X

#21

RE: Geht`s noch dreister?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.01.2012 18:15
von damals wars | 14.315 Beiträge | 5956 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

[

Zitat von Feliks D.
Wo ist denn jetzt der Aufhänger?


Zwanzig Jahre dannach finden sich endlich (bundesdeutsche) Wanzen in Bauzen und das in frisch renovierten Zellen!
Ein Schelm, wer böses dabei denkt.
Hoffentlich war das Produktionsjahr vor 1989!

So dämlich, wie die heute sind......


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=4tlhDA1_w2U
nach oben springen

#22

RE: Geht`s noch dreister?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.01.2012 18:24
von damals wars | 14.315 Beiträge | 5956 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von StabsfeldKoenig

Zitat von Mike59
Wo wenn nicht da? Sollte mich wundern wenn die Meldung nicht schon der wiederholte Aufguss ist.

Und "Made in Germany" - für solch wichtigen Unternehmungen war das Beste gerade gut genug.

Zitat
Dabei ist sicherlich niemand zu Schaden gekommen,



sehe ich auch so - mann was hätte man da Obst für kaufen können. Und das nur um ein paar harmlose § 213ner zu belauschen - was ein Aufwand.

Mike59




In Bautzen saßen sicher auch verurteilte CIA- und BND-Agenten (oder in welchem Gefängnis auch immer) und solche Zellen waren aus gutem Grund verwanzt. Und bei Günther Guilliome gab es sicher auch Wanzen in der Zelle, die BND oder Verfassungsschutz haben einbauen lassen.




Kurz sei noch an die RAF Gefangenen erinnert. Die machten "Selbstmord" trotz rund- um- die- Uhr-
Lauschangriff.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=4tlhDA1_w2U
zuletzt bearbeitet 05.01.2012 18:25 | nach oben springen

#23

RE: Geht`s noch dreister?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.01.2012 18:52
von utkieker | 2.964 Beiträge | 150 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds utkieker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gehts noch dreister? Ja!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)


nach oben springen

#24

RE: Geht`s noch dreister?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.01.2012 19:01
von Freedom (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freedom
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Feliks D.
Wo ist denn jetzt der Aufhänger?




Der Aufhänger ist die Verachtung, das zur damaligen Zeit immer alles wissen zu wollen, in jeden politischen Häftling eine potenzielle Gefahr zur "DDR" zu sehen. Grotesk weil viele nur (wie ich) raus wollten.

Reicht das?

War der Staate "DDR" nicht in der Lage selber Wanzen zu entwickeln?

Jedes Produkt aus der Elektronik wurde doch immer als eine wahre Revolution gepriesen und gefeiert, und man steht dem westlichen Staaten fast auf einer Stufe. Nur warum besorgte man sich Wanzen aus der BRD?

Ich erinnere wie Honi den ersten 16bit Chip für Roboter feierte. Die Westdeutschen hatten den schon zirka 10Jahre vorher entwickelt.


zuletzt bearbeitet 05.01.2012 19:14 | nach oben springen

#25

RE: Geht`s noch dreister?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.01.2012 19:12
von Mike59 | 8.787 Beiträge | 2947 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freedom

Zitat von Feliks D.
Wo ist denn jetzt der Aufhänger?




Der Aufhänger ist die Verachtung, das zur damaligen Zeit immer alles wissen zu wollen, in jeden politischen Häftling eine potenzielle Gefahr zur "DDR" zu sehen. Grotesk weil viele nur (wie ich) raus wollten.

Reicht das?




Für dich mag das ja ausreichen - zeigt allerdings auch das du keine Ahnung hast wie es heute hinter Mauer läuft. Ist offensichtlich noch immer der gleiche Shit. Geht mir voll auf den Tender und dann noch die ewigen Dokumentationen über die Kontrollen der Zellen. Mach ich auch nicht gerne, gehört aber wohl dazu.

Mike59



nach oben springen

#26

RE: Geht`s noch dreister?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.01.2012 19:17
von Freedom (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freedom
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Mike59


Für dich mag das ja ausreichen - zeigt allerdings auch das du keine Ahnung hast wie es heute hinter Mauer läuft. Ist offensichtlich noch immer der gleiche Shit. Geht mir voll auf den Tender und dann noch die ewigen Dokumentationen über die Kontrollen der Zellen. Mach ich auch nicht gerne, gehört aber wohl dazu.

Mike59




Mike die muss ich nicht haben, einmal reicht aus.
Ich denke aber das ein heutiger Insasse es viel besser hat. In erster Linie im Gesundheitsbereich.
Heutige Insassen müssen garantiert nicht 3Tage warten bis sie zum Zahnarzt vorgelassen werden.
Ich musste damals!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


zuletzt bearbeitet 05.01.2012 19:18 | nach oben springen

#27

RE: Geht`s noch dreister?

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 05.01.2012 19:21
von Mike59 | 8.787 Beiträge | 2947 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freedom

Zitat von Mike59


Für dich mag das ja ausreichen - zeigt allerdings auch das du keine Ahnung hast wie es heute hinter Mauer läuft. Ist offensichtlich noch immer der gleiche Shit. Geht mir voll auf den Tender und dann noch die ewigen Dokumentationen über die Kontrollen der Zellen. Mach ich auch nicht gerne, gehört aber wohl dazu.

Mike59




Mike die muss ich nicht haben, einmal reicht aus.
Ich denke aber das ein heutiger Insasse es viel besser hat. In erster Linie im Gesundheitsbereich.




Kann ich nicht beurteilen - war damals kein "Zellos Karzeros", aber RTW+Notarzt kennen unsere Adresse.

Mike59



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GT Übungsplatz Berge bei Gardelegen
Erstellt im Forum Spurensuche innerdeutsche Grenze von B Man
9 18.04.2016 16:36goto
von Rostocker • Zugriffe: 903
Aquarienpolizist-Meine Zeit im "Wachkommando Missionschutz Berlin"
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
341 08.07.2017 10:14goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 42277
ABV's Privatmuseum
Erstellt im Forum DDR Online Museum von ABV
110 16.11.2014 13:26goto
von Hackel39 • Zugriffe: 9213
Auf geht's...
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Pluto
15 27.06.2014 01:11goto
von Vogtländer • Zugriffe: 770

Besucher
14 Mitglieder und 126 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Greifswalder
Besucherzähler
Heute waren 2929 Gäste und 60 Mitglieder, gestern 7694 Gäste und 145 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14854 Themen und 609664 Beiträge.

Heute waren 60 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen