X

#61

RE: Verfassungsschutz ballaballa ?

in Themen vom Tage 26.01.2012 14:47
von damals wars | 13.844 Beiträge | 3902 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert


Das wollte ich nur hören. Also ist schon der Versuch " strafbar". Wenn wir uns schon mit den Folgen von Alk und Nikotin herumschlagen müssen, so brauchen wir nicht auch noch Koks, Hasch, Crack und die weiteren " Glücksbringer ". Sie sollten auch weiterhin auf der Verbotsliste stehen.




Mal ein paar sachliche Argumente

http://www.morgenpost.de/web-wissen/gesu...rklich-ist.html


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=PtKJFmypYJ4


nach oben springen

#62

RE: Verfassungsschutz ballaballa ?

in Themen vom Tage 26.01.2012 15:25
von StabsfeldKoenig | 3.015 Beiträge | 441 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds StabsfeldKoenig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn man ein Drogenverbot haben will, soll man in der Lage sein, es auch durchzusetzen. Wen man es nicht durchsetzen kann, garantiert man damit nur die Profite organsierter Krimineller.
Eine Freigabe schmälert den Profit der "Mafia" und sorgt bei kontrolliertem Angebot (Züchtung für den Eigenbedarf, Verkauf durch lizensierte Händler) für weniger gesundheitliche Schäden durch Streck- und Begleitstoffe. Nicht umsonst gibt es auch Regeln für die Herstellung und den Handel mit Alkohol und Tabak.


nach oben springen

#63

RE: Verfassungsschutz ballaballa ?

in Themen vom Tage 26.01.2012 18:16
von Kimble | 397 Beiträge | 20 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kimble
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

kleiner Vorschlag an die Moderatoren:
Beitrag #36 und folgende könnte man der Ordnung halber mal abschneiden und zu diesem Thema hin schieben:

Drogen, Sucht, Rituale und der Fiskus


Kannten Sie die DDR ? "Ja, flüchtig"
nach oben springen

#64

RE: Verfassungsschutz ballaballa ?

in Themen vom Tage 26.01.2012 19:06
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge | 20 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wanderer zwischen 2 Welten
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Leute, wer ist denn der groesste Drogenhaendler in der Welt? CIA ! Andere westliche Geheimdienste profitieren auch davon. Und genau darum sind doch die Drogen, oder der Handel damit verboten. Der CIA will halt keine Konkurenz haben.


nach oben springen

#65

RE: Verfassungsschutz ballaballa ?

in Themen vom Tage 26.01.2012 19:15
von Wanderer zwischen 2 Welten | 2.340 Beiträge | 20 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wanderer zwischen 2 Welten
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert

Zitat von Wanderer zwischen 2 Welten
Drogenhandel: Bin der Meinung das Leute ueber 18 selbst entscheiden sollen was sie konsumieren und was nicht. Schon aus diesem Grund bin gegen jegliche Verbote.



@W.
So weit so gut, dann erzähle mir aber mal, wie du das gegen Minderjährige abgrenzen möchtest, und wenn ich abgrenzen sage, dann meine ich, dass sie zu 100 % nicht an das Zeug herankommen.




Genauso wie man Minderjaehrige vor Alkohol, Tabakwaren und Pornografie schuetzt. Zugegeben, klappt nicht immer. Aber sowas wie 100% Sicherheit gibt es nicht. Hasch und andere Drogen sind zur Zeit auch fuer Leute ueber 18 verboten, trotzdem kommt es vor das minderjaehrige an so was rankommen. Also, die Verbote nutzen doch nichts. Schon aus diesem Grund waere es doch schon ehrlicher diese Verbotsgesetze doch endlich aufzuheben und zumindest Leute ueber 18 machen lassen was sie wollen.


nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 102 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fuchsi859
Besucherzähler
Heute waren 4544 Gäste und 150 Mitglieder, gestern 7624 Gäste und 169 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14678 Themen und 596627 Beiträge.

Heute waren 150 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen