#21

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 30.07.2013 23:15
von P3 | 357 Beiträge

Danke Krelle für Deine Offenheit ! Man könnte auch nach so langer Zeit die Namen der Grenzer nicht mehr ausmachen, es sei denn, Du hast akribisch deine Fotos archiviert, mit Datum und Ort.


Wo viel Freiheit, ist viel Irrtum, doch sicher ist der schmale Weg der Pflicht.


nach oben springen

#22

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 30.07.2013 23:17
von Mike59 | 7.978 Beiträge

Zitat von P3 im Beitrag #20
Mike, die jüngste Geschichte sollte uns lehren, daß der Datenschutz nur noch die Buchstaben wert ist, die wir Dank unserer Bildung erkennen !


Ja - sehr schön. Deswegen sind auch so viele West User (BGS/GZD usw.) hier im Forum vertreten. Deine Kompetenz ist einfach überwältigend.


nach oben springen

#23

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 30.07.2013 23:20
von Krelle (gelöscht)
avatar

Zitat von P3 im Beitrag #21
Danke Krelle für Deine Offenheit ! Man könnte auch nach so langer Zeit die Namen der Grenzer nicht mehr ausmachen, es sei denn, Du hast akribisch deine Fotos archiviert, mit Datum und Ort.


Nein, das habe ich nicht. Meine von mir abgelichteten Grenzer wurden im Zeitraum 1983-1989 fotografiert, fast alle Aufnahmen am Schlagbaum Eichholz gemacht. Sollte sich hier jemand angesprochen fühlen, der dort als GAK eingesetzt war, so kann er mich gerne kontaktieren und man könnte dann mal schauen, ob ein Bild von "ihm" dabei ist.


P3 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 30.07.2013 23:24
von P3 | 357 Beiträge

Das ist aber mal ein Anfang ! Danke Krelle !


Wo viel Freiheit, ist viel Irrtum, doch sicher ist der schmale Weg der Pflicht.


nach oben springen

#25

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 30.07.2013 23:30
von P3 | 357 Beiträge

Mike, ich bin hier, weil ich was über die Vergangenheit erfahren möchte. Auch über meine ! Was spricht gegen ein Archiv von Fotos über DDR-Grenzern, ein Stasi-Archiv gibt es doch auch. Was haben denn BGS und Zolldienst denn zu verbergen ? Was hat das mit meiner Kompetenz zu tun ? Bin doch nur neugierig !


Wo viel Freiheit, ist viel Irrtum, doch sicher ist der schmale Weg der Pflicht.


nach oben springen

#26

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 11:16
von Mike59 | 7.978 Beiträge

Zitat von P3 im Beitrag #25
Mike, ich bin hier, weil ich was über die Vergangenheit erfahren möchte. Auch über meine ! Was spricht gegen ein Archiv von Fotos über DDR-Grenzern, ein Stasi-Archiv gibt es doch auch. Was haben denn BGS und Zolldienst denn zu verbergen ? Was hat das mit meiner Kompetenz zu tun ? Bin doch nur neugierig !

Es ist ja nicht so, das ich dein Intersse nicht verstehe, ich teile es ja auch. Allerdings um bei den Fotos zu bleiben, ich hatte welche vom BGS bekommen, ja auch welche auf denen ich zu sehen bin, allerdings auch von Grenzern die ich nicht kenne. Die Bilder hatte ich bei GsG eingestellt. Ich habe mich aus GsG zurückgezogen, weil ich wegen der Bilder dann doch ein paar nervige Anfragen bekommen hatte.
- Wissen die Leute das, haben die das erlaubt etc. pp. -
Also wie du siehst ist das alles ein Thema mit einer gewissen Brisanz.


nach oben springen

#27

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 14:28
von 94 | 10.792 Beiträge

Eine schöne 'Sammlung' gibts auch auf defenseimagery.mil, allerdings auch eine Suchfunktion noch grottiger wie die von xobor.
Na egal, hier das wohl bekannteste Bild aus dieser 'Quelle' ...
http://www.defenseimagery.mil/imagery.ht...=DA-ST-86-06123

Gute Fundgruben sind zwar auch die Bildergalerien der einschlägigen Foren, allerdings meist überhauptnicht getagt. Ansonsten weiß ich von mehreren ungehobenen Schätzen, sprich Bildersammlungen welche noch digitalisiert (eingescannt) und (und das ist die eigentliche Arbeit !) verschlagwortet werden sollten. Betonung auch hier wieder auf 'sollten'.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


P3 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 14:45
von josy95 | 4.915 Beiträge

@Krelle,

schon o. k. Deine Sorgen. aber spann uns doch nicht all zu sehr auf die Folter

Ein einigermaßen Bildbearbeitungsprogramm zur Hand und Gesichter unkenntlich machen, den berühmten schwarzen Balken drüber. Schon dürfte kein Rechtanwalt dieser Welt eine Angriffsfläche haben.

Und noch ein Tip, hab ich gerade in einem Eisenbahnforum gegeben. Bilder, die man hier einstellt und nicht kopiert oder von Anderen unerlaubt wiederverwendet, sprich geklaut sehen will, immer schön mit Logo o. Ä. kennzeichnen, das auch durch ein nachträgliches Bearbeiten nicht so leicht zu entfernen ist. Deutlichen und unmißverständlichen Warnhinweis, wenn eine Vervielfältigung nicht gewünscht ist, anbringen!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#29

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 14:49
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Ich wäre da auch verdammt vorsichtig.

Die Gesetzgebung in D besagt, dass es das Recht am eigenen Bild gibt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild

Und ich hätte es nicht gern, dass Bilder von mir on gestellt werden, auch wenn die schon 30 Jahre alt sind. Schau Dir in diesem Zusammenhang mal verschiedene Diskussionen an, die z.T. auch von Prommis geführt wurden.

Mfg Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen

#30

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 16:19
von Mike59 | 7.978 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #27
Eine schöne 'Sammlung' gibts auch auf defenseimagery.mil, allerdings auch eine Suchfunktion noch grottiger wie die von xobor.
Na egal, hier das wohl bekannteste Bild aus dieser 'Quelle' ...
http://www.defenseimagery.mil/imagery.ht...=DA-ST-86-06123

Gute Fundgruben sind zwar auch die Bildergalerien der einschlägigen Foren, allerdings meist überhauptnicht getagt. Ansonsten weiß ich von mehreren ungehobenen Schätzen, sprich Bildersammlungen welche noch digitalisiert (eingescannt) und (und das ist die eigentliche Arbeit !) verschlagwortet werden sollten. Betonung auch hier wieder auf 'sollten'.

Das Bild findet sich auch auf diversen Seiten bei der 11.th ACR u.v.m.- oft auch mal mit dem Hinweis das es wohl eine Fälschung ist, weil die Jungs Gummistiefel an haben.


nach oben springen

#31

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 17:15
von josy95 | 4.915 Beiträge

Zitat von Mike59 im Beitrag #30
Zitat von 94 im Beitrag #27
Eine schöne 'Sammlung' gibts auch auf defenseimagery.mil, allerdings auch eine Suchfunktion noch grottiger wie die von xobor.
Na egal, hier das wohl bekannteste Bild aus dieser 'Quelle' ...
http://www.defenseimagery.mil/imagery.ht...=DA-ST-86-06123

Gute Fundgruben sind zwar auch die Bildergalerien der einschlägigen Foren, allerdings meist überhauptnicht getagt. Ansonsten weiß ich von mehreren ungehobenen Schätzen, sprich Bildersammlungen welche noch digitalisiert (eingescannt) und (und das ist die eigentliche Arbeit !) verschlagwortet werden sollten. Betonung auch hier wieder auf 'sollten'.

Das Bild findet sich auch auf diversen Seiten bei der 11.th ACR u.v.m.- oft auch mal mit dem Hinweis das es wohl eine Fälschung ist, weil die Jungs Gummistiefel an haben.



...den Verdacht einer Fälschung oder einer nachgestellten Aufnahme hatte ich auch schon.

Schaut Euch mal die "Kumpels" näher und genauer an. Ich will mal nicht sagen, das die lange Haare tragen aber eher eine für GT und NVA unübliche Länge...!

josy95


Sternbild Krebs, eine seiner herausragenden Eigenschaften: Krebse kommen immer an ihr Ziel..., und wenn sie zei Schritt vorgehen und einen zurück...

Zu verstehen als Abmahnung an EINEN Admin... bitte lächeln!
nach oben springen

#32

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 17:19
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von josy95 im Beitrag #31
Zitat von Mike59 im Beitrag #30
Zitat von 94 im Beitrag #27
Eine schöne 'Sammlung' gibts auch auf defenseimagery.mil, allerdings auch eine Suchfunktion noch grottiger wie die von xobor.
Na egal, hier das wohl bekannteste Bild aus dieser 'Quelle' ...
http://www.defenseimagery.mil/imagery.ht...=DA-ST-86-06123

Gute Fundgruben sind zwar auch die Bildergalerien der einschlägigen Foren, allerdings meist überhauptnicht getagt. Ansonsten weiß ich von mehreren ungehobenen Schätzen, sprich Bildersammlungen welche noch digitalisiert (eingescannt) und (und das ist die eigentliche Arbeit !) verschlagwortet werden sollten. Betonung auch hier wieder auf 'sollten'.

Das Bild findet sich auch auf diversen Seiten bei der 11.th ACR u.v.m.- oft auch mal mit dem Hinweis das es wohl eine Fälschung ist, weil die Jungs Gummistiefel an haben.



...den Verdacht einer Fälschung oder einer nachgestellten Aufnahme hatte ich auch schon.

Schaut Euch mal die "Kumpels" näher und genauer an. Ich will mal nicht sagen, das die lange Haare tragen aber eher eine für GT und NVA unübliche Länge...!

josy95




Geht das schon wieder Los!!!


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#33

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 17:22
von Thunderhorse | 4.016 Beiträge

Zitat von berlin3321 im Beitrag #29
Ich wäre da auch verdammt vorsichtig.

Die Gesetzgebung in D besagt, dass es das Recht am eigenen Bild gibt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild

Und ich hätte es nicht gern, dass Bilder von mir on gestellt werden, auch wenn die schon 30 Jahre alt sind. Schau Dir in diesem Zusammenhang mal verschiedene Diskussionen an, die z.T. auch von Prommis geführt wurden.

Mfg Berlin


Auch als Persönlichkeitsrecht bekannt!

Es muss nicht alles und jedes in den diversen Foren eingestellt werden. Auch wenn dies so mancher sich wünscht.
Meist wird dann abgekupfert und als sein eigenes Wissen - Eigentum dass ganze weiterverbreitet. Was dabei rauskommt kann man in so manchen ""Fachforen"" nachlesen.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#34

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 17:22
von Schlutup | 4.108 Beiträge

josy95,

schon mal an Reservisten gedacht oder evtl.. keine echten Grenzer



nach oben springen

#35

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 19:28
von 94 | 10.792 Beiträge

Also authentischer konnte der Ami die drei Pioniere im GR-3 am 1.5.79 nicht abbilden.
DIE SIND ECHT! gerade wegen der Schlampigkeit. Schön sind auch die drei unterschiedlichen 'Anzugsordungen' unter der FDU, wobei Ordnung in diesem Zusammenhang ein Euphimismus ist. Also von Links nach recht ... K2 ... Trainigsanzug ... Kragenbinde.

Hier mal in einer ordentlichen Resolution ... http://de.academic.ru/pictures/dewiki/71...n_der_DDR_.JPEG


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Mike59 und Stabsfeld haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.07.2013 21:28
von Greso | 2.377 Beiträge

Zitat von 94 im Beitrag #35
Also authentischer konnte der Ami die drei Pioniere im GR-3 am 1.5.79 nicht abbilden.
DIE SIND ECHT! gerade wegen der Schlampigkeit. Schön sind auch die drei unterschiedlichen 'Anzugsordungen' unter der FDU, wobei Ordnung in diesem Zusammenhang ein Euphimismus ist. Also von Links nach recht ... K2 ... Trainigsanzug ... Kragenbinde.

Hier mal in einer ordentlichen Resolution ... http://de.academic.ru/pictures/dewiki/71...n_der_DDR_.JPEG

Also 94,ob die echt sind,bezweifele ich.Das sind keine Grenzer sondern ,,Bewacher für Baupioniere,die Grenzanlagen ausbauten.Dafür steht das Fahrzeug.Da fehlt auch noch der Regenumhang,den jeder Grenzer,(auch wenn er Grenzstreife lhatte),keine Leuchtpistole,Hörer fürs GM.Der Lauf,war immer unten und wir hatten auch keine Gummifroppen drauf.Gummistiefel sind bei Nässe OK gewesen .Die Anzugsordnung,war zu meiner Zeit noch lustiger.Aber der Haarschnitt von den dreien,der ist solala.Da sind wir nicht nachhause gefahren sondern zum Frisör.
Greso


nach oben springen

#37

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.08.2013 06:04
von furry | 3.580 Beiträge

Gab es bei den Pionieren Postenführer?
Wie ich bisher gelernt habe, trugen Postenführer diesen grünen Balken auf den Schulterstücken.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#38

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.08.2013 07:34
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Zitat von Greso im Beitrag #36
Zitat von 94 im Beitrag #35
Also authentischer konnte der Ami die drei Pioniere im GR-3 am 1.5.79 nicht abbilden.
DIE SIND ECHT! gerade wegen der Schlampigkeit. Schön sind auch die drei unterschiedlichen 'Anzugsordungen' unter der FDU, wobei Ordnung in diesem Zusammenhang ein Euphimismus ist. Also von Links nach recht ... K2 ... Trainigsanzug ... Kragenbinde.

Hier mal in einer ordentlichen Resolution ... http://de.academic.ru/pictures/dewiki/71...n_der_DDR_.JPEG

Also 94,ob die echt sind,bezweifele ich.Das sind keine Grenzer sondern ,,Bewacher für Baupioniere,die Grenzanlagen ausbauten.Dafür steht das Fahrzeug.Da fehlt auch noch der Regenumhang,den jeder Grenzer,(auch wenn er Grenzstreife lhatte),keine Leuchtpistole,Hörer fürs GM.Der Lauf,war immer unten und wir hatten auch keine Gummifroppen drauf.Gummistiefel sind bei Nässe OK gewesen .Die Anzugsordnung,war zu meiner Zeit noch lustiger.Aber der Haarschnitt von den dreien,der ist solala.Da sind wir nicht nachhause gefahren sondern zum Frisör.
Greso


Sehe ich auch so. Wenn wir im Abschnitt gebaut haben waren die Sicherungskräfte immer von einem anderen GR. Ich war damals PIK 1 und die Sicherungskräfte waren vom GR 4. So sollten "Verabredungen zur Flucht" erschwert werden.
Wenn die Sicherung nicht schon im Abschnitt war mußten wir warten, bis die Jungs in "Stellung" waren. Für die Situation spricht auch der Uri und ZT. das bei schlechten Wetter da im Bauabschnitt manchmal totale "Pampe" war macht auch die Gummistiefel erklärlich.

Bei der PIK selber war man mit den Haaren nicht so krass drauf, es zählten hauptsächlich die Bauleistung, für die Sicherung - keine Ahnung.

Am schwersten hatten es die Jungs vom Mienen räumen, die Schutzausrüstung war "simpel". Motorradhelm und ein Plexiglasvisier dran "gebastelt" und Lederolklamotten. Bei so einem Wetter wie jetzt.....

Mir fällt auch auf, am Uri fehlt das "Hoheisabzeichen".


zuletzt bearbeitet 01.08.2013 07:37 | nach oben springen

#39

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.08.2013 07:41
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Zitat von furry im Beitrag #37
Gab es bei den Pionieren Postenführer?
Wie ich bisher gelernt habe, trugen Postenführer diesen grünen Balken auf den Schulterstücken.



@ furry
Die gehörten wie oben schon geschrieben nicht zu den Pionieren und waren von einem anderen GR. Wir hatten auch keine Grenzausbildung. Grundausbildung, das K- Thema und Schießen. darum ist auch hier vieles neu für mich. Wir waren auch fast ständig in anderen Objekten und hatten kaum Kontakt zu den "richtigen" Grenzern.
Oft waren das Baracken z.B. in Wüstheuterode und auf dem Harsberg.


furry hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.08.2013 07:41 | nach oben springen

#40

RE: Fotos von DDR-Grenzposten

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.08.2013 08:33
von Mike59 | 7.978 Beiträge

Zitat von Greso im Beitrag #36
Zitat von 94 im Beitrag #35
Also authentischer konnte der Ami die drei Pioniere im GR-3 am 1.5.79 nicht abbilden.
DIE SIND ECHT! gerade wegen der Schlampigkeit. Schön sind auch die drei unterschiedlichen 'Anzugsordungen' unter der FDU, wobei Ordnung in diesem Zusammenhang ein Euphimismus ist. Also von Links nach recht ... K2 ... Trainigsanzug ... Kragenbinde.

Hier mal in einer ordentlichen Resolution ... http://de.academic.ru/pictures/dewiki/71...n_der_DDR_.JPEG

Also 94,ob die echt sind,bezweifele ich.Das sind keine Grenzer sondern ,,Bewacher für Baupioniere,die Grenzanlagen ausbauten.Dafür steht das Fahrzeug.Da fehlt auch noch der Regenumhang,den jeder Grenzer,(auch wenn er Grenzstreife lhatte),keine Leuchtpistole,Hörer fürs GM.Der Lauf,war immer unten und wir hatten auch keine Gummifroppen drauf.Gummistiefel sind bei Nässe OK gewesen .Die Anzugsordnung,war zu meiner Zeit noch lustiger.Aber der Haarschnitt von den dreien,der ist solala.Da sind wir nicht nachhause gefahren sondern zum Frisör.
Greso

Bewacher? Na waren wir doch alle, irgendwie, oder? Bei solchen Pionierarbeiten gab es immer einen Sicherungszug. Der wurde aus Angehörigen der GK's, meist des ganzen GR zusammengestellt. Das die keinen Regenumhang dabei haben liegt wohl eher daran das der bei der Postentasche ist. Meist wurde der Bereich bezogen und das Gerödel in einer Ecke abgestellt oft beim FF. Meist hat sich keiner für die Sicherungszüge so richtig verantwortlich gefühlt, die hingen immer zwischen den Stühlen, deswegen auch die Haartracht und Anzugsordnung. Und Gummistöpsel (Pipex) auf der AK gehörte einfach dazu. Das Bild ist absolut identisch.


Stabsfeld hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 110 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2483 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558450 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen