X

#101

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 27.09.2013 20:45
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5116 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

wenn der Altar ne Theke wird und die Bibel Hänkel griegt gehe ich auch mal in die Kirche
Hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


nach oben springen

#102

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 30.07.2018 12:45
von thomas 48 | 5.109 Beiträge | 7357 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

altes Thema gefunden
thomas


nach oben springen

#103

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 30.07.2018 13:22
von bürger der ddr | 9.127 Beiträge | 38858 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und der Beitrag vor @thomas 48 , von einem User der viel zu früh von uns gegangen ist....
Es ist irgendwie berührend auf die alten "Spuren" zu stoßen....


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


LO-Wahnsinn und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#104

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 30.07.2018 13:34
von thomas 48 | 5.109 Beiträge | 7357 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

habe ich auch gedacht, auch die anderen user die schon lange verschwunden sind,
seit 2013 bin ich dabei, wundere mich selber
tho


nach oben springen

#105

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 30.07.2018 18:00
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12853 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da fällt mir ein, wir hatten ne Kirche in Nostorf. Nur ob die auch mal geläutet hatte so wie unsere Markuskirche im Leipziger Osten....Null erinnerung?

Rainer-Maria, also mich zieht es ja immer in die Gotteshäuser. Nur komisch, damals war wirklich Anderes wichtiger. Die täglichen Briefe zur jungen Frau zum Beispiel.



nach oben springen

#106

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 30.07.2018 18:21
von buschgespenst | 3.342 Beiträge | 12003 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #105
Da fällt mir ein, wir hatten ne Kirche in Nostorf. Nur ob die auch mal geläutet hatte so wie unsere Markuskirche im Leipziger Osten....Null erinnerung?

Rainer-Maria, also mich zieht es ja immer in die Gotteshäuser. Nur komisch, damals war wirklich Anderes wichtiger. Die täglichen Briefe zur jungen Frau zum Beispiel.


Wo liegt dieses Nostorf?

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#107

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 30.07.2018 18:28
von Heckenhaus | 9.637 Beiträge | 23568 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Google Maps !


.
.

.
nach oben springen

#108

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 30.07.2018 18:34
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12853 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

An der Elbe buschgespenst, an der Elbe.Vor gut 42 Jahren ein Dorf wo sich "Fuchs und Hase Gute Nacht sagten". Deswegen schlief ich immer so gut, im Stab in N.

Rainer-Maria



nach oben springen

#109

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 30.07.2018 19:12
von berlin3321 | 3.653 Beiträge | 4668 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nostorf liegt doch nicht an der Elbe. Sind min 5 km bis zur Elbe, nördlich B5, östlich von Horst.

2 km von Schwanheide, der Bahn Güst Büchen- Schwanheide. Nordöstlich 4/ 5 km ist das Gartenschlägereck, auf halber Strecke der Ort Bröthen mit Schlagbaum Bröthen an dem Larissa geschnappt wurde.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...
zuletzt bearbeitet 30.07.2018 21:03 | nach oben springen

#110

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 30.07.2018 19:17
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12853 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ist ja gut berlin. Trotzdem danke.

Rainer-Maria



nach oben springen

#111

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 03.08.2018 19:03
von freddchen | 98 Beiträge | 197 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds freddchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #1
durften die Grenzsoldaten sonntags in die Kirche gehen
Lutze
Um auf den uralten Ausgangspost selbst zurück zukommen: Die Frage ist einerseits berechtigt, andererseits im Zusammenhang völlig abwegig.

Der KC und die Mitstreiter des Kirchgängers hätten sich bestimmt bedankt, wenn der ein dienstplanmäßiges Sonderrecht für den Sonntag beansprucht hätte, während andere ihre Schicht im Gebiet rocken, davor evtl. nur 4 oder 5 Stunden geschlafen haben und als Soldat überhaupt nur alle 3-4 Wochen ein Mal 24 Stunden dienstfrei hatten!

Ich vermute stark, dass Personen mit dem dringenden Bedürfnis, sonntags in die Kirche zu gehen, vorher aussortiert wurden und (zumindest i.d.R.) an anderen Stellen ihren Grundwehrdienst leisten mussten.

Die Bedeutung der Institution Kirche in der DDR wird heute oft maßlos übertrieben und heroisch dargestellt. Da stand keiner Schlange, in der Realität hat das kaum einen interessiert.


DoreHolm und Wahlhausener haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#112

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 03.08.2018 20:51
von beobachter | 167 Beiträge | 390 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds beobachter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kommt drauf an in welcher Gegend man wohnte. Es gab Enklaven wo die Partei zwar präsent war aber wenig Akzeptanz in der Bevölkerung bekam. In der Realität hat dort die Kirche schon interessiert.


nach oben springen

#113

RE: am Sonntag geht es zur Kirche

in Grenztruppen der DDR 03.08.2018 21:56
von DoreHolm | 9.956 Beiträge | 12321 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RE: am Sonntag geht es zur Kirche • Absender: beobachter, Heute 20:51
quote Diesen Beitrag zitieren


Kommt drauf an in welcher Gegend man wohnte. Es gab Enklaven wo die Partei zwar präsent war aber wenig Akzeptanz in der Bevölkerung bekam. In der Realität hat dort die Kirche schon interessiert.


Z.B. im Eichsfeld. Mein Vater, damals die Möbelfabriken dort in seinem Verantwortungsbereich, erzählte mir mal, daß sogar im Zimmer des BPO-Sekretärs ein Kruzifix hing und niemanden hat das gestört. Außer vielleicht mal jemanden aus der Bezirksleitung, aber es blieb so. Dort wird auch, anders als in allen anderen Regionen Thüringens, nicht der Reformationstag gefeiert, sondern Allerheiligen und der ist dann dort auch gesetzlicher Feiertag. Wichtig für Nicht-Eichsfelder, wenn sie dort was zu erledigen haben (Kunden, Zulieferer, Behörden u.a.)



zuletzt bearbeitet 03.08.2018 21:58 | nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Warmann
Besucherzähler
Heute waren 546 Gäste und 83 Mitglieder, gestern 1916 Gäste und 166 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15969 Themen und 679067 Beiträge.

Heute waren 83 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen