X
#1

Die Frage eines Gastes

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 06.08.2012 08:51
von Angelo | 12.572 Beiträge | 990 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Angelo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, habe über E-Mail folgende Frage erhalten, vielleicht kann diese ja jemand beantworten

Gab es im Juli oder August 1990 in der Ostsee noch ein Manöver der Seestreitkräfte oder anderer Streitkräfte der ehemaligen DDR oder deren verbündeter Staaten?Es wäre super, wenn Sie mir diese Frage beantworten könnten.
Beste Grüße



nach oben springen

#2

RE: Die Frage eines Gastes

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 06.08.2012 09:52
von Feliks D. | 8.889 Beiträge | 35 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Feliks D.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Juni 90 ist die Navy nach Polen, anschließend BALTOPS 90.

VM hatte zu der Zeit andere Probleme, da ist mir nichts bekannt.


Was ich zu sagen hatte habe ich gesagt, nun fürchte ich das allerletzte Wort. Der Sprache Ohnmacht hat mich oft geplagt, doch Trotz und Hoffnung gab ich niemals fort! Mir scheint die Welt geht aus den Fugen bringt sich um, die vielen Kriege zählt man schon nicht mehr. Auch dieses neue große Deutschland macht mich stumm, der Zorn der Worte und die Wut wird mehr. Die Welt stirbt leise stilles Schreien hört man nicht, es hilft kein Weinen und man sieht's nicht im Gesicht. Wer einen Menschen rettet rettet so die Welt, am Ende überleben wir uns doch. Nur wir bestimmen wann der letzte Vorhang fällt, still und leise verlassen wir die Welt!
werner hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#3

RE: Die Frage eines Gastes

in Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR 06.08.2012 12:32
von josy95 | 5.106 Beiträge | 1608 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds josy95
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir waren Mitte/ Ende August 1990 auf Rügen (Sellin) im Urlaub, ganz schwach und dunkel kann ich mich an eine größere Amada Kriegsschiffe vor Rügen erinnern. Münz- Ferngläser waren ja dann allerorten zu finden und das "normale" Fernglas des Touris auch kein Aufhänger mehr für wachsam- eifrige Grenzschützer und ich weiß noch, das wir mit diesen Münzferngläsern uns das Schauspiel vor Rügens Küste vom Hochufer des Hauptstrandes in Sellin (die bekannte Seebrücke gab es ja zu diesem Zeitpunkt noch nicht wieder) angeschaut haben. Was das jedoch für einzelne Kriegsschiffe waren und welcher Nation, das entzieht sich meiner Kenntnis.

josy95


Auf Wiedersehen. Vielleicht woanders...
zuletzt bearbeitet 06.08.2012 15:53 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frage zur eurer Technik
Erstellt im Forum Bundesgrenzschutz BGS von Fred.S.
9 29.08.2017 22:24goto
von harbec • Zugriffe: 552
Frage zum Ausschuss zum Schutz des Volkseigentums
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von JackH
0 13.05.2017 01:46goto
von JackH • Zugriffe: 268
Fragen zum Transitverkehr
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von TOMMI
13 02.05.2014 19:23goto
von küchenbulle • Zugriffe: 2039

Besucher
13 Mitglieder und 119 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dago
Besucherzähler
Heute waren 3759 Gäste und 105 Mitglieder, gestern 7015 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14852 Themen und 609478 Beiträge.

Heute waren 105 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen