X
#1

Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 16:16
von Schlutup | 4.748 Beiträge | 6011 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

moin moin!

gerade gefunden beim stöbern in einem buch und heute oft vergessen:
Gefreiter Artur Grimm, der am 14.6.57 das Kind Friedrich Seeger im Grenzbereich Elbe vor dem Ertrinken retten wollte und dabei selbst mit ertrank. Er wurde nur 22 Jahre alt.

gruß schlutup


zuletzt bearbeitet 29.08.2012 16:19 | nach oben springen

#2

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 16:23
von Schlutup | 4.748 Beiträge | 6011 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

oder hier:
Obermaat Willi Fricke:

2.7.1966 Berlin: Obermaat Willi Fricke bei selbstloser Rettungstat tödlich verunglückt. Beim Spielen am Bahndamm an der Stralauer Brücke in Berlin sind am Freitagnachmittag zwei Kinder im Alter von sechs und sieben Jahren in die Spree gestürzt. Die Besatzung eines Bootes der Grenzbrigade "13. August", das in der Nähe Dienst versah, unternahm sofort Rettungsversuche. Obermaat Willi Fricke sprang als erster ins Wasser und konnte beide Kinder mit Hilfe der anderen Besatzungsmitglieder bergen. Dabei fand der 22-jährige Obermaat in der starken Strömung den Tod. Während das eine der Kinder außer Lebensgefahr ist, konnte das andere trotz ärztlicher Bemühungen nicht am Leben erhalten werden. UBz: Obermaat Willi Fricke (links) mit einem anderen Angehörigen der Grenzbrigade "13. August" bei der Ausübung seines Dienstes an der Staatsgrenze in Berlin.

quelle: Quelle: Bundesarchiv


nach oben springen

#3

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 16:53
von LO-Wahnsinn | 3.685 Beiträge | 1293 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke Schlutup!
Diese Art Geschichten hab ich noch nicht gekannt, wohl daher, weil man davon kaum oder garnichts hört, sie gehn im Tätergeschrei unter.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)


nach oben springen

#4

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 17:13
von Polter (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Polter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da ist Nachdenklichkeit angesagt.
( Ich hab immer die Frage im Hinterkopf bei solchen Geschichten, was ist aus den anderen Beteiligten geworden. )


Arnstädter und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.08.2012 17:14 | nach oben springen

#5

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 18:13
von Arnstädter | 266 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Arnstädter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hey,wir leben in einen System was pure Gelüste empfindet.Die Medien suchen sich schon aus was irgendwie nach einer Story riecht.
Der kleine Mann mit seinen Problemen geht doch unter.
Bild dir deine Meinung
Ich bin kein leser von Bild dir deine Meinung.
Das Leben ist eine empfindungssache und keine Nachricht.


das System funktioniert weil du funktionierst
nach oben springen

#6

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 21:00
von Thunderhorse | 4.544 Beiträge | 2127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch diese beiden kamen bei dem Versuch Menschenleben zu retten ums Leben.

Unteroffizier Günter Männig und Soldat Hartmut Fiedler, 24. Januar 1966+
http://www.grossbeeren.de/upload/file/prot_gv_feb_2010.pdf
Günter Männig war Unteroffizier der NVA und 1966 kam er in Heinersdorf bei der Rettung von Bewohnern eines brennenden Wohnhauses ums Leben.
http://www.geschichte-pirna.de/Ehrenmale.pdf
Als Angehöriger der Grenztruppen der Nationalen Volksarmee der DDR fand Hartmut Fiedler bei einer mutigen Rettungsaktion, bei der Rettung von Menschen in Heinersdorf, Kreis Zossen, den Tod.

Beide standen bzw. stehen auf der Liste der getöteten Grenzsoldaten. Wie die beiden zuvor genannten wurden diese Namen, wimre, nicht bei den offiziellen Ehrungen vorgelesen.


"Mobility, Vigilance, Justice"


Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 29.08.2012 21:01 | nach oben springen

#7

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 21:11
von Thunderhorse | 4.544 Beiträge | 2127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
moin moin!

gerade gefunden beim stöbern in einem buch und heute oft vergessen:
Gefreiter Artur Grimm, der am 14.6.57 das Kind Friedrich Seeger im Grenzbereich Elbe vor dem Ertrinken retten wollte und dabei selbst mit ertrank. Er wurde nur 22 Jahre alt.

gruß schlutup







14. Juli 1957.


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#8

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 22:35
von Schlutup | 4.748 Beiträge | 6011 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo th

im buch steht 14.juni.1957

gruß schlutup


nach oben springen

#9

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 22:38
von Pit 59 | 11.813 Beiträge | 8778 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo th

im buch steht 14.juni.1957

gruß schlutup

Wenn aber Thunderhorse sagt es war Juli,dann war es Juli



nach oben springen

#10

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 22:44
von Schlutup | 4.748 Beiträge | 6011 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hier noch ein tragisches Unglück:

Hartmut Eisler
GK Osterrode - GR Halberstadt
verstorben am 30.09.1965

Der Soldat Hartmut Eisler wurde versehentlich durch einen anderen Posten erschossen im Alter von 21 Jahren.

Quelle: Meldung an E.Honecker am 01.10.1965


zuletzt bearbeitet 29.08.2012 22:45 | nach oben springen

#11

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 22:56
von eisenringtheo | 10.028 Beiträge | 3051 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pit 59 im Beitrag #9
hallo th

im buch steht 14.juni.1957

gruß schlutup

Wenn aber Thunderhorse sagt es war Juli,dann war es Juli

In der "Welt" steht auch 14. Juni...
http://www.welt.de/welt_print/article230...-der-Mauer.html
Theo


nach oben springen

#12

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 29.08.2012 23:01
von Pitti53 | 9.294 Beiträge | 2173 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #11
Zitat von Pit 59 im Beitrag #9
hallo th

im buch steht 14.juni.1957

gruß schlutup

Wenn aber Thunderhorse sagt es war Juli,dann war es Juli

In der "Welt" steht auch 14. Juni...
http://www.welt.de/welt_print/article230...-der-Mauer.html
Theo


ööhm.Wo da?


nach oben springen

#13

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 30.08.2012 11:11
von 94 | 11.312 Beiträge | 2023 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vorletztes Beispiel, aber der Welt-Artikel ist (auch !) nur eine Sekundärquelle.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#14

RE: Heute leider oft vergessen...............

in Grenztruppen der DDR 30.08.2012 11:40
von eisenringtheo | 10.028 Beiträge | 3051 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eine Volltextsuche "Artur Grimm" oder "Friedrich Seeger" im digitalisierten ND bringt auch kein Resultat.
http://zefys.staatsbibliothek-berlin.de/ddr-presse/#c532
Theo


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Zeitzeugen" Berichte von Heute
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von Stefan 14
11 28.01.2017 22:57goto
von Fritze • Zugriffe: 1591
Heute mein 52.Jahrestag (10.Februar)
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Cambrino
48 12.02.2015 12:24goto
von 94 • Zugriffe: 2328
DDR-Scheidungen die vergessenen Frauen
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
8 19.10.2010 19:45goto
von Rainer-Maria-Rohloff • Zugriffe: 2360
Wo stehen BT heute noch
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Albatros
68 18.07.2017 19:52goto
von mibau83 • Zugriffe: 8290
40 Jahre DDR - Alles schon vergessen? (DVD)
Erstellt im Forum DDR Grenze Literatur von Angelo
0 13.10.2008 15:28goto
von Angelo • Zugriffe: 896

Besucher
17 Mitglieder und 153 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: deBaer
Besucherzähler
Heute waren 6523 Gäste und 148 Mitglieder, gestern 8473 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14713 Themen und 600413 Beiträge.

Heute waren 148 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen