#1

was haben Grenzverletzer zurückgelassen?

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 15.07.2013 20:58
von Lutze | 8.040 Beiträge

es wurden sicherlich viele Fluchtgegenstände von Grenzverletzern zurückgelassen,
ob sie es geschafft haben oder nicht,zum Beispiel die Steigeisen,
habt ihr diese Fluchthilfen selber mal gesehen?
gruß Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
zuletzt bearbeitet 15.07.2013 21:01 | nach oben springen

#2

RE: was haben Grenzverletzer zurückgelassen?

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 15.07.2013 21:40
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Gute Frage Lutze.
Gibt es alte Bilder von Übersteighilfen?
Leiter werden die wenigsten mitgeschleppt haben, wohl eher Sachen die man zusammenrollen konnte, Seile mit Haken u.s.w.
Bei Grenzern waren wohl die Tragegestelle beliebt und ein Koch soll mal aus Suppenkellen oder Fleischerhaken was gebastelt haben.


zuletzt bearbeitet 15.07.2013 21:54 | nach oben springen

#3

RE: was haben Grenzverletzer zurückgelassen?

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 15.07.2013 23:03
von Fritze (gelöscht)
avatar

manche haben sogar Ehefrau und Kind zurückgelassen ,in der DDR meine ich .


LO-Wahnsinn, grenzgänger81, Kurt und Lebensläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#4

RE: was haben Grenzverletzer zurückgelassen?

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.07.2013 18:38
von küchenbulle | 196 Beiträge

Hallo Leute !

Zur Frage von zurückgelassenen Gegenständen bei der Flucht fällt mir ein Thema ein das wir hier schon mal hatten .
Da geht es um die selbstgebauten Übersteigschuhe für den Metallgitterzaun . Gebt mal in der Suche ein Thema : Mödlareuth 1987
Die Botten stehen im Grenzmuseum in der Ausstellung .

VG küchenbulle


Lutze und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: was haben Grenzverletzer zurückgelassen?

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 16.07.2013 21:15
von West_Tourist (gelöscht)
avatar

Fluechtende Grenzsoldaten, zb. ihren Schaeferhund. Wie einer Sommer 88 an der Grenze Niederdachsen.


Sonne hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: was haben Grenzverletzer zurückgelassen?

in Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer 21.07.2013 15:22
von Thomas 66 | 269 Beiträge

Ich war im Militärarchiv in Freiburg. Dort gibt es viele Akten über die Flucht aus verschiedenen Grenzregimentern. Es ist meist ein Beschreibung der Flucht mit Karten und Fotos,wo man dann auch sieht was zur Flucht benutzt wurde. Davon habe ich aber keine Unterlagen.


05/85 - 10/85 Potsdam / 10/85 - 10/86 Elend - Kompaniesicherung

Copyright liegt bei Mir !

Grüße aus Sachsen
nach oben springen



Besucher
30 Mitglieder und 75 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2323 Gäste und 146 Mitglieder, gestern 3638 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558676 Beiträge.

Heute waren 146 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen