X

#141

RE: Zur Erinnerung 8./9. Mai 1945

in Themen vom Tage 02.11.2013 13:58
von thomas 48 | 3.931 Beiträge | 999 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gert,
ich bin kein Kasper.
Mit der Moskauer Zeit in ERFURT SOLL WIRKLICH STIMMEN, Wie lange weiß ich nicht, habe es auch nur gelesen


nach oben springen

#142

RE: Zur Erinnerung 8./9. Mai 1945

in Themen vom Tage 02.11.2013 14:16
von Eisenacher | 2.069 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Eisenacher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wo die Sowjets hinkommen, wechseln die Uhren nicht nur den Besitzer, sondern sie werden auch auf Moskauer Zeit umgestellt.
Originales Flugblatt vom 20. Mai 1945: "BEFEHL des Chefs der Besatzung und Militärkommandanten der Stadt Berlin". Befehl Nr. 4 über die Festsetzung Moskauer Zeit in Berlin, Geschäftsstunden der Lebensmittelläden sowie Verkaufszeiten. Durch Generalobert Bersarin und Stabchef Kuschtschow. Text in Russisch und Deutsch. Ca. 28 x 20cm ausgefaltet. Alte Mittelfalz. Guter Zustand

http://www.ebay.de/itm/BERLIN-20-MAI-194...=p2047675.l2557
http://www.webarchiv-server.de/pin/archi...100731paz38.htm
http://www.zeitumstellung.de/geschichte-der-sommerzeit.html


GZB1 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.11.2013 14:20 | nach oben springen

#143

RE: Zur Erinnerung 8./9. Mai 1945

in Themen vom Tage 02.11.2013 14:26
von 4.Zug 4.Kompanie GAR-40 | 1.039 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 4.Zug 4.Kompanie GAR-40
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für die Nachschulung, Theo!


Der Helm, den ich trage, hat viele Beulen. Einige davon stammen auch von meinen Feinden. Jürgen Kuczynski "Dialog mit meinem Urenkel"


nach oben springen

#144

RE: Zur Erinnerung 8./9. Mai 1945

in Themen vom Tage 07.05.2014 21:37
von Ari@D187 | 2.070 Beiträge | 91 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ari@D187
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auch wenn es im Titel um den 8./9. Mai 1945 geht:
Am 7. Mai 1945, also heute vor 69 Jahren, unterzeichnete GO Jodl in Reims die Kapitulationsurkunde.

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
zuletzt bearbeitet 07.05.2014 21:38 | nach oben springen

#145

RE: Zur Erinnerung 8./9. Mai 1945

in Themen vom Tage 09.02.2017 08:54
von Stefan 14 | 526 Beiträge | 1035 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stefan 14
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Natalia Pavlova / Sputnik
72 Jahre nach dem Kriegsende gelten viele Kriegstote als vermisst. Der Verein für die Bergung Gefallener in Osteuropa ist eine der Organisationen, die sich damit bemüht, diesen Kriegstoten eine würdige Bestattung zu ermöglichen, um ihnen damit ihren Namen zurückzugeben.

Vom 1. bis 4.Mai wird die internationale Arbeit zur Suche von deutschen und sowjetischen Kriegsvermissten in Klessin und Umgebung fortgesetzt – im Raum der Seelöwer Höhen, wo es im April 1945 zur größten und blutigsten Schlacht des Zweiten Weltkrieges auf deutschem Boden kam.

Auch will die internationale Gruppe der Freiwilligen den Hinterbliebenen endlich Gewissheit über das Schicksal ihrer Angehörigen verschaffen, sagte der Vorsitzende des Vereins, Albrecht Laue, im Interview mit Natalia Pavlova.

„Diese Grabungsmaßname ist bereits die 11. in der Region Klessin. Die erste fand im Mai 2005 statt. Es ist ein sehr wichtiger Grundsatz unserer Arbeit – wir suchen nicht nach Angehörigen der deutschen Armee oder der sowjetischen Armee oder anderen Nationen. Wir suchen allgemein nach Kriegsgefallenen unabhängig von ihrer Nation.“

Eine wichtigste Aufgabe ist, den Toten den Namen zurückzugeben und die Familien zu benachrichtigen.

„Wir bekommen den Kontakt zu den Angehörigen, das ist eine sehr bewegende Situation, wenn wir mit einem Sohn oder einer Tochter eines Kriegsgefallenen sprechen, den wir aus einem Schützengraben, aus einem Unterstand, aus einem Bunker bergen konnten, wo er über 70 Jahre vermisst, verschollen, vergessen war.“

„Dann wird er auf einem Soldatenfriedhof zur letzten würdigen Ruhestätte beigesetzt. Für uns ist es wichtig zu wissen, dass dieses Thema abgeschlossen ist, und wir die Angehörigen am Grab ihres Nächsten beobachten können “, sagte Laue.

Laut dem Vorsitzenden des Vereins will die internationale Mannschaft versuchen, einen kleinen Teil zur Versöhnung beizutragen. „Wenn man einen Schützengraben öffnet und einen Kriegstoten findet, so dauert es doch eine gewisse Zeit, bis wir wirklich feststellen können, ob es ein sowjetischer oder ein deutscher Gefallener ist. Sie haben alle eine Mutter, die um sie geweint hat, sie haben alle ihr Leben verloren. Das Gedenken an ihren Tod soll uns immer Mahnung sein, einen Beitrag zur Verständigung und zum friedlichen Zusammenleben der Nationen zu leisten.“


Hallo , Grüß Gott , Glück Auf ! Möge von deutschem Boden nie mehr ein Krieg ausgehen !


DoreHolm, Ebro, TOMMI und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
13 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antribo
Besucherzähler
Heute waren 805 Gäste und 51 Mitglieder, gestern 6551 Gäste und 186 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14462 Themen und 582464 Beiträge.

Heute waren 51 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen