#1 Kirchentag an der ehemaligen Grenze Juni 2009 bei Sonneberg von Angelo 18.09.2008 11:23

avatar

Drei evangelische Kirchenkreise wollen im nächsten Jahr an den Mauerfall erinnern.

Das 20. Jubiläum des Mauerfalls wirft seine Schatten voraus. An der ehemaligen Grenze, der so genannten Kalten Küche bei Sonneberg, soll im kommenden Juni die größte kirchliche Veranstaltung zum Gedenken an den Herbst 1989 in der DDR stattfinden.

Allein am musikalischen Programm werden über 800 Mitglieder von Kirchen- und Posaunenchören beteiligt sein. Der Rennsteigkirchentag an der ehemaligen Grenze zwischen Thüringen und Bayern wird von drei benachbarten evangelischen Kirchenkreisen organisiert: Sonneberg, Rudolstadt und Ludwigsstadt.

Im Rahmen der Gedenkveranstaltung von 19.-21. Juni 2009 soll auch eine Gedächtnis Grenzkapelle eingeweiht werden. Und zwar an der Schildwiese zwischen Spechtsbrunn und Kleintettau.

#2 RE: Kirchentag an der ehemaligen Grenze Juni 2009 bei Sonneberg von mibau83 13.09.2019 20:15

avatar

heute wurde das grenzdenkmal kleinlichtenhain eingeweiht.

https://www.np-coburg.de/region/kronach/...rt83426,6904388

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz