Z...r-7798/?slide-1


suentaler hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.05.2014 15:22 | nach oben springen

#3010

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:20
von hexenmeister67 | 148 Beiträge

Zitat von suentaler im Beitrag #3006
Erinnert ihr euch noch an die Aufregung, als man die Fotos von Janukowitsch's Anwesen um die Welt jagte.
Hier sind ein paar Bilder von den "ärmlichen Hütten" der Lichtgestalten, die sich nun in Kiew an die Macht geputscht haben.

http://german.ruvr.ru/2014_02_28/photo-Z...r-7798/?slide-1




Was mich wundern würde wenn in der Ukraine wirklich eine Seite regieren würde die keine Vetternwirtschaft betreibt.



nach oben springen

#3011

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:29
von Alfred | 6.841 Beiträge

Kiew macht sich eben beliebt.

Die Gaspreise für den Endverbraucher wurden ab dem 1.Mai um 40 % erhöht und die allgemeine Wehrpflicht für alle 18 - 25 jährigen wurde auch wieder eingeführt.


nach oben springen

#3012

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:30
von werner | 1.591 Beiträge

Neue Gesellschaftsform,
die für einen deutschen Baumarktbetreiber der Hinderungsgrund für eine Expansion in die Türkei war:

Nepotismus


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#3013

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 15:32
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #3011
Kiew macht sich eben beliebt.

Die Gaspreise für den Endverbraucher wurden ab dem 1.Mai um 40 % erhöht und die allgemeine Wehrpflicht für alle 18 - 25 jährigen wurde auch wieder eingeführt.


Wenn man mit Janukowitsch weitergemacht hätte, wären es nur 30% gewesen. Wer steckt sich da die 10% in die Tasche?


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#3014

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 16:16
von matloh | 1.203 Beiträge

Zitat von werner im Beitrag #3013
Zitat von Alfred im Beitrag #3011
Kiew macht sich eben beliebt.

Die Gaspreise für den Endverbraucher wurden ab dem 1.Mai um 40 % erhöht und die allgemeine Wehrpflicht für alle 18 - 25 jährigen wurde auch wieder eingeführt.


Wenn man mit Janukowitsch weitergemacht hätte, wären es nur 30% gewesen. Wer steckt sich da die 10% in die Tasche?

Wenn Janukowitsch weiter gemacht hätte, hätte vermutlich Russland auch die Gaspreise nicht in diesem Maße erhöht...


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
nach oben springen

#3015

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 16:24
von matloh | 1.203 Beiträge

Zitat von Antaios im Beitrag #3005
Hallo Matloh!

Wissen schadet immer dem, der keines hat!


Man stelle sich mal vor wenn der böse Russe, der nun ja nicht mehr bei jedem im Keller sitzt, seine Schiffe in den Golf von Mexiko senden würde .....

http://de.ria.ru/security_and_military/2.../268400089.html

Du meinst vielleicht an die englische Küste?
http://diepresse.com/home/politik/aussen...rossbritannien-

Oder wenn Russen Kriegsschiffe einer anderen Nation angreifen und übernehmen?
http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-...g-kriegsschiffe

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)
zuletzt bearbeitet 02.05.2014 16:26 | nach oben springen

#3016

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 16:52
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von werner im Beitrag #3003
Bemerkenswert ist nach wie vor die parteiische Berichterstattung. Gestern in der Tagesschau wurde ausführlich die Brutalität bei der Erstürmung der Staatsanwaltschaft gezeigt. http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine1570.html (hier bei etwa 1:30)


Dagegen kann ich mich nicht erinnern, dass gleichermaßen die brennenden Polizisten und eisenstangenschwingenden "Demonstranten" in Kiew gezeigt wurden.

Die Meinung irgendeines "Taxifahrers" wird zu Volkes Stimme.

Die Passivität der Polizei wird mit Müdigkeit nach den Majdan-Ereignissen erklärt. So eine Rum-Eierei.

Ständig die Gebetsmühle "pro-russische Separatisten" - kann sich keiner vorstellen, dass es Menschen gibt, die die Faxen dicke haben, dass in Kiew die eine Clique die andere abgelöst hat und sich ansonsten überhaupt nichts zum Besseren wandelt. Haben denn diese so genannten Separatisten geschlossen und laut gesagt, dass sie wie die Krim den Anschluss an Russland suchen? Bisher konnte ich immer nur hören, dass diese die derzeitige Regierung in Kiew als nicht legitim ablehnen und Autonomie vom Rest der Ukraine wollen.



Vielleicht nicht im ND oder der "Junge Welt" , Rotfuchs oder ähnlichen linken Gazetten.
Auf Arte habe ich Reportagen gesehen die über die radikale Brutalität von Demonstranten auf dem Maidan in Kiew gegen Polizei berichtet haben.
Auch in der FaZ konnte man ähnliche Berichte lesen.
Was jetzt jedoch auffällt ist das Fehlen der protestierenden Massen in der Ost-Ukraine. Ganz anders wie seinerzeit in Kiew als hunderttausende die Straßen und Plätze säumten.


nach oben springen

#3017

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 16:53
von eisenringtheo | 9.164 Beiträge

Offtopic
Hauptsache Putin erobert nicht Deutschland, um BK Merkel oder Präsident Joachim Gauck abzulösen! Es ist gut, dass McCain/Palin 2008 nicht die US Präsidentschaftswahlen gewonnen haben....

Theo


nach oben springen

#3018

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 17:05
von Mike59 | 7.944 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #3016
Zitat von werner im Beitrag #3003
Bemerkenswert ist nach wie vor die parteiische Berichterstattung. Gestern in der Tagesschau wurde ausführlich die Brutalität bei der Erstürmung der Staatsanwaltschaft gezeigt. http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine1570.html (hier bei etwa 1:30)


Dagegen kann ich mich nicht erinnern, dass gleichermaßen die brennenden Polizisten und eisenstangenschwingenden "Demonstranten" in Kiew gezeigt wurden.

Die Meinung irgendeines "Taxifahrers" wird zu Volkes Stimme.

Die Passivität der Polizei wird mit Müdigkeit nach den Majdan-Ereignissen erklärt. So eine Rum-Eierei.

Ständig die Gebetsmühle "pro-russische Separatisten" - kann sich keiner vorstellen, dass es Menschen gibt, die die Faxen dicke haben, dass in Kiew die eine Clique die andere abgelöst hat und sich ansonsten überhaupt nichts zum Besseren wandelt. Haben denn diese so genannten Separatisten geschlossen und laut gesagt, dass sie wie die Krim den Anschluss an Russland suchen? Bisher konnte ich immer nur hören, dass diese die derzeitige Regierung in Kiew als nicht legitim ablehnen und Autonomie vom Rest der Ukraine wollen.



Vielleicht nicht im ND oder der "Junge Welt" , Rotfuchs oder ähnlichen linken Gazetten.
Auf Arte habe ich Reportagen gesehen die über die radikale Brutalität von Demonstranten auf dem Maidan in Kiew gegen Polizei berichtet haben.
Auch in der FaZ konnte man ähnliche Berichte lesen.
Was jetzt jedoch auffällt ist das Fehlen der protestierenden Massen in der Ost-Ukraine. Ganz anders wie seinerzeit in Kiew als hunderttausende die Straßen und Plätze säumten.



Im allgemeinen oder in den Bildern die jetzt geliefert werden?


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3019

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 17:48
von SCORN | 1.455 Beiträge

Zitat von Antaios im Beitrag #3005


Ich frage mich gerade, wozu bauen sie Küstenschutzschiffe und senden sie an fremde Küsten?




nur der Richtigkeit halber, die US-Navy verfügt nicht über Küstenschutzschiffe! Die Schiffe der Amerikaner welche im Moment in Schwarzen Meer Flagge zeigen sind Lenkwaffenzerstörer, zum globalen Einsatz geeignet und vorgesehen!


nach oben springen

#3020

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 02.05.2014 17:59
von Mike59 | 7.944 Beiträge

Zitat von SCORN im Beitrag #3019
Zitat von Antaios im Beitrag #3005


Ich frage mich gerade, wozu bauen sie Küstenschutzschiffe und senden sie an fremde Küsten?




nur der Richtigkeit halber, die US-Navy verfügt nicht über Küstenschutzschiffe! Die Schiffe der Amerikaner welche im Moment in Schwarzen Meer Flagge zeigen sind Lenkwaffenzerstörer, zum globalen Einsatz geeignet und vorgesehen!



Also deeskalierende Präsenz in fremden Gewässern?
Eventuell haben die auch einfach nur bessere Elektronik an Bord als die USN - welche von den Russen nicht mit ein paar Überflügen erledigt ist.
Was wirklich läuft wissen wir doch gar nicht - alle sind auf den größenwahnsinnigen Bürgermeister in "was weiß ich" fixiert.


nach oben springen



Besucher
32 Mitglieder und 94 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 2364 Gäste und 157 Mitglieder, gestern 3414 Gäste und 170 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14360 Themen und 557247 Beiträge.

Heute waren 157 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen