X

#1

Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 15:28
von Garfield | 12 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Garfield
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin André aus Leipzig. Durch mein Geburtsjahr 1978 sind meine Erfahrungen und Erinnerungen an die Grenze eher gering.
Vielmehr hat mich mein Oldtimerhobby zu Euch geführt.
Ich beschäftige mich fast ausschließlich mit Fahrzeugen aus der DDR.
Zu meinem Fuhrpark gehört dabei auch ein LO 2002A MTW-S der Volkspolizei-Bereitschaften vom BDVP- Halle bzw. VPKA-Bernburg. Zu diesem Fahrzeug suche ich nun ehemalige Angehörige der VP oder andere die mir mit Einzelheiten u.a. zum Einsatz weiterhelfen können. Außerdem waren auf meinem Ello Meßgeräte verbaut über die ich gerne mehr erfahren würde.
Danke.



nach oben springen

#2

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 15:37
von Mike59 | 9.562 Beiträge | 6393 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Garfield im Beitrag #1
Ich bin André aus Leipzig. Durch mein Geburtsjahr 1978 sind meine Erfahrungen und Erinnerungen an die Grenze eher gering.
Vielmehr hat mich mein Oldtimerhobby zu Euch geführt.
Ich beschäftige mich fast ausschließlich mit Fahrzeugen aus der DDR.
Zu meinem Fuhrpark gehört dabei auch ein LO 2002A MTW-S der Volkspolizei-Bereitschaften vom BDVP- Halle bzw. VPKA-Bernburg. Zu diesem Fahrzeug suche ich nun ehemalige Angehörige der VP oder andere die mir mit Einzelheiten u.a. zum Einsatz weiterhelfen können. Außerdem waren auf meinem Ello Meßgeräte verbaut über die ich gerne mehr erfahren würde.
Danke.


Moin und Wilkommen.

Meßgeräte auf dem LO verbaut? Wo - im Fahrerhaus oder auf der Ladefläche?



nach oben springen

#3

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 15:41
von Garfield | 12 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Garfield
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke!

Auf der Abdeckung vom Motor sind noch Abdrücke von nem Gestell. Mein Ello hatte auch Funk. Aber das Funkgerät soll hinterm Fahrer gewesen sein.
Es soll sich wohl um Geräte zur Analyse von Kampfstoffen gehandelt haben?



nach oben springen

#4

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 15:42
von RudiEK89 | 2.096 Beiträge | 720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RudiEK89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Die Messgeräte sind sicherlich im "Koffer" verbaut?

VG. Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


nach oben springen

#5

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 15:52
von RudiEK89 | 2.096 Beiträge | 720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RudiEK89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Garfield im Beitrag #3
Danke!

Auf der Abdeckung vom Motor sind noch Abdrücke von nem Gestell. Mein Ello hatte auch Funk. Aber das Funkgerät soll hinterm Fahrer gewesen sein.
Es soll sich wohl um Geräte zur Analyse von Kampfstoffen gehandelt haben?

Kommando zurück, es war kein "Kasten" sondern der LO auf dem ich meist auf der Ladefläche bzw. auf den darin angebrachten Sitzbänken saß,
Das Funkgerät befand sich eigentlich im Fahrerhaus mittig. Jedenfalls die Bedieneinheit.

VG. Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


nach oben springen

#6

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 15:56
von Garfield | 12 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Garfield
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Ello hat eine "hohe" Pritsche mit Plane. Da war aber nichts verbaut. Es war alles auf dem Motortunnel.

Angefügte Bilder:
Bild049.jpg


nach oben springen

#7

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 16:30
von Hansteiner | 1.805 Beiträge | 2278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hab es so in Erinnerung. Zwischen Fahrersitz und Beifahrer auf der Motorverkleidung war ein kleiner Winkelrahmen worin die Funkgeräte befestigt wurden. Hinter den beiden Vordersitzen waren jeweils ein Klappsitz angebracht.
Auf der Ladefläche war standartmäßig eigendlich nichts weiter.

Gruß H.



nach oben springen

#8

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 16:37
von Mike59 | 9.562 Beiträge | 6393 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Garfield im Beitrag #6
Der Ello hat eine "hohe" Pritsche mit Plane. Da war aber nichts verbaut. Es war alles auf dem Motortunnel.

Ein Foto wäre nicht schlecht!
Bei der GT gab es ausgewählte Fz. u.a. auch LO, mit einem RWA 72 M(?) - ob dies bei der BePo auch so war - keine Ahnug. Halterung für Funk das kann durchaus sein. Foto wäre wie schon geschrieben nicht schlecht.



nach oben springen

#9

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 16:39
von Garfield | 12 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Garfield
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das habe ich auch eigentlich vermutet. Und es würde auch von den liegenden Kabeln passen. Das Antennenkabel liegt zwischen den Frontscheiben im Rahmen.
Ich habe mich aber vor kurzem mit einem angeblich ehem. Bereitschaftspolizisten unterhalten, und der hat mir das von den Meßgeräten erzählt.



nach oben springen

#10

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 17:07
von Hansteiner | 1.805 Beiträge | 2278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Antennenkabel lief vom Dach mit der "Kulikow-Antenne" zwischen den beiden Frontscheiben herunter zum Funkgerät auf der Abdeckung des Motors.

H.



nach oben springen

#11

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 17:19
von Garfield | 12 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Garfield
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also als Antenne war eine relativ kurze Stabantenne verbaut. Die Kulikow-Antenne war doch relativ lang.



nach oben springen

#12

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 17:32
von Mike59 | 9.562 Beiträge | 6393 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Garfield im Beitrag #11
Also als Antenne war eine relativ kurze Stabantenne verbaut. Die Kulikow-Antenne war doch relativ lang.

Kommt wohl auf den Typ des Funkgerätes an. War bei U 700(+/-x) nicht Bedienteil am Fahrerhaus Himmel angebracht und die restliche Technik wie beschrieben hinter den Sitzen? Dafür würde die kurze Stabantenne auch sprechen. Die R 109 usw.war wie beschrieben auf der Motorabdeckung angebracht. Kann auch alles falsch sein - ist schon eine gefühlte Ewigkeit her.



nach oben springen

#13

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 17:42
von Garfield | 12 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Garfield
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich dachte auch U 700. Ich kenne mich aber damit garnich aus. Das Gerät war doch zweiteilig? Aber es gab da doch auch verschiedene Versionen davon?



nach oben springen

#14

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 17:51
von Mike59 | 9.562 Beiträge | 6393 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

[url][/url]

Zitat von Garfield im Beitrag #13
Ich dachte auch U 700. Ich kenne mich aber damit garnich aus. Das Gerät war doch zweiteilig? Aber es gab da doch auch verschiedene Versionen davon?

Schau mal hier nach.
[url] Funkgeräte im Grenzabschnitt? (5)[/url]
Oder schreibe eine Mail an. @Stabsfähnrich alias www.polizeilada.de



nach oben springen

#15

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 18:04
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Garfield im Beitrag #3
Danke!

Auf der Abdeckung vom Motor sind noch Abdrücke von nem Gestell. Mein Ello hatte auch Funk. Aber das Funkgerät soll hinterm Fahrer gewesen sein.
Es soll sich wohl um Geräte zur Analyse von Kampfstoffen gehandelt haben?


Hallo André, Herzlich Willkommen in diesem Forum.

Ich hatte "nur" einen LO in einfacher Ausstattung, also darin war nichts verbaut.
Die Abdrücke auf dem Motortunnel, es gab eine Art Gestell, besser gesagt einen Ring (Viereck) oben auf dem Tunnel damit nichts runter fällt.
Es kann also sein, dass die Abdrücke von denen Du sprichst einfach daher rühren.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
Mike59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.06.2013 18:52
von Mike59 | 9.562 Beiträge | 6393 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #15
Zitat von Garfield im Beitrag #3
Danke!

Auf der Abdeckung vom Motor sind noch Abdrücke von nem Gestell. Mein Ello hatte auch Funk. Aber das Funkgerät soll hinterm Fahrer gewesen sein.
Es soll sich wohl um Geräte zur Analyse von Kampfstoffen gehandelt haben?


Hallo André, Herzlich Willkommen in diesem Forum.

Ich hatte "nur" einen LO in einfacher Ausstattung, also darin war nichts verbaut.
Die Abdrücke auf dem Motortunnel, es gab eine Art Gestell, besser gesagt einen Ring (Viereck) oben auf dem Tunnel damit nichts runter fällt.
Es kann also sein, dass die Abdrücke von denen Du sprichst einfach daher rühren.



Du meinst die "Ablage", stimmt, die gab es ja auch noch.



Quelle http://zizengineering.com



zuletzt bearbeitet 20.06.2013 18:56 | nach oben springen

#17

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.06.2013 07:53
von Garfield | 12 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Garfield
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Bild ist etwas älter. Aber ich glaube Ihr seht darauf was ich meine. Die Abdrücke sind innerhalb der Ablage. Die Kabel würden vielleicht auch zu einem Funkgerät passen. Das Anttenkabel liegt hinter dem Aschenbechen im Amarturenbrett.

Angefügte Bilder:
P8160414.JPG


zuletzt bearbeitet 21.06.2013 07:57 | nach oben springen

#18

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.06.2013 13:42
von Mike59 | 9.562 Beiträge | 6393 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Garfield im Beitrag #17
Das Bild ist etwas älter. Aber ich glaube Ihr seht darauf was ich meine. Die Abdrücke sind innerhalb der Ablage. Die Kabel würden vielleicht auch zu einem Funkgerät passen. Das Anttenkabel liegt hinter dem Aschenbechen im Amarturenbrett.

Das Runde? Oha - sagt mir erst einmal nichts. Auf dem ersten Blick sieht es aus als ob der Aufbau sich drehen ließ.



zuletzt bearbeitet 21.06.2013 13:43 | nach oben springen

#19

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.06.2013 15:33
von furry | 4.750 Beiträge | 6603 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Liebe LO-Experten,
@Garfield schreibt von einem LO der VP. Kann es nicht sein, dass diese Kisten etwas anders als die an der Grenze ausgerüstet waren?


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#20

RE: Hallo aus Leipzig

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.06.2013 15:51
von Hansteiner | 1.805 Beiträge | 2278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich denke mit Sicherheit hatte die VP modifizierte Fahrzeuge des LO`´s.
Jetzt müssen andere User ran !!!

Gruß H.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wohnhausbrand in Leipzig
Erstellt im Forum Themen vom Tage von buschgespenst
25 03.04.2018 21:57goto
von Freienhagener • Zugriffe: 3671
"Schandelfmeter von Leipzig."
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von WWU-MS
18 12.09.2015 16:49goto
von Moskwitschka • Zugriffe: 441
Mein Leipzig Lob ich mir...
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Mimi
3 06.12.2011 16:54goto
von Feliks D. • Zugriffe: 344

Besucher
18 Mitglieder und 54 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 2539 Gäste und 161 Mitglieder, gestern 2189 Gäste und 152 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15673 Themen und 662720 Beiträge.

Heute waren 161 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen