#1 Ratzeburg von Historiker84 24.08.2020 20:43

avatar

Ratzeburg (unten rechts) Ist da was dran ?

#2 RE: Ratzeburg von 24.08.2020 22:03

Schauste mal hier:
http://www.cold-war.de/forumdisplay.php/...-in-Deutschland

Vielleicht hilft es weiter.

Ansonsten, da hat die Ostpresse gerne immer mal Storys gebracht.

#3 RE: Ratzeburg von 25.08.2020 06:29

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=...UyyD6vRkZtomSy6

#4 RE: Ratzeburg von 25.08.2020 06:32

https://www.geschichtsspuren.de/artikel/...allmeister.html

A bisserl was zur Geschichte dieser Sperren.

#5 RE: Ratzeburg von 25.08.2020 06:35

http://www.sperranlagen.de/atomminen.htm

#6 RE: Ratzeburg von harbec 25.08.2020 00:03

avatar

... auch im Lübecker Raum waren (und sind) an Wegen und Brücken im Bereich der Wakenitz (ehemaliger Grenzfluss)
diese Sprengschächte vorhanden.

#7 RE: Ratzeburg von Schlutup 25.08.2020 15:29

avatar

Moin Moin @Historiker84

https://www.geschichtsspuren.de/artikel/...allmeister.html

https://www.abendblatt.de/region/norders...lten-Krieg.html

ist auch ganz Interessant zum Thema.

Gruß Schlutup

#8 RE: Ratzeburg von Schlutup 25.08.2020 21:36

avatar

Moin,

hier mal eine Anfrage an den Bundestag:

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/11/004/1100488.pdf

Hier die Antwort dazu:

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/11/005/1100591.pdf

Da musste ich aber etwas lachen:

"Nein. Schadensbegrenzung ist ein entscheidender Bestandteil der
Verteidigungskonzeption unseres Landes. " Ob da einer Rücksicht im Krieg genommen hätte.

#9 RE: Ratzeburg von Schlutup 04.09.2020 21:57

avatar



Moin Moin,

passt auch zum Thema.

Gruß

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz