X

#301

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 18:52
von Ehli | 3.064 Beiträge | 16198 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mich betrifft das nicht,da ich keine Böller kaufe.
Aber es gibt doch genug Menschen,die angeblich so arm sind,das sie sich kaum was zu essen kaufen können,aber für Böller,Bier und Lullen langt es.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Kontrollstreife und Heckenhaus haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#302

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 18:52
von Rainer-Maria Rohloff | 4.230 Beiträge | 12850 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn man eine Abstimmung machen würde, dann sind bestimmt 70% der Menschheit für die Ballerei. Und ja, mit dem Alter wird man einfach vorsichtiger, auch was zum Beispiel die Anleitung Enkel mit dem Kinderzündelkram betrifft, handelt also nicht mehr so leichtsinnig wie früher. Und das ist gut so.

Rainer-Maria



DoreHolm und polsam haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#303

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 19:59
von Huf3 | 159 Beiträge | 1110 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Huf3
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also, ich sehe das nicht so verbissen...

Bekanntlich lächeln und unken ja alle über die B**D-Zeitung, aber keiner kauft und liest sie...
Und keiner kauft Böller, das ist genau so ein Unfug.

Mit zwei bis drei Batterien verjagen wir die bösen Geister des alten Jahres und begrüßen das neue Jahr mit besten Wünschen für uns alle... Nach einer Viertelstunde räume ich die abgekühlten Batterien weg und gut ist...

VG Huf3


DoreHolm, polsam, Rainer-Maria Rohloff und PF75 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#304

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 20:08
von Blitz_Blank_Kalle | 1.020 Beiträge | 2887 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Huf3 im Beitrag #303
Mit zwei bis drei Batterien verjagen wir die bösen Geister des alten Jahres und begrüßen das neue Jahr


Hoffentlich fallen die bösen Geister aus dem Bundestag auch darunter....


Ehli, LO-Wahnsinn und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#305

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 20:10
von exgakl | 7.609 Beiträge | 1735 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds exgakl
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Huf3 im Beitrag #285
Zitat von exgakl im Beitrag #283
Wenn ich mich über alles aufregen würde worüber man sich aufregen könnte, würde ich mich von morgens bis abends nur noch aufregen....

P. ß. Ach ja... Ich kaufe auch etwa Feuerwerk. Es duftet so herrlich nach Schießplatz!



Hallo Karsten,

hast Du neue Zähne, oder warum lispelst Du beim P.S. ?

VG Huf3


Nö Klaus, ich habe immer noch die alten Beißerchen wie bei unserer letzten Begegnung, nur sind meine Finger und die Tastatur auf dem Handy manchmal nicht ganz kompatibel


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....


Huf3 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#306

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 20:13
von Ehli | 3.064 Beiträge | 16198 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es soll doch jeder machen was er will,wir wollen doch hier kein Drama daraus machen.
Der eine verballert sein Geld in die Luft,der andere geht dafür essen,der andere spendet es für krebskranke Kinder.
Es soll doch jeder mit seiner Meinung glücklich sein.
Es gab mal eine Zeit,da verkaufte Edeka keine Knaller,der Umwelt zu liebe,ist aber leider auf der Strecke geblieben,der Umsatz lockt.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
GKUS64 und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#307

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 20:40
von DoreHolm | 9.146 Beiträge | 7638 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

RE: Feuerwerk kaufen? • Absender: berlin3321, Heute 18:06
quote Diesen Beitrag zitieren

Zitat von DoreHolm im Beitrag #288 [...] die Mähdrescher im Sommer (bist bestimmt schon mal durch so eine Wolke durchgefahren)[...]



Du weißt aber schon das der "Feinstaub" des Mähdreschers (mit Ausnahme der Abgase) nicht giftig ist? Im Gegensatz zur Asche, des Reifenabriebs, etc? Der Staub des Mähdreschers entsteht eben beim Dreschen bzw. Häckseln des Strohs. Da ist kein Stück Schwermetall mit drin was man wohl bei den Abgasen von Kreuzfahrgastschiffen nicht behaupten kann.

Und ich behaupte auch einfach mal, wenn das Holz entsprechend trocken ist kann man die "Belastung Feinstaub vernachlässigen. Auch da meine ich, Holz hat man schon seit tausenden von Jahren verheizt ohne da chem. was verändert zu haben und zu müssen. Im Holz ist kein Schwermetall enthalten, Metall vielleicht mal, aber der Nagel fliegt wohl kaum oben aus der Esse raus.
Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
MfG Berlin


Der Feinstaub wirkt nicht durch den eventuellen Gehalt von Schwermetallen, sondern durch seine extrem geringe Teilchengröße, die sich wegen ihrer Größe überall im Körper festsetzen können, bis in die Zellen hinein, ohne z.B. ausgehustet werden zu können oder auf andere Weise den Körper ohne Nachwirkungen verlassen. Asbest ist in diesem Sinne auch nicht giftig. Du kannst ihn anfassen ohne Dir die Finger waschen zu müssen, kannst eine Prise davon einnehmen, die Trinkwasserleitung kann aus Asbestbeton bestehen, ohne daß Dir was passiert. Die Größe und Struktur der Teilchen macht es, dgl. Quarzstaub.
Bei Kreuzfahrschiffen ist es der Schwefelanteil im Schweröl, der zwar sehr niedrig gehalten wird, aber die Masse macht´s eben. Dazu noch Stickoxide, die sich bei der Verbrennung durch Reaktion von Luftsauerstoff mit Luftstickstoff verbinden. Je höher die Verbrennungstemperatur, desto höher der gebildete NOx-Anteil. Da sind Diesel eindeutig im Vorteil, meine ich.
Schwermetalle, wenn Du so willst, sind überall enthalten, mehr oder weniger, aber in der Natur gibt es keine reinen Stoffe. Auch im Holz. Aber wie ich oben schon erwähnte, die Schwermetalle sind es hier nicht, was die physiologische Wirkung von Feinstaub auf lebende Organismen betrifft.
Klar, Holz hat man schon seit Jahrtausenden verheizt. Auch dabei entstand damals schon Feinstaub, es hat nur niemanden interessiert. Maler haben mit Arsenfarben gemalt, Dächer wurden mit Cu- oder Bleiplatten gedeckt und Wasserleitungen noch bis vor wenigen Jahrzehnten aus Blei gefertigt, ohne nach irgendwelchen Schädlichkeiten zu fragen. Diese waren meistens gar nicht bekannt. Quecksilber wird heute noch in der Zahntechnik verwendet und befindet sich auch in meinem Mund (erst vor wenigen Jahren eingesetz) und mir ist nicht bange.



zuletzt bearbeitet 28.12.2017 20:50 | nach oben springen

#308

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 20:44
von Freienhagener | 7.740 Beiträge | 17735 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also den Geruch mag ich eher als den Knall. Einmal im Jahr kann es stauben.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


Huf3 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#309

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 22:40
von Wahlhausener | 597 Beiträge | 3064 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Wahlhausener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#295 Es ist bestimmt so 12 oder 13 Jahre her,da kam mal einer meiner Nachbarn rüber, es muss so 0.30 Uhr gewesen sein und meinte "Das geht hier auch ein bischen Ruhiger"
Bis jetzt kam er nicht wiederhttp://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/c024.gif


Pit, das glaube ich Dir jetzt aber nicht. Wenn etwas zu 100 % in unserer Gesellschaft toleriert wird, dann die Silesterknallerei. Auch wenn viele Menschen da aus persönlichen Gründen nicht mehr mitmachen.
Wahlhausener


Signatur gelöscht...
zuletzt bearbeitet 28.12.2017 22:41 | nach oben springen

#310

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 28.12.2017 22:58
von polsam | 793 Beiträge | 1899 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds polsam
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Wahlhausener im Beitrag #309

Pit, das glaube ich Dir jetzt aber nicht. Wenn etwas zu 100 % in unserer Gesellschaft toleriert wird, dann die Silesterknallerei. Auch wenn viele Menschen da aus persönlichen Gründen nicht mehr mitmachen.
Wahlhausener
@Wahlhausener, da irrst du aber gewaltig. Die Anruferei bei der Polizei fängt schon sehr früh am 31.12. an und endet erst gegen Morgen des 01.01.. Kannst du glauben, ich war lange im Polizeidienst. Die Mitmenschen können auch nicht verstehen dass es am 31.12. keine, wie landläufig gesagt wird, Polizeistunde/Sperrstunde gibt. Versuch mal zu einem Polizeibeamten aus einer größeren Stadt Kontakt aufzunehmen, der wird dir das bestätigen. Auf dem Lande, wo nicht jeder jedem sein Deibel ist, da ist deine Ansicht zu vertreten.



Ehli und Pit 59 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#311

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 29.12.2017 08:59
von Heckenhaus | 8.867 Beiträge | 19144 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainer-Maria Rohloff im Beitrag #302
Wenn man eine Abstimmung machen würde, dann sind bestimmt 70% der Menschheit für die Ballerei. Und ja, mit dem Alter wird man einfach vorsichtiger, auch was zum Beispiel die Anleitung Enkel mit dem Kinderzündelkram betrifft, handelt also nicht mehr so leichtsinnig wie früher. Und das ist gut so.

Rainer-Maria

Beschränkte sich das dann auf die Silvesternacht, kaum jemand würde sich darüber aufregen.
Aber nein, es geht doch los, sowie der erste Böller irgendwo erhältlich ist, sei es bei der Metro (trotz Hinweiszettel), auf dem
Polenmarkt und anderswo.
Und wenn man dann sieht, daß Kinder damit hantieren, die gerade dem Windelalter entsprungen sind, weiß man nicht, ob man denen
gutes Gelingen wünschen soll oder doch besser einen abgerissenen Finger, als Warnung.
Ich weiß, klingt fies, aber es ist so.


.
.

.
Rainer-Maria Rohloff, LO-Wahnsinn und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#312

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 29.12.2017 09:22
von Pit 59 | 12.455 Beiträge | 11898 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein Dreistelliger Millionenbetrag wird am 31.12. in Deutschland verballert,an der Produktion hängen auch reichlich Arbeitsplätze.



nach oben springen

#313

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 29.12.2017 09:24
von Alfred | 7.931 Beiträge | 4107 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ob die meisten Arbeitsplätze aber in Deutschland hängen ?



LO-Wahnsinn und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#314

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 29.12.2017 09:27
von Blitz_Blank_Kalle | 1.020 Beiträge | 2887 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Blitz_Blank_Kalle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #311
Beschränkte sich das dann auf die Silvesternacht, kaum jemand würde sich darüber aufregen.
Aber nein, es geht doch los, sowie der erste Böller irgendwo erhältlich ist,


Na ja, bei gewissen Altersklassen wäre es wohl doch etwas übertrieben zu erwarten, dass die Leute erst Silvester um 16 Uhr den ersten Böller zünden.
War bei uns (bei mir) im Teeniealter auch nicht anders. Man sollte nur den Rest der Menschheit nicht zu sehr stören. Ich bin von der Ballerei auch kein Freund mehr, alleine schon weil mein Köter extrem Schiss hat, wenn wir Gassi gehen (gehen müssen).
Was soll`s , in einer Woche ist alles vorbei


nach oben springen

#315

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 29.12.2017 09:33
von Theo85/2 | 1.416 Beiträge | 998 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #313
Ob die meisten Arbeitsplätze aber in Deutschland hängen ?



Die meisten sicherlich nicht, aber trotzdem viele auch in Deutschland.

Das interessiert doch bei den anderen Produkten auch Niemanden.



zuletzt bearbeitet 29.12.2017 10:39 | nach oben springen

#316

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 29.12.2017 09:52
von Heckenhaus | 8.867 Beiträge | 19144 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #313
Ob die meisten Arbeitsplätze aber in Deutschland hängen ?


In Deutschland ca 3000 Arbeitsplätze, das ist nicht die Welt und könnte mit sinnvollerer Tätigkeit ausgefüllt werden.
Man sucht doch überall Arbeitskräfte ?


.
.

.
nach oben springen

#317

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 29.12.2017 10:03
von DoreHolm | 9.146 Beiträge | 7638 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Früher konnten meine Kracher nicht laut genug sein. Seit mir beim RPG-Schießen bei den KG ohne Gehörschutz das Hören einer bestimmten hohen Frequenz unmöglich (hatte mir 4 Wochen Kasse eingebracht) ist und sich mein Tinnitus mehr oder stark bemerkbar macht, halte ich mir oft die Ohren zu, wenn wir dann nach dem Anstoßen auf´s neue Jahr nach draußen gehen und einige doch recht kräftige Kracher dabei hochgehen. Naja, früher war eben alles besser, da habe ich auch noch etliche Bierchen und Hochprozentige zu solchen Anlässen locker weggesteckt.



nach oben springen

#318

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 29.12.2017 11:24
von Hansteiner | 1.793 Beiträge | 2158 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hansteiner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich glaube das muss jeder für sich entscheiden.
Mir tun die vielen verschreckten Haustiere leid, ein verantwortlicher Tierbesitzer sollte schon deshalb darauf verzichten.
Was mich auch stört ist der viele Dreck, was das "Zeug" hinterlässt. Aber das stört ja die meisten heutzutage überhaupt nicht mehr.
Manche denkt man, wohnen auf einer Müllkippe. Verpackung auf, Ware raus - einfach fallen lassen. Schrecklich !

Trotzdem Guten Rutsch !

H.



LO-Wahnsinn, Kontrollstreife, Ehli und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#319

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 29.12.2017 12:16
von Theo85/2 | 1.416 Beiträge | 998 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Theo85/2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also ich räume meinen Abfall sofort weg. Auch deswegen nur Feuerwerkbatterien.
Und zu den Haustieren muss ich sagen. Ich hab keine. (ausser Maulwürfe):
Jeden Tag aber scheissen mindestens 5 Hunde an meinen Zaun. Und keiner macht das weg. Ich liege scheinbar an einer Ausgeh-Route.
Der Hund in unserer direkten Nachbarschaft bellt seit seiner Anschaffung täglich von früh bis abends DURCHGEHEND. Und jetzt soll ich auch noch tolerant sein ? No Way.
Den einen Spass an Sylvester gönne ich mir.
Da müssen halt mal die anderen tolerant sein.
Die Geschichte mit dem Feinstaub. Naja, ist halt gerade Mode.

Trotzdem.
Allen einen guten Rutsch

Theo 85/2



RalphT, Commander, Huf3, DoreHolm und andyman haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#320

RE: Feuerwerk kaufen?

in DDR Zeiten 29.12.2017 12:30
von RalphT | 1.505 Beiträge | 4554 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RalphT
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hansteiner im Beitrag #318
Ich glaube das muss jeder für sich entscheiden.
Mir tun die vielen verschreckten Haustiere leid, ein verantwortlicher Tierbesitzer sollte schon deshalb darauf verzichten.
Was mich auch stört ist der viele Dreck, was das "Zeug" hinterlässt. Aber das stört ja die meisten heutzutage überhaupt nicht mehr.
Manche denkt man, wohnen auf einer Müllkippe. Verpackung auf, Ware raus - einfach fallen lassen. Schrecklich !

Trotzdem Guten Rutsch !

H.


Ich kenne noch die Zeit, wo man uns am Vormittag raus gejagt hat und wir mit Besen und Kehrblech bewaffnet den Dreck wegputzen durften. Heute? Wieso fegen? Ist das nicht der Job der Straßenreinigung??



LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 44 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Spreewaldgurke
Besucherzähler
Heute waren 814 Gäste und 73 Mitglieder, gestern 2521 Gäste und 142 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15610 Themen und 659335 Beiträge.

Heute waren 73 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen