#2781

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 13:46
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2779
So so ,
in Deutschland wird bei Facebook 21 mal mehr zensiert als in Russland.
Russland als ein Hort des freien Meinungsaustausch. Wer es glaubt.



Umgekehrt wird ein Schuh draus @schnatterinchen Ich frage mich manchmal, in welchem Land ich lebe. Vor zwei Jahren wurde z.B. mein FB-Acount gesperrt. Und ich habe bestimmt keine Kinderpornografie verbreitet oder Staatshetze betrieben - sondern ganz einfach meine Meinung auf der Seite des Bundespräsidenten hinterlassen. Übrigens war ich damals nicht die einzige.

LG von der Moskwitschka


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.04.2014 13:47 | nach oben springen

#2782

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 13:58
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2781
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2779
So so ,
in Deutschland wird bei Facebook 21 mal mehr zensiert als in Russland.
Russland als ein Hort des freien Meinungsaustausch. Wer es glaubt.



Umgekehrt wird ein Schuh draus @schnatterinchen Ich frage mich manchmal, in welchem Land ich lebe. Vor zwei Jahren wurde z.B. mein FB-Acount gesperrt. Und ich habe bestimmt keine Kinderpornografie verbreitet oder Staatshetze betrieben - sondern ganz einfach meine Meinung auf der Seite des Bundespräsidenten hinterlassen. Übrigens war ich damals nicht die einzige.

LG von der Moskwitschka



Oje, Facebook.
Da muss ich mir ja fast eine Träne verdrücken.
Ausgerechnet F.D. bedankt sich auch noch.
Übereifrige gibt es scheinbar überall.
In der DDR wären dir die Felikse bei vergleichbaren Aktivitäten aber auf die Bude gerückt und in Russland kriegst du heutzutage schnell eine wegen irgendwelcher angeblicher Steuervergehen verpasst.
Ändert aber alles nichts an der massiven Lügenpropaganda des Kreml um die Ukraine zu destabilisieren.


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 14:00 | nach oben springen

#2783

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 14:11
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #2780


Der wäre wohl gleich einmaschiert- oder? Das ist ja die Welt auch schon gewohnt. Auch wenn die USA kriege beginnen oder die Nato sich in Konflikte einseitig einmischt--beginnt es mit einer Lüge vor aller Welt. Also,da nimmt sich keiner was.



Du glaubst also selber nicht an die Lügengeschichten des Kreml von wegen der durch Faschisten bedrohten Russen in der Ukraine?
Jetzt ist dies auch durch einen UN Bericht bestätigt.
Putin ändert jetzt seine Strategie und destabilisiert die Ost Ukraine durch die Separatisten bis zur Anarchie.
Bis auch noch der letzte ethnische Russe in der Ukraine nur noch einen Ausweg durch den Anschluss der Ost Ukraine an Russland sieht.


nach oben springen

#2784

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 14:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2778
OT

Viele verlassen sich heute nicht mehr nur auf die Berichterstattung der Medien, sondern nutzen ihre Kontakte in den sozielen Netztwerken zur Information. Und natürlich muss man auch auf der Hut sein, um tweets und posts beurteilen zu können. Aber das ist ja hier im Forum nicht anders.

Doch eins hat mich heute schon erstaunt, was die Zensur bei facebook betrifft. Da wird in Deutschland das 21fache der Zensur im Vergleich zu Russland erreicht.



http://www.policymic.com/articles/87515/...-being-censored

LG von der Moskwitschka


Im Text stand doch der Grund für die Zensur und dieser Grund erstaunt dich wirklich? Ich nenne das nicht Zensur, sondern gut so!

Zitat
And laws against Holocaust denial led Germany (84), France (80) and Austria (78) to ask for censorship as well.


nach oben springen

#2785

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 14:12
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Eine der üblichen Nebelkerzen unserer Putin -Freundin.
Klassische Propagandapanne a la Andrej Petkow?


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.04.2014 14:17 | nach oben springen

#2786

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 14:29
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von g.s.26 im Beitrag #2784
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2778
OT

Viele verlassen sich heute nicht mehr nur auf die Berichterstattung der Medien, sondern nutzen ihre Kontakte in den sozielen Netztwerken zur Information. Und natürlich muss man auch auf der Hut sein, um tweets und posts beurteilen zu können. Aber das ist ja hier im Forum nicht anders.

Doch eins hat mich heute schon erstaunt, was die Zensur bei facebook betrifft. Da wird in Deutschland das 21fache der Zensur im Vergleich zu Russland erreicht.



http://www.policymic.com/articles/87515/...-being-censored

LG von der Moskwitschka


Im Text stand doch der Grund für die Zensur und dieser Grund erstaunt dich wirklich? Ich nenne das nicht Zensur, sondern gut so!

Zitat
And laws against Holocaust denial led Germany (84), France (80) and Austria (78) to ask for censorship as well.






Ich habe es gelesen. Doch ich habe auch andere Erfahrungen gemacht. Und einige andere auch. Daher kann ich leider nicht ausschließen, dass da auch andere in den Topf fallen.

Und wenn man diesbezüglich den übergreifenden rechtsextremen Nationalismus in Russland betrachtet, der hier auch schon ins Blickfeld geriet und zur Argumentation herangezogen wurde, dann stellen sich ganz andere Fragen.

Und wenn ich mir die "Zensur" bei online - Medien und Seiten von Parteien in der Ukraine - Diskussion anschaue, dann kann man ganz schnell ins Zweifeln kommen. Bei der SPD hat man zum Beispiel schon alleine einen Beitrag im Zusammenhang mit der Unterstützung der Bundesregierung der Svoboda Partei in der aktuellen ukrainischen Regierung zensiert, der mit dem Satz endete - Wer hat uns verraten - die Sozialdemokraten.

Bei der Masse von Informationen gehen solch "Kleinigkeiten" sehr schnell unter.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 14:36 | nach oben springen

#2787

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 14:34
von DoreHolm | 7.703 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2779
So so ,
in Deutschland wird bei Facebook 21 mal mehr zensiert als in Russland.
Russland als ein Hort des freien Meinungsaustausch. Wer es glaubt.

Herrn Lawrow kann man nur allen Respekt zollen für seine Selbstbeherrschung beim Auftischen seiner Lügen vor aller Welt es gäbe keinen russischen Einfluss auf die Vorgänge in der Ost-Ukraine.
Russischsprachige Zeitgenossen können auf youtube anhand der Sprache der professionell bewaffneten grünen Männchen ohne Hoheitszeichen und der pro russischen Besetzer öffentlicher Gebäude in der Ost Ukraine diese als Bewohner Russlands identifizieren.
Putin hat Glück , das gerade so ein schlaffer US Präsident am Ruder ist . Mit Mc Cain hätte er das nicht machen können.


Grün: Schlaffer Präsident ? Ich denke eher, ihm ist mehr bewußt, was machbar ist als einem McCain. Zu unser aller Glück, würde ich sagen. Außerdem befindet sich die USA finanziell an einem Punkt, an dem ihre Möglichkeiten im Vergleich mit früheren Zeiten doch ziemlich begrenzt sind.



nach oben springen

#2788

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 14:34
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2785
Eine der üblichen Nebelkerzen unserer Putin -Freundin.
Klassische Propagandapanne a la Andrej Petkow?


Keine Panne @schnatterinchen , sondern endlich mal jemand, nämlich @g.s.26 der aufmerksam liest und nicht einfach losschnattert, was andere vorplappern.

Und im übrigen bitte ich Dich, mir anhand meiner Beiträge nach zu weisen, dass ich eine Putin - Freundin bin. Denn wenn es so wäre, hätte mich meine Pusteblume schon längst in die Wüste geschickt.

LG von der Moskwitschka


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.04.2014 14:36 | nach oben springen

#2789

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 14:40
von Rostocker | 7.726 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2783
Zitat von Rostocker im Beitrag #2780


Der wäre wohl gleich einmaschiert- oder? Das ist ja die Welt auch schon gewohnt. Auch wenn die USA kriege beginnen oder die Nato sich in Konflikte einseitig einmischt--beginnt es mit einer Lüge vor aller Welt. Also,da nimmt sich keiner was.



Du glaubst also selber nicht an die Lügengeschichten des Kreml von wegen der durch Faschisten bedrohten Russen in der Ukraine?

Jetzt ist dies auch durch einen UN Bericht bestätigt.
Putin ändert jetzt seine Strategie und destabilisiert die Ost Ukraine durch die Separatisten bis zur Anarchie.
Bis auch noch der letzte ethnische Russe in der Ukraine nur noch einen Ausweg durch den Anschluss der Ost Ukraine an Russland sieht.



Schnatter--Ich sehe das so,--klar wird Russland Geheimdienstleute in der Ukraine haben. Und ebendfalls wird der BND und auch der CIA in der Ukraine agieren. Und das nun in Kiew neben den Putschisten die sich Demokraten nennen auch Nationalisten an der Macht sind, läst sich nicht bestreiten. Letztere werden mit, durch die Demokraten aus dem Westen--wieder Salon fähig gemacht. Und eins noch--wie ich schon mal schrieb--Den Westen vor allen der Nato kotzt das dermaßen an, das sie den Einfluß auf die Krim verloren haben.
Ja heute nennt man die Leute in der Ostukraine-Separatisten-- vor einigen Wochen nannte man auf den Maidan in Kiew solche Leute Helden selbst die Nationalisten wurden kurzfristig zu Demokraten deklariert. Man wird auch hier in Deutschland versuchen dem Volk das einzuimpfen, was sie zu glauben haben. Und eins steht fest,wenn das alles vorbei ist.Wird nicht der kleinen Mann der Gewinner sein.


SCORN hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2790

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 14:50
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Die üblichen Diffamierungen Moskitschka.
Kenne ich ja nun schon zur Genüge von dir.
Wenn du hier eine Tabelle einstellst und Vergleiche zwischen einer angeblichen Zensur in Deutschland und Russland herstellst, sind für mich deine Absichten klar.
Du willst die unsägliche russische Propaganda relativieren und eine Ebene mit deutschen Medien herstellen.
Dir dürfte anhand deiner Fähigkeiten nicht entgehen wie in Russland mit renitenten Kreml Kritikern umgegangen wird und damit meine ich nicht den von dir gerne herangezogenen Herrn Chodorkowski.
Ob du eine Putin Freundin bist ist mir egal. Nur sehe ich nicht nur hier , wie sich je Linker die Ansichten der Kommentatoren umso eifriger Putins "Schachzüge" verteidigt werden.


grenzgänger81 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.04.2014 14:52 | nach oben springen

#2791

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 14:53
von damals wars | 12.186 Beiträge

ethnische Russe? Wodurch unterscheidet sich der vom ethnischen Ukrainer?
Einfach mal an Hand von Klitschko und Timoschenko erklären!
Sprache und Frisur kann es schon mal nicht sein!
Los Schnattchen, mach den Erklärbär!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2792

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 14:54
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Wenn ich mir dein neues Bild angucke kannst du das bestimmt besser Genosse Unterlulli.


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 14:59 | nach oben springen

#2793

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 15:02
von damals wars | 12.186 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2792
Wenn ich mir dein neues Bild angucke kannst du das bestimmt besser Genosse Unterlulli.


Na, wieder beim Limbo tanzen?
Der macht mit!
http://www.bild.de/politik/ausland/polit...27198.bild.html


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2794

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 15:06
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ach Gottchen, die Bild.
Hättest du das nicht eingestellt, ich hätte es gar nicht mitgekriegt was der große Plagiator so absondert.
Danke Hubert.


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 15:07 | nach oben springen

#2795

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 15:22
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #2791
ethnische Russe? Wodurch unterscheidet sich der vom ethnischen Ukrainer?
Einfach mal an Hand von Klitschko und Timoschenko erklären!
Sprache und Frisur kann es schon mal nicht sein!
Los Schnattchen, mach den Erklärbär!


Hubert,
das mußt du Putin fragen.
Der ist schließlich bereit für seine bedrohten Landsleute im Ausland seine Armee in Marsch zu setzen.


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 15:22 | nach oben springen

#2796

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 15:22
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2790
Die üblichen Diffamierungen Moskitschka.
Kenne ich ja nun schon zur Genüge von dir.
Wenn du hier eine Tabelle einstellst und Vergleiche zwischen einer angeblichen Zensur in Deutschland und Russland herstellst, sind für mich deine Absichten klar.
Du willst die unsägliche russische Propaganda relativieren und eine Ebene mit deutschen Medien herstellen.
Dir dürfte anhand deiner Fähigkeiten nicht entgehen wie in Russland mit renitenten Kreml Kritikern umgegangen wird und damit meine ich nicht den von dir gerne herangezogenen Herrn Chodorkowski.
Ob du eine Putin Freundin bist ist mir egal. Nur sehe ich nicht nur hier , wie sich je Linker die Ansichten der Kommentatoren umso eifriger Putins "Schachzüge" verteidigt werden.


Dir ist es nicht egal, denn sonst würdest Du es nicht immer wieder anbringen und mich auf das unsägstliche immer wieder diffamieren.

Aber mit Chodorkowski hast Du Dich gründlich vergriffen:

Am 11.0.03.2014 schrieb ich folgendes

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #1556
Ich lese regelmäßig vesti.ua http://vesti.ua/ und http://reporter.vesti.ua/ meiner Meinung nach eine gute Quelle zwischen den online Medien und Foren, die entweder überspitzen oder verharmlosen. Daher ist mir die Quelle von Ukrainern für Ukrainer sehr willkommen.

Letztens war Chodorkowski in der Ukraine, in Kiew, auf dem Maidan und bei Studenten eines Polytechnischen Instituts. Es ist schon interessant, was die deutschen Medien darüber berichten und wie die ukrainischen das tun. Die deutschen Berichte kann sich jeder selbst raussuchen.

So schreibt u.a. Vesti.ua darüber, was man in der deutschen Pesselandschaft nicht findet:

Chodorkowski forderte die Ukrainer auf, die Kontrolle über die neuen Regierung übernehmen

Maidan ist ein universelles Ereignis, rief er. "Ein Umbruch kann gelingen, wenn es eine funktionierende rechtsstaatliche Verfassung gibt. Und die Ukraine unter Janukowitsch, wie Russland jetzt, kann kaum ein Rechtsstaat bezeichnet werden. Daher Maidan - das ist die eigentliche Revolution, "- sagte Chodorkowski. Er fügte hinzu, dass der Maidan kann zu einerNeuformatierung der europäischen Politik führen: "Und dies ist das erste Mal nach der Konferenz von Jalta."

Nach dem Ex-Geschäftsmann hat die ukrainischen Revolution hat jedoch Fehler: "Radikalismus der Aktivisten des Maidans war der Grund, dass die Ukraine am Rande eines Bürgerkrieges steht. Ein weiterer Fehler der neuen Regierung war, das Gesetz über die Sprachen aufzuheben. "

Chodorkowski glaubt, damit es keinen Bürgerkrieg gibt, muss der Ruf der neuen Regierung einwandfrei sein.


LG von der Moskwitschka

PS Google übersetzt bei Bedarf auch diese Seiten.



Und 11 Tage später am 22.03.2014 folgendes

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2231
Zitat von Gert im Beitrag #2228


@Moskwitschka, es ist schon heroisch, wie du hier für den Landraub Krim durch die Russen kämpfst. Unter anderem werden stets Berichte über angebliche oder tatsächliche Antisemiten in der Ukraine veröffentlicht. Gestern sah ich ein TV Bericht über Chodorkowski . Er selbst Jude, hat sich bei seinem Aufstieg in der RF mit anderen Juden umgeben und Yukos und andere Gesellschaften gegründet. Unter anderem wurde in den Interviews gesagt, dass man noch so gute Studienergebnisse erzielen konnte, als Jude kam man nicht in den russischen Staatsdienst. Dies ist doch auch eine Diskriminierung und zwar in Russland. Diese Art von Antisemitismus hat mir eine Bekannter aus meiner Wandergruppe bestätigt. Mein Boris, ein Jude und ehemals Oberstleutnant der Sowjetarmee, ist im Jahr 2000 aus Russland hier nach Düsseldorf gekommen. Er berichtete auch von antisemitischen Elementen in der russischen Gesellschaft und deswegen sei er dort weg. Das scheint ja wohl eine Erscheinung zu sein, die die ganze ehemalige SU betrifft. Also sollte man vorsichtig mit solchen Schuldzuweisungen an die Ukraine umgehen.




@Gert

1. Es geht hier um die Ukraine.

2. Habe ich Chris Ernesto zitiert. Hier im Original http://original.antiwar.com/Chris_Ernest...kraine-in-1997/

3. Wenn die Suchfunktion funktionieren würde, dann könnte ich Dir links zu meinen Beiträgen hier im Forum zur Verfügung stellen:

a) Über meine Tante, die in der Sowjetunion einen Juden geheiratet hat und den Folgen (ca. vor 2 Jahren geschrieben)

b) Mein Angebot hier im thread an @eisenringtheo das Thema rechtsradikale Strömungen in Russland in einem separaten thread zu behandeln

c) Mein Beitrag hier im thread über den Brief der Jüdischen Gemeinden in der Ukraine an die Knesset (vor ca. 3 Tagen)

4. Habe ich in diesem thread links zu einem Ukrainer auf der Krim mit russischen Wurzeln zur Verfügung gestellt, mit dem man jederzeit in Kontakt treten kann.

5. Ich kämpfe nicht, sondern gebe Informatinen weiter, die einem nicht einfach so zufliegen, in der Hoffnung, dass sich andere user mit ähnlichen Fakten an der Diskussion beteiligen. Desweiteren ist das Forum ein gutes Archiv.

6. Habe ich mich mit einer Bewertung sehr zurück gehalten. Denn als ich den Bericht von Chris Ernosto gelesen habe, sind mir einige Paralelen zu einem anderen Krisenherd vor 13 aufgefallen. Und bevor ich 1 und 1 zusammen zähle, denke ich lieber noch einmal nach und recherchiere im ukrainischen Netz. Denn dieser Gedanke bereitet mir mehr als Sorgen.

LG von der Moskwitschka

EDIT Tippfehler

16.47 Uhr Da fällt mir ein, dass ich in diesem thread auch über den Besuch von Chodorkowski in der Ukraine berichtet habe, über den in den deutschen Medien entscheidene Passagen seiner Rede vor Kiewer Studenten zum damaligen Zeitpunkt einfach unter den Tisch gefallen sind.

Sobald die Suchfunktion wieder funktioniert, liefere ich Dir alle links zu meinen Beiträgen gerne nach.


Erstaunlich, dass die Meinung von Chodorkowski, die sich diesbezüglich mit meiner deckt, es bis heute nicht nach Deutschland geschafft hat. Zumindest nicht in die Schlagzeilen.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 15:28 | nach oben springen

#2797

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 15:32
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

So gleich?
Na dann mal zum Informieren aus einer anderen Quelle

www.memorial.de

Hier kann auch ein des russischen nicht mächtiger verfolgen wohin in Russland zur Zeit die politische Reise geht.


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 15:42 | nach oben springen

#2798

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 15:41
von damals wars | 12.186 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2797
So gleich?
Na dann mal zum Informieren aus einer anderen Quelle

www.memorial.de



Geht nicht zu Chodorkowski:
Keine Suchergebnisse vorhanden!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2799

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 15:43
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Mensch Hubert,
Ich hatte ja auch erwähnt ich meine nicht Chodorkowski.
Hier nochmal mein Zitat:
"Dir dürfte anhand deiner Fähigkeiten nicht entgehen wie in Russland mit renitenten Kreml Kritikern umgegangen wird und damit meine ich nicht den von dir gerne herangezogenen Herrn Chodorkowski."

Männo !


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 15:45 | nach oben springen

#2800

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 15.04.2014 15:48
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2799
Mensch Hubert,
Ich hatte ja auch erwähnt ich meine nicht Chodorkowski.
Hier nochmal mein Zitat:
"Dir dürfte anhand deiner Fähigkeiten nicht entgehen wie in Russland mit renitenten Kreml Kritikern umgegangen wird und damit meine ich nicht den von dir gerne herangezogenen Herrn Chodorkowski."

Männo !


Ist jetzt Chodorkowski auch auf einmal ein Putin - Freund

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 15.04.2014 15:50 | nach oben springen



Besucher
7 Mitglieder und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Oderfischer
Besucherzähler
Heute waren 93 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558373 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen