X
#1

Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.11.2011 12:30
von Brennercity (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Brennercity
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hey. Ich bin Baujahr 70
Ich bin über eine große Suchmaschine auf Euch gestoßen.
Mir wurde zu Musterung im damaligen Karl-Marx-Stadt gesagt das ich nach Perleberg komme.
Beim Einzugstermin dann am 03.05.1988 kam ich doch auf die Hundeführerschule nach Wilhelmshorst bei Potzdam.
Dann ging es im August 1988 auf die zweite Kompanie (Brennersgrün) des GR 10 ( Plauen) als Hundeführer.
Durch die Wende dann war mein Heimgang gereits 1990 im April
Möchte mal sehen ob sich hier noch mehr aus der 2.Kompanie rumtreiben.
Muss mich erstmal hier durch das Forum lesen und rumpeln.


zuletzt bearbeitet 07.11.2011 12:31 | nach oben springen

#2

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.11.2011 13:15
von GZB1 | 3.459 Beiträge | 665 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen hier @Brennercity und viel Spaß im Forum.


nach oben springen

#3

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.11.2011 13:47
von exgakl | 7.626 Beiträge | 1836 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds exgakl
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

herzlich willkommen auch im Namen des Forumteams....

VG exgakl


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....


nach oben springen

#4

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.11.2011 15:26
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich willkommen.
Ich freue mich schon auf die spannenden Wendegeschichten.

Und gleich zu Anfang: Hast Du Deinen Hund damals mit nach Hause genommen?


nach oben springen

#5

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.11.2011 15:59
von Brennercity (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Brennercity
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja ich habe meinen Hund mit nach Hause genommen.
Ich muss mich hier erstmaö bischen reinfinden.

Ansonsten Danke für die freundliche Begrüßung


nach oben springen

#6

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.11.2011 16:27
von utkieker | 2.974 Beiträge | 207 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds utkieker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Brennercity,

kannst ruhig sagen, daß du uns über GOOGLE gefunden hast. Dann bist du wohl ein "Wendegrenzer" für mich ist so was nach wie vor spannend!

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)


nach oben springen

#7

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.11.2011 16:55
von Brennercity (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Brennercity
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja ich habe Euch über Google gefunden.
Das mit dem Wendegrenzer ist nicht schlecht,aber 1988 war das noch nicht ab zusehen .
Aber ich möchte die Zeit nicht missen. Es gab harte und schöne Tage.
Komisch wars schon als ich offiziell über den Grenzübergang Lobenstein Nordhalben gefahren bin.


nach oben springen

#8

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.11.2011 19:48
von Heinz R. | 26 Beiträge | 17 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heinz R.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen,
man hat uns das letzte Jahr erlassen, bzw. vor die Wahl gestellt heimgehen zu dürfen, aber dafür gab es dann auch kein Entlassungsgeld oder die Dienstzeit voll zu machen. Die Wahl fiel nicht schwer in diesem Moment....


nach oben springen

#9

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.11.2011 20:25
von Brennercity (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Brennercity
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heinz R.
Willkommen,
man hat uns das letzte Jahr erlassen, bzw. vor die Wahl gestellt heimgehen zu dürfen, aber dafür gab es dann auch kein Entlassungsgeld oder die Dienstzeit voll zu machen. Die Wahl fiel nicht schwer in diesem Moment....



Das stimmt natürlich, aber ich glaube das hat keinen wirklich interessiert, weil alle froh waren das sie HEIM gehen konnten.
Unser KC hat uns sogar am Vornachmittag des eigentlichen Entlassungstages schon gehen lassen .

Ich werde auch nie in meinem Leben die vorhergehende Festtagesrate vergessen.
Als wir nach Neujahr wieder auf der Kompanie ankamen, waren alle richtig gut drauf, inkl, KC,Spieß,KFZ Willi, Soldaten,Uffze,usw.
Ich wurde schon an der Kompanietür mit einer Flasche Goldbrand begrüßt.
Die hatten wohl an dem Tag die Entlassungstermine erfahren, Ich habe in der Nacht mein Maßband gleich im ein schönes Stück kürzen können.



Die nächsten Ausfahrt oder Urlaubsfahrten waren dann schon schön wenn man als Uffz ein kürzeres Maßband hatte als mancher Gefreiter.


nach oben springen

#10

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.11.2011 22:47
von Jawa 350 | 684 Beiträge | 51 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jawa 350
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nu gugge wieder ein Sachse!

Willkommen, berichte uns mal über die Zeit zum Schluß.


MfG
Jawa350
nach oben springen

#11

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.11.2011 13:01
von Brennercity (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Brennercity
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Jawa 350
Nu gugge wieder ein Sachse!

Willkommen, berichte uns mal über die Zeit zum Schluß.



Ja wieder e Sachse.

Was soll ich erzählen wie es nach der Grenzöffnung war.
Na gut ich versuche mal ein paar Sachen zusammen zu bringen.
Also , als erstes : einfach mal so schnell über die Grenze in den Westen ??? -- Fehlanzeige
Da musste also erstmal der Personalausweis wieder her. Also warten bis zum nächsetn Urlaub.
Dann wurde weiterhin eine Art Streife gemacht.
Bei uns in Brennersgrün war ja dann zunächst ein Fußgängerüberweg entstanden.
Hier stellte man auf unserer Seite einen alten Bauwagen mit einer S-Bahn Heizung rein und zwei DDR Schulbänke.
Hier wollten wir Ausweise kontrollieren.
Wir Hundeführer sollten rund um den Grenzübergang Streife laufen damit niemand was SCHMUGGELN kann.
Der Witz im Wald waren Stolperdrähre gespannt, also auch gut.
Auf dem Westteil der Grenze wurde für den BGS und ZOLL ein Bürocontainer hingestellt, mit ordentlicher Heizung und allem was man zum Wohlfühlen eben braucht.
Die Einheimigen waren damit beschäftigt den Streckmetallzaun so nach und nach abzubauen.
Es wurden sogar Hunde vom Laufseil einfach so weggenommen.

Irgendwann kam dann Weihnachten 1989.
Ich hatte am Tag mit meinem Posten zusammen diesen Streifedienst rund um den Grenzübergang.
Der BGS gegenüber in Ihrem Container haben uns , ich glaube zweimal gefragt ob wir eventuell einen Kafe wollen.
Bei den ersten beiden malen haben wir noch abgelehnt.
Dann kam eine Art Kontrolle aus unserer Kompanie.
Sprich, ich glaube der stellv.KC , der Spieß und der KFZ Schrauber als Fahrer.
Die haben uns aus Ihrem warmen UAZ nur doof angeschaut und sind weiter gefahren.
Da kam weder ein fröhliches Weihnachten oder schönen Dienst oder sonst irgend was.


Als dieser Kontroll UAZ dann weg war, und der BGS das drüben mitbekommen hatte, wurden wir wieder gefragt ob wir uns denn nicht Aufwärmen wollen.
Jetzt entschlossen wir uns doch , wir hatten ja eigentlich die gleiche Aufgabe, der Einladung zu folgen.

Und was soll ich sagen: Es kam wie es kommen musste.
Wir wurden von dem Unterfeldwebel der in unserem Kontrollbauwagen saß aufgeklatzscht.
Dieser Ar.... hat uns tatsächlich beim KC angeschissen.
Der war nur neidig, da wir es warm hatten.

Unser Mann auf der Führerungsstelle hätte uns schon gesucht und lauter solche Sprüche.
Wir durften dann den nächsten Tag beim KC antreten und eine Erklärung abgegen.

Wir konnten es aber gerade bügeln.
Da wir ein großes Gegenargument hatten.
Wir hatten nähmlich ein paar Tage vorher unseren KC mit dem KFZ Chef zusammen vom B-Turm in Titzschendorf aus im Bereich von Nordhalben stehen sehen. Wir hatten gesehen, das beide wieder einstiegen, und wussten das der UAZ nicht abschließbar war.
Nun kam es zum kurzen stechen zwischen KC und uns und alles war wieder gut.

Im neuem Jahr dann wurde mirgeholfen den Zaun mit abzubauen, und mehr oder weniger darauf aufgepasst das nicht der Klassenfeind kommt und die Grenzanlagen klaut.
Wenn man selbst Zaun haben wollte musste man den einfach selbst abbauen und mittels mittlerweile erlaubten eigenen Fahrzeug mitnehmen.
Wir wurden dann auch mit "Herr" angesprochen und nicht mehr als "Genosse". Wir durften in Zivil raus. Nur das Alkoholverbot bestand offiziell noch.

Es wurden von den Genossen die HEIM gegangen sind die Klamotten in die Hauptstellen ins Bathalion gebracht.
Seine eigenen Klamotten konnte man behalten wenn man wollte.
Ich habe damals auch wie schohn berichtet, meinen Hund, und die Stiefeln und Einstrichkeinstrich Sachen mitgenommen.
Hat mir später noch gute Dienste geleistet, vorallem die Wattejacken.


nach oben springen

#12

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.11.2011 13:15
von GZB1 | 3.459 Beiträge | 665 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GZB1
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

A N A R C H I I I E E !!


zuletzt bearbeitet 08.11.2011 13:16 | nach oben springen

#13

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.11.2011 13:34
von Brennercity (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Brennercity
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GZB1
A N A R C H I I I E E !!



Tja was dieser Ar... nicht wusste, dass wir vom BGS sogar einen großen Beutel mit allem was man so Essen kann, Apfelsinen, Wurst,Zeitung Schokolade usw. bekommen haben. Das hat der Chef von dieser BGS Station gebracht und war erstaunt das wir auch da waren.
Er fuhr sofort nochmal los und holte für seine Kollegen neue und wir bekamen die anderen.
Nun standen wir da wir die Wachsfiguren.
Wie bekommen wir nun diese Beutel in die Kompanie ohne das es dieser Anscheißer oder jemand anders sieht.
Dann kam mir die IDEE.
Ich nahm dem GMN Höhrer und meldete mich auf der Schüssel (Führungsstelle) an. Wir waren ja als Fußstreife unterwegs mit Hund und es war Schweinekalt.
Also habe ich über die Schüssel ( der da gerade Dienst machte war ein sehr Guter) unseren LO von den Hundeführern bestellt, dieser Fahrer möge doch bitte meinen Hund abholen da sich dieser auf dem Eis und Schnee die Pfoten wund gelaufen habe.
Gesagt getan , unser LO kam ca: eine halbe Stunde Später und holte Beutel und meinen Hund ab.
Bei Dienstschluss sind wird dann einfach an dem Containerposten vorbeigelaufen und haben es uns Abends in der Kompanie gut schmecken lassen.

Der LO Fahrer hatte das Zeugs in der Hundestaffel gebunkert und wir haben es nach der Versorgung des Hundes am Abend mit Teil 1 Taschen aufs Zimmer geholt.


zuletzt bearbeitet 08.11.2011 13:35 | nach oben springen

#14

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.11.2011 15:32
von werraglück | 679 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds werraglück
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hi @ Brennercity,

noch einer der vielen DHF's hier im Forum. Ich bin auch einer von denen, die im Mai 1988 nach Wilhelmshorst kamen..

Viel Spaß hier!


"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#15

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.11.2011 18:06
von Telli | 39 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Telli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Brennercity,

willkommen im Forum.
Ich war Mai - Nov. 87 in Wilhelmshorst.
An die Namen der Ausbilder kann ich mich noch dunkel erinnern.
Mir ist noch ein Berufsunteroffizier in Erinnerung (der trug in Zivil sehr grellfarbene Kleidung).
Der war in der Futterküche und hat (muß in Eurem Lehrgang gewesen sein) einen Uffz Schüler sexuell belästigt.


Vielleicht kann man sich mal per PN austauschen.

mfG
Telli


Mit freundlichen Grüßen

Telli


nach oben springen

#16

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.11.2011 19:18
von Brennercity (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Brennercity
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist dann wenn an mir vorbei gegangen.
Aber einen so komischen Ufzziii kann ich mich auch nicht wirklich erinnern.
Als Uffz Schüler haste die Stammbesatzung ja nicht wirklich in Zivil gesehen.


nach oben springen

#17

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.11.2011 19:44
von werraglück | 679 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds werraglück
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

...sexuelle Belästigung fällt mir auch nix zu ein..ich kann mich nur an die Frau in der Küche (BU?) erinnern...


"Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Ge­genwart nicht verstehen und die Zukunft nicht ge­stalten"

ROMAN HERZOG
nach oben springen

#18

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.02.2015 21:56
von Hans Ayk | 14 Beiträge | 645 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hans Ayk
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gast im Beitrag #1
Hey. Ich bin Baujahr 70
Ich bin über eine große Suchmaschine auf Euch gestoßen.
Mir wurde zu Musterung im damaligen Karl-Marx-Stadt gesagt das ich nach Perleberg komme.
Beim Einzugstermin dann am 03.05.1988 kam ich doch auf die Hundeführerschule nach Wilhelmshorst bei Potzdam.
Dann ging es im August 1988 auf die zweite Kompanie (Brennersgrün) des GR 10 ( Plauen) als Hundeführer.
Durch die Wende dann war mein Heimgang gereits 1990 im April
Möchte mal sehen ob sich hier noch mehr aus der 2.Kompanie rumtreiben.
Muss mich erstmal hier durch das Forum lesen und rumpeln. [zwinker][zwinker][zwinker]






Tach Heimi, waren von Januar bis April auf einem Zimmer...



nach oben springen

#19

RE: Wieder mal ein neuer

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.02.2015 19:35
von 94 | 12.349 Beiträge | 6658 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tach auch.

o.T. und genau das ist jetzt so ein Fall, wo sich das Entfernen von längers nicht angemeldeten Nutzern rächt. Wäre jetzt @Brennercity noch User und kein Gast, so könnte Hans Ayk per PN Kontakt aufnehmen und da man standardmäßig bei einer PN auch über Email benachrichtig wird ...

Na ist ebend nicht so. Denn hinter Brennercity steht • ( Gast ) und damit iss der Drops gelutscht, schade!


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


Hans Ayk hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
7 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pat1967
Besucherzähler
Heute waren 346 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 2468 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15677 Themen und 662933 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen