X
#1

Vorstellung Tomm0312

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 02.11.2012 23:40
von tomm0312 | 6 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds tomm0312
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Oh Scheiß, hab schon gepostet ohne mich vorzustellen, sorry ;-) Ich war 71 Herbst bis Frühjahr 72 auf der Uffz-Schule Potsdam. Danach bin ich nach Schnellmannshausen als Nachrichten Uffz versetzt worden. Dort war ich ca. 6 Monate??? Lang ist's her! Dann wurde ich (hab schon gepostet) als ! glaub "Unsicherheitsfaktor" o.ä. wegen Westkontak!! eingestuft und in's GR1 nach Mühlhausen abkommantiert. Gedient hab ich bis Frühjahr 1975! Ja genau! sind ja 31/2 Jahre! Man(n) hat mir dort was angehängt und ich durfte für 6 Monate nach Schwedt und die Zeit musst ich natürlich nachdienen. So das war's Tomm0312



nach oben springen

#2

RE: Vorstellung Tomm0312

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.11.2012 08:28
von EK82I | 869 Beiträge | 6 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK82I
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Tomm0312,sei herzlich Willkommen in der grossen Runde.Schwedt und Nachdienen,was für ein Horror.Hoffentlich hast Du das alles wegstecken können,auch wenn es schon länger zurückliegt.
Gruss Michael



nach oben springen

#3

RE: Vorstellung Tomm0312

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.11.2012 09:14
von utkieker | 2.974 Beiträge | 207 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds utkieker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Tomm,

Hast du dann bei den Grenztruppen nachgedient? Oder wurdest du in eine andere Waffengattung gesteckt? Als Unteroffizier oder als Soldat? Bin mal wieder ziemlich neugierig, erst mal Willkommen im Forum!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)


nach oben springen

#4

RE: Vorstellung Tomm0312

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.11.2012 11:12
von tomm0312 | 6 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds tomm0312
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hi, ja ich bin von Schwedt aus direkt (mit dem Zug) wieder nach Mühlhausen und hab auch meine alte Stelle in der Nachrichtenwerkstatt angetreten. Es war ja schon in der Nachdienstzeit ;-). Ich währe eigentlich im Herbst 1974 fertig gewesen (3 Jahre) und bin kurz nach dem Sparwasser Tor ;-) nach Schwedt gebracht worden. Entlassung aus Schwedt war, glaub, 12 oder 13.1.75 und von der NVA Frühjahr 75. Ich bin natürlich vom Uffz zum Gefreiten degradiert worden!



utkieker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Vorstellung Tomm0312

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.11.2012 13:03
von Pitti53 | 9.907 Beiträge | 6384 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und was war der Anlaß für 6 Monate ?


nach oben springen

#6

RE: Vorstellung Tomm0312

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 03.11.2012 13:35
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5909 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen im Forum @ Tomm0312
Endlich mal ein Augenzeuge mit Schwedt Erfahrungen. Ich freu mich schon auf deine Beiträge, damit sollte das fabulieren ein Ende finden.

Mike59



nach oben springen

#7

RE: Vorstellung Tomm0312

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.11.2012 23:17
von tomm0312 | 6 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds tomm0312
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja der Anlaß war der Gleiche wie bei diesen Kameraden!! „Angriff, unter Alkoholeinwirkung, auf einen Wachhabenden“. https://www.youtube.com/watch?v=1e2NKwuYQ9w
Ich war1974 dort, da gab es diese Neubauten noch nicht, wir waren in Baracken untergebracht.
Ich kam auch aus der Kneipe (CC hieß das glaub ich in Mühlhausen).
Natürlich hat ich einiges getrunken!! Weiß auch net wirklich mehr viel über die Nacht. Der Wachhabende wollt mich (wir haben uns eh net sehr gemocht ;-)), wegen übermäßigen Alkohol in Arrest schicken!! Wie gesagt will mich da nicht reinwaschen!! Kann sein das es so war???

Die Vorgeschichte hab ich hier schon gepostet!
Stacho Schnellmanshausen (2)
Und deswegen war ich bei der Stasi natürlich schon aufgeschrieben. In meinem Urteil (da wurde ja der bisherige Wertegang mit verlesen) steht, (man das hab ich seit über 30 Jahren nicht mehr in den Fingern gehabt!) Alter is das ein Deutsch „Im Herbst 1972 beging er ein schwerwiegendes, gegen die sozialistischen Beziehungen gerichtetes Vorkommnis und wurde daraufhin zum Stab der Truppenteile abversetzt.

Naja, lang lang ist’s her ;-). Ich hab mich hier aber nicht angemeldet (nicht falsch verstehen!!!) weil ich Euch irgendwelche Schwedt Stories erzählen will!! Wenn es jemand interessiert, darüber gibt es (weiß ich auch erst seit letzten Donnerstag!!, weil ich das Thema immer verdrängt hab) einige Bücher und Filmberichte. Ich hab noch keines selbst gelesen, hab mir aber gleich eins bestellt und kann somit nicht sagen, wie Aussagekräftig oder Wahrheitsgetreu diese Geschichten sind!!

So aber mal was anderes. Mich interessiert die Geschichte der GT, GR1 in Mühlhausen und die ex Kompanie in Schnellmannshausen, die ich im Frühjahr 2013 besuchen werde (wenn sie noch steht!).



nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 59 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 1878 Gäste und 156 Mitglieder, gestern 2244 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655486 Beiträge.

Heute waren 156 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen