X

#41

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.10.2012 19:11
von seaman | 3.488 Beiträge | 44 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds seaman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von jacky im Beitrag #40
Zitat von frank im Beitrag #39
oh man

die einen bring ich zum schimfen. die anderen zum navhdenken

Dich zum lachen schön



...ueber die Rechtschreibung?
Mir geht die Laupe nicht aus dem Kopf?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.10.2012 19:22
von Pitti53 | 9.918 Beiträge | 6468 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von seaman im Beitrag #41
Zitat von jacky im Beitrag #40
Zitat von frank im Beitrag #39
oh man

die einen bring ich zum schimfen. die anderen zum navhdenken

Dich zum lachen schön



...ueber die Rechtschreibung?
Mir geht die Laupe nicht aus dem Kopf?



Oder schon neben dem Weinglas gestanden?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.10.2012 19:34
von jacky (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jacky
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von seaman im Beitrag #41
Zitat von jacky im Beitrag #40
Zitat von frank im Beitrag #39
oh man

die einen bring ich zum schimfen. die anderen zum navhdenken

Dich zum lachen schön



...ueber die Rechtschreibung?
Mir geht die Laupe nicht aus dem Kopf?


Menno denn laube aber schön sich über andere lustig zu machen


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.10.2012 19:43
von GKUS64 | 2.738 Beiträge | 6498 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

"lustig machen" ist doch besser als Alpträume, oder heißt das Albträume?

MfG

GKUS64



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.10.2012 19:51
von turtle | 6.961 Beiträge | 124 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds turtle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hätte mir auch lieber offene Karten bei einer Vorstellung gewünscht. Das hier eine Verbindung zwischen jacky- history- mein Alptraum bestehen muss war leicht zu erkennen bzw. wurde schnell bekannt.
Ein Null ouvert war ihnen eventuell die Karte nicht wert. Fakt ist sie haben viel Wind herein gebracht und wie sie einzuordnen sind ist nicht schwer zu erkennen. Sachliche und vernünftige Aufarbeit unserer jüngsten deutschen Vergangenheit ist außer dem Informativen eine gewünschte Absicht des Forums. Da müssen alle das Recht haben mit beizutragen. Auch wenn ich mich gebetsmühlenartig wiederhole die Fairness und Sachlichkeit sollte Priorität haben. Wenn gewisse Werte absolut nicht eingehalten werden muss die Löschung als letzte Option bleiben. In diesem Sinn noch schönen guten Abend.



seaman, passport, LO-Wahnsinn, SCORN, EK87II und Anja-Andrea haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#46

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.10.2012 20:03
von seaman | 3.488 Beiträge | 44 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds seaman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von turtle im Beitrag #45
Sachliche und vernünftige Aufarbeit unserer jüngsten deutschen Vergangenheit ist außer dem Informativen eine gewünschte Absicht des Forums. Da müssen alle das Recht haben mit beizutragen.



Richtig!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 28.10.2012 20:28
von Hackel39 | 3.516 Beiträge | 2246 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von jacky im Beitrag #34
Es heisst doch opfer verzeihen und täter bereuen oder


Kapitaler Stockfehler von mir, so muß es natürlich richtig heißen und ich habe es auch in meinem Beitrag geändert.
Tut mir leid, ich hoffe nun, daß es jetzt nicht mehr zu Mißverständnissen führt.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 05:55
von Mein_Alptraum (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mein_Alptraum
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #18
So, heute gibts mal kein Willkommen.

Aha, da kommt eine Jacky und spielt hier die Suchende, eine unvoreingenommene nach der Wahrheit Suchende, mit dem Forum nicht klar kommende.
Dann kommt ein Mein Albtraum, ach nein Mein Alptraum, mit den Forumsfunktionen bestens zurecht kommender, miemt im Opener den Vorsichtigen, den der lernen und finden möchte, liest man aber zwischen seinen Zeilen wird schnell deutlich, dass dessen Meinung scheinbar längst gefestigt ist.
Meine Beobachtung dessen was Jacky so von sich gibt, machte mir schon länger deutlich, dass sie nicht auf Suche aus ist, sie hat längst gefunden.
Runde 1-2 Wochen später, kommt dann ein Opfer, oder einer der sich in der Opferrolle sieht, mit einer schon nach 2 Postings sichtbarer vorgefertigten Meinung, der plötzlich zum Haushalt oder zumindest zum engen Kreis der Suchenden Jacky gehört.
Man muss ja regelrecht zu dem Schluss kommen, dass hier etwas stinkt, weil man offenbar nicht mit offenen Karten spielt.


Ich hab bis jetzt jeden hier Willkommen geheissen, aber so langsam hab ich den Eindruck, als wenn hier VORSÄTZLICHE STÖRENFRIEDE versuchen das Forumsklima zu zersetzen, denn diese Häufung kann schon kein Zufall mehr sein.

Es ist kein Zufall, dass eine Jacky hier auftaucht mit einer vorgefestigten Meinung, es ist auch kein Zufall, wenn anschliessend ein history hier auftaucht mit einer vorgefestigten Meinung, und es ist auch kein Zufall, wenn ein Mein Alptraum anschliessend noch auftaucht, mit eben solcher vorgefestigten Meinung.
Ich erwarte den 4.

Ich kann nur an Angelo appellieren, diese Accounts, die möglicherweise nur aufs stören aus sind, zu löschen, wenn sie nicht gewillt sind sich konstruktiv zu beteiligen.
Es macht wenig Sinn mit Menschen zu diskutieren, die Blind, Taub und voller Hass sind und nicht gewillt sind anderen zuzuhören.
Stören und zersetzen, wie manche es offenbar schon betrieben haben als sie noch DDR Bürger waren und somit mit dem Staat in Konflikt gekommen sind.
Dieses Verhalten, zieht die Opfer die gewillt sind zuzuhören in den Dreck, und führt dazu, dass sich mögliche Täter oder Mitwisser, oder Sympatiesanten derer, auch nicht öffnen.
Dieses Verhalten, bestätigt auch immer wieder mein Eindruck über viele die sich heute Opfer nennen.
Dafür hab ich nur 2 Armbewegungen übrig, Mülltonne auf, rein mit den Störenfrieden, Mülltonne zu.


Hallo LO-Wahnsinn.
Eigentlich muss ich nicht, aber für dich mach ich eine Ausnahme. Wer hier eine vorgefestigte Meinung hat, zeigte mir gerade eben dein Beitrag.
Sicherlich ist es einfach, Schlussfolgerungen anderer aufzugreifen und diese in seinem eigen Wunschdenken neu zu formulieren. Mich, oder andere hier gleich als Müll zu behandeln (siehe Mülltonne auf, rein und zu) zeigt mir, wie weit dein geistiger Horizont gewachsen ist.
Ich lege auch keinen Wert darauf, dass du mich Willkommen heisen sollst. Eine vorgefestigte Meinung habe ich mir jetzt tatsächlich bilden können. Nämlich die, dass du ausser diesem Beitrag von mir keine weitere Beachtung erhalten wirst, was auch die jenigen betrifft die mit dir auf der gleichen Meinungswelle schwimmen.
Wenn es dir Spass macht, vermeintliche Störenfriede, oder generell nicht Gleichgesinnte, in eine Mülltonne zu werfen, dann eröffne dein eigenes Forum und spiel Admin. Für diese Bemerkung bist du bei mir somit unterste Schublade und ein schlechtes Aushängeschild für dieses Forum.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 06:33
von Mein_Alptraum (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mein_Alptraum
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Allen anderen danke ich für die Willkommensgrüsse.
Vielleicht noch etwas für's Allgemeinverständnis. Ich habe Jacky vor einiger Zeit kennengelernt, und jeder hat trotzdem seine Wohnung. Es ist eher ein Zufall gewesen, dass sich ihr Hobby der Zeitaufarbeitung mit meinen jugendlichen Erfahrungen als "R-Flüchtling" ergänzt haben.
Und hier in diesem Forum lesen wir schon eine ganze Weile mit.
Ihr Grund der Anmeldung war, wie sie schon erwähnte, die Möglichkeit zu erhoffen, durch direkte Fragen ehrliche Antworten zu bekommen. Mein Grund war es, hier meine Lebenserfahrung einzubringen, die, wie ich denke, so nicht jeder erlebt hat und sich für mich daraus sicher noch ein paar Fragen ergeben werden, deren Antwort ich hier vielleicht bekomme.
Und wenn Polizisten, Polizisten kennen, Doktoren, Doktoren und Kraftfahrer, Kraftfahrer - dann ist es doch wohl logisch, dass jemand, der sich mit Aufarbeitung auseinandersetzt, "Opfer" vielleicht auch "Täter" kennt, und diese auf dieses Forum verweist. Und somit ist es nicht ausgeschlossen, dass sich hier noch einige User einfinden werden, die eine Jacky kennen.

Mir liegt es fern, hier den Störenfried zu spielen. Auch hab ich gar nicht die Zeit, hier jeden Tag online zu sein, um einfach nur dumme, sinnlose Sprüche abzugeben um möglichst viele Punkte zu erhaschen.
Nein, ich kann mich schon ganz normal benehmen - aber nicht nur hier, sondern auch im RL lebe ich nach einer Regel: Wie du mir - so ich dir.
Und daran ist die Vergangenheit eben nicht ganz unschuldig.

Nun gut, die Arbeit ruft und am nächsten WE bin ich wieder da.
Bis dahin sollte ich auch das entsprechende Unterforum gefunden haben, ist ja doch hier alles ziemlich unübersichtlich.

LG und schöne Woche
Klaus


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 06:45
von Angelo | 12.669 Beiträge | 1856 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Alptraum, danke für deine wirklich umfangreiche Aufklärung, ich denke wir können das Thema jetzt abhaken. Jeder ist hier willkommen im Forum DDR Grenze, egal von welcher Seite und das wird auch immer so bleiben. Wir freuen uns auf deine Beiträge.

Gruß Angelo



nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#51

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 08:25
von utkieker | 2.974 Beiträge | 207 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds utkieker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die einen sehen in einem Doppel- Account eine "Verschwörung", aber rein ökonomisch betrachtet sehe ich einem Account- Sharing entspannt und gelassen entgegen. "Mein Alptraum" hört sich gefährlich an, als käme er aus dem Gruselkabinett! Aber Achtung es gab da mal ein Alptraum der landete kopflos bei Madame Tussaud im Wachsfigurenkabinett - guckst du hier http://www.welt.de/regionales/berlin/art...en-Kopf-ab.html
und damit erst einmal Willkommen im Forum

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#52

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 16:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von utkieker im Beitrag #51
Die einen sehen in einem Doppel- Account eine "Verschwörung", aber rein ökonomisch betrachtet sehe ich einem Account- Sharing entspannt und gelassen entgegen. "Mein Alptraum" hört sich gefährlich an, als käme er aus dem Gruselkabinett! Aber Achtung es gab da mal ein Alptraum der landete kopflos bei Madame Tussaud im Wachsfigurenkabinett - guckst du hier http://www.welt.de/regionales/berlin/art...en-Kopf-ab.html
und damit erst einmal Willkommen im ForumGruß Hartmut!


Alptraeume oder Albtraum, ich kenne mich nicht vollstaendig mit der alten deutschen Schreibweise aus, schon muss es eine neue geben.
Man kann noch so viel Parfum auf unangenehme Gerueche spruehen, der Geruch wird nur noch schlimmer. Die Peinlichkeit besteht alleine darin, dass nichts gesagt wurde, und nicht darin, dass zwei Menschen zusammenleben, oder dass Doppel-Accounts benutzt werden. Big brother is watching you, aber wohl doch noch nicht im Bettbereich. Hier jedenfalls nicht. Wir stellen uns jedoch kurz vor, wenn zwei aus dem ehemaligen MfS Lager mit dieser Masche aufgeflogen waeren. Ein rechter Zwergenaufstand waere das Resultat gewesen. Der ‘Willkommensgruss’ der Partnerin, ob sie neben ihm oder sonstwo sitzt, wird dann nach Aufklaerung des Sachverhalts hier zur weiteren Farce. Kann man dann auch nicht aendern, eine Luege bringt dann die andere zum Kentern. Keine Verschwoerung, dazu gehoert mehr, kein vorsaetzlicher Betrug, aber vorsaetzliches Vorgehen ganz sicher. Was machts!? Sie duerfen, was sie koennen, wir sind hier nicht einer deutschen Gerichtsbarkeit unterstellt, oder doch schon? Ganz klar jedoch, dass sich Fragen ergeben. Und nun muss die Lage der Nation erneut durchdacht werden. Der Dritte eventuell, oder die weiteren im Bunde, haetten ihn womoeglich auch noch unbekannterweise begruesst. Nichts ist unmoeglich!
No Gert, Deine Schadenfreude wieder war verfrueht, ueberlege mal, der ‘bestimmte Huehnerhaufen’ wie Du schreiben, ist nicht aufgeschreckt, das siehst Du vollig falsch! die legen vor lauter Freude an der ‘Aufklaerung’ mindestens zwei Eier heute! Hier haben nun alle was zu lachen und Schmunzeln gehabt, und mit Sicherheit die Kameraden vom MfS. Angelo! Du hast die Handgranate zu frueh geschmissen. Gemein wie ich bin, haette ich gewartet und vorerst nichts gesagt, das waere dann unter Umstaenden weitaus interessanter geworden, wenn die zwei, zuhause nebeneinander sitzend, im Forum sich unterhaltend, unterstuetzend und diskutierend, ihre ‘vorgefertigten Meinungen’ angebracht haetten. Geschadet haben die beiden nur sich selbst, denn ihre Glaubwuerdigkeit hat sicher gelitten und auch die Vorstellung dieses weiteren Staatsfeindes hat an Inhalt irgendwie verloren.
Der Tenor ist das, was hier ins Auge sticht. Die Kampfeslust ist vorhanden und sofort werden schwere Geschuetze aufgefahren und ‘geistige Horizonte’ beim Andersdenkenden angezweifelt. Das gibt mir viel mehr zu denken. Quote:…………..geistiger Horizont gewachsen ist…….. ……………von mir keine weitere Beachtung erhalten wirst, was auch die jenigen betrifft die mit dir auf der gleichen Meinungswelle schwimmen… Quote Ende. Na, dann werden wir Andersdenkenden so darunter leiden, dass wir keine Beachtung mehr finden. Hier wird auf die oft zitierte festgefahrenen Schiene geritten, obwohl der Wissensdrang stets vorgeschoben wird. Andererseits wird dem Betreiber oft in diesem Forum vorgehalten, die MfS-Kameraden zu schuetzen. Ich denke hier sollte Angelo mal wieder das so formuliert einbringen, wie er es zuvor getan hat, um das Gedaechtnis einiger hier aufzufrischen, und diese daran zu erinnern, dass hier kein Auffanglager fuer linke Gegner ist, und das Forum fuer alle gleichermassen da ist! und ALLE Meinungen wichtig sind. Es riecht sehr wieder nach Kesseltreiben. Ich finde es schon witzig was die beiden versucht haben, und auch schoen, dass sie tatsaechlich an einem Computer sitzen koennen. Ich zur Zeit leide an unertraeglichem Heimweh und Trennungsschmerz vom Liebsten. Da die roten Faehnchen offensichtlich nicht ausreichend sind, und wie in meinem Fall auch nicht ganz stimmen, koennten wir Genossen vor jeder Aussage als erstes eine Zeile schreiben: dick und fett und rot: Ich bin Jude, Verzeihung, ich meine natuerlich, ich bin eine rote Socke, oder linke Bazille, oder ich bin Kommunistin, oder ich habe fuer das MfS gearbeitet, oder fuer sonstige linke Institutionen..... Dann koennte der eine oder andere gleich ‘skip’ machen und ueber das was wir schreiben hinweggehen. So koennten wir Munition sparen. und den 'Kampfhandlungen' entsagen. Und dann schlage ich vor, dass alle roten Socken freiwillig im taglichen Leben ein Emblem mit rotem Stern sich an die Brust heften, wie einst …… bevor wir dazu gezwungen werden in diesem Land. Die Frage von Klaus habe ich aufgegriffen, zur ‘Aenderungsfaehigkeit der Deutschen’ und werde antworten, auch im Falle, dass ich ein Flaechenbrand ausloese. Ich werde dieses als neues Thema einstellen. Ich bin gerade in der richtigen Stimmung und vielleicht wirkt ein offenes Wort Wunder, damit wir hier gemeinsam weitere Versuche unternehmen konnen, ehe uns das biologische Problem davon erloest. Die Beantwortung der Frage Opfer/Vergebung und Taeter/Reue, beinhaltet, wenn es gerecht zugehen sollte, ein sehr breites Feld im Zusammenhang mit der deutsch-deutschen Geschichte, ganz so einfach kann diese Frage nicht beantwortet werden. Larissa

Text nicht korrigiert, tut mir leid und auch wieder nicht, um die und das und der


Hackel39, Joker84, utkieker und LO-Wahnsinn haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#53

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 16:43
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 36 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von jacky im Beitrag #30
Zitat von Feliks D. im Beitrag #27
1. Lügt ihr dann jetzt hier oder im Profil? Da lebt angeblich einer in Potsdam und einer in Berlin!

Zu 1. es lebe die reisefreiheit


Was hat das mit Reisefreiheit zu tun? Zwischen Potsdam und Berlin war ich vor 30 Jahren schon gelegentlich unterwegs.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
zuletzt bearbeitet 29.10.2012 16:44 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#54

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 17:32
von Gert | 14.080 Beiträge | 7007 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von SEG15D im Beitrag #25
Zitat von Gert im Beitrag #23
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #18
So, heute gibts mal kein Willkommen.

Aha, da kommt eine Jacky und spielt hier die Suchende, eine unvoreingenommene nach der Wahrheit Suchende, mit dem Forum nicht klar kommende.
Dann kommt ein Mein Albtraum, ach nein Mein Alptraum, mit den Forumsfunktionen bestens zurecht kommender, miemt im Opener den Vorsichtigen, den der lernen und finden möchte, liest man aber zwischen seinen Zeilen wird schnell deutlich, dass dessen Meinung scheinbar längst gefestigt ist.
Meine Beobachtung dessen was Jacky so von sich gibt, machte mir schon länger deutlich, dass sie nicht auf Suche aus ist, sie hat längst gefunden.
Runde 1-2 Wochen später, kommt dann ein Opfer, oder einer der sich in der Opferrolle sieht, mit einer schon nach 2 Postings sichtbarer vorgefertigten Meinung, der plötzlich zum Haushalt oder zumindest zum engen Kreis der Suchenden Jacky gehört.
Man muss ja regelrecht zu dem Schluss kommen, dass hier etwas stinkt, weil man offenbar nicht mit offenen Karten spielt.


Ich hab bis jetzt jeden hier Willkommen geheissen, aber so langsam hab ich den Eindruck, als wenn hier VORSÄTZLICHE STÖRENFRIEDE versuchen das Forumsklima zu zersetzen, denn diese Häufung kann schon kein Zufall mehr sein.

Es ist kein Zufall, dass eine Jacky hier auftaucht mit einer vorgefestigten Meinung, es ist auch kein Zufall, wenn anschliessend ein history hier auftaucht mit einer vorgefestigten Meinung, und es ist auch kein Zufall, wenn ein Mein Alptraum anschliessend noch auftaucht, mit eben solcher vorgefestigten Meinung.
Ich erwarte den 4.

Ich kann nur an Angelo appellieren, diese Accounts, die möglicherweise nur aufs stören aus sind, zu löschen, wenn sie nicht gewillt sind sich konstruktiv zu beteiligen.
Es macht wenig Sinn mit Menschen zu diskutieren, die Blind, Taub und voller Hass sind und nicht gewillt sind anderen zuzuhören.
Stören und zersetzen, wie manche es offenbar schon betrieben haben als sie noch DDR Bürger waren und somit mit dem Staat in Konflikt gekommen sind.
Dieses Verhalten, zieht die Opfer die gewillt sind zuzuhören in den Dreck, und führt dazu, dass sich mögliche Täter oder Mitwisser, oder Sympatiesanten derer, auch nicht öffnen.
Dieses Verhalten, bestätigt auch immer wieder mein Eindruck über viele die sich heute Opfer nennen.
Dafür hab ich nur 2 Armbewegungen übrig, Mülltonne auf, rein mit den Störenfrieden, Mülltonne zu.


oh mann LO du hantierst ja hier mit einem ganzen Setzkasten voll Vorverurteilungen und Wertungen. Warte erst mal ab, was er zu berichten hat, dann kann immer noch eine Bewertung vorgenommen werden oder fürchtest du dich etwa vor solchen Berichten ?

Gruß Gert




Nun Gert,

ich nenne LO_Wahnsinn's Ausführungen nur dem Lesen der entsprechenden Beiträge dieser neuen User adäquat geschlußfolgert.
Für meinen Teil könnte ich mir nicht vorstellen als "Neuer" in einer vorhandenen Forengemeinde solcherart Töne anzuschlagen, wie hier
in den drei Vorstellungs-Thread's geschehen. Das hat jedoch etwas mit Anstand und gutem Benehmen zu tun, nicht mit einem
persönlichen Standtpunkt auf ein Thema bezogen.
Da stellen sich mir schon beim Lesen die Nackenhaare senkrecht. Aber egal, ist nur meine Empfindung und muß nichts bedeuten.

Wie die Admin's schon richtig bemerkten gab es in der Vergangenheit und gibt es heute eine gewisse Art Menschen mit besonderem
Talent, durch die Art und Weise ihrer Meinungsäußerungen Unruhe in die Diskussion zu bringen.
Ich denke, auf solche billigen Mittel sollten wir verzichten können.

Dieses Forum hat sich in meinen Augen von ähnlich gelagerten wohltuend durch die Tatsache abgehoben, bei allen unterschiedlichen
Meinungen sich doch immer eine recht hohe Form der Streitkultur erhalten zu haben.
Dieses positive Merkmal sollte auch erhalten bleiben!

Das durchzusetzen ist die schwere Aufgabe der Admin's und da möchte ich nicht mit ihnen tauschen.

Ansonsten Gert kommt es mir vor wie "Alle Jahre wieder"....Herbstzeit....Trollzeit


Hoffe, Dir geht es nach Deinem "Vorkommnis" wieder besser und Du bist wiederhergestellt....

es grüßt herzlich der SEG15D den Blumenstädter



Mir geht es nach wie vor gut SEG15D, ich habe von dem nichts zurückzunehmen, was ich dem LO Wahnsinn schrieb.Es ist meine Meinung und zu der stehe ich. Ich denke, wir sollten abwarten, was der Klaus-Mein Alptraum noch zu berichten hat und dann kann man immer noch Stellung nehmen.

Gruß Gert


hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#55

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 17:35
von Gert | 14.080 Beiträge | 7007 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zum Datenschutz und Angelos Post noch ein Wort : Ich finde es absolut nicht gut und irgendwie auch ein Verstoss gegen den Datenschutz, dass neue Forumsmitglieder, egal wie sie sich vorstellen, sofort mit allen verfügbaren technischen Mitteln ausgeforscht und dann daraus noch Rückschlüsse auf ihr privates Leben gezogen wird. Das ganze dann für die Forumsgemeinde öffentlich dargestellt wird und anschießend als Begründung herhalten muss, die ganze Person irgendwie anzuzweifeln, seine Glaubwürdigkeit infrage zu stellen, usw. Das erinnert mich an längst vergangene Zeiten, die haben wir hinter uns ein für alle mal. Sollte man mal darüber nachdenken


hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#56

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 17:38
von Weichmolch (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Weichmolch
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gert, das mag Deine Meinung sein - sie steht aber im Widerspruch zu den Regeln im Forum.

8.) Du verpflichtest Dich, bei der Anmeldung keine falschen oder missverständlichen Angaben zu machen, Dich nicht unter Vorgabe einer falschen Identität anzumelden und Deine Angaben auf dem aktuellen Stand zu halten. Das von Dir benutzte Passwort ist vertraulich zu behandeln. Für alle Aktivitäten unter Verwendung Deines Passwortes bist Du allein verantwortlich. Du verpflichtest Dich, Betreiber, Admin oder FairTeam von einer unbefugten Nutzung des Forums unter Deinem Namen unverzüglich zu unterrichten. Eine Nichteinhaltung der Verpflichtung berechtigt Betreiber, Admin oder FairTeam zur sofortigen Sperre.

Hier wurden missverständliche Angaben gemacht.

Weichmolch


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#57

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 17:40
von Gert | 14.080 Beiträge | 7007 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Larissa im Beitrag #52
Zitat von utkieker im Beitrag #51
Die einen sehen in einem Doppel- Account eine "Verschwörung", aber rein ökonomisch betrachtet sehe ich einem Account- Sharing entspannt und gelassen entgegen. "Mein Alptraum" hört sich gefährlich an, als käme er aus dem Gruselkabinett! Aber Achtung es gab da mal ein Alptraum der landete kopflos bei Madame Tussaud im Wachsfigurenkabinett - guckst du hier http://www.welt.de/regionales/berlin/art...en-Kopf-ab.html
und damit erst einmal Willkommen im ForumGruß Hartmut!


Alptraeume oder Albtraum, ich kenne mich nicht vollstaendig mit der alten deutschen Schreibweise aus, schon muss es eine neue geben.
Man kann noch so viel Parfum auf unangenehme Gerueche spruehen, der Geruch wird nur noch schlimmer. Die Peinlichkeit besteht alleine darin, dass nichts gesagt wurde, und nicht darin, dass zwei Menschen zusammenleben, oder dass Doppel-Accounts benutzt werden. Big brother is watching you, aber wohl doch noch nicht im Bettbereich. Hier jedenfalls nicht. Wir stellen uns jedoch kurz vor, wenn zwei aus dem ehemaligen MfS Lager mit dieser Masche aufgeflogen waeren. Ein rechter Zwergenaufstand waere das Resultat gewesen. Der ‘Willkommensgruss’ der Partnerin, ob sie neben ihm oder sonstwo sitzt, wird dann nach Aufklaerung des Sachverhalts hier zur weiteren Farce. Kann man dann auch nicht aendern, eine Luege bringt dann die andere zum Kentern. Keine Verschwoerung, dazu gehoert mehr, kein vorsaetzlicher Betrug, aber vorsaetzliches Vorgehen ganz sicher. Was machts!? Sie duerfen, was sie koennen, wir sind hier nicht einer deutschen Gerichtsbarkeit unterstellt, oder doch schon? Ganz klar jedoch, dass sich Fragen ergeben. Und nun muss die Lage der Nation erneut durchdacht werden. Der Dritte eventuell, oder die weiteren im Bunde, haetten ihn womoeglich auch noch unbekannterweise begruesst. Nichts ist unmoeglich!
No Gert, Deine Schadenfreude wieder war verfrueht, ueberlege mal, der ‘bestimmte Huehnerhaufen’ wie Du schreiben, ist nicht aufgeschreckt, das siehst Du vollig falsch! die legen vor lauter Freude an der ‘Aufklaerung’ mindestens zwei Eier heute! Hier haben nun alle was zu lachen und Schmunzeln gehabt, und mit Sicherheit die Kameraden vom MfS. Angelo! Du hast die Handgranate zu frueh geschmissen. Gemein wie ich bin, haette ich gewartet und vorerst nichts gesagt, das waere dann unter Umstaenden weitaus interessanter geworden, wenn die zwei, zuhause nebeneinander sitzend, im Forum sich unterhaltend, unterstuetzend und diskutierend, ihre ‘vorgefertigten Meinungen’ angebracht haetten. Geschadet haben die beiden nur sich selbst, denn ihre Glaubwuerdigkeit hat sicher gelitten und auch die Vorstellung dieses weiteren Staatsfeindes hat an Inhalt irgendwie verloren.
Der Tenor ist das, was hier ins Auge sticht. Die Kampfeslust ist vorhanden und sofort werden schwere Geschuetze aufgefahren und ‘geistige Horizonte’ beim Andersdenkenden angezweifelt. Das gibt mir viel mehr zu denken. Quote:…………..geistiger Horizont gewachsen ist…….. ……………von mir keine weitere Beachtung erhalten wirst, was auch die jenigen betrifft die mit dir auf der gleichen Meinungswelle schwimmen… Quote Ende. Na, dann werden wir Andersdenkenden so darunter leiden, dass wir keine Beachtung mehr finden. Hier wird auf die oft zitierte festgefahrenen Schiene geritten, obwohl der Wissensdrang stets vorgeschoben wird. Andererseits wird dem Betreiber oft in diesem Forum vorgehalten, die MfS-Kameraden zu schuetzen. Ich denke hier sollte Angelo mal wieder das so formuliert einbringen, wie er es zuvor getan hat, um das Gedaechtnis einiger hier aufzufrischen, und diese daran zu erinnern, dass hier kein Auffanglager fuer linke Gegner ist, und das Forum fuer alle gleichermassen da ist! und ALLE Meinungen wichtig sind. Es riecht sehr wieder nach Kesseltreiben. Ich finde es schon witzig was die beiden versucht haben, und auch schoen, dass sie tatsaechlich an einem Computer sitzen koennen. Ich zur Zeit leide an unertraeglichem Heimweh und Trennungsschmerz vom Liebsten. Da die roten Faehnchen offensichtlich nicht ausreichend sind, und wie in meinem Fall auch nicht ganz stimmen, koennten wir Genossen vor jeder Aussage als erstes eine Zeile schreiben: dick und fett und rot: Ich bin Jude, Verzeihung, ich meine natuerlich, ich bin eine rote Socke, oder linke Bazille, oder ich bin Kommunistin, oder ich habe fuer das MfS gearbeitet, oder fuer sonstige linke Institutionen..... Dann koennte der eine oder andere gleich ‘skip’ machen und ueber das was wir schreiben hinweggehen. So koennten wir Munition sparen. und den 'Kampfhandlungen' entsagen. Und dann schlage ich vor, dass alle roten Socken freiwillig im taglichen Leben ein Emblem mit rotem Stern sich an die Brust heften, wie einst …… bevor wir dazu gezwungen werden in diesem Land. Die Frage von Klaus habe ich aufgegriffen, zur ‘Aenderungsfaehigkeit der Deutschen’ und werde antworten, auch im Falle, dass ich ein Flaechenbrand ausloese. Ich werde dieses als neues Thema einstellen. Ich bin gerade in der richtigen Stimmung und vielleicht wirkt ein offenes Wort Wunder, damit wir hier gemeinsam weitere Versuche unternehmen konnen, ehe uns das biologische Problem davon erloest. Die Beantwortung der Frage Opfer/Vergebung und Taeter/Reue, beinhaltet, wenn es gerecht zugehen sollte, ein sehr breites Feld im Zusammenhang mit der deutsch-deutschen Geschichte, ganz so einfach kann diese Frage nicht beantwortet werden. Larissa

Text nicht korrigiert, tut mir leid und auch wieder nicht, um die und das und der



Larissa, Alptraum oder Albtraum, beide Schreibweisen sind gültig. Alb ist abgeleitet von altdeutsch Albe das ist eine Elfe. In Altdeutsch hiess der Albtraum auch Nachtmahr( dem engl. Nightmare ähnlich ). der letzte Begriff ist aber in der Umgangssprache nicht mehr geläufig.

Gruß Gert


zuletzt bearbeitet 29.10.2012 17:41 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#58

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 17:44
von Nostalgiker | 2.880 Beiträge | 1274 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #55
Zum Datenschutz und Angelos Post noch ein Wort : Ich finde es absolut nicht gut und irgendwie auch ein Verstoss gegen den Datenschutz, dass neue Forumsmitglieder, egal wie sie sich vorstellen, sofort mit allen verfügbaren technischen Mitteln ausgeforscht und dann daraus noch Rückschlüsse auf ihr privates Leben gezogen wird. Das ganze dann für die Forumsgemeinde öffentlich dargestellt wird und anschießend als Begründung herhalten muss, die ganze Person irgendwie anzuzweifeln, seine Glaubwürdigkeit infrage zu stellen, usw. Das erinnert mich an längst vergangene Zeiten, die haben wir hinter uns ein für alle mal. Sollte man mal darüber nachdenken



Ach @Gert, nun reg Dich mal nicht künstlich auf.
In einem anderen Forum werden Mitglieder mit der "Begründung" gesperrt das sie das Post- und Briefgeheimnis verletzten nur weil sie einer dritten Person einen Satz aus einer PN erzählten.
Die gleichen Admins welche das Argument Datenschutz wie eine Reliquie vor sich hertragen haben diese zufällig verlegt als ein in ihrer ideologischen Vorgabe und politischen Haltung konformer User eine gesamte an ihn gerichtete PN !!! veröffentlichte.
Da gab es keinen Aufschrei der Moderatoren, da gab es keine lebenslange Sperre, da passierte überhaupt nichts.

Noch Fragen zum Thema?

Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#59

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 17:45
von Wanderer zwischen 2 Welten (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wanderer zwischen 2 Welten
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also irgendwie hat doch jeder eine vorgefestigte Meinung ueber die DDR. Ich kann mir auch kaum vorstellen das sich jemand von dieser Meinung abbringen laesst nur weil die "Opposition" hier drinnen anderer Meinung ist. Ist doch auch gut so das wir hier zwei Fronten haben. Da macht doch die Diskussion mehr Spass als wenn wir alle Blockfloeten fuer diese oder jene Seite waeren. Als "Neutraler" heisse ich unser neustes Mitglied samt Partnerin willkommen.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#60

RE: Hier kommt Mein Alptraum

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2012 17:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



Alptraeume oder Albtraum, ich kenne mich nicht vollstaendig mit der alten deutschen Schreibweise aus, schon muss es eine neue geben.
[/quote]

Larissa, Alptraum oder Albtraum, beide Schreibweisen sind gültig. Alb ist abgeleitet von altdeutsch Albe das ist eine Elfe. In Altdeutsch hiess der Albtraum auch Nachtmahr( dem engl. Nightmare ähnlich ). der letzte Begriff ist aber in der Umgangssprache nicht mehr geläufig.
Gruß Gert[/quote]


Danke Gert, auch wenn ich eine nightmare: Alb-Larissa fuer einige bin manchmal, so hoert sich das mit der Elfe gut an! Vielen Dank fuer die Aufklaerung. Ich habe den ganzen Sommer russisch, englisch und farsi gesprochen, meine Tochter berichtigt mich auch dauernd hier! Die Enkel lachen. Ach, egal, ich finde das ist sehr nett von Dir, dass Du mich aufgeklart hast.
Vor allem, weil wir oft sehr unterschiedlicher politischer Meinung sind, und dann uns doch auf der anderen Seite sehr gut verstehen. Das ist es genau was wir hier wollen!
Gruss, Larissa


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
22 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: uffz. rieger
Besucherzähler
Heute waren 1477 Gäste und 131 Mitglieder, gestern 2791 Gäste und 164 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15550 Themen und 656356 Beiträge.

Heute waren 131 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen