X

#21

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.04.2013 22:56
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kann mich den Worten und Wünschen meiner Vorredner eigentlich nur anschließen.


P.S. Eine persönliche Bitte hätte ich doch noch! Dein Hobby mit den Bildern ehemals geschichtsträchtiger Orte, also mich würde es freuen diese Threads auch hier lesen zu können.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
nach oben springen

#22

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.04.2013 11:05
von Zaunkönig | 661 Beiträge | 221 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zaunkönig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Grüß Dich ABV Uwe, ich habe mal eine Frage: Wie hießen die VP Dienststellen im DDR Gebiet? In Berlin waren es die VPR und VPI (VP Revier und VP Inspektion). In der Karte des MfS zum Dienstgebrauch in den Grenztruppen sind die VPR in Berlin mit VPKA bezeichnet. Nun wollte ich mal wissen, wie die Hierarchie der Dienststellen in den DDR Bezirken war. VPKA ist die eine Art, wie nannte sich nun die übergeordnete Dienststelle oder war das schon die oberste Stelle im Bezirk? Vielen Dank im Voraus von
Peter, dem Zaunkönig


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
nach oben springen

#23

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.04.2013 11:32
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In den Bezirksstädten gab es die BDVP, Bezirksbehörden der DVP.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
Zaunkönig hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.04.2013 11:58
von chantre | 468 Beiträge | 343 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chantre
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Zaunkönig
Vielleicht kann ich Dir weiterhelfen:
Bezirksebene BdVP (Bezirksbehörde der Volkspolizei), TPA (Transportpolizeiamt) unterstellt BdVP und HA T im MdI

Kreisebene VPKA (Volkspolizei-Kreisamt) mit VPR (Volkspolizei-Revieren, Gruppenposten und Wachen)

TPR Transportpolizei-Reviere angeglichen den Kreisen bzw. Strukturen der Bahn z. B. TPR Dresden Hbf, TPR Dresden-
Friedrichstadt außerdem auch Gruppenposten und Wachen, die den TPR unterstellt waren

Zu Strukturen des Betriebsschutzes kann ich weniger sagen, ebensowenig zu den Strukturen Wasserschutz.


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
Weisheit hat Grenzen, Dummheit nicht. Stefan Rogal
Zaunkönig hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#25

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.04.2013 13:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Betriebsschutz der VP war, wenn ich mich erinnere, in der Regel in den BSA (Betriebsschutzämtern) strukturiert, die dann den BdVP (Abt. Betriebsschutz)unterstellt waren. Die BSA hatten auch eigene Abteilungen der K (Kriminalpolizei) und der Betriebsfeuerwehren. Es gab auch kleinere BS-Einheiten, die dann der BdVP direkt zugeordnet bzw. unterstellt waren.
Die Transportpolizeiämter verfügten auch über eigenständige Abteilungen der K. Die Trapo-ämter und - reviere unterstanden auch den zuständigen BdVP (Abt. Transportpolizei).

Darüber hinaus gab es 21 Volkspolizeibereitschaften, die entsprechend ihren Standorten den entsprechenden BdVP unterstanden - Abteilung VP-Bereitschaften / Kampfgruppen der BdVP. Die 8 Transportpolizei-Einsatzkompanien/-Bereitschaften unterstanden der Abt. Trapo in der jeweiligen BdVP.
Die 17.–19. VPB und NaB (Nachrichten-) in Basdorf, unterstanden dem Präsidenten der VP Berlin.
Die 9. VP-Kompanie, die Anti - Terror - Einheit der VP unterstand direkt der BdVP Potsdam.
Seitens der Abt. VP-Bereitschaften/Kampfgruppen der BdVP wurden auch die Bezirkskampfkräfte, die Kampfgruppenbatallione (mot.) und die motorisierten Hundertschaften der Kampfgruppen mit zweistelligem Strukturschlüssel, wie z.B. die 50. KGH (m), geführt. Die KGB (m) - (Kampfgruppenbataillone mot.) waren analog strukturiert und waffentechnisch ausgerüstet, wie die VP-Bereitschaften (es gab nur eine Abweichung - die SPW-Hundertschaft war in den Kampfgruppenbataillonen die 1. Hundertschaft und bei den VP-Bereitschaften, war es die 4. Hundertschaft).

Die Organe des Strafvollzuges in den Bezirken unterstanden auch den zuständigen BdVP.

Die Leiter der BdVP, VPKA gehörten den jeweiligen Bezirks- bzw. Kreiseinsatzleitungen der DDR an. Die Leiter von BSA, wenn sie sich in Stammbetrieben von Großkombinaten der DDR befanden, waren Mitglied der jeweiligen Koordinierungsgruppen.

Vierkrug


Zaunkönig hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 22.04.2013 13:53 | nach oben springen

#26

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.04.2013 17:45
von Zaunkönig | 661 Beiträge | 221 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Zaunkönig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für die Antworten. Das mit der BdVP war mir entfallen. Hier in Berlin gab es die VPR (Revier), VPI (Inspektion) und das PdVP (Präsidium). Dabei waren die VPI für den jeweiligen Stadtbezirk zuständig, das VPR für die für die engere Umgebung des Reviers und die PdVP war das Präsidium in der Keibelstraße in der Nähe des Alex und Chef vont Janze.
Nochmal Danke von
Peter, der Zaunkönig


März 1959 bis Mai 1962 an der Grenze in Berlin vom Norden bis an die Stresemannstraße
zuletzt bearbeitet 22.04.2013 17:47 | nach oben springen

#27

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 22.04.2013 20:26
von Ex-Huf (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ex-Huf
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Uwe, na also, alle freuen sich hier über Deine neue aktive Phase und das sei Trost und Preis für viele zermürbende Admin-Momente anderswo...! Der Feliks hat natürlich schon recht, wenn er Dich bittet, Deine Fotos geschichtsträchtiger Orte auch hier einzustellen...

Beste Grüße von der Elbe an die Oder

VG Ex-Huf


nach oben springen

#28

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.04.2013 09:06
von ABV | 4.344 Beiträge | 1117 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ABV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Huf und Feliks:
das mit den Fotos geht natürlich klar. Ich bin schon am Sortieren.


Viele Grüße aus dem Oderland
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


Feliks D. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 23.04.2013 12:37
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Grüsse aus dem Rheinland an den Oderstrand ! Nachdem ich letzten August im Urlaub, nach mehr als 20 Jahren mal wieder an unserem östlichen Grenzfluss mit Freunden angelte ,sollte es dies Jahr im Mai auch wieder klappen.Die Hechte waren doch leichter zu fangen als im Rhein.
Der grosse Markt beim östlichen Nachbarn,welcher im Dez. abgefackelt ist ,wird ja wohl wieder aufbebaut sein. Wunderte mich nur ,daß die Tankstelle ungeschoren blieb, so dicht wie sie am Markt ist.

MfG Fritze


nach oben springen

#30

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.04.2013 09:59
von EK82I | 869 Beiträge | 6 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK82I
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch meinerseits Willkommen zurück in der Gemeinde und einen Gruss von der Spree zur Oder,genaugenommen LOS.
Michael



nach oben springen

#31

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.04.2013 19:25
von exgakl | 7.626 Beiträge | 1827 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds exgakl
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Uwe...

willkommen zurück...

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....


ABV hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#32

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.04.2013 21:34
von Anja-Andrea | 902 Beiträge | 10 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Anja-Andrea
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Uwe,
ich kenne dich ja noch aus einem anderen Forum das ich letztes Jahr verlassen habe. jedenfalls auch von mir herzlich willkommen :-)
P.S. ich soll dich auch von Andrea grüßen :-)

Andreas


http://kaube-blog.de/


nach oben springen

#33

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 24.04.2013 23:00
von Boelleronkel (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Boelleronkel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nabend Uwe,

das ist Juut,
da hab ich doch gleich mal noch eine Frage,weisst Du noch wie teuer??....
ein Transitreisender bei einer Geschwindigkeitsueberschreitung auf DDR Autobahn berappen musste.
Der Jenosse Major will das im Video leider nicht beantworten(Feigling)
Gruss BO


zuletzt bearbeitet 24.04.2013 23:01 | nach oben springen

#34

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.04.2013 06:49
von ABV | 4.344 Beiträge | 1117 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ABV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ameisenferdinand im Beitrag #32
Hallo Uwe,
ich kenne dich ja noch aus einem anderen Forum das ich letztes Jahr verlassen habe. jedenfalls auch von mir herzlich willkommen :-)
P.S. ich soll dich auch von Andrea grüßen :-)

Andreas


Danke Andreas. Und bestelle bitte der Andrea schöne Grüße zurück.

Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen

#35

RE: Bin wieder da

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 26.04.2013 06:53
von ABV | 4.344 Beiträge | 1117 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ABV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Boelleronkel im Beitrag #33
Nabend Uwe,

das ist Juut,
da hab ich doch gleich mal noch eine Frage,weisst Du noch wie teuer??....
ein Transitreisender bei einer Geschwindigkeitsueberschreitung auf DDR Autobahn berappen musste.
Der Jenosse Major will das im Video leider nicht beantworten(Feigling)
Gruss BO


Oh je, ich gaube das war eine Ermessensfrage. In der DDR gab es ja keinen Bußgeldkatalog wie heute. Im Regelfall lag das Verwarngeld, bzw Ordnungsgeld wie es in der DDR hieß, zwischen 5-20 Mark. Bei einer schwerwiegenderen Verstoß wurde ein so genanntes Ordnungsstrafverfahren eingeleitet. Das konnte schon mal einige hundert Mark kosten.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 73 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pat1967
Besucherzähler
Heute waren 1547 Gäste und 127 Mitglieder, gestern 2432 Gäste und 169 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15675 Themen und 662888 Beiträge.

Heute waren 127 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen