X

#381

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 09.05.2017 18:53
von josy95 | 5.167 Beiträge | 2243 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Habe nach ewiger Suche endlich mal ein Bild vom Kriegsende in Ilsenburg gefunden... ob es hier nun genau hingehört..., ich weiß net.
Aber fehl am Platze ist es bestimmt auch nicht.

Zeigt meine Heimatstadt Ilsenburg nach der Besetzung durch die Amerikaner im April 1945.

Genauer Ort ist die Marienhöfer Straße, zu DDR- Zeiten Ernst- Thälmann- Straße gleich hinter dem Marktplatz.
Links in dem Gebäude neben dem US- Panzerwagen ist heue ein italienisches Restaurant "Da Toni".

Hier hatt u. a. George Clooney während seines Aufenthaltes im Landhaus "Zu den Rothen Forellen", wo er während der Dreharbeiten zu dem amerikanischen Kriegsfilm "Monuments Men – Ungewöhnliche Helden" logierte, des öfteren gespeist.

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&...wAEAcHlgJKRRK7g

Das Gebäude im Hintergrund mit dem amerikanischen Jeep davor ist das ehemalige "Bösches Hotel". Heute Wohn- & Ärztehaus.

Interessant sind auch die weißen Fahnen an einigen Häusern.

josy95

Angefügte Bilder:
1945 April Befreiung Ilsenburg.jpg

Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
nach oben springen

#382

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 09.05.2017 18:56
von josy95 | 5.167 Beiträge | 2243 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Upps..., was vergessen..., kann jemand Antwort geben zu dem Fahrzeugtyp des amerikanischen SPW und der Bewaffnung?

Links neben dem SPW die Kisten... sind das Munitionskisten?

josy95


Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#383

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 09.05.2017 19:12
von maxhelmut | 715 Beiträge | 488 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maxhelmut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

M8 Greyhound

Quelle

Wiki:

[/style]US-amerikanische Militärfahrzeuge des Zweiten Weltkrieges



maxhelmut


nach oben springen

#384

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 09.05.2017 20:34
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17765 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es war nur ein Tag der Befreiung von dem Hitlerregime und ein Tag der Angst der deutschen Bevölkerung vor den Russen.


nach oben springen

#385

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 09.05.2017 20:46
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17765 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

wenn man die Aufschriften sich ansieht, müssten es sich um Muni Kisten handeln.
Denn welcher Deutsche hatte die zeit in der Zeit vor dem Eintreffen noch Kisten zu stapeln.


nach oben springen

#386

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 05:45
von josy95 | 5.167 Beiträge | 2243 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Fred,S. ,

mir sieht es eher aus wie Kisten mit Verpflegung.
Denn die Anhängergabel (ebenfalls links im Bild) lässt auf eine frisch abgestellte Feldküche schließen.


josy95


Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
nach oben springen

#387

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 06:48
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17765 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @josy95, siehst du, da habe ich mich entsprechend der Frage nur auf die Kisten konzentriert.
Du könntest Recht haben, könnte aber auch eine Anhängergabel von einen Geschütz haben.
Aber man sieht die Soldaten waren entspannt. Deshalb schließe ich mich deiner Meinung an.
Hoffentlich gab es angesichts des Sieges ein Festmahl. Fred.S.


nach oben springen

#388

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 09:44
von Pitti53 | 9.981 Beiträge | 7057 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#389

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 09:48
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja,die Musik habe ich 1 Stunde lang gestern ertragen müssen



IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#390

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 10:25
von Fred.S. | 2.124 Beiträge | 17765 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@pitti 53. Danke, da lacht aber mein Grenzerherz bei dem Anblick gestern auf dem Roten Platz. Fred.S.
schönes Video.

Ergänzung: Laßt die DDR sein wie sie war.
Aber mit unserer Nationalen Viksarmee hat sie in Berlin herrliche Paraden gezaubert, was das heutige Deutschland NIEMALS wird können.


zuletzt bearbeitet 10.05.2017 11:19 | nach oben springen

#391

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 12:07
von Tobeck | 609 Beiträge | 1244 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Tobeck
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
US-Direktive JCS 1067: Deutschland wird nicht besetzt zum Zwecke seiner Befreiung, sondern als ein besiegter Feindstaat.


https://www.welt.de/print-welt/article66...April-1945.html

Im Original:
https://usa.usembassy.de/etexts/ga3-4504...om=140,-213,842
(Seite 2: Part I, 4. b.)



zuletzt bearbeitet 10.05.2017 12:12 | nach oben springen

#392

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 12:29
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Fred.S. im Beitrag #390
@pitti 53. Danke, da lacht aber mein Grenzerherz bei dem Anblick gestern auf dem Roten Platz. Fred.S.
schönes Video.

Ergänzung: Laßt die DDR sein wie sie war.
Aber mit unserer Nationalen Viksarmee hat sie in Berlin herrliche Paraden gezaubert, was das heutige Deutschland NIEMALS wird können.
Zitat von Fred.S. im Beitrag #390
@pitti 53. Danke, da lacht aber mein Grenzerherz bei dem Anblick gestern auf dem Roten Platz. Fred.S.
schönes Video.

Ergänzung: Laßt die DDR sein wie sie war.
Aber mit unserer Nationalen Viksarmee hat sie in Berlin herrliche Paraden gezaubert, was das heutige Deutschland NIEMALS wird können.


Ich kann gerne auf solche Paraden verzichten, eine Nabelschau der "Stärke", für mich eher ein trauriges relikt aus der Vergangenheit...
Da fällt mir ein, es gab noch einen der konnte gute Paraden abnehmen.....


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


Marder, IM Kressin und Tobeck haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#393

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 12:31
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Für mich war es geschichtlich ein Tag der Befreiung, ein Tag an dem ein dunkles Kapitel beendet wurde, doch war und ist es für mich kein Tag der "Freude". man sollte eher diesen Tag "besinnlich" ohne Siegestaumel und Paraden begehen.
das haben die Opfer auf allen Seiten nicht verdient!


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


IM Kressin, Gert und Fred.S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#394

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 12:46
von Gert | 14.252 Beiträge | 7926 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Fred.S. im Beitrag #390
@pitti 53. Danke, da lacht aber mein Grenzerherz bei dem Anblick gestern auf dem Roten Platz. Fred.S.
schönes Video.

Ergänzung: Laßt die DDR sein wie sie war.
Aber mit unserer Nationalen Viksarmee hat sie in Berlin herrliche Paraden gezaubert, was das heutige Deutschland NIEMALS wird können.


ja , die SS hatte in Berlin auch herrliche Paraden mit tollem Stechschritt


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#395

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 12:51
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Gert , so ähnlich habe ich das gemeint.....
Paraden als Zeichen der Stärke, für mich auf keinen Fall. Es gab auch eine Zeit im kalten Krieg, als jede Macht seine Überlegenheit an Waffentechnik feiern und zeigen mußte.
Ich habe mir nie Paraden im fernsehen angeschaut und die "braven Soldaten" mit ihrem Stechschritt waren mir zuwieder, ein Zeichen für persönliche und geistige Einengung, ein Zeichen für die Vergewaltigung der Individualität!
Da kommt mir das Wort "gleichgeschaltet" in den Sinn und das egal wer solch Paraden abgehalten hat.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


Gert, Tobeck und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.05.2017 12:51 | nach oben springen

#396

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 13:06
von passport | 3.201 Beiträge | 2310 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sorry @Gert , was für ein dümmlicher Vergleich ! Über die Rolle der SS und ihrer Verbrechen an der Menschheit müssen wir uns hier im diesen Thread wohl nicht unterhalten. Ich persönlich sehe den 08.05.1945 als Befreiung des deutschen Volkes und der Völker dieser Erde von der schlimmsten, rücksichtslosen und grausamsten Diktatur dieser, bisherigen Welt an. Es war ein gewaltiger Sieg der Menscheit gegen die Barberei verbunden mit hohen Opferzahlen.



passport


Alfred hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#397

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 13:16
von Gert | 14.252 Beiträge | 7926 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von passport im Beitrag #396
Sorry @Gert , was für ein dümmlicher Vergleich ! Über die Rolle der SS und ihrer Verbrechen an der Menschheit müssen wir uns hier im diesen Thread wohl nicht unterhalten. Ich persönlich sehe den 08.05.1945 als Befreiung des deutschen Volkes und der Völker dieser Erde von der schlimmsten, rücksichtslosen und grausamsten Diktatur dieser, bisherigen Welt an. Es war ein gewaltiger Sieg der Menscheit gegen die Barberei verbunden mit hohen Opferzahlen.



passport


@passport wenn du verstehend lesen könntest , hättest du das nicht geschrieben. Ich nahm nicht Bezug auf die " Befreiung" sondern auf die Paraden und ihren Stil des Vorredners


bürger der ddr, IM Kressin und Fred.S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#398

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 13:34
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Leider hat sich in der Geschichte zu viel erhalten, auch die Paraden als Symbol für "Macht"...
Und obwohl ich sehr oft unterschiedlicher Meinung mit User @Gert bin, er hat leider Recht.

Auch für mich ist der Tag der Tag der Befreiung, doch sehe ich die Art des Gedenkens in einer anderen Art. Diese Zeit von 33 bis 45 war für Deutschland kein "Ruhmesblatt" und das Ende dieser Zeit war in meinen Augen eine Befreiung. Doch ich sehe auch die Opfer auf allen Seiten, ich sehe auch die äußerlichen Ähnlichkeiten der Aufmärsche.
Das bedeutet jedoch nicht, das ich Regime gleich stellen will. Ich lehne aber solche Machtdemonstrationen ab!


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#399

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 13:39
von passport | 3.201 Beiträge | 2310 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Gert , ich kann schon verstehend lesen!!! Mich stört es aber wenn zum Vergleich von Dir hier die SS aufgeführt wird.


passport


nach oben springen

#400

RE: 8. Mai 45 - War es wirklich ein Tag der Befreiung?

in Leben in der DDR 10.05.2017 13:50
von passport | 3.201 Beiträge | 2310 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds passport
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Leider hat sich in der Geschichte zu viel erhalten, auch die Paraden als Symbol für "Macht"..
Ach lehne aber solche Machtdemonstrationen ab!


Nun ja @bürger der ddr ,

Auch westliche Demokratien halten große Paraden ab. Unser Nachbar Frankreich zeigt am 14.07. jedes Jahr alles was man so an Militär aufbieten kann.


https://www.youtube.com/watch?v=hMENIaxclbA



passport


nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 1481 Gäste und 137 Mitglieder, gestern 2034 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15671 Themen und 662560 Beiträge.

Heute waren 137 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen