#2481

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 22:25
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #2463
Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.


Und was ist die Rechtsgrundlage?

Gruß Hartmut!


sind dir UNO Beschlüsse nichts mehr wert ? Dann kannste gleich nach Hause gehen.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2482

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 22:32
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2481
Zitat von utkieker im Beitrag #2463
Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.


Und was ist die Rechtsgrundlage?

Gruß Hartmut!


sind dir UNO Beschlüsse nichts mehr wert ? Dann kannste gleich nach Hause gehen.

Menschenskinder @Gert du hast es fast verstanden. Du, Hartmut, ich und viele andere haben trotz berechtigter Zweifel daran gedacht die UNO ist von entscheidender Bedeutung.
War sie nur, wenn es für die eigene politische Linie passte.


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2483

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 22:46
von Rostocker | 7.731 Beiträge

Mal etwas OT---Wann stehen Länder vor den UN-Tribunal, die seit Jahren den Balkan besetzen oder Afganistan.Oder wann steht Israel dort, wegen illegalen Siedlungsbau auf arabischen Boden.
Bei der UNO wird nach der Schnauze des Stärkeren gesprochen und wer da nicht mitzieht,den können eines Tages wahrscheinlich Sanktionen drohen.


Pitti53 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2484

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 22:51
von Freienhagener | 3.879 Beiträge

Zitat von utkieker im Beitrag #2477

Ja die rechtliche Grundlage kenne ich nun! Nur zynisch ist anders, erklär doch mal den Krim- Bewohnern, welche sich am Referendum beteiligt haben, daß ihr handeln illegal sei. Über so große Knäste verfügt die Ukraine (noch) nicht!



Man muß begreifen können, daß die nur Spielmasse sind. D.h. sie sind nicht verantwortlich.

Die wollten sicherlich schon immer zu Rußland
Aber was hat das Rußland gekümmert, solange die Ukraine hörig war.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
zuletzt bearbeitet 27.03.2014 23:01 | nach oben springen

#2485

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 22:53
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Rostocker im Beitrag #2483
Mal etwas OT---Wann stehen Länder vor den UN-Tribunal, die seit Jahren den Balkan besetzen oder Afganistan.Oder wann steht Israel dort, wegen illegalen Siedlungsbau auf arabischen Boden.
Bei der UNO wird nach der Schnauze des Stärkeren gesprochen und wer da nicht mitzieht,den können eines Tages wahrscheinlich Sanktionen drohen.


@Rostocker dann musst du dich mal informieren, da gibt es etwas in Sachen Israel.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2486

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 27.03.2014 23:43
von damals wars | 12.204 Beiträge

http://de.wikipedia.org/wiki/Resolution_...eralversammlung
Die Resolution 3379 mit dem Titel „Beseitigung aller Formen der Rassendiskriminierung“ (englisch: Elimination of all forms of racial discrimination) wurde am 10. November 1975 von der UN-Generalversammlung beschlossen. Sie besagte, dass Zionismus eine Form des Rassismus und der Rassendiskriminierung sei. Zudem stellte sie Israel in eine Reihe mit Südafrika und Rhodesien.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#2487

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 03:41
von frank | 1.753 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #2436
Zitat von frank im Beitrag #2433
Zitat von Barbara im Beitrag #2386
Zitat von frank im Beitrag #2380
Zitat von Friedensfahrt im Beitrag #2376
Hey Ihr
Was man jetzt aus den Nachrichten hört können wir wirklich das Thema schließen. mal schauen ob wir Deutsche auch noch mal die Kaschy ausgraben müssen

Grüße aus Sachsen


nee , lass mal !
als ich letztens durch torgelow in der uckermark fahren mußte , bekam ich ein traurigen einblick in das trauerspiel bundeswehr !!!
am strassenrand auf dem weg zu ihrer basis sah ich zwei haufen von soldaten ca 8-10 mann stark in kompletter gefechtsuniform ( tornister , waffe -lang ect. )
egal was diese gerade in ihrer ausbildung hinter sich hatten , ein armseligeren haufen von soldaten habe ich nur auf alten dokus im fernsehen gesehen !!
jeder kindergarten in deutschland beim vormittagsausflug ums viertel hat mehr struktur und disziplin !!
glaube, wenn von meinem auflieger ein reifen geplatzt wäre, hätte die hälfte sich von denen in den dreck geschmissen !!
selbst einen 'leitenden' konnte man aus diesen haufen nicht ausmachen !!
vielleicht sollte man der 'kompetenten' verteidigungsministerin mal den vorschlag unterbreiten ihren truppen das häkeln und nähen bei zu bringen !
weiße laaken auf große holzstangen werden sie 'jawohl' hin kriegen !!??



wie schäbig!
.



voll meine meinung und wahr !!!



für's Protokoll:

dein Post #2380 - wie schäbig!
.



nun , nur mal so für dein protokoll :
auf wortfetzen reagiere ich auch dementsprechend !
na dann klär mich doch mal auf, was dir an diesem beitrag nicht gefallen hat !!



nach oben springen

#2488

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 11:16
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von frank im Beitrag #2487
Zitat von Barbara im Beitrag #2436
Zitat von frank im Beitrag #2433
Zitat von Barbara im Beitrag #2386
Zitat von frank im Beitrag #2380
Zitat von Friedensfahrt im Beitrag #2376
Hey Ihr
Was man jetzt aus den Nachrichten hört können wir wirklich das Thema schließen. mal schauen ob wir Deutsche auch noch mal die Kaschy ausgraben müssen

Grüße aus Sachsen


nee , lass mal !
als ich letztens durch torgelow in der uckermark fahren mußte , bekam ich ein traurigen einblick in das trauerspiel bundeswehr !!!
am strassenrand auf dem weg zu ihrer basis sah ich zwei haufen von soldaten ca 8-10 mann stark in kompletter gefechtsuniform ( tornister , waffe -lang ect. )
egal was diese gerade in ihrer ausbildung hinter sich hatten , ein armseligeren haufen von soldaten habe ich nur auf alten dokus im fernsehen gesehen !!
jeder kindergarten in deutschland beim vormittagsausflug ums viertel hat mehr struktur und disziplin !!
glaube, wenn von meinem auflieger ein reifen geplatzt wäre, hätte die hälfte sich von denen in den dreck geschmissen !!
selbst einen 'leitenden' konnte man aus diesen haufen nicht ausmachen !!
vielleicht sollte man der 'kompetenten' verteidigungsministerin mal den vorschlag unterbreiten ihren truppen das häkeln und nähen bei zu bringen !
weiße laaken auf große holzstangen werden sie 'jawohl' hin kriegen !!??



wie schäbig!
.



voll meine meinung und wahr !!!



für's Protokoll:

dein Post #2380 - wie schäbig!
.



nun , nur mal so für dein protokoll :
auf wortfetzen reagiere ich auch dementsprechend !
na dann klär mich doch mal auf, was dir an diesem beitrag nicht gefallen hat !!




Von "gefallen oder nicht-gefallen" kann keine Rede sein.
Aber ich sage dir was ich von deinem Beitrag halte:

Hohn und Spott bei gleichzeitiger inhaltlicher Null-Aussage bzgl. des Thread-Themas.


Edit: eine Forumsregel ist glaube ich auch irgendwie betroffen...
.


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 11:17 | nach oben springen

#2489

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 11:25
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #2482
Zitat von Gert im Beitrag #2481
Zitat von utkieker im Beitrag #2463
Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.


Und was ist die Rechtsgrundlage?

Gruß Hartmut!


sind dir UNO Beschlüsse nichts mehr wert ? Dann kannste gleich nach Hause gehen.

Menschenskinder @Gert du hast es fast verstanden. Du, Hartmut, ich und viele andere haben trotz berechtigter Zweifel daran gedacht die UNO ist von entscheidender Bedeutung.
War sie nur, wenn es für die eigene politische Linie passte.



die Uno verfolgt keine eigene politische Linie.


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#2490

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 11:34
von Mike59 | 7.979 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #2489
Zitat von Mike59 im Beitrag #2482
Zitat von Gert im Beitrag #2481
Zitat von utkieker im Beitrag #2463
Zitat von Gert im Beitrag #2461
nun haben es die Russen schwarz auf weiss. Die Besetzung und Annexion der Ukraine ist rechtswidrig und daher illegal, so die UNO Vollversammlung in ihrem Beschluss. Nun bin mal gespannt was die Freunde der DSF nun noch vorzubringen haben als Rechtfertigung.


Und was ist die Rechtsgrundlage?

Gruß Hartmut!


sind dir UNO Beschlüsse nichts mehr wert ? Dann kannste gleich nach Hause gehen.

Menschenskinder @Gert du hast es fast verstanden. Du, Hartmut, ich und viele andere haben trotz berechtigter Zweifel daran gedacht die UNO ist von entscheidender Bedeutung.
War sie nur, wenn es für die eigene politische Linie passte.



die Uno verfolgt keine eigene politische Linie.

Stimmt auffallend - mit eigener Linie war mehr die politische Linie der entscheidenden Mitgliedsländer gemeint. Nicht von ungefähr hat die USA in den vergangen Jahren ihre Schulden bei der UNO nur sehr schleppend beglichen. Wer bezahlt schon gern den eigenen Kritiker. Jetzt dürfte der Mitgliedsbeitrag der USA ja wieder etwas kontinuierlicher fließen.


nach oben springen

#2491

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 11:39
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

Zitat von Barbara im Beitrag #2488


Von "gefallen oder nicht-gefallen" kann keine Rede sein.
Aber ich sage dir was ich von deinem Beitrag halte:

Hohn und Spott bei gleichzeitiger inhaltlicher Null-Aussage bzgl. des Thread-Themas.


Edit: eine Forumsregel ist glaube ich auch irgendwie betroffen...
.


ach @Barbara

regt dich doch nicht drüber auf. wir(ehemaligen und aktiven) bwler sind es doch gewohnt täglich durch den kakao gezogen zu werden. teilweise zurecht wenn man das jetzige trauerspiel "flinten-uschi" beobachtet.
edit: wo ich dir aber recht gebe ist die wortwahl.... wurde frank jemals von mir als schülerlotze bezeichnet?


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 11:40 | nach oben springen

#2492

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 11:46
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von WernerHolt im Beitrag #2491
Zitat von Barbara im Beitrag #2488


Von "gefallen oder nicht-gefallen" kann keine Rede sein.
Aber ich sage dir was ich von deinem Beitrag halte:

Hohn und Spott bei gleichzeitiger inhaltlicher Null-Aussage bzgl. des Thread-Themas.


Edit: eine Forumsregel ist glaube ich auch irgendwie betroffen...
.


ach @Barbara

regt dich doch nicht drüber auf. wir(ehemaligen und aktiven) bwler sind es doch gewohnt täglich durch den kakao gezogen zu werden. teilweise zurecht wenn man das jetzige trauerspiel "flinten-uschi" beobachtet.
edit: wo ich dir aber recht gebe ist die wortwahl.... wurde frank jemals von mir als schülerlotze bezeichnet?


fett
Finde ich auch blöd. Warum nicht Kritik üben ohne Herabwürdigung? Wir sind ein öffentliches Forum und keine schenkelschlagende Kneipengesellschaft, verdammt nochmal!
.


bendix hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2493

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 12:10
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

Zitat von Barbara im Beitrag #2492


fett
Finde ich auch blöd. Warum nicht Kritik üben ohne Herabwürdigung? Wir sind ein öffentliches Forum und keine schenkelschlagende Kneipengesellschaft, verdammt nochmal!
.



siehe Das Ende der Bundeswehr naht (7)


nach oben springen

#2494

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 12:30
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

@Gert Das hätte ich jetzt nicht erwartet von meinen Landsleuten. Ein offener Brief an Putin?

Seine Exzellenz
Herrn Wladimir Putin
Präsident der Russischen Föderation
über
Botschaft der Russischen Föderation
in der Bundesrepublik Deutschland
Unter den Linden 63-65
10117 Berlin

per Boten & per E-Mail

Sehr geehrter Herr Präsident!

In Ihrer »Rede vor der Staatsduma baten Sie um Verständnis bei den Deutschen.

Wir sind deutsche Staatsbürger, die die Nachkriegszeit mehrheitlich in der Westhälfte Deutschlands erlebt haben. Als der Kalte Krieg 1990 beendet und unser Land vereinigt wurde, ging ein Aufatmen durch die Welt, weil die stets drohende Gefahr einer nuklearen militärischen Auseinandersetzung gebannt schien, die den gesamten Globus in Mitleidenschaft gezogen hätte. Deutschland wäre ausgelöscht worden.

Den entscheidenden Beitrag zur Befreiung Europas vom Nationalsozialismus hat, unter unvergleichlichen Opfern, die Sowjetunion geleistet. Gleichwohl war sie 1990 bereit, die deutsche Wiedervereinigung zu unterstützen, 1991 die Warschauer Vertragsgemeinschaft aufzulösen und die NATO-Mitgliedschaft Gesamtdeutschlands zu akzeptieren. Dies wurde vom Westen nicht honoriert.

Der damalige Botschafter der USA in Moskau (1987 bis 1991), Jack Matlock, hat vor wenigen Tagen in der Washington Post bestätigt, dass Präsident Bush zugesagt hatte, die Großzügigkeit Präsident Gorbatschows nicht auszunutzen. Die Ausdehnung der NATO bis in ehemalige Sowjetrepubliken, die Errichtung von Militärstützpunkten in ehemaligen Warschauer Vertragsstaaten und der Aufbau eines Raketenabwehrschirms in Osteuropa bei gleichzeitiger Kündigung des ABM-Vertrages seitens der USA sind nicht nur eklatante Wortbrüche.


Hier gehts weiter http://wissenschaft3000.wordpress.com/20...in-bitte-lesen/

LG von der Moskwitschka


DoreHolm und SCORN haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2495

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 12:41
von WernerHolt (gelöscht)
avatar

was mir persöhnlich auffiel..........
ich schaue gerne den staatssender phoenix, heute morgen gab es eine interessante expertenrunde. man rudert gewaltig zurück. man sagte wortwörtlich das es " schwere politische" fehler gab. mir gefiel die aussage: " das einige politiker noch zu so später stunde, ihr lebenswerk vollenden wollten"
ich denke auch das sagt vieles aus...


nach oben springen

#2496

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 13:25
von DoreHolm | 7.707 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #2494
@Gert Das hätte ich jetzt nicht erwartet von meinen Landsleuten. Ein offener Brief an Putin?

Seine Exzellenz
Herrn Wladimir Putin
Präsident der Russischen Föderation
über
Botschaft der Russischen Föderation
in der Bundesrepublik Deutschland
Unter den Linden 63-65
10117 Berlin

per Boten & per E-Mail

Sehr geehrter Herr Präsident!

In Ihrer »Rede vor der Staatsduma baten Sie um Verständnis bei den Deutschen.

Wir sind deutsche Staatsbürger, die die Nachkriegszeit mehrheitlich in der Westhälfte Deutschlands erlebt haben. Als der Kalte Krieg 1990 beendet und unser Land vereinigt wurde, ging ein Aufatmen durch die Welt, weil die stets drohende Gefahr einer nuklearen militärischen Auseinandersetzung gebannt schien, die den gesamten Globus in Mitleidenschaft gezogen hätte. Deutschland wäre ausgelöscht worden.

Den entscheidenden Beitrag zur Befreiung Europas vom Nationalsozialismus hat, unter unvergleichlichen Opfern, die Sowjetunion geleistet. Gleichwohl war sie 1990 bereit, die deutsche Wiedervereinigung zu unterstützen, 1991 die Warschauer Vertragsgemeinschaft aufzulösen und die NATO-Mitgliedschaft Gesamtdeutschlands zu akzeptieren. Dies wurde vom Westen nicht honoriert.

Der damalige Botschafter der USA in Moskau (1987 bis 1991), Jack Matlock, hat vor wenigen Tagen in der Washington Post bestätigt, dass Präsident Bush zugesagt hatte, die Großzügigkeit Präsident Gorbatschows nicht auszunutzen. Die Ausdehnung der NATO bis in ehemalige Sowjetrepubliken, die Errichtung von Militärstützpunkten in ehemaligen Warschauer Vertragsstaaten und der Aufbau eines Raketenabwehrschirms in Osteuropa bei gleichzeitiger Kündigung des ABM-Vertrages seitens der USA sind nicht nur eklatante Wortbrüche.


Hier gehts weiter http://wissenschaft3000.wordpress.com/20...tin-bitte-lesen/

LG von der Moskwitschka



Der offene Brief hat meine ungeteilte Zustimmung. Ich wünschte, der Wortlaut findet seinen Weg in die Medien.



nach oben springen

#2497

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 15:19
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Nach dem offenen Brief der bundesdeutschen Wohlstandskinder an Putin , hier ein offener Brief ukrainischer und russischer Landsleute.

http://www.tagesspiegel.de/politik/offen...en/9588076.html


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 15:21 | nach oben springen

#2498

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 15:53
von damals wars | 12.204 Beiträge

Na, Schnüffelschnatter ,bist Du mit der Erkundung meines Privatlebens fertig?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 28.03.2014 16:25 | nach oben springen

#2499

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 15:55
von SCORN | 1.456 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #2497
Nach dem offenen Brief der bundesdeutschen Wohlstandskinder an Putin , hier ein offener Brief ukrainischer und russischer Landsleute.



34 in Deutschland lebende Kulturschaffende aus der Ukraine und Russland.............Soziologen, Performance Künstler, Menschenrechtler, Gastronomen, Künstler ..... u.s.w! Das ist natürlich sehr beeindruckend ! Mich überzeugt allerdings der Offene Brief der anderen vom Inhalt her mehr, im übrigen vollkommen unabhängig von der Anzahl der Unterzeichnenden und den Persönlichkeiten welche hinter den Namen stehen!

SCORN


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 15:57 | nach oben springen

#2500

RE: Wer bekommt die Ukraine??

in Themen vom Tage 28.03.2014 16:14
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #2498
Na, Schnüffelschnatter ,bist Du mit der Erkundung meines Privatlebens fertig?



Wieso Schnüffel und wieso Privatleben?
http://www.dielinke-halle.de/wahlen/stad.../wahlbereich_5/

Du bist doch eine öffentliche Person. Oder etwa nicht?


zuletzt bearbeitet 28.03.2014 16:14 | nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 475 Gäste und 31 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14373 Themen und 558539 Beiträge.

Heute waren 31 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen